Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Careers
Business

Wie Working 2 Jobs auf einmal ausgleichen, um mehr Geld zu verdienen

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Einen zweiten Job zu haben, ist ein Lebensretter für viele Menschen, insbesondere für junge Berufstätige, die keine Vollzeitbeschäftigung finden oder unterbeschäftigt sind.

Zusätzliches Einkommen aus einem zweiten Job kann Ihnen helfen, Geld für den Ruhestand zu sparen, Ihre Studienkredite abzuzahlen und Ihr Sparkonto aufzustocken. Es schützt Sie auch vor dem Risiko, Ihre primäre Einkommensquelle zu verlieren. Wenn du einen deiner zwei Jobs verlierst, hast du immer noch einen Teil deines Einkommens, um dich zu überhäufen.

Einige Leute arbeiten zwei Jobs aus der Wahl, wie ein Vollzeit-Webentwickler, der auch als Coding-Instruktor auftaucht, um der Community zu helfen. Andere finden ihren 9 bis 5 Job langweilig oder nicht erfüllend, also suchen sie nach Möglichkeiten, Spaß beim Verdienen zu haben, wie z. B. Schreibtisch Jockeys, die ihre Wochenenden als Trail-Guide verbringen.

In den meisten Fällen sind jedoch der Mangel an Vollzeitbeschäftigung und niedrige Stundenlöhne die Hauptmotivatoren.

Denn wenn Sie keine Miete mehr machen können und Ihre Ausgaben nicht mehr kürzen können, kann ein zweiter Job Sie in ein paar Monaten von Pleite zu Überrumpelung bringen. Selbst wenn Sie schlechte Budgetierung haben, und nicht aufhören können, Ihre Kreditkarten zu benutzen, weil Ihr Gehalt nicht genug ist, können Sie wenigstens einen zweiten Job bekommen.

Can you balance working two jobs
Können Sie zwei Jobs ausgleichen und das Gleichgewicht halten? (grafische Quelle)

In diesem Tutorial betrachten wir die Vorteile und Fallstricke bei der Arbeit an einem zweiten Job. Sie lernen, wie Sie einen zweiten Job finden, der zu Ihren Zielen passt, verhandeln Sie mit Ihrem derzeitigen Arbeitgeber um eine Genehmigung und Strategien, um bei der Arbeit mit mehreren Jobs vernünftig und produktiv zu bleiben.

3 Nicht monetäre Vorteile eines zweiten Jobs

Einen zweiten Job zu haben, gibt dir nicht nur mehr Geld. Es gibt Ihnen auch:

1. Mehr Netzwerk und Jobmöglichkeiten

Je größer Ihr Netzwerk, desto mehr Möglichkeiten haben Sie. Wer weiß, vielleicht verweist einer Ihrer Mitarbeiter oder Chefs Sie auf Ihren Traumjob.

2. Teste einen neuen Job, ohne den anderen zu verlassen

Bist du immer noch zögerlich, deine Karriere zu wechseln, weil du denkst, dass es unmöglich ist, einen Job in dem Bereich zu bekommen, den du magst? Jetzt können Sie die Gewässer testen und sehen, ob Sie das Zeug zum Berufswechsel haben, ohne Ihren Gehaltsscheck zu verlieren.

Sie können bei Ihrer Hauptbeschäftigung bleiben und Teilzeit- oder freiberufliche Arbeit in jeder Laufbahn finden, die Sie mögen. Wenn Sie keinen formellen Hintergrund in Ihrem Zielberuf haben, können Sie einen niedriger bezahlten Nebenauftritt nehmen, der Ihnen die Erfahrung vermittelt, die Sie später in diesem Bereich für eine Erwerbstätigkeit benötigen.

Mit dieser Strategie können Sie auch testen, ob Ihnen die eigentliche Arbeit gefällt und nicht nur die Idee. Zum Beispiel glauben manche Leute, ein Koch zu sein, macht Spaß, bis sie merken, wie brutal und erschöpfend es ist, in einem Restaurant zu arbeiten.

3. Balancing zwei Jobs verbessert Ihre Fähigkeiten

Wenn Sie in Ihrem gewählten Bereich keine Vollzeitbeschäftigung finden, sollten Sie zumindest einen Job wählen, der Fähigkeiten vermittelt, die für Ihren Zieljob wertvoll sind.

Willst du Videospiel-Animator werden? Wählen Sie einen zweiten Job, der Videos redigiert, anstatt Burger zu kippen. Kann man keine Vollzeitbeschäftigung als Designer finden? Arbeite in einem T-Shirt-Druckergeschäft, wo du während deiner Freizeit Designs entwerfen kannst, anstatt auf Tische zu warten.

Dies sind vielleicht nicht Ihre ersten Jobs, aber sie sind näher an Ihrem Bereich, so dass Sie diese Erfahrung in Ihrem Lebenslauf schreiben können.

Gefahren der Arbeit 2 Jobs

Natürlich erfordert das Jonglieren von zwei oder mehr Jobs mehr Zeit. Das ist Zeit, die du nicht zurücknehmen kannst, und Zeit, die du nicht mit deiner Familie, deinen Freunden und deinen persönlichen Bedürfnissen verbringen wirst.

Balance ist wichtig. 100 Stunden pro Woche zu arbeiten ist zu viel, aber zwei Jobs mit 60 bis 70 Stunden pro Woche zu jonglieren bringt dich nicht um. Solange Sie Ihre Zeit und Ihre Pflichten klug verwalten.

Geschäftliche und rechtliche Auswirkungen von 2 Jobs

Sie haben entschieden, dass Sie einen zweiten Job wollen.

Dein erster Schritt ist nicht, dich für eine Reihe von möglichen Side-Gigs zu bewerben.

Was, wenn Ihr Arbeitgeber herausfindet, dass Sie das hinter dem Rücken tun?

Um eine unerwartete Kündigung oder einen Rechtsstreit zu vermeiden, erkundige dich, ob dein jetziger Arbeitgeber die ersten Auftritte erlaubt. Überprüfen Sie das Mitarbeiterhandbuch Ihres Unternehmens oder wenden Sie sich an Ihren HR-Manager.

Wenn Sie Angst haben, dass Ihr Chef oder HR-Manager dies gegen Sie vorbringen wird, fragen Sie nach anderen Mitarbeitern, die mehrere Jobs jonglieren. Welche zweiten Jobs haben andere Mitarbeiter? Sind sie Vollzeitmitarbeiter oder Auftragnehmer?

Lassen Sie uns nun sagen, dass sie Mitarbeitern einen zweiten Arbeitsplatz ermöglichen. Groß!

Aber du bist noch nicht vollständig geklärt. Informieren Sie sich über die Einschränkungen, die sie Mitarbeitern auferlegen, die mehrere Jobs bearbeiten:

Beispiel Einschränkungen oder Einschränkungen

  • Kann nicht für Konkurrenten arbeiten
  • Kann keine Informationen über aktuelle Projekte, Produkte, Kunden und Informationen zum geistigen Eigentum über das Unternehmen offenlegen
  • Treuhandpflichten
  • Kann das Geschäft nicht vom Arbeitgeber ablenken oder seine derzeitigen Kunden oder Lieferanten anwerben
  • Länder- und Landesrichtlinien für die gesamte kumulierte Arbeit
Sam Nuttall, Büroleiter bei RH Nuttall, stimmt zu: "Es gibt einen Offenlegungskurs in den Angestelltenverträgen. Wir stellen auch sicher, dass es keinen Interessenkonflikt gibt, wenn ein Mitarbeiter uns über einen zweiten Job informiert. Sie müssen zeigen, dass sie die bezahlten Stunden abschließen können, ohne die Qualität ihrer Arbeit zu opfern. "

Ihre Optionen bei der Auswahl eines zweiten Jobs

1. Freie und flexible Jobs

Listen Sie alle Ihre beruflichen Fähigkeiten und identifizieren Sie, welche von ihnen in eine freiberufliche Tätigkeit umgewandelt werden kann, die oft mehr pro Stunde im Vergleich zu Handarbeit zahlt.

Als Freelancer zu arbeiten, bedeutet, dass Sie Aufgaben für mehrere Kunden oder Arbeitgeber erledigen, von denen einige von der Arbeitsbelastung ihrer internen Mitarbeiter überlastet sind.

Unternehmen stellen häufig freiberufliche Redakteure, Designer, Autoren, Schreibkräfte, Dateneingabe-Spezialisten und sogar Programmierer ein. Freiberufliche Musiklehrer, Tanzlehrer und Yogalehrer sind auch gute Joboptionen, wenn Sie Geld verdienen wollen, während Sie sich von der Arbeit ablenken.

Das Beste an freiberuflichen Jobs ist, dass Sie die meisten von ihnen zu Hause erledigen können oder überall, wo Sie eine stabile Internetverbindung haben. Die meisten freiberuflichen Jobs haben auch einen flexiblen Zeitplan, so dass Sie sie an Ihre aktuelle Routine anpassen können. Erfahren Sie, wie Sie freiberuflich beginnen:

2. Starten eines Nebengeschäfts

Während dies technisch kein Job sein kann, ist eine Seite Unternehmen eine andere Option, die Sie verfolgen können. Ob es freiberuflich ist, wie oben erwähnt, oder eine der vielen anderen Seite Unternehmen, die Sie verfolgen können.

Sie haben ein bisschen mehr Kontrolle über Ihr eigenes Nebengeschäft, als wenn Sie Ihrem Terminplan einen anderen Jobtyp hinzufügen. Der Aufwand für Ihre Zeit und Herausforderungen an Ihren Zeitplan kann jedoch genauso anspruchsvoll sein. Es wird wahrscheinlich auch mehr Setup-Kosten geben, obwohl das Verdienstpotenzial ein bisschen höher sein kann.

Erfahren Sie, wie Sie in unseren mehrteiligen Serien schnell ein Nebengeschäft starten oder mit diesen Artikeln beginnen:

3. Service-Industrie-Jobs

Dies ist ein Sammelbegriff für Aufträge, die sich an Kunden richten, wie z. B. die Bedienung von Kellnern, die Arbeit in Fastfood oder die Unterstützung von Kunden in Einzelhandelsgeschäften. Telefonbasierte Kundendienstmitarbeiter sind ebenfalls in dieser Kategorie enthalten.

Wie Sie sich vorstellen können, sind Service-Jobs physisch und mental belastend. Es ist schwer, ein Lächeln aufzusetzen und Dutzenden von Menschen pro Tag zu helfen. Es ist auch schwer, auf den Beinen zu sein und Essen und Getränke stundenlang zu servieren. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie mit den Trinkgeldern, die Sie bekommen, anständig Geld verdienen können.

4. Saisonale und vertragliche Jobs

Diese Jobs sind perfekt für Mitarbeiter mit vorhersehbaren Ausfallzeiten jedes Jahr, wie Lehrer, die Sommerpausen haben.

Vertragliche und saisonale Joboptionen

  • Einzelhandelsjobs während der Ferien
  • Resort Jobs im Sommer
  • Steuer-Saison-Jobs für Buchhalter und Buchhalter
  • Trail-Wartungsarbeiten während der Camping- und Wandersaison
  • Skilehrer im Winter
  • Reiseführer
  • Sommerfest-Jobs

5. Care-Jobs

Umfasst alle Arten von Arbeiten, bei denen Sie für Kinder, Erwachsene und ältere Menschen sorgen. Care-Jobs sind auch ermüdend, aber nicht so viel wie Service-Jobs, wo Sie die ganze Schicht auf den Beinen sind. Diese Jobs haben auch eine höhere Rate im Vergleich zu vielen Service-Jobs in der Einzelhandels- und Lebensmittelindustrie.

Nicht sicher, welche Art von Karriere passt zu Ihrem Lebensstil? Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen:

So teilen Sie Ihre Zeit zwischen mehreren Jobs auf

Fünf Uhr nachmittags bedeutet normalerweise den Beginn der Happy Hour in der Kneipe oder den verrückten Ansturm, nach Hause zu fahren und den Berufsverkehr zu schlagen.

Das wird für dich nicht der Fall sein, wenn du anfängst, an diesem zweiten Job zu arbeiten. Wenn Sie aus Ihrem ersten Job aussteigen, müssen Sie sich auf die nächste Schicht vorbereiten, deshalb ist es am besten, Jobs mit ergänzenden Zeitplänen zu finden.

Im Folgenden finden Sie Beispiele für mögliche Zeitpläne aus zwei Quellen mit einem normalen Tagesjob und einem flexiblen Nebenauftritt.

Rebecca Lee sagt: "Ich wache jeden Morgen um 3.45 Uhr auf, um im Krankenhaus anzukommen und um 5.30 Uhr meine Arbeit als Krankenschwester-Managerin zu beginnen. Dann komme ich gegen 17:00 Uhr nach Hause und beginne, auf meiner Website RemediesForMe.com zu forschen und Strategien zu entwickeln, wo ich Artikel schreibe und bearbeite. "

Wenn zwei Jobs an einem Tag zu viel für dich sind, versuche einen Job, den du am Wochenende machen kannst, wie es Jimmy gemacht hat.

"Ich bin Hochzeitsfotograf und IT-Profi. Die Mehrheit der Hochzeiten findet an Wochenenden statt, so dass es wenig Zeit mit meinem üblichen Zeitplan von Montag bis Freitag gibt, sagt Jimmy Chan.

Aber da ist ein Fang. Er arbeitet jeden Tag, vor allem von Sommer bis Herbst (a.k.a. Hochzeitssaison). Seine Winter sind auch beschäftigt, denn das ist seine Freizeit, um seine Website zu aktualisieren und potenzielle Kunden zu treffen.

Wie diese beiden Beispiele nahelegen, ist es leicht, sich einige Stunden nach der Woche und am Wochenende für einen Teilzeitjob einzuquetschen. Das Arbeiten von zwei Vollzeitjobs mag für eine kurze Zeit funktionieren, aber es ist fast unmöglich, es für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten.

Bei der Abwägung von zwei Jobs ist jedoch nicht nur die Zeit zu berücksichtigen. Denken Sie auch über diese Faktoren nach:

1. Reisezeit zwischen den Jobs

Eine wichtige Überlegung, wenn beide Jobs einen festen Zeitplan haben. Stellen Sie genügend Zeit zur Verfügung, um von Job A zu Job B zu gelangen, sonst werden Sie immer zu spät kommen und Sie könnten einen oder beide Jobs verlieren.

2. Verschiedene Dress Codes

Müssen Sie für Ihre zweite Arbeit einen Wechsel der Kleidung oder eine Uniform mitbringen? Sie müssen zusätzliche fünf bis zehn Minuten einplanen, um die Kleidung zu wechseln, wenn Sie sie bei der Arbeit mitgebracht haben, mehr, wenn Sie zuerst nach Hause gehen müssen.

3. Stresslevel und körperliche Energie für jeden Job

Ein Job könnte mehr kosten, aber doppelt so stressig sein wie ein weniger bezahlter Job. Bedenken Sie: Haben Sie genug Energie für den zweiten Job, wenn Ihr erster Job stressig ist?

Denkst du zum Beispiel, dass du einen ganzen Tag damit zu tun hast, Kinder zu unterrichten, und weitere vier Stunden, um Kundenservice am Telefon zu erledigen? Ich habe das nach dem College gemacht und ich habe kein Jahr gehalten, weil beide Jobs meine Geduld stark getestet haben - zuerst im Umgang mit Kindern, dann im Umgang mit mürrischen Kunden. Es ist Gehirn entwässernd und stressig.

Dies ist auch der Grund, warum Sie zwei körperlich anstrengende Tätigkeiten vermeiden sollten. Es ist extrem anstrengend, den ganzen Tag auf den Beinen zu sein, vor allem, wenn Sie ständig unterwegs sind, um Tische oder Regale zu reinigen. Das beste Szenario ist, einen Schreibtischjob zu kombinieren, der deinen Verstand stimuliert, und einen anderen etwas physischen Job, der dich trainiert, während er dein Gehirn befreit.

Wie viele Jobs Sie auch haben, Sie können mehr darüber lernen, wie Sie produktiver arbeiten können. Wir haben eine Reihe von Produktivitäts-Tutorials hier auf Envato Tuts +, die helfen können:

Herausforderungen des Arbeitens zwei Jobs und wie man sie bewältigt

1. Balancing Arbeitszeitpläne und persönliche Besorgungen

Das Abwägen von zwei Jobs bedeutet, sich mit zwei Chefs und zwei Fristen zu befassen. Alle Quellen, mit denen ich gesprochen habe, verlassen sich auf einen Kalender, um ihre Verpflichtungen innerhalb und außerhalb der Arbeit zu verfolgen.

Aber Kalender sind nicht narrensicher, so dass Sie die Zeit vergessen oder einen Termin vergessen können. Es ist also wichtig, ehrlich mit Ihrem Chef zu sein, damit er Ihnen helfen kann, wenn in Ihrem anderen Job etwas Unerwartetes auftaucht. Sie werden auch verstehen, wenn Sie es in Last-Minute-Meetings oder Veranstaltungen nicht schaffen.

Was persönliche Besorgungen betrifft, ist es üblich, dass Leute mit mehreren Jobs sie während des Mittagessens oder auf ihrer Heimfahrt von der Arbeit erledigen.

2. Keine Urlaubs- oder Urlaubszeit bekommen

Ja, viele Menschen mit zwei oder mehr Jobs haben Schwierigkeiten, Urlaub zu machen. Es ist jedoch nicht unmöglich, Sie müssen nur im Voraus planen.

Raten Sie Freunden und Familienangehörigen, Sie mindestens drei bis vier Wochen im Voraus zu benachrichtigen, damit Sie zwei Wochen Zeit haben, um beide Arbeitgeber zu benachrichtigen, und weitere ein oder zwei Wochen, um Ihren Zeitplan zu fixieren. So haben Sie genug Zeit, um Ihre Arbeit zu delegieren oder einen Teil Ihrer Arbeit im Voraus zu erledigen.

Es hilft auch, wenn Sie das Verfahren Ihres Arbeitgebers zur Deckung von Schichten lesen, so dass sie Ihre Anfrage nach einer Freizeit nicht einfach ablehnen können. Wenn sie vergessen, Ihren Urlaub zu planen, können sie Ihnen helfen, es zu beheben.

3. Keine Zeit zu essen

Was ist am leichtesten zu vergessen, wenn Sie damit beschäftigt sind, eine Aufgabe nach der anderen zu erledigen? Essen. Ihr Vollzeitjob wird Ihnen eine Mittagspause geben, aber Sie müssen daran denken, nach drei bis vier Stunden zu essen, damit Sie sich nicht schwach fühlen oder ein Säureproblem entwickeln.

Verpacken Sie zwei Mittagessen - eins für jeden Job - wenn Sie Geld sparen möchten. Wenn einer Ihrer Arbeitgeber keinen Gemeinschaftskühlschrank hat, sollten Sie ein Sandwich einpacken oder einen Imbiss bestellen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen langsamen Kocher zu verwenden, um eine große Portion eines Rezepts für zwei bis drei Tage gut genug zu machen.

Was ich mache, ist Sonntags alle Mahlzeiten zuzubereiten und dann an diesem Abend ein Slow-Cooker-Rezept zu machen. Was auch immer ich die vorherige Nacht koche, ist bereit für ein gepacktes Mittagessen am Montag und Abendessen am nächsten Tag. Dann friere ich den Rest für Reste am Wochenende ein oder jeden Tag bin ich zu faul zum Kochen.

Montagabend lade ich eine weitere Tüte mit vorgeputztem Essen in meinen Slow Cooker, damit ich am Dienstag und Mittwoch ein anderes Mittagessen zu mir nehmen kann. Ich wiederhole den gleichen Vorgang, wenn ich nur eine Mahlzeit am Kühlschrank habe.

Es klingt nach zu viel Arbeit, aber in Wirklichkeit verbringe ich nur weniger als 10 Minuten damit, meinen Slow Cooker mit Essen zu beladen und den Timer einzustellen. An Wochenenden verbringe ich etwa zwei bis drei Stunden damit, Gemüse und Fleisch zu schneiden, um es in Gefrierbeutel zu füllen.

4. Schlaf verlieren

Es gibt hier keine Regel, die für alle gelten kann, da Ihr Schlaf weitgehend von Ihrem Arbeitsprogramm abhängt.

Versuchen Sie, einen soliden Schlafblock von sechs bis acht Stunden zu bekommen, egal ob Sie einen Job von 9 bis 5 oder einen Friedhof haben. Wenn Sie einen unregelmäßigen Zeitplan oder mehr als zwei Jobs haben, versuchen Sie zwischen den Jobs ein 30-minütiges Nickerchen zu machen. Sie können auch einen der hier beschriebenen Polyphasischen Schlafpläne ausprobieren.

Einen Schritt weiter gehen (Arbeit 3 Jobs oder mehr)

Sind drei Jobs möglich?

Lyn Alden, Elektronik-Ingenieurin, Website-Builderin und freie Autorin ist eine der vielen Leute, die beweisen, dass es möglich ist, drei oder mehr Jobs zu haben.

"Ich bin seit acht Jahren Elektroniker und habe andere Möglichkeiten als Autor und Erbauer von Finanzwebseiten verfolgt. Meine Hauptaufgabe hat Stunden gesetzt, während meine Seite, die das Schreiben und das Erstellen von Websites beschäftigt, hochgefahren oder zurückgezogen werden kann, wann immer ich will. "

Aus den Beispielen, die ich gelesen habe, und den Leuten, mit denen ich gesprochen habe, ist es möglich, drei Jobs zu haben, wenn es die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Mindestens zwei sind Teilzeit oder benötigen nur etwa 4 Stunden Arbeit oder weniger
  • Freiberuflich oder flexibel, so dass Sie Ihren Zeitplan kontrollieren können, oder Sie können beliebig viele Stunden arbeiten, solange Ihre Ergebnisse pünktlich sind
  • Die Jobs ergänzen sich, so dass es sich entweder um die gleiche Art von Arbeit in einer anderen Umgebung handelt (z. B. Unterricht in einer Schule und Nachhilfeunterricht für Kinder) oder die gleichen Fähigkeiten wie in Ihrer Haupttätigkeit (dh als Programmierer arbeiten und Spiele entwickeln) die Seite)
  • Zwei Jobs mit einem festen oder flexiblen Zeitplan und weitere Jobs nach Bedarf.

Natürlich gleicht das Ausgleichen von zwei oder mehr Jobs Dinge wie deinen Stundenplan und Blätter aus. Aber dies diversifiziert auch Ihre Einkommensquelle und Ihre Fähigkeiten. Sie müssen diese Vor- und Nachteile mit Ihrem langfristigen Plan abwägen, bevor Sie entscheiden, ob Sie bereit sind, mehr Verantwortung zu übernehmen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.