Unlimited Powerpoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Side Business
Business

Wie muss man harte Probleme lösen und Ihr Business besser machen

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:
This post is part of a series called How to Quickly Start a Side Business (Ultimate Guide).
How to Make Time to Manage Your Side Business Successfully
Is Your Side Business Profitable? How to Calculate Your Results

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Jedes Unternehmen hat seine eigene  Herausforderungen. Unternehmer, die ein Nebengeschäft betreiben, erleben jedoch einige Probleme und Herausforderungen, denen die meisten Vollzeit-Unternehmer nicht gegenüberstehen.

Unabhängig davon, ob Sie die Messwerte Ihres Seitengeschäfts überprüfen oder es nur für ein paar Wochen ausführen, werden Sie wahrscheinlich einige dieser Probleme feststellen. Sobald Sie das tun, ist es wichtig, schnell die notwendigen Schritte zu ergreifen, um mit der Behebung zu beginnen.

Da das Führen eines Unternehmens in Teilzeit häufig bedeutet, dass Sie an Zeit und Energie gebunden sind, können sich diese Probleme verzögern, wenn sie lange nicht gelöst werden.

Vor diesem Hintergrund sehen Sie hier einige der häufigsten Probleme, mit denen Sie am häufigsten konfrontiert sind, und Lösungen, die beschreiben, was Sie tun können, um sie zu beheben (und sogar zu verhindern, dass sie erneut auftreten).

Fix small side business problems
Wie man schwierige Probleme in Ihrem Nebengeschäft beheben kann. (grafische Quelle)

7 gemeinsame Seiten Geschäftsprobleme (+ Wie muss man  sie lösen)

1. Nicht genug Verkäufe

Unzureichende Verkäufe sind eines der häufigsten Probleme von Unternehmen in Unternehmen. Laut einer kürzlich von Infusionsoft und LeadPages durchgeführten Umfrage besteht die größte Herausforderung für Inhaber kleiner Unternehmen darin, Leads zu zahlenden Kunden zu machen.  Wenn dies ein Problem in Ihrem eigenen Unternehmen ist, können Sie es mit einem der folgenden Symptome feststellen:

  • Sie erfüllen Ihre Verkaufsziele nicht, auch wenn sie bescheiden sind.
  • Sie haben Schritte unternommen, um das Interesse Ihres Zielmarktes zu bewerten, und sie haben Ihre Geschäftsidee gelobt - aber während Ihres Starts kaufen sie nichts.
  • Sie haben möglicherweise eine Zunahme von Leads über Follower, Abonnenten, Anrufe oder E-Mails in sozialen Medien, aber Sie erleben keine Umsatzsteigerung, die normalerweise damit einhergeht.
  • Trotz eines Anstiegs der Werbe- oder Marketingaktivitäten sehen Sie keine Umsatzsteigerung.

Finden Sie heraus, welcher Grund hinter Ihren fehlenden Verkäufen steckt: Fehlen Ihnen nur die Leads? Oder haben Sie Dutzende oder Hunderte von Leads, die nicht in Verkäufe umgewandelt werden?

Überprüfen Sie Ihren Sales Funnel für Lead Volume

Wenn Sie keine Leads mehr haben, gehen Sie über Ihren Verkaufstrichter und sehen Sie, wie Sie diese Leads ansprechen und erfassen. Hier finden Sie eine Anleitung, die Ihnen dabei helfen kann, über Ihren Verkaufstrichter hinwegzugehen:

Wenn Ihr Verkaufstrichter Ihnen nicht genügend Leads zuführt, bedeutet dies normalerweise, dass Sie andere Methoden finden müssen, um Ihren Zielmarkt zu erreichen. Erwägen:

  • Gibt es Online- und Offline-Communities, für die Sie keine Werbung oder Vermarktung getätigt haben?
  • Können Sie mit anderen Werbemethoden versuchen, Ihren Zielmarkt besser zu erreichen?

Stärken Sie, wie Ihre Leads in Verkäufe umwandeln

Wenn jedoch Ihr Nebengeschäft genug Leads erhält und sie nur nicht in Verkäufe umwandeln, haben Sie ein ganz anderes Problem. Dies bedeutet, dass Ihre Marketing- oder Verkaufstechniken Ihre Leads nicht zum Kauf überzeugen.

Es könnte nützlich sein, zu Marktforschung zurückzukehren, damit Sie verstehen, wonach Ihre Zielkunden suchen. Diese Tutorials beschreiben einige Methoden, die Sie ausprobieren können:

Tipp: Es wird auch helfen, Ihre Verkaufstechnik zu verbessern. Auch wenn diese Seite Geschäft nicht funktioniert, kann das Lernen, wie man verkauft, Ihnen für Ihre zukünftigen Ventures, sowie Ihr Berufsleben helfen.

2. Verlieren Sie Ihren Schwung

Es ist nicht ungewöhnlich, den Schwung zu verlieren, wenn Sie mit Ihrem Nebengeschäft, Ihrem Vollzeitjob und Ihrem Privatleben jonglieren. Manchmal brauchst du nur eine kurze Pause.  Aber in einigen Fällen kann das Stoppen oder Verlangsamen Ihres Fortschritts Sie auf lange Sicht verletzen. Hier sind einige der Zeichen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie an Schwung verloren haben:

  • Sie verschieben einzelne Aufgaben mehrfach.
  • Sie fallen weit hinter dem Zeitplan zurück.
  • Sie sind oft uninteressiert oder unmotiviert, um an Ihrem Nebengeschäft zu arbeiten.
  • Sie durchlaufen eine Phase der Überlastung Ihrer Nebengeschäfte, gefolgt von einer Phase ohne Fortschritt.

Wenn Sie vermuten, dass Sie an Schwung verlieren, sollten Sie so schnell wie möglich handeln. Sonst bist du schnell in einem Teufelskreis gefangen.  Sie fühlen sich entmutigt, unmotiviert oder ausgebrannt, so dass Sie keine Fortschritte machen. Dann macht der Mangel an Fortschritt Sie weniger motiviert, weiterzumachen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, daran zu denken, dass die Fähigkeit, die Ihr Nebengeschäft retten wird, nicht hohe Produktivität ist, es ist Konsistenz. Solange Sie während der Tage, Wochen und Monate, in denen Sie Ihr Nebengeschäft betreiben, kleine Gewinne erzielen, müssen Sie sich keine Gedanken über den Verlust Ihrer Fahrt machen.

Konzentrieren Sie sich auf die Verbesserung Ihrer Konsistenz

Sie können Konsistenz erreichen, indem Sie brutal ehrlich darüber sind, was Sie angesichts Ihrer vielen persönlichen, beruflichen und unternehmerischen Verpflichtungen tun können. Dies umfasst die Überprüfung Ihres Zeitplans, die Verwendung von Tools wie Planern und Aufgabenlisten und die Planung nur der Dinge, die Sie in Anbetracht Ihrer Freizeit und Energie für jeden Tag durchführen können.

Vergessen Sie nicht, auch Ruhe, Freizeit und Urlaub zu einem Teil Ihres Stundenplans zu machen. Sie können leichtfertig erscheinen, wenn Sie alles, was Sie erreichen müssen, haben, aber sie haben viele Vorteile, die Ihnen helfen können, Ihre Nebengeschäfte besser zu machen.  Laut einer Studie im Journal of Organizational Behaviour veröffentlichten kann der Arbeitseinsatz zunehmen und das Burnout nach einem Urlaub abnehmen.

3. Plateauierung

Das Problem mit Seitenunternehmen ist, dass selbst wenn sie erfolgreich sind, ihr Wachstum durch die Zeit und das Geld begrenzt werden kann, das Sie in sie investieren können. Wenn Ihre Gewinne oder Verkäufe ein Plateau erreichen, erleben Sie oft Folgendes:

  • Die Anzahl der Verkäufe, die Sie tätigen, scheint trotz größerer Marketing- und Werbemaßnahmen nicht zu wachsen.
  • Sie bedienen ungefähr die gleichen Kunden oder Kunden Monat für Monat, trotz der Versuche, mehr Kunden zu landen.
  • Sie haben größere Ziele für Ihr Nebengeschäft, aber haben nicht die Zeit oder Ressourcen, um diese Ziele zu erreichen.

Ein Plateau zu treffen kann ein kleines Geschäftsproblem sein, ist aber nicht unbedingt eine schlechte Sache. Solange Ihr Nebengeschäft profitabel ist und Sie in der Lage sind, eine gute Balance zwischen Ihren vielen Verantwortlichkeiten zu finden, haben Sie etwas Nachhaltiges erreicht.  Die meisten Unternehmen kommen nicht einmal so weit. Aber wenn Sie größere Träume für Ihren Nebenauftritt haben - ganz gleich, ob Sie Vollzeit daran arbeiten, eine etabliertere Marke zu werden oder sie zu erweitern -, wird Ihnen die Nachhaltigkeit nicht weiterhelfen.

Handeln Sie auf spezifische, messbare Ziele

Wenn Sie Ihr Plateau durchbrechen möchten, müssen Sie ein bestimmtes quantifizierbares Ziel für die nächste Stufe Ihres Geschäfts haben. Dann finden Sie die Ressourcen, die Sie benötigen, um dieses Ziel zu erreichen.

Diese könnten mehr Zeit, Kapital, ein breiteres Publikum oder neue Produkte und Dienstleistungen umfassen. Möglicherweise müssen Sie mehr Freizeit in Richtung Ihrer Nebengeschäfte umleiten, jemanden einstellen, der Ihnen hilft, oder neue Märkte erschließen.  Bei drastischeren Fällen müssen Sie möglicherweise Ihre beruflichen Verpflichtungen einschränken oder sogar Ihren Job aufgeben.

Für detailliertere Pläne, wie Sie aus einem Plateau herauskommen, können Sie mit diesem Leitfaden herausfinden, was Sie benötigen, um die nächste Stufe Ihres Unternehmens zu erreichen:

4. Niedrig oder keine Rentabilität

Wenn Sie Ihre Gewinne aus Ihrem Nebengeschäft berechnen, kann es sich wie ein Schlag in die Magengrube anfühlen, wenn Sie eines der folgenden Ergebnisse erhalten: eine negative Zahl, stellen Sie fest, dass Sie nur ausgeglichen sind, oder finden Sie, dass Ihre Gewinne gering sind trotz einer guten Anzahl von Verkäufen.

Wenn dies für Ihr Unternehmen der Fall ist, müssen Sie zu den Grundlagen zurückkehren. Fragen Sie sich folgendes:

  • Verbringen Sie zu viel Geld für Ihre Nebengeschäfte? Manchmal hilft Ihnen die Reduzierung unnötiger Ausgaben, Ihre Gewinne zu steigern - bis zu einem gewissen Punkt.
  • Verkaufen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen zu einem zu niedrigen Preis? Wenn Sie vermuten, dass dies der Fall ist, lesen Sie diese Anleitung zur Erhöhung Ihrer Preise, ohne Kunden zu verlieren.
  • Machst du alles, was du kannst, um die Profitabilität jeder Bestellung zu maximieren? Wenn Sie Ihren Leads nicht nachgehen und Kunden bezahlen, verpassen Sie zusätzliches Einkommen. Falls Sie zusätzliche Ideen zur Gewinnmaximierung benötigen, enthält dieses Tutorial Techniken, die Sie ausprobieren können.
  • Hat Ihr derzeitiger Markt viel verfügbares Einkommen? Ihre Kunden sind vielleicht wenige, aber loyal, aber vielleicht können sie es sich nicht leisten, Premium-Preise für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu zahlen.  Sehen Sie, ob Sie auf profitablere Märkte oder neue Angebote für höher zahlende Kunden abzielen können.

Es kann Zeit sein, Ihr Geschäftsmodell anzupassen

Wenn Sie bereits einige der oben genannten Änderungen vorgenommen haben, ist es möglich, dass Ihre Geschäftsidee nicht so profitabel ist, wie Sie es sich vorgestellt haben. Sie können dann zu einer neuen Idee wechseln oder Ihr Geschäftsmodell erneut überprüfen, um festzustellen, ob Sie Änderungen vornehmen können. Hier sind einige Ratschläge, um Ihnen bei letzterem zu helfen:

5. Nicht genug Zeit für Ihre persönlichen Verpflichtungen

Die richtige Work-Life-Balance zu finden, kann auch für Kleinunternehmer ein schwieriges Problem sein. Laut einer Umfrage unter Kleinunternehmern haben 36 Prozent der Inhaber kleiner Unternehmen keine Unterscheidung zwischen ihrem Geschäfts- und Privatleben, während 35 Prozent angeben, dass sie nicht viel persönliche Zeit haben.

Dies könnte für Seitengeschäftsinhaber schwieriger sein. Wenn Sie Ihre Aufgaben mit Ihrem Arbeitgeber, Ihrem Unternehmen und sich selbst in Einklang bringen, müssen Sie auch für andere Menschen in Ihrem Leben verfügbar sein, die von Ihnen abhängig sind.

Achten Sie auf problematische Zeichen

Während die meisten Freunde und Familie glücklich sein können, Sie auf Ihrem Weg zum Unternehmertum zu unterstützen, könnten sie besorgt sein, wenn sie Sie kämpfen oder ausgebrannt sehen. Achten Sie auf folgende Zeichen:

  • Sie fühlen sich schuldig, dass Sie nicht anwesend oder aufmerksam genug für Ihre Freunde und Familie sind.
  • Mehrere Personen in Ihrem Leben haben sich besorgt oder frustriert über die Verpflichtungen, Aufgaben oder Verpflichtungen geäußert, die Sie nicht erfüllen konnten.
  • Sie bedauern, wichtige Meilensteine im Leben der Menschen, die Sie lieben, zu verpassen.

Wenn du dir Sorgen machst, dass dein Nebengeschäft zu viel Zeit und Aufmerksamkeit von deinen persönlichen Beziehungen verlangt, fang an, es zu korrigieren, indem du deine Grenzen bildest:

  • Unter welchen Umständen wären Sie bereit, sich einigen geschäftlichen Aufgaben zu entziehen, um Ihre persönlichen Verpflichtungen besser erfüllen zu können?
  • Gibt es Möglichkeiten für Sie, unwichtige Aufgaben zu reduzieren und mehr Zeit für sich selbst und andere zu schaffen?

Arbeite mit denen, die dir am nächsten sind

Es kann auch helfen, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu sprechen. Fragen Sie sie nach ihren Erwartungen an Sie, insbesondere nach den nicht verhandelbaren Dingen, die Sie nicht verpassen wollen. Dann lassen Sie sie wissen, welche dieser Erwartungen Sie erfüllen können und denen Sie wahrscheinlich nicht folgen werden.

Unabhängig davon, in welcher Phase sich Ihr Unternehmen befindet, halten Sie Kommunikationskanäle mit Ihren Lieben offen. Auf diese Weise haben sie ein besseres Verständnis dafür, was Sie durchmachen.

Teile mit ihnen deine Rückschläge und deinen Erfolg. Sie fühlen sich nicht nur in den Erfolg Ihres Unternehmens investiert, sondern können sich auch als hervorragende Resonanzgeber und Unterstützer erweisen, die Ihre Beziehungen trotz Ihres erhöhten Engagements nur stärken können.

Weitere Anleitungen finden Sie in diesen detaillierten Anleitungen, wie Sie das Gleichgewicht zwischen Ihren persönlichen und unternehmerischen Verpflichtungen wiederherstellen können:

6. Ihr berufliches Leben leidet

Es wäre nicht verwunderlich, wenn ein Nebengeschäft bedeutet, dass es für Ihren Vollzeitjob negative Folgen haben wird. Dies ist ein häufiges Problem mit einem kleinen Unternehmen auf der Seite.

Selbst wenn beide Teile Ihres Lebens erfolgreich sind, wird es unvermeidlich einige Zugeständnisse geben. Zum Beispiel bedeutet Überstunden zu arbeiten Stunden, die Sie Ihrem Nebengeschäft nicht widmen können. Auf der anderen Seite, verbringen alle Ihre Freizeit auf Ihrer Seite Geschäft bedeutet, dass Sie nicht für zusätzliche Ausbildung oder mehr Verantwortung in Ihrem Vollzeitjob suchen. Während beide Szenarien noch nachhaltig sein könnten, achten Sie auf folgende Warnzeichen:

  • Die Qualität Ihrer Arbeit sinkt und Ihre Kollegen und Vorgesetzten haben es bemerkt.
  • Sie haben an Ihre Nebengeschäfte zu viel bei der Arbeit gedacht, was es ablenkend macht.
  • Es gibt Verzögerungen beim Erreichen professioneller Meilensteine, Ziele oder Fristen.
  • Du fühlst dich müde bei der Arbeit.

Ein Seitengeschäft zu betreiben, erfordert immer etwas Opfer. Die Frage ist, welche Opfer sind Sie bereit zu machen und warum? Wenn Sie eine klare Antwort auf diese Frage haben, werden Sie die richtigen Grenzen zwischen Ihrem Job und Ihrem Unternehmen kennen. Ihre Antworten auf diese Frage und die Kompromisse, die Sie bereit sind zu setzen, werden sich ebenfalls ändern, also haben Sie keine Angst, Anpassungen vorzunehmen.

Nehmen Sie Anpassungen vor, um das richtige Gleichgewicht zu erreichen

Es kann auch helfen, Ihren Zeitplan zu überprüfen und die Bereiche zu erkennen, in denen Sie überanstrengend sind. Wenn Sie die Anforderungen Ihres Arbeitsplatzes nicht erfüllen können, aber während der Arbeitszeit in hohem Maße in Ihrem Unternehmen tätig sind, wird dies Ihrem Arbeitgeber gegenüber unfair sein.

Sofern Sie nicht bereit sind, Ihren Job zu verlassen und Vollzeitbeschäftigung in Ihrem Unternehmen zu ergreifen, ist es am besten, weiterhin Ihre beruflichen Verpflichtungen zu erfüllen und alle von Ihnen erwarteten Aufgaben zu erfüllen.

Wenn sich jedoch das Kämpfen in Ihrem Berufsleben wie ein Zeichen dafür anfühlt, dass Sie es loslassen sollten, überlegen Sie sich Ihre Möglichkeiten:

  • Ist Ihr Nebengeschäft profitabel genug, dass Sie nur mehr Umsatz erzielen können, wenn Sie mehr Zeit darauf verwenden?
  • Wird Ihr Arbeitgeber für eine Teilzeitvereinbarung oder einen flexibleren Zeitplan offen sein?

Finde die Route, die deine Lebensfähigkeit nicht komplett kompromittiert, aber du wirst dich nicht zwischen deinen Verpflichtungen so hin- und hergerissen fühlen, dass du dich nicht auf sie konzentrieren kannst.

7. Schwierigkeit, die Kundenunterstützung bietet

Die direkte Kommunikation mit Kunden gehört zu jedem Geschäft. Egal, ob Sie auf Fragen antworten, versuchen, einen Verkauf abzuschließen oder Beschwerden zu bearbeiten, Sie müssen schnell und klar in Ihren Antworten sein. Aber dies kann eine Herausforderung für Nebenunternehmer sein, die nicht die gleiche Zugänglichkeit haben wie Vollzeit-Geschäftsinhaber. Hier sind einige der häufigsten Probleme von Kleinunternehmen, denen Sie begegnen könnten:

  • Sie erhalten häufig Kunden-E-Mails oder Anrufe während Ihrer Arbeitszeit oder Ihrer persönlichen Zeit. Sie vermissen diese Kommunikation entweder vollständig oder beantworten sie, wenn Sie etwas anderes tun sollen.
  • Kunden zeigen Enttäuschung oder Frustration über Ihre Reaktionszeit.
  • Kunden lassen ihre Transaktionen fallen oder wählen andere Unternehmen, von denen sie kaufen, weil Sie nicht schnell genug reagiert haben.

Setzen Sie realistische Erwartungen mit Ihren Kunden

Der beste Weg, um diese kleinen Geschäftsprobleme anzugehen, ist, sie gänzlich zu verhindern. Setzen Sie Ihre Kundenerwartungen frühzeitig fest. Stellen Sie auf Ihrer Website, den Konten für soziale Medien und den ersten Gesprächen mit Kunden klar, dass Sie ein Solounternehmer sind, der keine Unterstützung rund um die Uhr anbieten kann - zumindest nicht jetzt. Geben Sie ihnen eine Schätzung, wie schnell Sie auf E-Mails antworten können und wie die besten Zeiten und Orte sind, um Sie zu kontaktieren.

Es wird auch hilfreich sein, eine Seite mit häufig gestellten Fragen zu haben, die Antworten auf die grundlegenden, häufigen Fragen gibt, die Ihre Kunden normalerweise haben. Wenn ihre Fragen hier angesprochen werden, müssen sie sich nicht mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Sie eine überwältigende Menge an E-Mails oder Telefonanrufen erhalten und es sich leisten können, jemanden einzustellen, sollten Sie sich von einem Subunternehmer oder einem Online-Assistenten helfen lassen.

Vermeiden Sie diese häufigen Probleme, um ein erfolgreiches Nebengeschäft zu führen

Wenn Sie in Rückschläge geraten, sehen Sie es nicht als Zeichen dafür, dass Ihr Geschäft gescheitert ist. Selbst die erfolgreichsten Unternehmen haben ihre eigenen Probleme. Es kommt darauf an, dass Sie sie durcharbeiten und die notwendigen Änderungen vornehmen, um die Situation zu verbessern.

Sobald Sie Probleme wie niedrige Umsätze, geringe Rentabilität oder die Zerrissenheit zwischen Ihren vielfältigen Aufgaben überwunden haben, werden Sie nicht mehr nur ein junger Geschäftsinhaber sein - Sie wären zu einem bewährten Unternehmer geworden.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.