Unlimited PowerPoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Marketing

10 Schritte zum Erstellen Ihrer freiberuflichen Markenpersönlichkeit

by
Read Time:10 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Rahmat Hidayat (you can also view the original English article)

Erinnern Sie sich an diese schlechten alten Zeiten in der Arbeitswelt? Als Sie Ihre Persönlichkeit an der Tür überprüfen mussten, um ein guter Unternehmensdroid zu sein?

Nachdem Sie aus diesem Gefängnis befreit wurden, können Sie gerne Ihre Persönlichkeit als Freiberufler einsetzen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Einzigartigkeit nutzen und Ihre individuelle Markenpersönlichkeit entwickeln können.

Unterwegs treffen Sie einen Fotografen, der einen internationalen Ruf für die Dokumentation des Zerfalls einer großen amerikanischen Großstadt erworben hat, einen preisgekrönten Logo-Designer, der "Clown" zu seiner Jobbeschreibung hinzugefügt hat und einen Radio-DJ, der dazu verpflichtet ist zum Befolgen den Stationsregeln für Eigenwerbung.

Für viele Freiberufler bedeutet die Entwicklung Ihrer freiberuflichen Markenidentität, dass Sie eine Marke schaffen und Ihrem Image als Freiberufler Persönlichkeits-Branding verleihen.

Schritt 1: Entscheiden Sie sich, welchen Teil Ihrer Persönlichkeit, den Sie in Ihrer Marke präsentieren möchten.

Wir Freiberufler haben das Glück, dass wir keine eindimensionalen Menschen sind. Wir sind Künstler, Schriftsteller, Musiker, Gärtner und Eltern. Alles zur selben Zeit.

Lassen sich Ihre freiberufliche Identität mit Ihrer einzigartigen Persönlichkeit durchziehen, dann baut es eine klebrige Marke auf.

Die Auswahl unter all unseren Interessen kann eine reizvolle Herausforderung darstellen. Sollten wir uns auf die Gartenarbeit konzentrieren? Und darüber sprechen, wie wir kreative Saatgut pflanzen, die für unsere Kunden zu wunderbaren Schreibprojekten werden? Oder machen wir wirklich Spaß und schreiben Lieder über die Kunstwerke, die wir für Kunden in der Baby- und Kinderbetreuungsbranche schließen?

Lassen sich Ihre freiberufliche Identität mit Ihrer einzigartigen Persönlichkeit durchziehen, dann baut es eine klebrige Marke auf. Schauen Sie sich die verschiedenen Interessen an, die Sie haben, sowie Ihre persönlichen Eigenschaften. Dann verbinden Sie einen leidenschaftlichen Teil Ihrer Persönlichkeit mit Ihrer freiberuflichen Marke. Dies sorgt für eine dauerhafte Identität als Freiberufler und gibt Ihnen ausreichend Munition, um sich einzigartig unter Ihren Mitbewerbern zu positionieren.

Schritt 2: Machen Sie Ihre Markenpersönlichkeit unvergesslich.

Aus Portland, Oregon, kommt Jeff Fisher mit seiner lauten Zugpfeife. Er ist der Ingenieur für kreative Identität in seinem Ein-Mann-Studio Jeff Fisher LogoMotives. Und ja, sein Studio-Logo zeigt eine stilisierte Lokomotive.

Wie der Name des Studios bezeichnet, ist Jeff Fisher ein Logo-Designer. Als Gewinner von mehr als 600 Designpreisen ist Fisher auf die Erstellung von Corporate-Identity-Systemen und Branding für Organisationen, Unternehmen und Produkte spezialisiert.

Als langjähriger Benutzer der gleichen persönlichen Marke hat er einige einzigartige Einblicke. Also nimm es weg, Jeff:

[Fünfzehn] Jahre nach der Verwendung der Jeff Fisher LogoMotives-Identität hat das Design sich gut gealtert und ist immer noch im Einsatz. Der weltweite Präsenz des Logo-Designs macht es zu einem sofortigen Bezeichner dafür, wer ich bin und was ich tue. Viele potenzielle Kunden haben mir gesagt, dass mein eigenes Logo der Grund ist, warum sie mich für ihre Designprojekte gesucht haben.

Mit dem Logo und dem Namen sind viele Jahre zugbezogene Marketing- und Werbeelemente verbunden. Ich habe meinen 'Toot! Toot!' Pressemitteilungen in "Mein eigenes Horn betätigen (tooting my own horn)", solange meine Identität in Gebrauch ist. In vielen meiner Marketingbemühungen gab es Eisenbahnverweise auf "Tracks", "auf der Strecke bleiben", "Tooting" und mehr.

Social-Media-Bemühungen auf Facebook, Twitter und anderswo haben mich dazu gebracht, dass ich meinen langjährigen Blog bLog-oMotives etwas vernachlässigt habe. In den nächsten Monaten möchte ich ihm eine Infusion von Einträgen geben. Ich arbeite auch an einem Buch, das meine 35 Jahre Logo-Designs Erfahrung dokumentiert.

Was macht Jeff Fisher in seiner Freizeit? Er ist buchstäblich ein Clown. Dabei geht es um persönliches Branding. Hier ist er wieder:

Eine sekundäre Marketingbemühung für Jeff Fisher LogoMotives kam 2009 ins Spiel, als ich zur Clownschule ging, um Mitglied des Portland Rose Festival Character Clown Corps zu werden. Ich habe meine Clown-Persönlichkeit absichtlich als Toots Caboose, ein Zugingenieur-Clown, entworfen und weiterentwickelt, um mein Geschäft etwas unterbewusst zu fördern, während gehe ich herum als ein Clown zu sein.

Nun, haben Sie es. Ein Rootin-Tootin-Logo-Designer.

Schritt 3: Werden Sie manchmal oder die ganze Zeit "im Charakter" sein?

Sie haben wahrscheinlich Leute gekannt, die sich tief introvertiert sind, wenn sie aus der Öffentlichkeit sind. Der verstorbene amerikanische Fernsehschauspieler Johnny Carson war ein bemerkenswertes Beispiel. Er war 30 Jahre lang Gastgeber der erstklassigen Unterhaltung "Tonight Show", aber seine Geselligkeit vor der Kamera war alles ein Akt.

Dasselbe gilt für den amerikanischen Präsidenten Barack Obama. Sie haben wahrscheinlich Bilder von ihm gesehen, wie er lächelte und sich mit Menschenmassen die Hand gab. Es ist nicht etwas, was er leicht oder natürlich macht.

Wenn Sie nach einem Präsidenten, der Publikum ultimativ verhätschelt, suchen, dann wäre es Bill Clinton. Laut Medienberichten vermisst Clinton immer noch den starken öffentlichen Kontakt, den er während seiner Jahre im Weißen Haus hatte.

Passend zum Thema „Geselligkeit“ stellen wir Ihnen die freiberufliche Künstlerin und Designerin Ellie Leacock vor. Hier ist sie in ihrem Heimbüro und für alle Modefans ist das ein Vintage-Kleid von Alfred Shaheen.

Leacock stammt aus Algonac, einer kleinen Stadt nördlich von Detroit, Michigan. Nach ihrem Studium an der Eastern Michigan University und ihrer Arbeit in verschiedenen Städten in Michigan und Los Angeles hat sich auf den Weg nach Tucson, Arizona, gemacht.

Leacock macht aus ihrer Liebe zu Vintage-Mode und Wohnkultur kein Geheimnis. Sie hat ihr gesamtes Geschäft rund um den Retro-Look aufgebaut und verkündet fröhlich: "Das bin ich!"

Für Ellie Leacock ist die freiberufliche Markenwahl einfach: Es ist alles Retro - die ganze Zeit! Dabei ist es egal, ob auf ihrer ArtStuff Graphic Design-Website, ihrem Behance Network-Profil oder Ellie Mayhems Vintage-Bekleidungs- und Haushaltswarengeschäft auf Etsy. Ellies freiberufliche Markenpersönlichkeit ist durch ihre Leidenschaft für Vintage-Design untrennbar mit ihrem individuellen Branding verbunden

Schritt 4: Wenn Sie eine Rolle spielen wollen, welche Requisiten werden Sie verwenden?

Ihre freiberufliche Marke zu teilen kann so einfach sein, wie ein cooles Logo zu erstellen, es auf Ihre Visitenkarten und Ihre Webseite zu setzen und es mit der Welt zu teilen.

Für die oben erwähnte Ellie Leacock geht das einfach nicht weit genug. Sie lebt in einem Retro-Haus, trägt Retro-Kleidung, tut Retro-Design.

Ihr Landsmann aus Michigan, Kevin Bauman, nimmt die Dinge nicht ganz so weit. Für sein persönliches Fotoprojekt "100 Abandoned Houses (100 verlassene Häuser)" hat er sich jedoch internationale Anerkennung erworben.

Baumans Fotos zeigen den Stadtverfall in seiner Heimatstadt Detroit. Mitte der 1990er Jahre begann er, das Stadtviertel Brush Park in der Nähe der Wayne State University zu fotografieren. Viele der fest gebauten Backsteinhäuser der Region sind jetzt unbewohnt und bröckelnd. Während seiner Erkundungen eines der wohlhabendsten Gebiete Detroits begegnete Bauman wilden Hunden, verlassenen und mit Müll gefüllten Häusern sowie 20 Fuß hohen Toiletten.

Bauman ist einer der Pioniere eines fotografischen Stils, der als Ruine Porno bekannt geworden ist. Aber im Gegensatz zu anderen Fotografen, die Bücher veröffentlicht haben, die den Niedergang einer einst so großen amerikanischen Stadt dokumentieren, verdient der 100 Abandoned Houses Mann seinen Lebensunterhalt anderswo.

Er ist jetzt ein Denver-basierter Entwickler von Benutzeroberflächen, dessen alltägliches Toolkit HTML / XHTML, CSS, Javascript, PHP und JSP / JSTL umfasst. Viele der Programmierkenntnisse, die Bauman derzeit verwendet, wurden bei der Erstellung seiner Website "100 Abandoned Houses" verbessert.

Schritt 5: Welchen Nutzen bietet Ihre persönliche Marke Ihren Kunden?

Ah ja. Diese Leute. Diejenigen, die uns im Geschäft halten.

Elena Acoba ist eine dieser ruhig zuverlässigen Personen, die einfach Dinge erledigt. Als Freiberuflerin lädt sie andere ein, sie als "Inhaltsanbieterin, Texterin, Wirtschaft-Kommunikatorin, Freiberuflerin oder Schriftstellerin und Redakteurin" zu bezeichnen.

Acoba gibt zu, dass sie sich mit den gesellschaftlichen Implikationen des Wortes "Marke" ein wenig unwohl fühlt. Sie bevorzugt ein anderes Wort, "Ruf", zu gebrauchen.

Acoba gibt zu, dass sie sich mit den gesellschaftlichen Implikationen des Wortes "Marke" ein wenig unwohl fühlt. Sie bevorzugt ein anderes Wort, "Ruf", zu gebrauchen. Sie betrachtet ihre Persönlichkeit und ihre persönliche Arbeitsmethode als Schlüsselelemente ihres Rufs.

Bei einem Schreibprojekt stehen bei Acoba die Bedürfnisse des Kunden an erster Stelle. Sie schreibt nicht für ihre eigene Befriedigung. Sie ist auch eine Verfechterin der Genauigkeit - bis zur Überprüfung der Richtigkeit aller Informationen. Es ist ein Ansatz, der ihr eine globale Kundschaft eingebracht hat.

Schritt 6: Suchen Sie nach Verwandten-Geistern.

Als sie im Süden von Arizona gelebt war, war Lynn Perez-Hewitt als gut vernetzte Networking-Champion bekannt. Es ist also keine Überraschung, dass unser sechster Schritt auf ihrer Erfahrung beruhend eingesetzt wird.

Perez-Hewitt findet ihre Verwandten-Geister in Berufsverbänden und durch Freiwilligenarbeit. Als ich mit ihr sprach, war sie dabei mit ihrem Mann nach Colorado zu ziehen. Sie war bereits dem Rotary Club in ihrer neuen Stadt beigetreten.

Lynn Perez-Hewitts bester Tipp? "Erkennen Sie sich selbst. Und teilen Sie dieses Selbst."

Schritt 7: Beobachten Sie, wie andere auf Ihre Markenpersönlichkeit reagieren.

Ist Ihre Markenpersönlichkeit liebenswert? Oder vergrault es die Leute? Fühlt es sich für Sie natürlich an? Oder fühlen Sie sich wie eine Fälschung? Wenn Sie sich so fühlen, werden andere spüren, dass etwas abgeblasen ist.

Was natürlich zu unserem nächsten Schritt führt ...

Schritt 8: Auswerten und anpassen.

Vielleicht finden Sie sich, dass Sie genauso glücklich wie Jeff Fisher sind, dass Ihre Markenpersönlichkeit eine für die Ewigkeit ist und Sie sie einfach weiterverwenden können. Oder finden Sie sich vielleicht, wie Ellie Leacock, dass das Alte wieder neu wird.

Seien Sie bereit, Änderungen vorzunehmen.

Allerdings kommen und gehen Trends. Und im Laufe der Zeit verändern sich die Menschen. Die Markenpersönlichkeit, die Sie vor zwei Jahren hatten, funktioniert nun möglicherweise nicht mehr so gut. Seien Sie bereit, Änderungen vorzunehmen.

Diese Änderungen an Ihrem individuellen Branding erfordern möglicherweise umfassende neue Pläne, wie eine Markenumstellung zu überholen, insbesondere wenn Sie der Richtung Ihrem freiberuflichen Fokus dramatisch verschieben. Einerseits ist, erfordern sie möglicherweise nur geringfügige Anpassungen, da Sie die Ausrichtung zwischen Ihrem wechselnden persönlichen Charakter und Ihrer freiberuflichen Markenpersönlichkeit im Laufe der Zeit verfeinern.

Schritt 9: Starten Sie eine Schlagakte

Okay, ich habe Sie davor gewarnt, bereit zu sein, Änderungen vorzunehmen. Das ist, ist Schlagakte dabei nützlich. Dies ist eine Datei mit Ideen, die Sie auf Ihrem Computer, Tablet, Telefon oder sogar in einer Papierdatei aufbewahren. Wann immer Sie eine gute Idee entdecken, geht sie in die Schlagakte.

Tipp: Behandeln Sie Ihre Schlagakte als etwas, das Sie inspirieren wird - sie ist nicht da, um von zu stehlen.

Idealerweise sollten Sie den Ratschlägen der Marketing-Mentorin Ilise Benun folgen. Sie ermutigt uns alle Kreativen, das Beste von anderen zu nehmen - und es dann zu unserem eigenen zu machen. Zum Beispiel hat Ihnen vielleicht die Beschreibung von Jeff Fischers Arbeit als Clown gefallen. Gehen Sie voran und setzen Sie also ein Lesezeichen für seine Toots Caboose-Blogposts in Ihrem Browser-Schlagakte-Dateiordner. Verwenden Sie diese Blog-Beiträge dann als Inspiration für Ihre bevorstehende Tätigkeit als Jongleur.

Schritt 10: Erkennen Sie, dass es einen geeigneten Zeitpunkt und Ort für Ihre persönliche Marke gibt.

Wenn Sie so weit in dem Artikel gelesen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wer der Radio-DJ ist. Nun, das bin ich. Ich bin Deejay Martha Jean von Tucsons Gemeinschaft-Radiofunk KXCI-FM 91.3.

Darf ich etwas über mein freiberufliches Leben sagen, während ich Musik über Elvis, Dullsville und tanzendes Gemüse spinne? Mit einem Wort, nein.

Wenn ich das tun würde, würde ich vom Generaldirektor der Station heftigen Zungenschlägen gepeitscht. Vertrauen Sie mir, als jemand, der so etwas während des Trainings erlebt hat, möchte ich es nicht wiederholen.

Warum sollte ich so viel Ärger haben? Weil ich mich nicht bewerben darf, während ich eine Radiosendung tue.

Es ist nicht so, dass KXCI mich auswählt. Zu unseren freiwilligen DJs gehören ein Arzt, mehrere Anwälte und ein Richter. Niemand erwähnt den Tagesjob. Der Richter bleibt doch weit weg während der Mitgliederfahrten. Das liegt daran, dass es ihm gesetzlich verboten ist, sich an Spendenaktionen zu beteiligen.

Kurz gesagt, kennen Sie Ihre Grenzen.

Es ist jetzt an Ihnen

Wie entwickelt sich Ihre Markenpersönlichkeit? Wie ist es Ihnen gelungen, eine Marke für Sie und Ihre freiberufliche Marke zu schaffen? Von welcher freiberuflichen Markenidentität sind Sie inspirieren? Welcher Ratschlag haben Sie für Freiberufler, die mit ihrem Persönlichkeits-Branding gerade anfangen?

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.