7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Email Marketing

10+ verschiedene Arten der effektivsten Marketing-E-Mails

Read Time: 12 mins

German (Deutsch) translation by Wilhelm Wolf (you can also view the original English article)

Erstellen eines E-Mail-marketing-plan kann schwierig sein, für kleine Unternehmer. Sie haben oft nicht die Zeit haben, planen Sie für viel mehr als Ankündigungen und promos. 

 Aber um Ihre Teilnehmer engagiert sind, benötigen Sie viel mehr als das. Im Idealfall, Ihre E-Mails werden etwas, das Sie freuen uns zu Lesen, so dass Sie müssen halten Ihr Geschäft im Sinn, auch wenn Sie noch nicht bereit zu kaufen.

In anderen Worten, sollten Sie nicht senden die gleiche Art von E-Mails die ganze Zeit. In diesem Handbuch werden die verschiedenen Arten von E-Mail-Kampagnen versenden Sie halten Ihre Abonnenten engagiert, und auch fahren Umsatz. 

Different types of email for marketingDifferent types of email for marketingDifferent types of email for marketing
Was sind die besten Arten der E-Mail-marketing? (Grafik Quelle) 

 Wenn Sie einen Auffrischungskurs auf E-Mail-marketing, ist es am besten, dass Sie gehen Sie durch die folgenden Handbücher ersten:

 Oder durchsuchen Sie unsere beste E-Mail-marketing-Vorlagen, wenn Sie Sie benötigen professionelle designs, die Ihre Ergebnisse verbessern:

10+ Arten von Wirksamen Marketing-E-Mails 

 Es gibt im Allgemeinen zwei Arten von marketing-E-Mails, die Sie gehen zu senden: engagement-und Transaktions-E-Mails. Einfach ausgedrückt, engagement E-Mails mehr über storytelling, während die Transaktions-E-Mails sind direkt auf die Herstellung und Schließung eines Verkaufs.

 Sie werden schnell sehen aus den Beispielen, dass diese beiden Arten nicht gegenseitig ausschließen. In einigen Fällen, ein engagement E-Mail möglicherweise haben Sie eine Transaktions-element, um es. Denken Sie daran, wie Sie gehen Sie durch die verschiedenen Arten von E-Mails aufgelistet.

Teil 1. - Engagement-E-Mails 

 Das Ziel dieser E-Mails ist mehr für das branding und storytelling, anstatt direkt verkaufen. Ihr Ziel ist das halten der Abonnenten interessiert und engagiert sich mit der Marke, auch wenn Sie nicht in eine Kauf-Stimmung.

 Wenn Sie endlich bereit sind zu kaufen oder, wenn Ihr Unternehmen hat ein besonderes Angebot, Abonnenten haben bereits eine aktive Beziehung mit Ihnen, auch wenn Sie noch nie einen Kauf vor.

 Können Sie mehr kreativ mit diesen E-Mails. In einigen Fällen, das hinzufügen von zusätzlichen visuals oder einbetten von links zu audio-und video kann wirklich gut funktionieren.

Dies sind die Arten von engagement, E-Mails, die Sie verwenden können: 

1. Willkommens-E-Mails 

 Willkommens-E-Mails sind die ersten E-Mail-Abonnenten Sie empfangen, nachdem Sie bestätigt haben, Ihre E-Mail-Adresse. Denn dies ist Ihre erste Interaktion mit Ihrer Marke in Ihrem Posteingang haben, machen Sie es unvergesslich und lohnt.  Nachdem alle, die Abonnenten sind sehr wahrscheinlich, Sie zu öffnen und klicken Sie auf willkommen-E-Mails im Vergleich zu anderen Arten von Werbe-E-Mails, laut einer Studie von Experian.

Email study by ExperianEmail study by ExperianEmail study by Experian

 Die Willkommens-E-Mail sollte Ihre branding klar. Im Beispiel unten von Warby Parker, neue Teilnehmer können erfahren Sie mehr über die Marke ' s Geschichte, Holen Sie sich eine Kostenlose Testversion von der Produkt-oder suchen Sie nach einem Geschäft in der Nähe Ihrer Position.

Welcome email exampleWelcome email exampleWelcome email example
Held Aufnahmen von Warby Parker-Produkte schnell zeigen, die Marke ästhetik. 

 Die großen "hero-shots" von dem Produkt und der Firma trivia am Ende der E-Mail schnell geben dem Leser eine Vorstellung über die ästhetik und die Stimme der Marke.

Welcome email brand voiceWelcome email brand voiceWelcome email brand voice
 Die "fun facts" in dieser Begrüßungs-E-Mail verraten viel über Ihre Marke Kultur und Sprache.

 Weil Sie die Willkommens-E ist high-engagement, es funktioniert auch als eine große Transaktions-E-Mails. Die oben Experian Studie fand auch, dass die Willkommens-E-Mails haben höhere Transaktionsraten und Einnahmen pro E-Mail als anderen Transaktions-E-Mails.

Dies ist der Grund, warum es ist typisch für die Willkommens-E-Mails zu bieten auch Rabatte oder kostenlosen Versand an neue Abonnenten, wie im Beispiel unten aus der Kosmetik-Händler Sally Beauty. 

Welcome email promo exampleWelcome email promo exampleWelcome email promo example
Mit discount-Angebote, willkommen E-Mails können als Doppel-Transaktions-E-Mails. 

2. Tutorials und Tipps-E-Mails 

Sollten Sie auch senden, Lehr-und Ausbildungs-E-Mails, die helfen, Abonnenten in einer Weise, die für Ihr Unternehmen relevant.   Diese kommen in der Regel in form von how-to-tutorials und Tipps. Sie können einfache oder Tiefe, je nachdem, was Ihre Produkte tun und was Ihre Abonnenten braucht.

 Anleitung E-Mails sind eine großartige Möglichkeit, vertraut zu machen, die Ihre Abonnenten mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn es nicht klar ist, wie Ihr Unternehmen kann Ihnen helfen, ein problem zu lösen oder zu erreichen ein Ziel.

 Lehre Sie etwas neues können Ihnen helfen, schnell positive Veränderungen in Ihrem Leben, dass Sie kann sich mit Ihrer Marke. Zum Beispiel, BeardBrand, die verkauft BART Pflegeprodukte, sendet eine 5-Tage-Pflege-tutorial, um neue Abonnenten.

 Jede Ausgabe das tutorial umfasst mehrere videos. Einige sogar links und Bewertungen zu den Produkten im video.  In einem Beispiel der Vermischung transaktionale Elemente auf das engagement von E-Mails, die 5-Tage-Lehrgang endet mit einem Angebot einer kostenlosen Schnurrbart Kamm zu gehen, mit den Abonnenten der ersten Bestellung.

Tutorial email exampleTutorial email exampleTutorial email example
Beardbrand verfügt über ein umfangreiches 5-Tage Seminar einschließlich mehrerer video-Demonstrationen. 

 Hipmunk ist ein einfacher Ansatz in einer Ihrer E-Mails. Anstatt zu gehen durch ein umfangreiches tutorial, erhalten die Abonnenten eine illustrierte Liste der Funktionen, die Sie verwenden können, zu finden, günstiger Flug.

Tips email exampleTips email exampleTips email example
Lehrreiche E-Mails können kurze, bebilderte Tipps. 

3. Kunden-Geschichten 

 Kunden Geschichten entstehen aus der Befragung oder das Studium Ihrer Kunden. Diese Geschichten konnten sich über Ihren Erfolg mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen, Ihre persönlichen Geschichten und Tipps für andere Kunden wie Sie.  Ihre Geschichten könnten auch in form von Bildern oder Videos, die Sie aufgenommen haben.

 Weil diese Geschichten kommen von anderen Kunden, es baut ein Gefühl der Gemeinschaft. Abonnenten sind in der Lage, zu identifizieren, mit anderen Käufern, die Ihre Interessen teilen und Erfahrungen. 

Udemy, eine online-learning-Markt, sah eine 35-Prozent-Zunahme der Inhalte engagement, wenn Sie gestartet-sharing-Kunden Geschichten auf Ihrem blog. Wenden Sie dieses Konzept auf Ihre E-Mail-Kampagnen und Abonnenten freuen sich auf Ihre zukünftigen E-Mails und halten Sie Sie öffnen. 

Ein Beispiel HIERFÜR ist Huckberry "Der Überblick" E-Mail-Serie. Gesendet ein paar mal pro Monat, "The Rundown" umfasst Kunden-oder Mitarbeitergesprächen, Huckberry die neuesten Produkte und user-generated Fotos von der Natur. 

Customer stories email exampleCustomer stories email exampleCustomer stories email example
Holen Sie die Kunden zu teilen Ihre Lieblings-Produkte, Tipps und Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern. 

4. Marke Geschichten 

 Im Gegensatz zu den Kunden Geschichten zu erzählen, die sprechen über Ihre Marke von Ihren Kunden' - Perspektive, Marke Geschichten kommen von Ihnen oder Ihrem team.  Dies funktioniert am besten, wenn es eine überzeugende persönliche Geschichte hinter Ihrer Marke. Dies wird geben Sie Ihre Abonnenten Möglichkeiten zur Identifizierung mit Ihrer Marke.

 Ihre Marke Geschichten können auch andere positive Effekte. Eine Studie, veröffentlicht im Journal of Brand Management festgestellt, dass Kunden, die ausgesetzt sind eine Marke und die Geschichten waren eher zu beschreiben, die Marke positiv und mehr bezahlen für Ihre Produkte.

 Schandpfähle, Lederbearbeitung Unternehmen, erzählt die origin-story von Ihr Geschäft in der Willkommens-E-Mail. Der Gründer schreibt über das erste Produkt, das er gemacht, und warum, geben dem Leser eine Vorstellung über die Absicht, die hinter Ihren Produkten.

Brand story email exampleBrand story email exampleBrand story email example
Erstellen Sie E-Mails engagement erzählt Ihre Marke-Herkunft-Geschichte. 

 Aber Sie benötigen nicht unbedingt einen Hollywood-würdigen Ursprung-Geschichte für Ihr Unternehmen zu erfassen die Aufmerksamkeit der Menschen. Manchmal ist die Geschichte, wie Ihre Produkte hergestellt werden, die Geschichten, die hinter bestimmten Entscheidungen, kann auch helfen, geben Sie Ihre Abonnenten etwas ansprechender zu betrachten und beziehen sich mit.

 Betrachten Sie das Beispiel unten von Casper, der umfasst drei schnelle Fakten über Ihre Firma und links zu einem video darüber, wie Ihre Matratzen hergestellt werden.

Product story email exampleProduct story email exampleProduct story email example
 Sie können senden die Leser interessante Fakten über Ihr Unternehmen und Geschichten darüber, wie Ihre Produkte hergestellt werden.

5. Re-engagement-E-Mails 

 Es ist möglich, dass einige Abonnenten nicht so engagiert wie andere. Dies könnte sein, weil Ihr Interesse gering war, um mit zu beginnen, es ist schon eine Weile her, seit dem letzten update, oder Sie sind nur nicht daran interessiert, Ihre E-Mails. Was auch immer der Grund, es ist wichtig, Sie zu ermutigen, reengage mit Ihrer Marke. 

 Eine Return Path-Studie von re-engagement-Kampagnen fand heraus, dass rund 12 Prozent der Patienten, die re-engagement E-Mails Lesen. Wenn diese zahlen gering erscheinen, um Sie im Vergleich zu den anderen Arten von E-Mails auf dieser Liste, sollten Sie das re-engagement-Kampagnen gemeint sind, zurück zu gewinnen Kunden, die inaktiv sind oder uninteressiert.  Bekommen 12 Prozent der Kunden der Auseinandersetzung mit Ihrer Marke wieder ist keine kleine Leistung.

Chart of read rate of reengagement emailsChart of read rate of reengagement emailsChart of read rate of reengagement emails
12 Prozent der Empfänger von re-engagement E-Mails öffnen und Lesen der E-Mails. 

 Laut der Studie gibt es zwei Arten von re-engagement E-Mails, die gut funktionieren. Die erste ist eine E-Mail mit "miss you" oder "come back" in der Betreff-Zeile. Ein Beispiel dafür ist die unten E-Mail von Scribd, die lockt den Leser mit neuen Produkt-Linie. 

Example re-engagement emailExample re-engagement emailExample re-engagement email
 Die Betreff-Zeile verwendet: "wir vermissen dich" und lässt den Leser wissen, was es für Sie, wenn Sie wieder engagieren.

 Die anderen re-engagement E-Mail, die Sie nutzen könnten ist, um anzuzeigen, ein-dollar-Ermäßigung in der Betreff-Zeile, die verhält sich doppelt so gut wie diejenigen, die mit Prozent-Rabatten.

Teil 2. Transaktions-E-Mails 

 Wie Ihr name schon sagt, Transaktions-E-Mails relevant sind, um Transaktionen, die Ihre Teilnehmer mit Ihrem Unternehmen. Im Gegensatz zu engagement E-Mails, deren Ziel es ist, zu initiieren oder zu schließen, auf einen Verkauf.

 Sie könnte auch verwendet werden, zum senden oder Abfragen von updates auf Bestellung der Kunden. Weil dieser, werden Sie immer ausgelöst durch Kunden-spezifische Aktionen und automatisch gesendet.  Engagement E-Mails, auf der anderen Seite, kann auch gesendet werden, in Echtzeit oder auf einer im Voraus geplanten Zeitplan anstatt automatisch ausgelöst.

 Hier sind einige der Transaktions-E-Mails können Sie in Ihrem marketing-Kampagnen:

6. Warenkorb Verlassenheit Erinnerungen 

 Eine Art von Transaktions-E-Mail, die unverzichtbar für jeden online-Shop ist die Warenkorb Verzicht E-Mails. Diese sind die E-Mails, die Sie senden aus, wenn potenzielle Kunden Elemente hinzufügen, um Ihre online-Warenkorb, aber nicht Folgen Sie durch auf einen Kauf.  Diese könnten eine Gelegenheit bieten, zu erhöhen Ihren potenziellen Gewinn seit rund zwei Drittel der Warenkorb-Transaktionen aufgegeben werden.

 Ein guter Warenkorb Verzicht E-Mail enthält einen prominenten call-to-action und eine überzeugende Kopie zu erinnern Sie den Kunden, warum sollten Sie den Kauf abschließen. Die E-Mail von Growlerwerks unten ist ein gutes Beispiel dafür.  Es enthält nicht nur eine große "Bestellung abschließen" - Taste, aber auch einige kopieren Kunden zu sagen, was Sie bekommen als Ergebnis Ihrer kaufen ("genießen Sie die frische craft Bier Wochen".) Es beinhaltet sogar ein held-Schuss, der das Produkt in Aktion.

Cart abandonment email exampleCart abandonment email exampleCart abandonment email example
 Warenkorb Verzicht E-Mails sollte ein prominenter call-to-action, um den Kauf abzuschließen

7. Zeitkritische Aktionen 

 Zeit-sensible Werbe-E-Mails enthalten ein Angebot, das bald abläuft. Dieses Angebot könnte etwa sein, die eingeschränkte Verfügbarkeit des Produkts oder der Dienstleistung, oder es kann ein Rabatt nur für eine begrenzte Zeit.

 Beim versenden dieser Art von E-Mails wird die Betreffzeile muss klar sein über die Zeit, die Empfindlichkeit der E-Mail. Andernfalls könnten die Kunden nicht das Gefühl der Dringlichkeit, um es zu öffnen sofort.

Example of time sensitive offer emailsExample of time sensitive offer emailsExample of time sensitive offer emails
 Die Betreffzeile ist klar, dass das Angebot bald abläuft.

 Das obige Beispiel aus dem Humble Bundle kündigt Ihr Ende des Sommer-sale mit einem begrenzten Angebot. Wenn der Empfänger kauft sich ein Spiel innerhalb von 48 Stunden bekommen Sie einen bestimmten Titel für kostenlos.  Die Frist für das Angebot ist klar und deutlich in der Betreffzeile, damit die Menschen den Erhalt dieser E-Mail einen stärkeren Anreiz zum öffnen der E-Mail, sobald Sie es sehen in Ihrem Posteingang.

8. Zugänge-E-Mails 

 Es ist der standard für online-Shops zu versenden, um eine Bestätigung oder Erhalt von E-Mails, sobald ein Kunde eine Transaktion.  Aber anstatt Sie wiederholen einfach nur die details der Bestellung, es gibt viele andere Dinge, die Sie tun können, um Ihre Einnahmen bringen zusätzliche Rendite. Unten sind einige Beispiele für die unterschiedlichen Ansätze für die Optimierung Ihrer E-Mail-Zugänge.

Da AppSumo vertreibt digitale Produkte, Ihre Quittung enthält einen download-link, so können Sie das Produkt sofort.   Ihre E-Mail-Eingang außerdem bittet Sie um überprüfung des Produkts, da Sie wahrscheinlich zu verwenden und testen Sie es sofort. Dieser Ansatz funktioniert möglicherweise nicht als auch mit physischen Produkten, die mehr Zeit brauchen, um an den Kunden.

Email receipt example from AppSumoEmail receipt example from AppSumoEmail receipt example from AppSumo
Anfrage Benutzer zu senden, die in den berichten so bald, wie Sie Ihre digitalen downloads. 

 GoDaddy E-Mail-Empfangsbestätigungen verwendet, um Gutschein-codes, die Sie verwenden können, auf Ihren nächsten Einkauf, das gibt Ihnen einen Anreiz, werden eine Wiederholung Kunden.

Email receipt exampleEmail receipt exampleEmail receipt example
Gutschein codes auf Einnahmen fördern kann, wiederholen Sie die Einkäufe. 

 Eine weitere Möglichkeit zur Förderung der zusätzlichen Käufe, die über Ihre E-Mail-Zugänge, um zu zeigen, Kunden Verwandte Produkte, die Sie kaufen können, in der Zukunft, wie in diesem Beispiel von Image Comics.

Email receipt exampleEmail receipt exampleEmail receipt example
 Zeigt Kunden, ähnliche Produkte, die Sie vielleicht mag, kann ermutigen, follow-up-Käufe.

 Endlich, Sie haben nicht immer zu verwenden, Quittungen direkt zu fördern, zusätzlichen Umsatz, aber Sie sollte immer verwenden Sie es, um Ihre Marke stärken.

 Eintönig nur-text-E-Mails mit nur die details der Bestellung können getrost vergessen werden und fehlen, branding. Zum Beispiel, Ziemlich Kleines Ding nutzt Ihre Marke Stimme in Ihrem E-Mail-Zugänge und macht den Kunden fühlen sich positiv über den Kauf ("du bist der beste <3".)

Example of email receiptExample of email receiptExample of email receipt
Nicht zu vernachlässigen, um Ihre Marke stärken, in Ihr den Eingang von E-Mails. 

10. Verkaufs-Follow-ups 

 Wenn Sie verkaufen Sie ein physisches Produkt, Chancen sind Ihre Kunden noch etwas warten, bevor Sie Ihre Aufträge erhalten. Sie können diese Zeit nutzen, zu senden, post-Transaktion E-Mail-updates über den status Ihrer Bestellung, ob es versendet, geliefert oder angekommen.

 Genau wie E-Mail-Zugänge, ist es am besten, wenn diese E-Mails werden maximiert, für Ihre branding-Möglichkeit. Nicht nur senden, um details zum update im Klartext. Sie können auch fügen Sie den folgenden:

  •  Anderen notwendig, um die Informationen (voraussichtliche Ankunftszeit Termine, was Ihr Kunde tun muss, um erhalten Ihre Bestellung oder seinen status zu überprüfen).
  •  Kontaktinformationen für den Kundendienst, falls Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, und promos für zukünftige Käufe.

 Das Beispiel unten von Lazada hat alle der oben genannten. Es führt mit dem status der Sendung, die Listen, um details, die erwähnt wichtige Informationen für den Erhalt der Bestellung, sowie eine Werbe-Angebot am Ende.

Example of sales follow up emailsExample of sales follow up emailsExample of sales follow up emails
Die oben genannten post-Transaktion E-Mail nicht nur um details, es hat Vertriebs-und branding-Elemente. 

11. Bewertung Anfragen 

 Wenn ein Kunde zufrieden mit einem Kauf sind, können Sie per E-Mail eine Anfrage zu senden, in einer Bewertung oder der Bewertung.

 Nach der Veröffentlichung auf Ihrem online-Shop, social-media-Seiten oder auf third-party-review sites, die diese guten Bewertungen dienen als social proof, die helfen können, Vertrauen aufzubauen und Vertrauen unter den ankommenden Kunden. Sie auch Ihre anderen E-Mails effektiver, da die Anwesenheit von Bewertungen auf E-Mail-Kampagnen steigern Klick-rate um 25 Prozent.

 Amazon hat eine einfache Möglichkeit der Einholung von diesen Bewertungen, Sie Fragen Sie einfach im Voraus, wie viele Sterne würden Sie bewerten das Produkt. Die Präsentation der Antrag ist visual.  Auf einen Blick verstehen, was von Ihnen gefordert wurde. Sobald Sie klicken Sie auf die Bild verlassen, eine Sterne-Bewertung, werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, können Sie beide hinterlassen Sie eine Sterne-Bewertung und eine schriftliche Prüfung.

Example of a review request emailExample of a review request emailExample of a review request email
 Amazon-rezension E-Mail anfordern, fragt eine einfache Frage und hat starke visuals

 Machen Sie nicht den Fehler, nur Kundenfang vollständig positiv oder fünf-Sterne-Bewertungen. Forschung von der Northwestern University zeigt, dass Konvertierungen neigen dazu, auf der Hochebene oder unten gehen, wenn die Durchschnittliche Sterne-Bewertungen gehen über vier Sterne.

Chart of star ratings impact on conversionsChart of star ratings impact on conversionsChart of star ratings impact on conversions
Höher ist nicht unbedingt besser. Ein Produkt mit meist fünf-Sterne-Bewertungen haben können, eine niedrigere conversion-rate. 

Verwenden von E-Mail, um den Aufbau von Kundenloyalität 

 Nachdem Sie getestet haben, die gesamte Liste der E-Mails, die oben aufgeführt sind, werden Sie sehen, dass die Abonnenten reagieren, um einige E-Mails, mehr als andere. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie nicht gerade auf der Suche nach Rabatten. Nachdem alle, die E-Mail-marketing ist wirklich über den Aufbau einer langfristigen Beziehung mit Ihren Abonnenten. Diese Art von Beziehung-Gebäudes erfordert mehr Planung und Auswahl. Im Gegenzug erhalten Sie eine bessere Markenwahrnehmung und Kundenbindung. 

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Scroll to top
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.