Advertisement
  1. Business
  2. Careers

Fest sitzen: Ihr Weg aus der Mitte der Karriere Rut

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Wenn Sie wie viele Berufseinsteiger sind, haben Sie mehr als ein paar Jahre damit verbracht, sich zu einem gut bezahlten Job mit einem respektablen Titel hochzuarbeiten. Aber anstatt sich in der Zufriedenheit einer erfolgreichen Karriere zu aalen, fühlen Sie sich gelangweilt, unruhig - vielleicht sogar hoffnungslos festgefahren.

Wenn Sie sich darauf beziehen können, sind Sie in guter Gesellschaft mit vielen anderen Menschen, die sich fragen, wie sie es geschafft haben, in der Mitte der Karriere festzuhalten, und wie sie daraus herauskommen können!

Niemand stellt sich einen solchen Umweg auf seinem Karriereweg vor, und er kann enttäuschend sein. Aber wenn Sie die richtigen Grundlagen schaffen, können Sie sich lösen, aus der Brunft klettern und den Job bekommen, den Sie wirklich wollen. Dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie sich bewegen können.

1. Lassen Sie die Ablehnung im Staub

Möglicherweise können Sie sich mit einer meiner Kunden in Verbindung setzen, die von ihrem Job enttäuscht war. Sie hatte das nagende Gefühl, dass sie ihr bestes, wahres Selbst zu Hause ließ, als sie zur Arbeit ging. Seit einem Jahr hatte sie genug rote Fahnen gesehen, um darauf hinzuweisen, dass es höchste Zeit war, eine neue berufliche Richtung einzuschlagen, doch sie zögerte, die Notwendigkeit einer Veränderung zu akzeptieren und sich zu bewegen.

Warum sollte jemand in einer solchen negativen Arbeitssituation bleiben? Ein Zustand der Verleugnung ist oft der Schuldige.

Von Zweifeln zu Verleugnung

Meine Klientin verschwendete unabsichtlich Zeit damit, zu rechtfertigen, warum sie keine Änderung vornehmen sollte. Es dauert nicht lange, bis sich Ihr Kopf dreht und sich Angst aufbaut, wenn Sie in die Art von Fragen verwickelt sind, auf die sie sich fixiert hat:

  • Vielleicht verbessern sich die Dinge, wenn ich etwas mehr Zeit gebe? (Sie werden nicht; Zeit ist kein Zauberstab, der Ihren Arbeitsplatz verändern kann.)
  • Was ist, wenn mein neuer Job noch schlimmer ist? (Es wird nicht sein, weil Sie wissen, was Sie wollen und was Sie vermeiden sollten.)
  • Was ist, wenn ich nicht wirklich auf das eingestellt bin, was ich tun möchte? (Sie sind es. Selbst wenn Sie neue Fähigkeiten entwickeln müssen, um ein starker Performer zu werden, wissen Sie, dass Sie alles tun werden, was nötig ist.)

Zweifel führen oft zu einem Zustand der Angst und Furcht, die zusammen einen Zustand der Verleugnung über die Notwendigkeit von Veränderungen auslösen.

Bereiten Sie sich auf das Unvermeidliche vor

Seien Sie auf die Zeit vorbereitet, in der die Arbeit, einen neuen Karriereweg einzuschlagen, Sie zu überwältigen beginnt. Erwarten Sie, dass das "Was wäre wenn" Sie mit Angst erfüllt, und seien Sie zuversichtlich, dass dies ein notwendiger Teil der Reise ist und kein Grund, in einen Zustand der Verleugnung zu geraten.

Aber wie können Sie dieses Vertrauen gewinnen und aufrechterhalten?

  • Denken Sie daran, dass es keine Option ist, nichts zu tun. Ihr Wohlbefinden hängt von dieser Veränderung ab. Das Risiko, bei der Arbeit zu bleiben, die Sie erschöpft und unglücklich macht, ist nicht trivial. Untersuchungen von Gallup legen nahe, dass Menschen, die ständig in einer negativen oder stressigen Situation arbeiten, eine signifikant erhöhte Wahrscheinlichkeit haben, gesundheitliche Probleme wie klinische Depressionen und Angststörungen zu haben. Das ist sicher ein Worst-Case-Szenario. Aber auch andere Auswirkungen, wie z. B. Treffer für Ihr Vertrauen, können verheerend sein.
  • Bitten Sie Familienmitglieder oder einen besten Freund, der versteht, warum Sie eine Veränderung anstreben, um zentriert, positiv und zielgerichtet zu bleiben.

Erinnern Sie sich während dieses Prozesses der Neuerfindung häufig daran, dass Sie es verdienen, die Belohnungen neuer, erfüllter Arbeit zu erfahren - und dass die Belohnungen die Risiken überwiegen.


2. Definieren Sie genau Ihr Endziel

Vielleicht sind Sie wie ein Entwickler, den ich kenne und der so begeistert war, als er an Produktstrategiediskussionen teilnahm, dass er das Interesse an der eigentlichen Codierung von Software verlor. Oder Sie wenden sich an den Marketingdirektor, der jede von ihrem Kreativteam erstellte Kopie markiert hat, bis eine Autorin treffend vorschlug, sie solle sie nur selbst schreiben (vollständige Offenlegung: das bin ich!).

Wenn Sie eine parallele Geschichte haben, sind Sie wahrscheinlich sicher, dass Sie bereits wissen, was Sie wollen, und Sie brauchen nur Hilfe, um herauszufinden, wie Sie dorthin gelangen. Viele andere Menschen befinden sich an einem unschärferen, viel weniger komfortablen Ort. Ihre Unzufriedenheit mit ihrem aktuellen Job ist klar, aber sie hatten noch nicht den "a-ha" Moment, um herauszufinden, was sie wirklich tun wollen.

Egal in welchem Camp Sie sich befinden, ich möchte, dass Sie eine Pause einlegen... gerade lange genug, um über das Problem nachzudenken, das Sie lösen möchten, und über die Art der Arbeit, die es lösen wird.

Beginnen Sie mit dem Problem

Das Erkennen des Grundproblems, das Sie auf Ihrem Streben nach Veränderung lösen möchten, ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Die meisten unzufriedenen Fachkräfte stehen vor dem Auspacken mehrerer, manchmal überlappender Probleme mit ihrer aktuellen Arbeit oder ihrem Arbeitsplatz.

Starke Emotionen über Ihren Job können Sie sogar dazu verleiten, Ihre derzeitige Karriere aufzugeben, bevor Sie weniger radikale, aber effektive Optionen in Betracht ziehen. In ihrer Arbeit am Amazing Career Project sprach Kathy Caprino mit vielen Menschen, die ihre Jobs hassten. Es wurde jedoch klar, dass sie ihre Arbeit nicht wirklich hassten; Sie hassten es, wie sie behandelt wurden und was sie während ihrer Arbeit erlebten.

Manchmal ist die Antwort auf das wahre Problem, so Caprino, nicht, dass Sie Ihre gesamte Karriere - das Herzstück Ihrer Arbeit - verwerfen, sondern wo und mit wem Sie es tun. Sie müssen nur 100% sicher sein, wo das Problem liegt.

Nehmen Sie sich angesichts dieser Komplexität jetzt die Zeit, um die Probleme, Probleme und anderen Aspekte Ihres Jobs und Ihres Arbeitsplatzes zu skizzieren, die zu Ihrer Unzufriedenheit führen. Beachten Sie auch starke Emotionen, die Ihr Bedürfnis nach Veränderung fördern. Es kann hilfreich sein, sie nach Priorität zu ordnen, je nachdem, wie stark sie sich auf Sie auswirken.

Vom Problem zur Lösung

Mit dem festgenagelten Problem können Sie nun eine Lösung in Form Ihres Endziels zuordnen. Was streben Sie an, um den Job/die Karriere zu ändern, den Sie beginnen möchten?

Betrachten Sie diese Möglichkeiten:

  • Könnte eine seitliche Bewegung in Ihrem derzeitigen Unternehmen Ihnen genügend Interaktion mit neuen Mitarbeitern und neue Lernmöglichkeiten bieten, um Sie wiederzubeleben, ohne einen Sprung zu einem anderen Unternehmen zu erfordern?
  • Wenn Sie mit einem negativen Arbeitsumfeld zu kämpfen haben, könnte eine Lösung ein Job wie der Ihre sein, aber in einem Unternehmen, das in die Aufrechterhaltung einer starken, positiven Kultur investiert?
  • Wenn Sie sich von einer stets aktiven Arbeitskultur verzehrt fühlen und mehr Zeit für die Familie benötigen, könnten Sie eine neue Rolle in einer Organisation anstreben, in der die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Priorität hat? Achten Sie darauf, dass sie ihre Worte mit Programmen untermauern, die die Mitarbeiter dazu ermutigen, eine Work-Life-Balance ohne negative Auswirkungen zu erreichen.

Stellen Sie sicher, dass es konkret und klar ist, wenn Sie Ihr Gesamtziel verbessern. Das Erkennen, dass Sie in die Rolle des Software Engineering Managers wechseln möchten, ist viel anders und nützlicher als nur zu wissen, dass Sie "in das Engineering einsteigen" möchten. Ihr Ziel muss so spezifisch sein, dass Sie bestimmen können, was erforderlich ist, um dorthin zu gelangen.

Wenn Sie einfach nicht sicher sind

Es gibt eindeutig viele verschiedene Arten von Menschen in unserer Welt mit sehr unterschiedlichen Karrierezielen. Aber die Endziele, die zur beruflichen Zufriedenheit führen, haben in der Regel viel gemeinsam: Es sind Jobs, die verbinden, was für Sie wichtig ist, was Sie gut können und was Sie sich später vorstellen. Sie verdichten Aspekte Ihres "Traumjobs" in einer einzigen Rolle. Dabei stellen sie eine Alternative zu Ihrer aktuellen Arbeit dar, die Sie unglücklich macht oder Sie zu Tränen langweilt. Das ist eine große Aufgabe!

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, welche Rolle am besten zu dem passt, was Sie gerne tun, und Sie Ihre Talente und Fähigkeiten anpassen möchten, stehen Ihnen eine Reihe von Bewertungen und Job-/Zielübungen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Position verbessern können:

Hinweis: Weitere Anleitungen finden Sie im Abschnitt Ressourcen dieses Lernprogramms.

Unabhängig davon, wo Sie in Ihrer Definition des Karriereziels "Big Picture" landen, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, warum es Zeit für eine Änderung ist und wie genau das von Ihnen definierte Endziel den Bedarf befriedigt.

3. Lücke schließen

Nehmen wir an, Sie haben an dieser Stelle herausgefunden, wie Sie Ihr Endziel formulieren können. Was jetzt? Wie kommst du von hier nach dort?

Es hängt davon ab. Die Antwort hängt davon ab, wie "weit" Ihr Gesamtziel von Ihrem heutigen Standort entfernt ist.


Sie können diese Distanz in Bezug auf Ihre Funktion (z. B. den Wechsel von Marketing Communications zu Engineering oder Finance) oder die Jobebene (z. B. den Aufstieg vom einzelnen Mitarbeiter zum VP) messen. Sie könnten sich eine kleine Veränderung wie eine seitliche Bewegung oder eine radikale Verlagerung in einen neuen funktionsübergreifenden Bereich in einem neuen Unternehmen ansehen. Wenn der Grad der Veränderung zunimmt, nimmt in der Regel auch die Lücke zwischen Ihrem heutigen Standort und dem gewünschten Standort zu.

Was erfordert die neue Rolle?

Überlegen Sie sich zunächst genau, welchen Job Sie letztendlich möchten, und studieren Sie die Stellenbeschreibungen für ähnliche Rollen. Was suchen Personalvermittler bei diesen Kandidaten? Ansehen:

  • Abschlüsse/Bildungsvoraussetzungen
  • spezifische Erfahrung, wie eine bestimmte Anzahl von Jahren in einer bestimmten Funktion oder Branche
  • Kenntnisse und Fähigkeiten wie Personalmanagement oder Verständnis für agile Entwicklungsmethoden
  • Spezifische technische oder Software-Kenntnisse, z. B. Kenntnisse in Adobe Creative Suite
  • Sprachkenntnisse
  • Lizenzen oder Zertifizierungen wie PMP

Mithilfe einer einfachen Tabelle oder Tabelle können Sie die Anforderungen von Einstellungsunternehmen verfolgen, die Lücken identifizieren, die Sie zwischen dem aktuellen Standort und dem Standort schließen müssen, und die spezifischen Schritte planen, die Sie zum Schließen der Lücken unternehmen müssen.

Schließung der Lücke

Laden Sie unsere Planungstabelle herunter (sehen Sie unten). Es ist so strukturiert, dass Sie genau beschreiben können, was Sie tun müssen, um die Lücken (Kompetenzen, Fähigkeiten, Ausbildung, Erfahrung...) zwischen Ihrer aktuellen und Ihrer neuen Karriere zu schließen.

Sie können beginnen, indem Sie die Anforderungen Ihrer Zielposition in der linken Spalte der Tabelle auflisten. Atmen Sie tief ein und beurteilen Sie so objektiv wie möglich, wo Sie zu den einzelnen Fähigkeiten oder Anforderungen stehen.

Beispiel für einen Grafikdesigner

Angenommen, Sie begehren die Rolle des Hauptdesigners in einer Agentur. Sie haben die Erfahrung. Sie möchten jedoch fortgeschrittene Kenntnisse in Adobe Creative Suite, und Sie befinden sich nur auf der höheren Mittelstufe. Sie haben jetzt eine Kompetenzlücke identifiziert. Ihr nächster Schritt besteht darin, einen Kurs zu identifizieren, der Ihnen hilft, diese Lücke zu schließen. Beachten Sie, dass Sie für jedes von Ihnen gesetzte Ziel auch eine klare Frist festlegen sollten.

Graphic Designer Example
Beispiel für einen Grafikdesigner

4. Einen längeren Pfad abbilden

Wenn Sie sich Ihre Lücken ansehen, werden Sie vielleicht feststellen, dass sie groß sind - zu groß, um sie schnell zu schließen und mit einem kurzen Sprung zu Ihrem Traumjob zu gelangen. Das ist okay. Sie müssen nur einen längerfristigen, abgestuften Karriereplan mit mehreren Schritten auf einem Weg in Betracht ziehen, der letztendlich zu Ihrem Endziel führt. Möglicherweise müssen Sie die Leiter heruntersteigen, um beispielsweise eine Rolle in einer neuen Funktion zu übernehmen, und sich dann wieder auf Ihr aktuelles Niveau vorarbeiten.

In diesem Fall schlage ich auch vor, kreativ darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Lücken füllen können. Erwägen Sie, parallel zu Ihrem Tagesjob eine Beratung oder Teilzeitbeschäftigung in dem neuen Bereich in Betracht zu ziehen. Freiwilligenarbeit in Ihrer persönlichen Zeit kann auch eine großartige Möglichkeit sein, die spezifischen Erfahrungen und neuen Kompetenzen zu sammeln, die der nächste Job auf Ihrem Weg erfordert.

Beispiel für einen Creative Director

Stellen Sie sich vor, Ashley ist jetzt Creative Director und möchte in die Kontoverwaltung einsteigen. Im Idealfall würde sie direkt in eine Account Director-Position bei ihrer derzeitigen Agentur wechseln, aber es erfordert ein bis drei Jahre Erfahrung in der Account-Verwaltung, die sie einfach nicht hat. Sie kann nicht direkt in diese Rolle wechseln, egal welche Ausbildung sie erhält oder wen sie kennt, ohne einen Schritt in die Mitte als Einstiegspunkt in die Kontoverwaltungsfunktion.

Die folgende Tabelle zeigt, dass sie die Übernahme einer Account Manager-Rolle in ihrem Unternehmen als den effizientesten Weg identifiziert hat, um die Erfahrung zu sammeln, die der Director-Job erfordert. Die Account Manager-Rolle erfordert jedoch Verkaufserfahrung, und Ashley hat sie nicht.

Sie können sehen, dass Ashley als nächstes freiwillige Erfahrungen gesammelt hat, um diese Lücke zu schließen und sie zum Zwischenziel auf ihrem Karriereweg zu bringen, der Position als Account Manager. Während ihrer Freiwilligenarbeit bei der Humane Society plant sie, sich auf Spendenaktionen und Spenderbeziehungen zu konzentrieren - Aktivitäten, die ihr eindeutig helfen, das Kontrollkästchen "Verkaufserfahrung" zu aktivieren.

Creative Director Example
Beispiel für einen Creative Director

Verwenden der Tabelle... und anderer Planungsressourcen

Mithilfe unserer Tabellenvorlage können Sie - zusammen mit viel Arbeit, Zeit und Geduld - abgestufte SMART-Ziele oder Aktionsschritte festlegen, mit denen Sie sich sofort in die gewünschte Karriere bewegen können. Die Tabelle hilft Ihnen dabei, diese Schritte klar und detailliert genug zu definieren, um spezifisch, messbar, erreichbar und zeitnah zu sein.

Wenn Sie mit der Übung fertig sind, wissen Sie, was Sie jetzt anfangen können, wie Ihre Zwischenziele aussehen und wo Ihr langfristiger Traumjob Wirklichkeit wird. Denken Sie beim Identifizieren von Zwischenzielen/-schritten, wie es Ashley mit der Rolle des Account Managers getan hat, daran, auch herauszufinden, was erforderlich ist, um diese mittleren Schritte zu erreichen, und alle Lücken zu identifizieren, die Sie auf dem Weg schließen müssen.

Die herunterladbare Tabelle ist ein wirklich einfaches Tool, bei dem Sie nicht online sein müssen. Ich finde es gut, dass Sie bei der Identifizierung Ihrer Lücken und deren Schließung auch einen Entwicklungsplan definieren, um Ihren Karrierewechsel zu unterstützen. Je einfacher der Plan ist, desto wahrscheinlicher ist es im Allgemeinen, dass Sie sich daran halten. Es gibt jedoch viele andere Geschmacksrichtungen und Formate, die Sie überprüfen können, um zu sehen, was Ihrer Meinung nach für Sie funktionieren würde:

  • Monster hat ein relativ neues Online-Karriere-Mapping-Tool gestartet, das sich noch in der Beta-Phase befindet und mit dem Sie Ihren Startpunkt (aktuellen Job) und den Ort, an dem Sie landen möchten, eingeben können. Anschließend werden die häufigsten Schritte aufgeführt, die Menschen unternehmen, um dorthin zu gelangen. Sie können auf einen beliebigen Schritt in Ihrem Pfad klicken und das Tool zeigt Ihnen die Rolle, ähnliche Positionen, die derzeit offen sind, mit Live-Links zu Jobbeschreibungen und BLS-Daten zu diesem Job.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr aktueller Arbeitgeber ein automatisiertes Karriereplanungstool als Teil seines Talent Management Systems anbietet. Diese Tools sind zwar speziell auf die Rollen in Ihrem Unternehmen zugeschnitten, können jedoch hilfreich sein, um mögliche Karriereschritte und die Anforderungen für die einzelnen Schritte festzulegen.

Andere Ressourcen für die Karriereplanung

  • Die Muse ist voll von Artikeln über die Erforschung von Karrierewegen und wie man Fortschritte macht, wenn man sich für einen entschieden hat.
  • Das Selbsteinschätzungstool von Karrierecoach Kathy Caprino soll Ihnen helfen, Klarheit darüber zu gewinnen, wer Sie wirklich sind und was Sie wollen.
  • Wenn Sie nach einer Myers-Briggs-Typbewertung suchen, bietet knowyourtype.com das Indikatorinstrument online an und sendet Ihnen per E-Mail einen Ergebnisbericht (gegen Gebühr).
  • Die Einschätzung von CareerMaze hilft Ihnen dabei, Ihre berufliche Ausrichtung zu verfeinern und Sie auf Jobs abzustimmen, die gut passen könnten (gegen Gebühr). Eine kostenlose Option in diesem Sinne ist JOBehaviors.
  • Der Karriereschlüssel entspricht Ihren Fähigkeiten und Vorlieben mit "Best Fit"-Jobs und Informationen zu den Aussichten für diese Jobs (gegen Gebühr).
  • Einige Tools, wie CareerPlanner.com und Sokanu, sind bestrebt, tiefer zu gehen, um Ihnen zu helfen, den Sinn Ihres Lebens zu finden und die perfekte Karriere nicht nur für Ihre Fähigkeiten, sondern auch für Ihre Interessen und Werte zu finden.

Das spezifische Planungswerkzeug und die genauen Schritte, die Sie unternehmen, sind bei weitem nicht so wichtig wie die Investition, die Sie in den Prozess tätigen. Es kann sich unmöglich anfühlen, etwas zu ändern und aus der Karriere herauszukommen, besonders wenn Sie sich von einer Position lösen, in der Sie gut sind, und etwas anderes ausprobieren. Aber durchdachtes Planen kann Sie in die gewünschte Karriere bringen - wahrscheinlich sogar früher, als Sie es für möglich gehalten haben.

Grafikkredit

Papier-Flugzeug-Ikone von Uri Ashkenazi aus dem Noun-Projekt.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.