Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Careers
Business

Wie kann man alles machen, was Sie lieben (verfolgen Sie Ihre Leidenschaft) im Jahr 2018

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Frohes neues Jahr! Hier ist eine ernüchternde Statistik, mit der Sie 2018 anfangen können: Laut einer Gallup-Umfrage sind nur 13% der Angestellten weltweit in ihrer Arbeit beschäftigt.

Was ist mit den anderen 87%? Sie hassen nicht alle ihre Jobs. Einige von ihnen können sogar ziemlich gut darin sein, was sie tun. Aber geistig und emotional sind sie schon kaputt. Sie gehen durch die Bewegungen, tun, was getan werden muss, um ihren Gehaltsscheck zu bekommen, und markieren die Zeit bis zum nächsten Urlaub

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, machen Sie sich keine Sorgen - Sie sind am richtigen Ort. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, eine andere Art von Leben im Jahr 2018 zu gestalten: ein befriedigenderes Leben, in dem Sie tun können, was Sie lieben.

Do what you love
Sie können arbeiten, was Sie lieben, indem Sie praktische Schritte folgen. (Bildquelle)

Klar sagen, das ist kein Artikel über die Manifestierung Ihres Traumlebens, indem Sie das Gesetz der Anziehung nutzen. Ich habe nichts gegen diese Artikel, aber ich denke, es gibt schon genug davon, und selbst ein reiches Universum braucht kein anderes mehr.

Dieser Artikel ist praktisch. Es zeigt Ihnen, welche Schritte Sie jetzt, Anfang Januar 2018, unternehmen können, um auf eine Karriere hinzuarbeiten, die Sie lieben.  Es zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Leidenschaft und finanzielle Verantwortung für sich selbst und für alle anderen, die von Ihnen abhängig sind, ausbalancieren müssen. Und wenn Sie noch nicht einmal wissen, was Ihre Leidenschaft ist, hilft es Ihnen sehr gut, das auszuarbeiten.

Am Ende werden Sie in der Lage sein zu sehen, "alles machen, was Sie lieben", nicht als einen unheimlichen oder unmöglichen Sprung ins Unbekannte, sondern als eine ernsthafte Möglichkeit, auf die Sie jetzt gerade hinarbeiten können.

Also, wenn Sie bereit für einen Neuanfang sind, fangen wir an.

1. Was ist Ihre Leidenschaft?

Wenn Sie sich bereits im Klaren darüber sind, was Sie im Leben tun möchten, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren. Aber für viele von uns ist die Frage der Leidenschaft nicht so klar. Das könnte sein, weil:

  • Sie wissen, was Sie nicht mögen, aber Sie wissen nicht, was Sie tun möchten.
  • Sie sind zwischen vielen verschiedenen Interessen hin- und hergerissen.
  • Sie haben eine Leidenschaft für etwas, von dem es unmöglich scheint, davon zu leben.
  • Sie haben so viele Jahre damit verbracht, sich davon zu überzeugen, praktisch zu sein, dass Ihre wahre Leidenschaft vollständig begraben ist.
  • Sie haben ein Interesse, fühlen Sie sich aber nicht stark genug, um es als "Leidenschaft" zu bezeichnen.

Bevor Sie Ihrer Leidenschaft nachgehen können, müssen Sie zuerst verstehen, was es ist.

Leidenschaft definieren

OK, lasst uns etwas davon entwirren. Lassen Sie uns zuerst klarstellen, was genau unter "Leidenschaft" zu verstehen ist. Das Wort kann wegen seiner Assoziationen mit Liebe und Romantik ziemlich entmutigend sein.  Wenn Sie eine Leidenschaft für etwas haben, bedeutet das, dass Sie Tag und Nacht damit beschäftigt sein müssen, unfähig zu schlafen oder an etwas anderes zu denken?

Mit einem Wort, nein. Vergessen Sie Romeo und Julia - im Kontext einer Karriere bedeutet "Leidenschaft" einfach ein starkes Interesse oder Begeisterung für ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Aktivität.  Also, überlege es nicht oder erwarte zu viel - wenn SIe gerne etwas tun und es gerne als Karriere machen würden, dann ist das Ihre Leidenschaft, auch wenn es Ihren Puls nicht rasen lässt oder Ihr Herz einen Schlag aussetzt.

Vergiss Praktisches (Just for Now)

Ich weiß, ich sagte, das sei ein praktischer Artikel, aber ertragen Sie mich. In diesem Stadium ist es wirklich wichtig, die Praktikabilität für eine Weile zu vergessen.  Das liegt daran, dass viele von uns gelernt haben zu glauben, dass bestimmte Berufe (z. B. Kunst oder Schreiben) "unpraktisch" sind und andere (z. B. Buchhaltung oder Schweißen) "praktisch" sind.  Das kann dazu führen, dass wir bestimmte Möglichkeiten verwerfen, ohne sie richtig zu betrachten.

Also müssen wir uns von den Vorurteilen lösen und ohne Einschränkungen frei brainstablieren. Später kommen wir zu den praktischen Aspekten, Geld zu verdienen und Arbeit zu finden.  Aber geben Sie zu diesem Zeitpunkt vor, dass Sie gerade im Lotto gewonnen haben und sich nicht um Geld sorgen müssen. Was würden Sie dann tun?

Stellen Sie sich spezifische Fragen

Wenn die Frage "Was ist Ihre Leidenschaft?" Sie muessen vielleicht einfach andere Fragen stellen. Die Antwort ist irgendwo da drin, aber sie kann in Ihrem Unterbewusstsein vergraben sein, oder vielleicht beziehen Sie sich einfach nicht auf die Terminologie.

Fragen Sie sich Dinge wie:

  • Was hat Ihnen in der Kindheit Spaß gemacht?
  • Wovon haben SIe heimlich geträumt, als Sie aufgewachsen sind?
  • Welche Aspekte Ihres aktuellen Arbeitsplatzes oder Ihres Lebens bereiten Ihnen am meisten Freude?
  • Was würden Sie tun, wenn Sie nicht immer so verantwortlich sein müssten?
  • Listen Sie fünf verrückte Dinge auf, die Sie eines Tages ausprobieren möchten.

Sie können weitere Fragen in drei meinen Artikels über ein profitables kleines Unternehmen finden.

Wenn Sie mit der Beantwortung der Fragen fertig sind, suchen Sie nach Mustern in Ihren Antworten. Gibt es eine bestimmte Art von Aktivität oder Arbeit, die immer wieder auftritt? Nochmals, urteile nicht über Ihre Antworten oder rate nichts. Sogar wenn die Leidenschaft als Karriere unpraktisch erscheint, schreiben die Ideen einfach auf. Es ist alles Teil des Prozesses der Beantwortung der Frage: "Was ich liebe?"

Erlauben Sie sich selbst mehr als einen

Manche Menschen haben eine einzige, klare Leidenschaft oder Idee, aber andere mehrere Leidenschaften haben koennen. Relax - beide Möglichkeiten sind in Ordnung. Nur "Brainstorming" und nicht versuchen, eine bestimmte Anzahl von Antworten anzustreben.

Im Rest dieses Artikels werde ich über eine "Leidenschaft" im Singular sprechen, aber das liegt nur daran, dass es einfacher ist, jedes Mal " Ihre Leidenschaft oder Leidenschaften" zu schreiben. Wenn Sie mehrere Leidenschaften und Ideen haben, können Sie dem Artikel folgen und den gleichen Vorgang verwenden.

2. Erforschen Sie die Möglichkeiten

OK, jetzt koennen Sie wieder praktisch werden. Sie wissen, was Ihre Leidenschaft ist. Wie koennen Sie damit Geld verdienen? Wie koennen Sie tun, was Sie lieben?

Sei hier aufgeschlossen. Einige der Möglichkeiten scheinen momentan weit entfernt oder unerreichbar, aber das ist in Ordnung. Wir werden später mehr arbeiten, um herauszufinden, wie wir dorthin gelangen. Schreibe einfach die möglichen Karrieren auf.

Könnten Sie sich selbständig machen? Job für eine bestehende Firma bekommen? Mach es freiberuflich? Arbeitest du in einem verwandten Bereich, der dir auch Zufriedenheit bringt? Welche Arten von Jobs gibt es?

Zum Beispiel, wenn Sie eine Leidenschaft für das Schreiben haben, hier sind einige Karrieremöglichkeiten:

  • Romanautor (traditionell oder selbstveröffentlicht)
  • Freelance Blogger
  • Zeitungsreporter
  • Zeitschriftenautor
  • Dramatiker
  • Editor
  • Besitzer eines eigenen Verlages
  • Corporate Content Writer
  • Werbetexter

Das ist nur eine sehr kurze Liste, um Ihnen eine Idee zu geben - Sie könnten sie einfach erweitern. Beachten Sie, dass einige von Ihnen für Sie spannender sein können, während andere eher als "praktische" Berufswahl erscheinen.

Das gleiche gilt wahrscheinlich für jeden Bereich, den Sie gewählt haben: Es wird sicherere und wildere Entscheidungen geben.  Beachten Sie Ihre Reaktionen, aber eliminieren Sie zu diesem Zeitpunkt nichts von der Liste, entweder weil es zu langweilig oder zu unpraktisch ist. Gib dir die größtmögliche Bandbreite.

3. Zeichnen Sie eine Karte

Sie kennen jetzt Ihre Leidenschaft, und Sie sind spezifischer geworden und haben einige mögliche Jobs oder Karrieren aufgelistet. Wählen Sie die, die Sie am meisten erregt. Das ist Ihr Ziel.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie Ihr Ziel genau dort erreichen können, wo Sie gerade sind. Vielleicht haben sie Glück und koennen sich einfach für Ihren Traumjob bewerben und es bekommen, aber es ist viel wahrscheinlicher, dass es etwas dauern wird, und Sie braucheneine Karte, um dorthin zu gelangen.

Nehmen wir zum Beispiel ein anderes Beispiel und sagen Sie, dass Sie ein Neurochirurg sein wollen. Der genaue Prozess variiert je nach Land, sieht aber ungefähr so ​​aus:

  1. Holen Sie einen medizinischen Abschluss an der Universität.
  2. Absolviere einige postgraduale Arbeiten.
  3. Trainee werden.
  4. Führen Sie ein vorgeschriebenes Training durch und bestehen Sie Ihre Prüfungen.
  5. Erhalten Sie eine vollständige Zertifizierung als Neurochirurg.
  6. Suchen Sie eine Stelle in einem Krankenhaus und beginnen Sie, als Neurochirurg zu arbeiten.

Der gesamte Prozess wird Jahre dauern. Abhängig von Ihrem Ausgangspunkt müssen Sie möglicherweise weitere Schritte hinzufügen, z. B. um die erforderlichen Schulabschlüsse zu erhalten, damit Sie den medizinischen Abschluss machen können, falls Sie sie noch nicht haben.

Wenn Sie sich im Moment nicht ganz sicher sind, machen Sie sich keine Sorgen - tun Sie einfach so viel wie möglich mit Grundlagenforschung. Sie können später mehr Details erfahren. Die Idee ist nur, um eine allgemeine Vorstellung von der Art der Reise zu bekommen, die Sie betrachten.

Sie können auch kreativ sein, wie Sie die Karte zeichnen - ich habe gerade eine einfache nummerierte Liste verwendet, aber Sie können eine Karte zeichnen, wenn Sie möchten, und das Gelände, das Sie überqueren müssen, und die Gefahren, denen Sie begegnen können, anzeigen. Es kann Spaß machen und visuell dazu beitragen, dass es realistischer erscheint.

Es kann sich lohnen, ein paar verschiedene Karten für verschiedene Ziele zu erstellen. Eine Alternative zum Neurochirurgen könnte beispielsweise sein, eine Neurowissenschaftlerin zu werden, ein Radiologe, ein akademischer Neurowissenschaftler, der forscht, aber nicht operiert, oder eine Reihe anderer Möglichkeiten.  Zeichnen Sie ein paar andere Karten, nur um zu sehen, wie sie aussehen.

Beenden Sie mit der Auswahl einer, die Sie als erste Wahl verfolgen möchten. Sie können die anderen für jetzt in Reserve halten.

4. Fragen Sie um Hilfe

Jetzt, wo Sie Klarheit über Ihr Ziel und die Reise haben, ist es an der Zeit, um Hilfe zu bitten.

Sie koennen natürlich niemanden bitten, die Reise für sich selbst zu nehmen, aber Sie koennen um Rat und Hinweise bitten.  Machen Sie eine Liste von Leuten, die erreicht haben, was Sie tun wollen, und bitten Sie um Hilfe und Rat. Viele Menschen lieben es, jemandem, der gerade erst angefangen hat, eine helfende Hand zu geben.

Haben Sie gewusst, dass Mark Zuckerberg Steve Jobs in seinen frühen Tagen bei Facebook um Hilfe gebeten hat? Zuckerberg nutzte die jährliche Macworld-Konferenz als Inspiration für die Facebook-F8-Konferenz und folgte auch der Rekrutierungsstrategie seines Mentors, potenzielle neue Mitarbeiter bei langen Spaziergängen auf den bewaldeten Wegen in der Nähe seines Büros kennenzulernen.

Natürlich sind die Leute beschäftigt. Fragen Sie nicht zu viel nach vorne - fragen Sie einfach ein paar spezifische Fragen zu Dingen, bei denen Sie Hilfe brauchen.  Und es hilft, wenn Sie eine bestehende Beziehung haben oder ein Freund eines Freundes sind, oder wenn Sie etwas nettes für die Person tun können, wie das Kaufen ihres Buches und das Geben einer großartigen Rezension (vorausgesetzt, dass Sie es mochten) oder das Loben ihres Geschäfts in sozialen Medien.

Trotzdem können Sie erwarten, dass einige Leute überhaupt nicht antworten und andere mit höflichen Absagen antworten. Aber wenn Sie genug Leute mit höflichen E-Mails erreichen, die um begrenzte Hilfe bitten, erhalten Sie wahrscheinlich mindestens eine positive Antwort.  Es gibt nichts Besseres als von Leuten zu lernen, die Ihren Weg gegangen sind, und die Verbindungen, die Sie machen, können später auch unerwartete Vorteile haben.

5. Finden Sie eine Balance

Obwohl die wenigen Privilegierten sich zu 100% auf ihre Leidenschaft konzentrieren können, ohne sich um Geld zu sorgen, müssen die meisten von uns Miete und Rechnungen bezahlen. Einige von uns haben Schulden. Viele von uns haben auch andere wichtige Aufgaben, wie die Pflege von Familienmitgliedern. Diese Verantwortungen können das Leben schwerer machen, aber nicht in dem Fall, wenn wir wissen, was wir moegen.

Wie können Sie also ein Gleichgewicht finden zwischen der Erfüllung Ihrer unmittelbaren Bedürfnisse und der Verfolgung längerfristiger Ziele im Zusammenhang mit Ihrer Leidenschaft?

Hier müssen Sie möglicherweise Änderungen an der Karte vornehmen, die Sie zuvor gezeichnet haben. Selbst bei den gleichen Start- und Endpunkten müssen verschiedene Personen je nach ihren Umständen unterschiedliche Routen wählen.

Betrachten wir zum Beispiel zwei Menschen, die derzeit im Einzelhandel arbeiten, aber eine Leidenschaft für visuelle Kunst haben. Der Unterschied ist, dass Nicola ein Zwanziger ist mit reichen Eltern und keine Verantwortung, während Sara eine Mutter von zwei kleinen Kindern ist und einen Mann mit einer chronischen Krankheit hat, die ihn daran hindert zu arbeiten.

Nicolas Karte könnte so aussehen:

  1. Meinen Job kündigen.
  2. Geh ein oder zwei Jahre in die Toskana und male, was ich inspiriert habe zu malen.
  3. Benutze meine familiären Verbindungen, um in einer SoHo Galerie ausgestellt zu werden.
  4. Werde ein Vollzeit-Künstler.

Saras Karte kann dagegen eher wie folgt aussehen:

  1. Arbeite jeden Morgen eine Stunde aus, um vor der Arbeit an meiner Kunst zu arbeiten.
  2. Schreiben Sie sich in ein Teilzeit-Studium ein, um eine Kunstqualifikation zu erhalten.
  3. Verwenden Sie diese Qualifikation, um eine kunstbezogene Arbeit zu erhalten, z. Lehren, Kuratieren usw.
  4. Malen Sie weiter und nutzen Sie die Verbindungen, die ich in meiner neuen Arbeit knüpfe, um eine Ausstellungsgeschichte aufzubauen.
  5. Verkaufe meine Bilder, um mein Einkommen zu ergänzen.
  6. Wenn ich genügend Erfolgsbilanz gesammelt habe und danach arbeite, um meine Arbeit zuverlässig und zu hohen Preisen zu verkaufen, dann werde ich schließlich meinen Job beenden und Vollzeitkünstler werden.

Dies sind natürlich vereinfachte Beispiele. Nicolas Weg ist vielleicht trotz ihres Reichtums und ihrer Verbindungen nicht so einfach und es ist immer möglich, dass Saras Bilder so gut sind, dass sie nicht den langen Weg nehmen muss.

Der Punkt, den ich mache, ist, dass die Umstände der Menschen anders sind, und für viele von uns ist ein Sprung ins Unbekannte nicht möglich. Aber wir können unseren Leidenschaften nachgehen und unsere Ziele erreichen, während wir gleichzeitig ein Gleichgewicht halten und all unseren Verpflichtungen nachkommen.

Es ist wichtig, sich daran erinnern, dass Ihre Karte zwar geändert werden muss, aber Ihr Ziel immer gleich bleibt. Sie muessen Ihre Leidenschaft nicht aufgeben, weil Sie kleine Kinder haben oder Schulden haben oder einen kranken Elternteil haben, um den Sie sich kümmern muessen.  Möglicherweise müssen Sie eine etwas längere Route nehmen, aber solange Sie Ihre Augen fest auf Ihr Ziel gerichtet halten, können Sie immer noch dorthin gelangen.

Schlusswort: Machen Sie heute den ersten Schritt

Die Wahrheit ist, dass viele von uns niemals unserer Leidenschaft nachgehen. Wir sprechen uns selbst aus, wir entscheiden, dass wir zu egoistisch und unpraktisch sind, oder wir werden einfach überwältigt von all den anderen Dingen, die in unserem Leben passieren.

Aber Sie koennen anders sein. Ich habe Ihnen in diesem Artikel gezeigt, dass die Verfolgung Ihrer Leidenschaft kein unpraktischer Traum ist, sondern eine Reihe von Schritten, die Sie ergreifen können, um Ihr gewünschtes Ziel zu erreichen. Die Reise, die vor Ihnen liegt, mag lang sein, aber es ist eine bekannte Tatsache, dass eine Reise von tausend Meilen mit einem einzigen Schritt beginnt.

Also, machen Sie heute den ersten Schritt. Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, ohne die Übungen zu machen, gehen Sie zurück und machen Sie sie. Finden Sie heraus, welche Leidenschaft Sie haben, recherchiere mögliche Karrieren auf diesem Gebiet und zeichne eine Karte, was es braucht, um sich dahin zu bringen, wo Sie jetzt sind und wo Sie sein möchten.

Oder, wenn Sie das alles bereits getan haben, dann machen Sie einen weiteren Schritt. Senden Sie eine E-Mail, bewerben Sie sich für ein Praktikum, starten Sie einen Blog, melden Sie sich für einen Kurs an.

Gehen Sie dann zurück zu Ihrer Karte und beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Daten zu jeder Phase. Fügen Sie bei Bedarf kleinere Unterschritte hinzu - je mehr Sie in überschaubare Abschnitte aufteilen können, desto einfacher wird es, weitere Fortschritte zu erzielen. Lassen Sie Ihre Karte wachsen und sich weiterentwickeln.

Machen Sie jeden Tag einen kleinen Schritt zu Ihrem ultimativen Ziel. Selbst wenn Sie nur einen Blogpost schreiben oder eine halbe Stunde kreativer Arbeit haben, machen  jeden Tag ein kleines Ding, das Sie näher ans Endziel bringt, das zu tun, was Sie lieben.

Dann machen Sie weiter diese kleinen Schritte, bis Sie, bevor Sie es wissen, eine Reise von tausend Meilen werden. Sie können tun, was Sie lieben, wenn Sie sich in die richtige Richtung bewegen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.