Unlimited PowerPoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Productivity

Wie man von überall auf der Welt produktiver wird

by
Read Time:12 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Ich bin glücklich, aus der Ferne zu arbeiten. Ich habe mein MacBook aufgebrochen und angefangen, überall auf der Welt zu schreiben, vom Strand in Thailand bis zu einer Bar in den französischen Alpen.  Ich habe in Autos, Flugzeugen, Zügen, Bussen, Bars, Cafés, Hotels, Parks und so ziemlich jedem anderen Ort gearbeitet, an dem ich mit dem Rücken zu etwas sitzen kann, mit meinen Kopfhörern und meinem Computer auf meinen Knien.

Viele Produktivitätstipps fallen auseinander, wenn Sie die ganze Zeit unterwegs sind und von überall auf der Welt arbeiten.  Sicher, jeden Tag zur gleichen Zeit zu arbeiten ist in der Theorie großartig, aber es spielt nicht gut mit Zeitzonen.  Ich würde gerne jeden Morgen um 6 Uhr aufstehen, aber Jetlag funktioniert nicht so.

Da Sie kein festes Büro haben können - einen dedizierten Arbeitsbereich, der so perfekt eingerichtet ist, dass Sie in dem Moment, in dem Sie sich hinsetzen, wissen, dass Sie etwas erledigen müssen - müssen Sie stattdessen die besten Praktiken für die Produktivität anpassen die Straße.

Wenn Sie auf Reisen sind, müssen Sie bei jeder Gelegenheit Kompromisse eingehen.  Nichts wird perfekt sein, aber du musst es schaffen.  Redakteure (und andere Chefs) kümmern sich nicht darum, dass Sie müde von einem Rot-Augen-Flug sind, sie kümmern sich um Fristen.

Also lasst uns das kaputt machen.  Schauen wir uns einige Strategien an, um von überall auf der Welt produktiver zu sein.  Nur weil Sie Ihre ideale Konfiguration nicht haben können, bedeutet das nicht, dass Sie kein produktives Setup für unterwegs haben können.

Obwohl ich hauptsächlich über digitale Nomaden und Menschen, die beruflich unterwegs sind, sprechen werde, sind die Tipps und Tricks genauso anwendbar, wenn Sie am weitesten von Ihrem lokalen Café entfernt sind.  Es geht darum, einen Weg zur Arbeit zu finden, wo auch immer Sie sind.

1. Wählen Sie den richtigen Standort, um produktiver zu sein

Wenn Sie gut arbeiten möchten, während Sie von der Arbeit von überall her unterwegs sind, müssen Sie den besten verfügbaren Standort auswählen.  Wenn Sie die Wahl haben, in einer Flughafenlounge zu arbeiten oder im Terminalgebäude auf dem Boden zu sitzen, nehmen Sie jedes Mal die Lounge.

Auch wenn es keine guten Locations gibt und Sie etwas Arbeit erledigen müssen - sagen Sie, Sie haben die Wahl zwischen einer belebten Bar und einem kalten Park - wählen Sie die aus, die Ihnen am schlechtesten ist.  Sie werden nicht Ihre beste Arbeit machen, aber Sie sollten in der Lage sein, etwas Arbeit zu erledigen.

Wenn es darum geht, einen Standort auszuwählen, gibt es vier Dinge, die ich in Betracht ziehe: Verbindung, Komfort, Zeitbeschränkungen und Unterbrechungen.

Verbindung ist in erster Linie.  Ich muss mit dem Internet verbunden sein, um zu recherchieren und meine Arbeit einzureichen.  Wenn ich keine stabile Verbindung habe - egal, ob es langsam ist - kann ich überhaupt nicht viel arbeiten.  Wenn Ihre Arbeit erfordert, dass Sie online sind, müssen Sie sie auch auf Kosten von allem anderen priorisieren.

Komfort kommt als nächstes.  Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, werden Sie nie in der Lage sein, sich auf die Arbeit zu konzentrieren.  Wenn Sie viel reisen, müssen Sie Ihre Standards für Komfort reduzieren.  Ein Bürostuhl von Herman Miller ist schön, aber wenn Sie einen brauchen, um zu arbeiten, werden Sie eine harte Zeit haben.  Ich finde überall, wo ich einen Stuhl für mich selbst bekommen kann, und vorzugsweise ist auch ein Tisch perfekt.  Ich brauche nicht viel mehr.

coffeeshopcoffeeshopcoffeeshop
Coffeeshops sind aus gutem Grund ein klassischer Arbeitsplatz.

Zeitbeschränkungen sind eine große Sache, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie versuchen, unterwegs zu arbeiten.  Du brauchst die Freiheit, in deinen eigenen Raum zu kommen und Dinge tatsächlich zu erledigen; Sich Sorgen zu machen, dass man in 15 Minuten vom Tisch muss, macht das viel schwieriger.  Manchmal kann eine Zeitbeschränkung Sie produktiver machen, aber wenn Sie unterwegs sind, sind sie häufiger ein Problem als nicht.  Wählen Sie keinen Ort, der in weniger als einer Stunde schließt.

Unterbrechungen sind der Fluch der Produktivität.  Eine kurze Unterbrechung kann dich für 15 Minuten von deinem Spiel abhalten, und ein richtiger kann deinen Arbeitstag sofort beenden.

Wenn du nicht nur mit anderen Leuten reist, die arbeiten, sind die Chancen, dass die Leute, die du triffst, viel mehr Freizeit haben werden als du.  Sie werden das nicht verstehen, obwohl Sie in einer Bar sitzen, arbeiten Sie tatsächlich.

Wählen Sie keinen Ort aus, an dem Sie wahrscheinlich unterbrochen werden.  Dies bedeutet, dass Sie nicht an Orten arbeiten, an denen Sie Leute kennenlernen, die reinkommen oder wo Ihnen ständig Fragen gestellt werden.

Wenn Sie diese Richtlinien befolgen und den bequemsten Ort auswählen, an dem Sie arbeiten und so lange bleiben können, wie Sie benötigen, ohne unterbrochen zu werden, werden Sie schockiert sein, wie viel Arbeit Sie während Ihrer Reise erledigen können.

2. Kontrollieren Sie Ihre physische Umgebung

Jetzt wo Sie einen Platz zum Arbeiten gefunden haben, ist es Zeit, die Kontrolle darüber zu übernehmen.

Die beste Investition, die Sie jemals tätigen werden, ist in einem guten Paar Noise Cancelling-Kopfhörer.  Ich verwende Sennheiser Momentum 2.0, aber auch die Bose QuietComfort-Serie ist großartig.  Ein richtiges Paar wird Ihnen ein paar hundert Dollar zurückgeben, aber sie sind jeden Cent wert.

Ich brauche Musik, um zu arbeiten.  Ich habe ein Spotify-Abonnement und wenn ich arbeiten will, habe ich einfach eine große Playlist angelegt, den Kopf gesenkt und los gehts.  Die Kopfhörer blockieren alle außer den lautesten Umgebungsgeräuschen vollständig.  Jemand kann meinen Namen aus einem Meter Entfernung sagen und ich werde sie nicht hören.

Wenn Sie während der Arbeit nicht gerne Musik hören, schauen Sie sich myNoise an.  Es ist ein Noise-Generator, in dem Sie alles von einem knisternden Feuer bis zum Dudelsack spielen können.  Setzen Sie Ihre Kopfhörer auf, spielen Sie ablenkungsfreie Hintergrundgeräusche und machen Sie sich an die Arbeit.

sennheiser momentumsennheiser momentumsennheiser momentum
Das sind die Kopfhörer, die ich benutze: Sennheiser Momentum 2.0; Sie sind genial!

Wenn Sie auf Reisen sind, ist es wichtig, dass Sie die richtige Kleidung für die Umwelt haben.  Es ist schrecklich zu versuchen, zu arbeiten, während du zu heiß oder zu kalt bist.  Das Problem ist, dass Sie normalerweise in kalten Umgebungen zu heiß sind und umgekehrt.

In Thailand war es draußen 30 Grad Celsius (das ist in den 90ern in Fahrenheit), aber in jedem Café und Hotel wurde die Klimaanlage hochgekurbelt; drinnen war es mindestens zehn bis fünfzehn Grad kühler.  Wenn du dich für die äußere Umgebung angezogen hast, warst du absolut eiskalt, als du dich drinnen niedergelassen hast.  An kalten Orten hatte ich das umgekehrte Problem: draußen war unter Null, aber jeder hat ein Feuer und Zentralheizung.

Der Trick, bei jeder Temperatur arbeiten zu können, ist das Layering.  Wenn Sie eine leichte Basisschicht, eine etwas schwerere Zwischenschicht und eine warme Oberschicht haben, sind Sie für jede Umgebung ziemlich gut abgedeckt.  Sicher, es könnte albern erscheinen, einen Pullover in der sengenden Hitze mit dir herumzutragen, aber es wird dir die Dinge viel leichter machen, wenn du dich entscheidest, in einem gekühlten Coffeeshop zu arbeiten.

3. Kontrollieren Sie Ihre digitale Umgebung

Eine wichtige Strategie, um produktiver zu arbeiten, wenn Sie von überall arbeiten, ist die Kontrolle über Ihre digitale Umgebung.  Dies ist eine Variable, die Sie konsistent setzen können.  Wenn ich mich zur Arbeit setze, schaue ich immer genau das gleiche an - egal, wo ich in der Welt arbeite.

Auf der linken Seite meines Bildschirms ist meine Schreib-App, Ulysses, und auf der rechten Seite ist ein Web-Browser.  Das ist mein Schreibtisch.  Es ist genau derselbe Ort, an dem ich in den letzten ein oder zwei Jahren gearbeitet habe.  Ich habe mit dieser Einrichtung weit über hundert Artikel geschrieben.  Wenn ich es mir anschaue, weiß ich, dass ich gleich zur Arbeit komme.

work screenwork screenwork screen
So sieht mein Arbeitsbildschirm aus.

Auch wenn Sie nicht jeden Tag am selben Ort arbeiten können, können Sie sicherstellen, dass Sie am selben Ort arbeiten.  Wenn Ihr Computer so eingerichtet ist, dass Sie während der Arbeit dasselbe sehen, haben Sie dieselben Vorteile, einen dedizierten physischen Arbeitsbereich zu haben.  Sie können den Effekt noch verstärken, wenn Sie jedes Mal die gleiche Musik oder weißes Rauschen hören.

4. Wissen, was Sie tun werden

Bevor Sie sich zur Arbeit setzen, sollten Sie genau wissen, was Sie tun werden.  Sie sollten einen Plan haben und wissen, was Sie tun müssen, um dies zu erreichen.  Dieser Punkt gilt unabhängig davon, welche Arbeit du gerade machst oder wo du gerade arbeitest.

Bevor ich für einen Tag fertig bin, schaue ich auf meine Todo-Liste und finde heraus, welchen Artikel ich am nächsten Tag schreiben muss.  Dann öffne ich eine neue Seite in Ulysses, schreibe den Titel und schalte meinen Mac herunter.  Am nächsten Morgen, wenn ich mich zur Arbeit setze, öffne ich meinen Computer und bumm! -Recht vor mir ist was ich an diesem Tag mache.  Es bedeutet, dass ich direkt zur Arbeit komme.

Aufschub ist in den besten Zeiten einfach, aber wenn Sie unterwegs sind, ist es noch einfacher, abgelenkt zu werden.  Es gibt so viele andere Dinge, die Sie tun könnten, anstatt zu arbeiten.

  • Wo wirst du an diesem Abend essen?
  • Gibt es coole Tauchplätze in der Nähe?
  • Vielleicht solltest du mit Leuten nach Hause einchecken?

Die Möglichkeiten, der Arbeit auszuweichen, sind endlos.  Einen Plan zu haben, bevor Sie sich an Ihren Computer setzen, ist ein großer Schritt, um dies zu verhindern.

5. Deaktivieren Sie alle Ihre Benachrichtigungen

Digitale Unterbrechungen sind genau wie physische ein Problem.  Wenn Sie arbeiten, müssen Sie nicht wirklich alle Facebook-Nachrichten, E-Mails und Tweets sehen, die Sie erwähnen.  Es wird dich aus jeder produktiven Denkweise herausreißen, in der du dich befindest.

Wählen Sie eine Zeit, um Benachrichtigungen zu überprüfen, sagen Sie zur vollen Stunde und schalten Sie sie dann aus.  Stellen Sie Ihr Telefon und Ihren Laptop auf lautlos und machen Sie sich an die Arbeit.  Dies ist eine andere Sache, die Sie unabhängig davon tun sollten, wo Sie arbeiten.

6. Stellen Sie eine zuverlässige Routine her, um produktiver zu sein

Obwohl Sie nie in der Lage sein werden, eine so strenge Routine zu haben, wenn Sie von überall aus arbeiten, wie Sie es zu Hause tun würden, ist es eine gute Idee zu versuchen, etwas Struktur zu Ihrem Tag zu bekommen.

Ich arbeite gerne, sobald ich aufwache, egal wie spät es ist.  Wenn ich mittags aus dem Bett rolle, nehme ich meinen Computer und versuche ein oder zwei Stunden fertig zu werden, bevor ich etwas anderes mache.  Ich weiß, dass ich arbeite, sobald ich aufwache.

Eine andere Routine, die ich habe, ist, dass ich an einem Projekt arbeite, wenn ich in einem Flughafen oder in einem Flugzeug bin.  Ich wähle etwas aus, das ich in der Flugzeit realistischerweise erreichen kann, plus Wartezeiten plus Zwischenstopps, und widme mich diesem.

Bei kürzeren Flügen sind es Dinge, die Speicherplatz auf meiner Festplatte freigeben.  Auf langen Flügen mit langen Zwischenstopps wähle ich ein persönliches Stück, das ich schreiben möchte und tue es einfach.  Es nimmt, was sonst tot ist, und verwandelt es in produktive Zeit.

Für Sie ist Ihre Routine möglicherweise anders.  Vielleicht ist das erste, was du tust, einen Kaffee zu holen und dann etwas zu arbeiten.  Oder vielleicht machen Sie tagsüber Sightseeing und Spaß, aber nach dem Abendessen setzen Sie sich und arbeiten für eine Weile.

Um zu lernen, wie man unterwegs produktiver ist, müssen Sie etwas finden, das für Sie, Ihre Gewohnheiten und die Art Ihrer Arbeit gut funktioniert. Baue deine Tage so gut du kannst herum.

7. Arbeite nicht, wenn die Dinge zu schlecht sind

Ich arbeite nicht an Bussen, wenn ich es nicht unbedingt vermeiden kann.  Sie sind einfach zu schrecklich.  Ich musste es vorher tun und hasste es jedes Mal.  Wenn du auf Reisen bist, wirst du manchmal in Situationen wie diese geraten, wo die Dinge einfach zu schlecht sind, um überhaupt zu versuchen und zu arbeiten.  Das ist nur ein Teil des Spiels, und wenn Sie es planen, ist das kein Problem.

Das große ist, dass diese Situationen ungewöhnlich sind.  Vielleicht werde ich ein paar Mal im Jahr irgendwo landen, wo ich körperlich nicht arbeiten kann, oder wenn ich es täte, würde ich einen Nervenzusammenbruch haben.  Wenn das passiert, lege ich meinen Laptop weg, nehme meinen Kindle heraus und entspanne mich.  Auch wenn ich bald Deadlines haben werde, schreibe ich einfach eine E-Mail an den Redakteur und erkläre die Situation.

Ich kann das, weil ich in 99% der Fälle arbeiten kann, wenn ich reise.  Ich weine nicht nur Wolf.  Wenn Sie eine gute Beziehung zu Ihren Vorgesetzten und Kunden aufgebaut haben, werden sie in den seltenen Fällen, in denen Sie nicht arbeiten können, verstehen.

Natürlich planen Sie nicht etwas, von dem Sie wissen, dass es schwierig wird, wenn Sie ein großes Projekt haben. Wenn ich weiß, dass mir eine Busreise bevorsteht, werde ich die Arbeit erledigen, die vorher erledigt werden muss; So kann ich mit gutem Gewissen an Bord gehen.

Produktiv zu bleiben, wenn Sie von überall auf der Welt reisen und arbeiten, erfordert ein wenig Voraussicht, aber mit dem richtigen Ansatz können Sie es schaffen.

Aufwickeln

Um produktiver zu arbeiten, wenn man unterwegs und von überall her arbeitet, muss man vorausschauend sein.

Irgendwann muss jeder in einer weniger als idealen Situation arbeiten.  Wenn Sie viel reisen - entweder weil Sie ein digitaler Nomade sind oder es für die Arbeit tun müssen - müssen Sie es öfter tun.  In der Tat, wenn Sie ein Road Warrior sind, ist es nur zu Ihrem täglichen Grind geworden.

Wenn Sie die Strategien anwenden, die ich in diesem Tutorial behandelt habe, sind Sie unterwegs produktiver, egal wo auf der Welt Sie arbeiten.  Ich sage nicht, dass es perfekt ist, und ich sage definitiv nicht, dass es besser ist, auf dem Beifahrersitz eines Autos zu arbeiten, als ein Büro zu haben, aber es ist machbar.

In unserem umfassenden mehrteiligen Leitfaden erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre eigenen personalisierten Produktivitätssysteme einrichten können.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.