Unlimited Powerpoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Side Business

Wie Sie Ihr Nebengeschäft in Rekordzeit starten

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:
This post is part of a series called How to Quickly Start a Side Business (Ultimate Guide).
How to Start a Side Business - While Working a Day Job
How to Make Time to Manage Your Side Business Successfully

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Wenn es um Ihre Geschäftsidee geht, könnte der schnelle Start den Unterschied zwischen Ihrem Geschäft oder dem Sterben ausmachen.  Da Sie nicht Vollzeit daran arbeiten können, ist es leicht, Schwung zu verlieren.

Sie könnten mit Ihrem Vollzeitjob übermäßig beschäftigt sein oder einfach nicht die Energie haben, während der Arbeitswoche zusätzliche Aufgaben zu erledigen.  Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, Ihr Unternehmen so schnell wie möglich zu starten.

Aber was genau qualifiziert sich als Schnellstart - vor allem, weil jedes Unternehmen seine eigenen Anforderungen hat?  Bei schnellen Starts geht es nicht darum, einem bestimmten Zeitrahmen zu folgen.  Stattdessen geht es darum, die folgenden Qualitäten in sich und Ihrem Unternehmen zu kultivieren:

1. Schärfen Sie Ihren Fokus auf das schnelle Bezahlen von Kunden

Nebenunternehmen können es sich nicht leisten, Zeit und Ressourcen für Aktivitäten zu verschwenden, die nicht direkt zahlende Kunden mit sich bringen.  Wenn Sie in Kürze bei Ihrer Einführung bezahlt werden, ist dies nicht nur ein Zeichen dafür, dass Ihr Unternehmen nachhaltig ist, sondern auch ein moralischer Booster.

2. Seien Sie entscheidend, wenn wichtige Aktionen verschoben werden

Da Sie sich fast ausschließlich auf Ihre ersten Verkäufe konzentrieren, ist es wichtig, bei den Aufgaben, die Sie in den ersten Monaten des Stapellaufs nicht durchführen werden, entscheidend zu sein.

Dies kann sogar Aufgaben beinhalten, die typischerweise mit einem Geschäft verbunden sind, wie zum Beispiel eine professionell gestaltete Website, Visitenkarten, Bezahlen für Werbung oder Sorgen um die Erhöhung Ihrer Social-Media-Follower.  Konzentrieren Sie sich auf Ihren Geschäftsplan, erreichen Sie Ihre Zielkunden direkt und machen Sie Verkäufe.

3. Starten Sie mit einer "Limited" Version Ihres Unternehmens zuerst

Für viele Unternehmer würden sie nicht davon träumen, sich zu öffnen, bis jede Oberfläche poliert ist oder jedes Pixel ihrer Website perfekt ist.  Als Inhaber eines Nebengeschäfts können Sie sich jedoch nicht die Zeit und Energie leisten, die für den Aufbau eines perfekten Produkts oder Geschäfts erforderlich ist.  Dies bedeutet, dass Sie Ihr Unternehmen mit nur einer begrenzten Anzahl von Inventar oder einem oder zwei Diensten anstelle einer vollständigen Aufstellung starten können.

Auch Online-Shops wie Ihre Website oder Ihr eCommerce-Shop müssen zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig sein.  Versuchen Sie so weit wie möglich, Verkäufe direkt an Kunden zu tätigen, die Sie nacheinander erreichen können. Ihr Online-Shop kann nur als Ergebnis dieser Verkäufe folgen.

How to launch a side business quickly
So starten Sie schnell ein Nebengeschäft. (grafische Quelle)

Starten Sie schnell ein Geschäft auf der Seite

Wie man ein Geschäft auf der Seite starten und es schnell auf den Weg bringen kann, beinhaltet eine begrenzte Startstrategie.

Bei dieser limitierten Einführung geht es darum, den Umfang Ihrer Idee einzuschränken und sich darauf zu konzentrieren, Ihre ersten Verkäufe schnell zu machen.  Wenn Sie zum Beispiel handgemachtes Kunsthandwerk verkaufen möchten, sollten Sie nur ein oder zwei Produkte so schnell wie möglich zum Verkauf anbieten.

Sie können die Mengen auch begrenzen, indem Sie nur zehn Artikel erstellen, oder die Menge, die für Ihr Produkt sinnvoll ist.  Schließlich ist das Ziel für Ihren schnellen Start nur, Ihre ersten Verkäufe zu erzielen und dann Ihr Geschäft aufzubauen.  Sie können Inventar oder zusätzliche Produkte oder Funktionen hinzufügen, wenn Sie skalierbar sind.

Bis dahin jedoch, hier sind die Schritte, die Sie ergreifen müssen, um schnell mit Ihrem Nebengeschäft zu beginnen:

Schritt 1: Skizzieren Sie die Schritte zu Ihrem eingeschränkten Start

Geschätzte Zeit: Eine Stunde

Der erste Schritt besteht darin, eine kurze Checkliste mit Aufgaben zu erstellen, die Sie für Ihre ersten Verkäufe benötigen.  Wenn Sie die Schritte dieses Lernprogramms durchlesen, haben Sie möglicherweise einige Ideen, wie diese Aufgaben aussehen könnten.  Passen Sie Ihre Aufgabenliste an das Unternehmen an, das Sie starten möchten.  Einige der Elemente, die Sie einschließen können, sind:

  • Identifizieren Sie Ihr Zielkundensegment
  • Wählen Sie zwei Marketingkanäle aus, um sie zu erreichen
  • Erstellen Sie einen Marketingplan für diese beiden Kanäle
  • Geben Sie für Nebengeschäftsideen, die Produkte verkaufen, die Aufgaben auf, die für die Erstellung der Produkte erforderlich sind (z. B. Kauf von Materialien, Zusammenbau des Produkts und Verpackung).  Wenn Sie stattdessen Dienste verkaufen möchten, wählen Sie zunächst einen oder zwei Dienste aus, die Sie verkaufen möchten.
  • Erstelle einen Geschäftsnamen zum Testen
  • Fügen Sie Aufgaben zur Ausführung Ihres Marketingplans hinzu
  • Sammeln Sie Zeugnisse und Feedback von Kunden

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie lange der Start dauert, legen Sie neben jeder Aufgabe einen Termin oder eine geschätzte Dauer fest.  Dies wird Ihnen helfen, herauszufinden, wie Sie Ihre Freizeit für Ihren begrenzten Start planen können.  Lesen Sie dieses hilfreiche Tutorial:

Es gibt auch Aufgaben, die für die meisten Unternehmen essentiell erscheinen, aber Sie müssen sie in diesem Stadium vermeiden, weil sie zu kostspielig sind oder zu lange dauern könnten.  Hier sind einige Ideen, was nicht zu tun ist:

  • Erstelle einen Blog (es sei denn, deine Geschäftsidee ist der Blog selbst)
  • Schreibe Werbung für Radio und Fernsehen
  • Entwerfen und drucken Sie Visitenkarten aus
  • Suchen Sie nach Angeboten für Büro- / Ladenflächen
  • Stelle einen Assistenten 

einWährend die oben genannten Aufgaben auf der Straße entscheidend sein können, haben sie keinen Platz in einem begrenzten Start.  Schließlich versuchen Sie nur herauszufinden, ob Ihre Zielkunden zu diesem Zeitpunkt von Ihnen kaufen, und erfahren, wie Sie sich über die alltäglichen Aufgaben Ihres Unternehmens verhalten.

Schritt 2: Erstellen Sie einen Lean Marketing Plan für zwei Kanäle

Geschätzte Zeit: Zwei bis drei Stunden

Für diesen Schritt können Sie sich auf unser Tutorial zum Erstellen eines Lean-Marketingplans beziehen.  Im Grunde legt dieser Plan Ihre Zielgruppe, ihre Bedürfnisse und die Kanäle fest, die Sie verwenden, um sie zu erreichen.

Diese Kanäle können Empfehlungen, E-Mails, Online-Gruppen und soziale Medien enthalten.  Die wichtigste Sache, an die Sie sich in diesem Stadium erinnern sollten, ist, nur ein Maximum von zwei Kanälen auszuwählen und sich während des Starts darauf zu konzentrieren.

Es wird empfohlen, dass Sie sich nur auf zwei Kanäle konzentrieren, damit Sie sich bei der Arbeit an Ihrem Seitengeschäft nicht zu sehr dehnen.  Durch die Priorisierung von ein oder zwei Kanälen erhalten Sie außerdem den dringend benötigten Fokus zum Testen und Verbessern Ihrer Marketingstrategie. Schließlich können Sie Ihren Marketingplan jederzeit erweitern, wenn Ihr Unternehmen wächst.

Denken Sie daran, dass Ihr Lean-Marketing-Plan keine Website oder einen Online-Warenkorb enthalten muss.  Da Sie nur eine minimale Anzahl von Bestellungen akzeptieren, benötigen Sie noch kein optimiertes System.  Laden Sie Ihre Kunden vorerst per E-Mail, Telefon, private Nachrichten oder fertige Lösungen wie Etsy (für physische Waren) oder Envato Market (für digitale Waren).

Sie müssen nicht Ihren Marketingplan in einer Sitzung schreiben, besonders wenn Sie zusätzliche Forschung betreiben müssen.  Es ist auch nicht notwendig, es formell zu schreiben - in langen Absätzen, Quellen zitierend.  Wenn Sie es in Stichpunkten schreiben und die Ideen, die Sie vermitteln, verstehen, ist es gut genug für einen begrenzten Start.

Schritt 3: Kommen Sie mit einem guten Geschäftsnamen

Geschätzte Zeit: Eine halbe Stunde zum Brainstorming

Es gibt einen wichtigen Grund, warum der Name Ihres Unternehmens eher der dritte als der erste Schritt ist: Es ist am besten, Ideen aus dem, was Sie über Ihre Zielkunden und den Markt wissen, zu sammeln und nicht aus einem Vakuum.

Zu diesem Zeitpunkt hätten Sie Ihren Marketingplan abgeschlossen.  Das heißt, Sie haben ein wenig nach den Wünschen und Bedürfnissen Ihrer Kunden gesucht und Sie haben auch Ideen, wie Sie diese erreichen können.

In diesem Sinne, machen Sie eine halbe Stunde Brainstorming Sitzungen von Wörtern, die Sie in Ihrem Firmennamen verwenden könnten.  Sehen Sie sich das folgende Tutorial für einige Tipps an:

Sobald Sie eine Shortlist mit Namen haben, können Sie diese Ideen testen.  Gehen Sie zu den Online-Gruppen oder sozialen Netzwerken, wo Sie Ihre Zielkunden leicht finden können.  Sie können sogar auf Ihrem eigenen Facebook- oder Twitter-Account posten.

Lassen Sie die Leute wissen, welche Art von Geschäft Sie starten, was Sie anbieten und wie Sie es nennen wollen.  Lesen Sie ihr Feedback, stellen Sie Nachfragen und erfahren Sie, wie sie sowohl Ihre Nebengeschäftsidee als auch Ihren potenziellen Geschäftsnamen erhalten. Selbst wenn es noch zu Beginn des Starts ist, werden Sie dadurch wissen, ob Sie in die richtige Richtung gehen.

Schritt 4: Setzen Sie auf Ihren Lean Marketing Plan

Geschätzte Zeit: Einige Tage, abhängig von den gewählten Kanälen

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Marketingplan zu verfolgen, damit Sie erfahren können, dass Ihr Nebengeschäft für Bestellungen offen ist.  Wenn Sie planen, eine Ankündigung auf Facebook zu posten, fangen Sie damit an.  Wenn Sie Flyer und Poster in Ihrer Community veröffentlichen möchten, suchen Sie nach Designvorlagen, die Sie schnell verwenden können.  Wenn Sie Artikel aus Ihrem Marketingplan abhaken, stellen Sie sich die folgenden Fragen, um festzustellen, wie es weitergeht:

  • Erhalten Sie Anzeichen von Interesse?  Wenn Sie in sozialen Medien posten, gibt es Likes und Kommentare, wenn Sie Ihr Nebengeschäft ankündigen? Erhalten Sie Nachrichten von Leuten, die nach mehr Details fragen?  Wenn es trotz mehrerer Versuche kein Interesse gibt, sollten Sie vielleicht andere Marketingkanäle ausprobieren.
  • Bedeuten diese Zeichen des Interesses Umsatz?  Es ist ein geringes Engagement für Menschen, auf "Gefällt mir" zu klicken oder Ihnen ein Kompliment für Ihre Geschäftsidee zu machen, aber es ist eine tiefere Verpflichtung für sie, ihre Brieftaschen zu öffnen und für etwas zu bezahlen.
  • Welche Ansätze werden interessanter als andere?  Bei Facebook-Posts erhalten Ihre Ankündigungen mit Fotos oder 10-Sekunden-Videos möglicherweise viel mehr Aufmerksamkeit als reine Textposts.  Bei Flyern ist es wahrscheinlich, dass Sie mehr potenzielle Kunden aus einem Bereich in der Nachbarschaft als aus einem anderen hören. Notieren Sie sich diese möglichen Trends, damit Sie sich wieder auf die Techniken und Veranstaltungsorte konzentrieren können, die besser funktionieren.

Wenn Sie mit Ihren Marketingaufgaben fertig werden, stoßen Sie auf unerwartete Hindernisse und Probleme.  Vielleicht war es viel schwieriger, Kunden aus den sozialen Medien zu bezahlen, als Sie erwartet hatten.  Oder Sie haben festgestellt, dass Sie nicht viel Zeit für das Drucken und Verteilen von Flyern haben.  Listen Sie diese Konflikte auf, wenn Sie ihnen begegnen, damit das nächste Mal Ihr Marketing viel reibungsloser ablaufen und bessere Ergebnisse erzielen kann.

Schritt 5: Schließen Sie Ihren eingeschränkten Start ab

Geschätzte Zeit: Einige Tage, abhängig von dem Produkt oder der Dienstleistung, die Sie bereitstellen

Wenn Sie einige Aufträge erhalten, müssen Sie alle Aufgaben abschließen, die zur Ausführung der Bestellung erforderlich sind.  Bei Produkten kann dies das Erstellen der Produkte, das Verpacken und das Senden für den Versand umfassen. Für Services müssen Sie möglicherweise Vorschläge, Verträge und das Projekt vor der Rechnungsstellung senden.

Aus diesem Grund wird empfohlen, zunächst eine begrenzte Anzahl von Produkten und Dienstleistungen zu verkaufen, damit die Bestellungen so schnell wie möglich abgeschlossen werden können.  Wenn Ihr Projekt mehrere Monate in Anspruch nimmt oder die Aufträge für Dutzende von Produkten und Hunderte von Artikeln im Bestand sind, wird der Start länger dauern und es wird mehr Zeit und Geld für Investitionen benötigt.

Behalten Sie in diesem Stadium Ihrer begrenzten Geschäftseinführung die Probleme im Auge.  War es schwierig für Sie, Verpackungsmaterial für Ihr Handwerk zu finden?  Hat es einige Tage gedauert, bis Ihr Kunde auf eine E-Mail geantwortet hat?  Probleme frühzeitig zu erkennen, ermöglicht es Ihnen, diese besser vorherzusehen und Korrekturen zu finden, bevor Sie Ihr Nebengeschäft kompletter starten.

Schritt 6: Sammeln Sie einen sozialen Beweis

Geschätzte Zeit: Ein paar Minuten pro Kunde

Wenn Ihre ersten Aufträge abgeschlossen sind, nutzen Sie Ihre Dynamik, um soziale Beweise zu sammeln.  Dieser soziale Beweis kann in Form von Bewertungen, Bewertungen oder Erfahrungsberichten erfolgen.  Dies ist ein wesentlicher Teil Ihrer begrenzten Markteinführung, da Sie nicht nur Feedback sammeln, um Ihre Nebengeschäfte schnell zu verbessern.

Alle Bewertungen oder Rückmeldungen, die Sie sammeln, können auch für Marketing und Vertrieb nützlich sein.  In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Erfahrungsberichte von Kunden sammeln, einschließlich einer E-Mail-Vorlage, die Sie verwenden können:

Es mag einschüchternd sein, so früh Rückmeldungen zu Ihrem Unternehmen zu erhalten - die Angst vor negativen Rückmeldungen oder unbeantworteten Anfragen nach Bewertungen ist verständlich - aber selbst ein oder zwei Kundenberichte können Ihrem neuen Unternehmen einen zusätzlichen Glaubwürdigkeitsschub verleihen.

Schritt 7: Lernen Sie aus Ihrer Erfahrung

Geschätzte Zeit: Eine Stunde

Sobald Sie Ihre ersten Verkäufe abgeschlossen haben und Ihre Kunden einige Bewertungen gesendet haben, bewerten Sie, was Sie bisher erreicht haben.  Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen können, bevor Sie sich entscheiden, weitere Schritte zu unternehmen, um Ihr Nebengeschäft zu erhalten oder zu skalieren:

  • Konnten Sie Ihre Verkaufsziele für Ihre begrenzte Markteinführung erreichen?
  • Wenn Sie Ihre Verkaufsziele nicht erreichen könnten, was hätten Sie tun können, um sie zu erreichen?
  • Wenn Sie Ihre Verkaufsziele erreichen oder übertreffen können, was können Sie tun, um sie weiter zu verbessern?
  • Wie erfolgreich waren Sie mit den von Ihnen genutzten Marketingkanälen?  Sollten Sie diese Kanäle weiterhin benutzen oder zu etwas anderem wechseln?
  • Was muss noch verbessert werden? (Dies kann alles von der Kundenerfahrung bis zum Geschäftsnamen sein.)
  • Wie ist die Erfahrung, bisher ein Nebengeschäft zu führen?  War es überschaubar oder hatten Sie Schwierigkeiten, Ihre Aufgabenliste pünktlich zu erledigen?
  • Wenn du noch einmal von vorn anfangen würdest, was hättest du dann anders?

Nachdem Sie alle diese Fragen durchgegangen und die Ergebnisse Ihrer Geschäftseinführung überprüft haben, wissen Sie, welche Schritte Sie als Nächstes unternehmen können.  Egal, ob Sie Ihr Geschäft erweitern, Ihre Strategie ändern oder zu einer anderen Geschäftsidee wechseln möchten, Ihr nächster Schritt wird ein informierter sein.

Bringen Sie Ihre Nebengeschäfte schnell zum Laufen

Wie man ein Geschäft auf der Seite schnell startet, kann auf den ersten Blick entmutigend erscheinen, besonders wenn man an all die Dinge denkt, die man tun muss, um die Dinge zum Laufen zu bringen.  Streichen Sie Ihren Launch auf das Nötigste und das gesamte Projekt wird überschaubarer.

Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, wie sich dies auf Ihre aktuellen Verpflichtungen auswirken wird.  Sie werden in der Lage sein, Ihren ersten Verkauf so schnell wie möglich zu starten und Ihnen den Schwung und das Wissen zu geben, um weiterzumachen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.