Unlimited Powerpoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Email
Business

Leitfaden für Anfänger für Wegwerf-E-Mail-Adresse

by
Length:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Jeder nutzt heute E-Mails, von der Kommunikation mit Freunden und Kollegen bis zur Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse als Online-Pass. Jede App und jeder Service, für die Sie sich heute anmelden, benötigt eine E-Mail-Adresse, so wie die meisten Kundenkarten, Wettbewerbsbeiträge usw.

Es ist toll, für alles eine Adresse zu haben, aber muss man jeden Tag Dutzende von E-Mail-Nachrichten bekommen, die Sie wirklich nicht brauchen, und es ist nicht schön. Außerdem hacken die Geschäfte heutzutage häufig die Datenbanken, dass die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Ihre E-Mail-Adresse in Spam-Listen gelangt wird. Dann gibt es die Tatsache, dass es fast unmöglich ist, etwas 100% privat zu tun.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Google Mail- und Outlook-Posteingänge zu zähmen. Manchmal benötigen Sie jedoch etwas drastischeres: eine verfügbare E-Mail-Adresse. Die Lösungen reichen von einfachen verfügbaren Yahoo-E-Mail-Adressen über einfache Google Mail-Änderungen an Ihrer Haupt-E-Mail-Adresse, um das Filtern zu vereinfachen, bis hin zu einer 100% anonymen E-Mail-Adresse. Einweg-E-Mail-Adressen sind eine großartige Möglichkeit, die Privatsphäre von Papierbriefen wiederherzustellen und Ihren Posteingang standardmäßig aufgeräumter zu halten.

how to create a disposable email address and use it
Wie man Einweg-E-Mail-Adressen erstellen und mit deren Verwendung beginnen kann. (Grafikquelle)

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen alles, was Sie über Wegwerf-E-Mail-Adressen wissen müssen und wie Sie Wegwerf-E-Mail-Adressen in mehreren gängigen E-Mail-Systemen wie Google Mail, Yahoo, Mailinator und anderen verwenden können.

Was ist eine Wegwerf-E-Mail-Adresse?

Beginnen wir mit der Erläuterung einer verfügbaren E-Mail-Adresse.

Für fast jeden Dienst müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben. Das Problem von Spam und unerwünschten E-Mail-Nachrichten nimmt jedoch zu. Jedes Mal, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, noch mehr Spam zu erhalten, wenn das Unternehmen, dem Sie Ihre Informationen zur Verfügung stellen, gehackt wird oder Ihre E-Mail-Adresse verkauft. Viele Benutzer befassen sich ebenso mit Datenschutz wie mit Spam.

Wegwerf-E-Mail-Adressen können zur Lösung des Problems beitragen. Indem Sie bei jeder Anmeldung für Dienste eine andere E-Mail-Adresse angeben und diese eindeutigen E-Mail-Adressen aufzeichnen, können Sie feststellen, wie Ihre Informationen an Spammer gelangen.

Viele verfügbare E-Mail-Adressen leiten Nachrichten an Ihre echte E-Mail-Adresse weiter. Einige Wegwerf-E-Mail-Dienste machen die Wegwerf-E-Mail nur für kurze Zeit verfügbar.

Warum sollte ich eine Wegwerf-E-Mail-Adresse verwenden?

Die Idee einer verfügbaren E-Mail-Adresse zaubert Bilder von Black-Hat-Hackern und der Unterwelt des Internets, von denen die meisten von uns Abstand nehmen. Es gibt jedoch eine Reihe legitimer Gründe, warum Sie möglicherweise eine Wegwerf-E-Mail-Adresse wünschen - Gründe, die viele Mitglieder unseres Tuts + -Teams regelmäßig verwenden. Hier sind einige:

  • Sie möchten sich für eine Kundenkarte anmelden, möchten jedoch keine E-Mails aus dem Geschäft erhalten, in denen für neue Produkte geworben wird. Verwenden Sie stattdessen eine Wegwerf-E-Mail-Adresse, und Sie müssen diese E-Mails nie sehen. Wenn der Shop gehackt wird, wird Ihre echte E-Mail-Adresse nicht gestohlen.
  • Sie haben gerade eine fantastische Web-App codiert und möchten sie gründlich testen, bevor Sie sie für die Wildnis freigeben. Holen Sie sich 100 verfügbare E-Mail-Adressen, verwenden Sie sie für Dummy-Konten und testen Sie sie.
  • Sie möchten sich mit einer Web-App für ein anderes Konto anmelden. Vielleicht möchten Sie, dass ein anderes IFTTT-Konto ein zweites Twitter-Konto automatisiert, das Sie für Ihre Website betreiben. Für beide ist eine andere E-Mail als in der Standardeinstellung erforderlich. Verwenden Sie daher nicht eine andere E-Mail-Posteingang, sondern nur eine verfügbare E-Mail-Adresse.
  • Sie möchten eine vollständig anonyme E-Mail an den Herausgeber einer Zeitung schreiben. Mit Papierpost können Sie dies tun, indem Sie einen Brief ohne Absenderadresse aus einem Postfach senden. Die Verwendung einer Wegwerf-E-Mail-Adresse ist jedoch eine der wenigen Möglichkeiten, dies heute online zu tun.

Dies sind nur einige der vielen Gründe, warum Sie möglicherweise eine Wegwerf-E-Mail-Adresse verwenden. Hier sind die Apps und Tipps, die Sie benötigen, um Wegwerf-E-Mail-Adressen zu erstellen und diese zu verwenden.

Wie man eine temporäre-E-Mail-Adresse erstellen kann und sie verwenden beginnen

Der einfachste Weg, eine temporäre E-Mail-Adresse zu erstellen ist ein neues Konto in Google Mail, Yahoo erstellen. Das ist aber ein großes Problem für nur eine neue E-Mail-Adresse. Das funktioniert, wenn Sie möchten, dass eine E-Mail an Unternehmen und eine andere für private Nachrichten gesendet wird. Wenn Sie jedoch mehr Konten benötigen, ist es besser, einmalige E-Mail-Adressen zu verwenden.

Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um Einweg-, temporäre oder Wegwerf-E-Mail-Adressen zu erstellen und wie Sie sie in sieben gängigen E-Mail-Systemen verwenden können:

1. Google Mail - Generieren Sie temporäre E-Mail-Adress-Aliase

Wollten Sie schon immer wissen, wer Ihre E-Mail-Adresse tatsächlich preisgegeben hat, wenn Sie feststellen, dass Spam in Ihrem Posteingang auftaucht? Jetzt können Sie mit benutzerdefinierten E-Mail-Adressen in Google Mail. Google Mail bietet keine anonymen verfügbaren E-Mail-Adressen. Sie können jedoch an einer beliebigen Stelle Ihrer E-Mail-Adresse einen Punkt hinzufügen oder ein Pluszeichen an das Ende Ihrer E-Mail anhängen und den gewünschten Text hinzufügen, um einen neuen E-Mail-Alias zu erstellen.

Wenn Sie sich für den Newsletter von MegaCorp, Inc. angemeldet haben, geben Sie nicht my.name123@gmail.com ein. Fügen Sie stattdessen am Ende Ihrer E-Mail ein Plus hinzu und geben Sie danach ein, was Sie möchten. Sie können beispielsweise eine E-Mail an my.name123+megacorp@gmail.com oder my.name123+456789@gmail.com senden.

Wenn nun Spam-Mails eingehen, klicken Sie auf den winzigen Abwärtspfeil neben An mich:. Es wird angezeigt, woher die E-Mail stammt und an wen sie gesendet wurde, sowie weitere Details. Sie können dann sehen, an welchen E-Mail-Alias es gesendet wurde. Wenn Sie also ein Werbeangebot für Spielzeug erhalten und sich ansehen, an wen es gesendet wurde, und my.name12.3+megacorp@gmail.com sehen, wissen Sie, wer Ihre E-Mail-Adresse preisgegeben hat. Der +megacorp teilt Ihnen mit, dass der Newsletter von MegaCorp, Inc. Ihre E-Mail-Adresse preisgegeben hat. Zeit zum Abbestellen!

Gmail Disposable Email Address
Empfangen von E-Mails mit einer verfügbaren Google Mail-E-Mail-Adresse.

Dieselben E-Mail-Aliase bieten Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, Ihre eingehenden E-Mails automatisch zu filtern, auch wenn die Dienste, für die Sie sich anmelden, Sie nicht als Spam versenden. Sie können benutzerdefinierte Google Mail-Filter für jeden Ihrer E-Mail-Aliase einrichten und E-Mails von diesen Adressen automatisch mit bestimmten Labels archivieren lassen.

Beachten Sie natürlich, dass diese verfügbaren Google Mail-E-Mail-Adressen nicht privat sind, nicht mehr als Ihre normale E-Mail-Adresse. Sie sind jedoch eine perfekte Option, um zu sehen, wie die Leute Ihre E-Mails erhalten haben, und um das Filtern Ihrer E-Mails zu automatisieren, unabhängig davon, auf welcher Liste Sie sich befinden.

Weitere Informationen zu Google Mail-Filtern finden Sie in diesem Tutorial:

2. Mailinator - Öffentliche Wegwerf-E-Mail-Adressen

Mailinator basiert auf einem einzigartigen Konzept: Jeder kann auf jeden Posteingang zugreifen, solange Sie dessen E-Mail-Adresse kennen. Sie können buchstäblich jeden gewünschten Posteingangsnamen finden (z. B. megacorpnewsletter123467), am Ende @mailinator.com hinzufügen und ihn in einem beliebigen E-Mail-Adressfeld verwenden, um sich für einen Online-Newsletter anzumelden.

So erstellen Sie mit Mailinartor eine Wegwerf-E-Mail-Adresse: Gehen Sie zunächst zur Mailinator-Website, geben Sie die neue E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf das grüne Kontrollkästchen. Der Posteingang wird geöffnet. Es ist kein Kennwort erforderlich. Sie sehen alle E-Mails, die an diese Adresse gesendet wurden, und bemerken möglicherweise sogar E-Mails, für die Sie sich nicht angemeldet haben, wenn jemand anderes dieselbe E-Mail-Adresse zuvor verwendet hat.

Die E-Mail-Posteingangsschnittstelle funktioniert genauso wie erwartet. Sie können E-Mails lesen und beantworten, Anhänge herunterladen und vieles mehr. Es handelt sich um eine E-Mail mit vollem Funktionsumfang, bei der alle E-Mails, die Sie erhalten, für jeden öffentlich sind, der die E-Mail-Adresse kennt.

Mailinator Disposable Email Address
Überprüfen Sie jedes Postfach jederzeit in Mailinator.

Mailinator ist überhaupt nicht privat - die Adresse ist nicht an Sie gebunden. Alle Antworten darauf sind öffentlich - aber es ist eine unglaublich einfache Möglichkeit, eine verfügbare E-Mail-Adresse für alles zu erhalten, was Sie möchten. Dies macht sie perfekt für eine vollständig anonyme E-Mail-Adresse (obwohl alle Antworten, die Sie möglicherweise erhalten, öffentlich sind) oder zum Testen Ihre neue Web-App. Sie können Mailinator sogar in Ihrer eigenen Domain einrichten, um Ihre eigenen Dienste noch besser zu testen.

3. Airmail - Zufällige Wegwerf-E-Mail-Adressen

Airmail ist ein weiterer privater E-Mail-Dienst, der Mailinator sehr ähnlich ist, jedoch mehr Datenschutz bietet. Sie klicken auf eine Schaltfläche und erhalten automatisch eine zufällige E-Mail mit einem eindeutigen Code, mit dem Sie alle E-Mails anzeigen können, deren Adresse online ohne Kennwort eingeht.

Um eine neue E-Mail-Adresse zu erhalten, gehen Sie einfach zur Airmail-Site und klicken Sie auf die Schaltfläche Temporäre E-Mail abrufen. Sekunden später wird eine Posteingangsansicht mit Ihrer neuen zufällig zugewiesenen E-Mail-Adresse und dem eindeutigen Zugangscode in der Adressleiste geladen. Sie müssen beide notieren oder die URL mit beiden Codes in derAdresse kopieren, um alle E-Mails sehen zu können, die Sie erhalten.

Angenommen, die E-Mail-Adresse, die mir zufällig zugewiesen wurde, war tutyw@grandmasmail.com, und in der Adressleiste meines Browsers wurde die Adresse als getairmail.com/tutyw/INGX angezeigt. In diesem Fall ist der erste Code die Adresse der E-Mail (er enthält nicht den zufällig zugewiesenen Domainnamen), und INGX war mein eindeutiger Code. Um in Zukunft auf das Postfach zuzugreifen, geben Sie einfach die URL aus der Adressleiste des Browsers ein oder kopieren Sie sie. Sie können dann auf Ihre E-Mail zugreifen. Dies funktioniert jedoch erst 24 Stunden nach dem letzten Besuch der Seite Mal werden die E-Mails gelöscht.

Airmail Disposable Email Address
Eine zufällige verfügbare E-Mail-Adresse in Airmail.

Es ist eine großartige Option zum Erstellen einer zufälligen E-Mail-Adresse. Beachten Sie jedoch, dass die Site nicht SSL-verschlüsselt ist, sodass Ihre Kommunikation immer noch nicht vollständig privat ist. Die zusätzlichen Schritte, die Sie unternehmen müssen, um eine Adresse zu erhalten, bedeuten, dass dies alles andere als weit entfernt ist Der beste Service zum Testen von zufälligen Konten in Ihrer neuen App.

4. MailDrop - Schnelle temporäre E-Mail-Adressen

Eine weitere öffentliche Option für eine kostenlose temporäre E-Mail-Adresse ist MailDrop. Dieser Service bietet Wegwerf-E-Mail-Adressen, die nach 24 Stunden Inaktivität gelöscht werden.

Um eine MailDrop-E-Mail-Adresse zu erhalten, geben Sie einfach einen Benutzernamen in das Feld oben rechts vor @maildrop.cc ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche GO >, um alle an diese E-Mail-Adresse gesendeten Nachrichten anzuzeigen.

Wenn ich beispielsweise den Benutzernamen Webdesigner in das Feld eingeben würde, wäre meine temporäre E-Mail-Adresse web-designer@maildrop.cc.

Maildrop Disposable Email Address
Eine temporäre E-Mail-Adresse mit Maildrop.

Die Nachrichten, die ein MailDrop-Posteingang empfangen kann, sind begrenzt. Jeder MailDrop-Posteingang ist auf den Empfang von zehn Nachrichten beschränkt. Die Größenbeschränkung für empfangene Nachrichten beträgt 100.000. Außerdem werden alle Anhänge zu einer Nachricht, die an einen MailDrop-Posteingang gesendet wird, aus der Nachricht entfernt und weggeworfen. MailDrop ist also keine gute Option zum Freigeben von Dateien.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass MailDrop-Posteingänge nicht privat sind. Jeder mit der E-Mail-Adresse kann die Nachrichten im Posteingang sehen.

5. Abine Blur App - Sichere Wegwerf-E-Mail-Adressen

Abine ist ein Unternehmen, das sich der Privatsphäre widmet. Alle ihre Produkte sind auf dieses Ziel ausgerichtet. Unschärfe ist keine Ausnahme.

Blur ist als Erweiterung für Firefox oder für Android- und Apple-Geräte verfügbar. Es werden maskierte E-Mail-Konten vor Ort erstellt, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in ein Online-Formular eingeben müssen. Von Blur bereitgestellte maskierte E-Mail-Adressen können nicht auf Sie zurückgeführt werden.

Abine Blur Disposable Email
Verwenden Sie anonyme E-Mail-Adressen von Abine Blur, um Ihre echte E-Mail-Adresse zu verbergen.

Nachdem Sie ein Formular mit einer von Blur angegebenen anonymen E-Mail-Adresse ausgefüllt haben, können Sie sich auf der Website anmelden und nach Nachrichten suchen, die an Ihre maskierten E-Mail-Adressen gesendet wurden. Sie können auch an eine anonyme E-Mail-Adresse gesendete Nachrichten an Ihre echte E-Mail weiterleiten. Wenn Sie feststellen, dass eine bestimmte anonyme E-Mail-Adresse von Spam bombardiert wird, deaktivieren Sie einfach die Weiterleitung.

Abine Blur wurde entwickelt, um mehr als nur Ihre echten E-Mail-Informationen privat zu halten. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Passwörter sicher zu speichern. Die Premium-Version kann auch Ihre Telefonnummer und Kreditkartennummer maskieren. Sie können sogar eine maskierte Kreditkartennummer verwenden, um einen Online-Kauf zu tätigen.

Mit Blur gespeicherte Informationen sind äußerst sicher. Es ist mit Ihrem Passwort verschlüsselt. Selbst Abine kann nicht auf Ihre Daten zugreifen.

6. Mailsac - Wegwerf-E-Mail-Adressen zum Testen

Mailsac stellt sich selbst als Dienst in Rechnung, der anonyme E-Mail-Adressen bereitstellt, die zum Testen verwendet werden können. Wie bei vielen anderen Diensten sind die E-Mails öffentlich, wenn Sie einfach den Generator auf der Website verwenden. Mailsac bietet Ihnen auch die Möglichkeit, ein privates Konto zu erstellen.

Um eine kostenlose E-Mail-Adresse zu verwenden, geben Sie einfach Ihren Benutzernamen in das Feld im E-Mail-Generator ein.

Mailsac Disposable Email Address
Einrichten einer Wegwerf-E-Mail-Adresse mit Mailsac.

Klicken Sie auf Check the mail! Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle an diese E-Mail-Adresse gesendeten Nachrichten anzuzeigen.

Sie können MailSac verwenden, um Spam in Ihrer regulären E-Mail-Adresse zu vermeiden, sich für Onlinedienste anzumelden oder zu testen. Beachten Sie jedoch, dass Nachrichten, die über die öffentliche Version von MailSac empfangen werden, nicht dauerhaft sind. Nachrichten werden bereits drei Tage nach Eingang aus öffentlichen Posteingängen gelöscht. Dies kann jedoch variieren.

Mailsac ist Open Source über GitHub. Sie können die API-Dokumente anzeigen und der API-Zugriff ist für bezahlte Konten verfügbar. Da es skalierbar ist und gängige Protokolle wie den POP3-Zugriff verwenden kann, ist es eine gute Wahl zum Testen.

7. Yahoo! Mail - Eindeutige Wegwerf-E-Mail-Adressen

Google Mail ist nicht der einzige herkömmliche E-Mail-Dienst, der verfügbare E-Mail-Adressen bietet. Yahoo! In Mail sind Wegwerf-E-Mail-Adressen integriert, und diese sind wirklich eindeutige Adressen, nicht nur die von Google Mail angebotenen E-Mail-Aliase.

Yahoo! Wegwerf-E-Mail-Adressen bestehen aus einem Basisnamen und einem Schlüsselwort. Alle von Ihnen erstellten Adressen werden als basename-keyword@yahoo.com strukturiert. Der Basisname kann nur einmal festgelegt werden und muss eindeutig sein. Alle Ihre Adressen haben denselben Basisnamen. Sie können dann bis zu 500 Keywords erstellen und erhalten bis zu 500 eindeutige E-Mail-Adressen in Ihrem einen Konto.

Um Ihren Basisnamen einzurichten, melden Sie sich bei Ihrem Yahoo-Konto an, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf das Symbol Einstellungen und dann im Dropdown-Menü auf Einstellungen. Klicken Sie dann auf Sicherheit. Dort finden Sie die Option Basisnamen erstellen. Wählen Sie es aus und wählen Sie dann einen privaten Namen aus, der am Anfang Ihrer verfügbaren E-Mail-Adressen verwendet werden soll. Nachdem Sie einen Basisnamen erstellt haben, klicken Sie auf Hinzufügen, um Ihre Schlüsselwörter für bestimmte Adressen hinzuzufügen. Sie können dann auswählen, ob Spam blockiert und standardmäßig Filter für diese Adresse verwendet werden sollen und an welchen Posteingang die E-Mail weitergeleitet werden soll.

Yahoo Disposable Email Address
So erstellen Sie eine Yahoo-Wegwerf-E-Mail-Adresse.

Sie können dann die neuen verfügbaren Yahoo-E-Mail-Adressen wie jede andere verfügbare E-Mail-Adresse verwenden. Sie können sogar die Adresse im Yahoo! Mail-App, wenn Sie eine neue E-Mail verfassen, wenn Sie möchten.

Denken Sie daran, dass Ihr Yahoo! E-Mail-Adressen sind nicht zu 100% privat - sie sind natürlich privater als Google Mail-Aliase, aber sie sind immer noch an Ihr primäres E-Mail-Konto gebunden. Sie eignen sich jedoch hervorragend für die meisten temporären E-Mail-Adressen und bieten Ihnen mehr Datenschutz als Google Mail. Sie bieten die gleichen Vorteile wie Ihre E-Mails in einem Posteingang und die einfache Möglichkeit, sie nach Ihren Wünschen zu filtern.

Abschluss

Das ist nicht ganze Lste von Diensten, die E-Mail-Adressen anbieten, aber die Werkzeugs hier sind ausreichend, um ein wenig Privatsphäre und Sicherheit für Ihre E-Mails wiederherzustellen.

Sie möchten nicht für alles Wegwerf-E-Mail-Adressen verwenden, aber mit Optionen wie denen von Yahoo und Google Mail können Sie Ihre E-Mails mit benutzerdefinierten Filtern, die sich auf die Wefwerf-E-Mail-Adressen konzentrieren, die Sie für bestimmte Dienste verwenden.

Wir haben die Frage bereits beantwortet: Was ist eine Wegwerf-E-Mail-Adresse? Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Jahr 2014 veröffentlicht. Er wurde umfassend überarbeitet, um ihn von unseren Mitarbeitern aktuell, genau und aktuell zu machen - mit besonderer Unterstützung von Laura Spencer.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.