7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Microsoft Word

Wie Sie Bilder in Microsoft Word schnell und einfach hinzufügen, verschieben und formatieren können

Scroll to top
Read Time: 12 mins
This post is part of a series called Learn How to Use Microsoft Word (Beginner Tutorial Guide).
How to Make Awesome Page Layout Designs in Microsoft Word (+Video)
How to Add Headers, Footers, and Page Numbers in Microsoft Word

German (Deutsch) translation by Elisabeth Prott (you can also view the original English article)

Mehr denn je sind Bilder entscheidend für die Wirksamkeit Ihrer Dokumente. Mit den Bildformatierungs- und Layout-Tools in Microsoft Word ist es möglich, Bilder in Ihr Dokument einzufügen und zu bearbeiten - selbst wenn Sie ein Anfänger sind.

Image for WordImage for WordImage for Word
Fügen Sie Bilder in Word hinzu, verschieben und formatieren Sie sie, damit Sie effektiver kommunizieren können. (Bildquelle: Envato Elements)

Wenn Sie mit einer Microsoft Word-Vorlage beginnen, wird es noch einfacher. Mit einer gut gestalteten Word-Vorlage ist die Positionierung und Formatierung von Bildern bereits für Sie erledigt. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Bilder in die Platzhalter zu ziehen.

Auch bei Verwendung einer Word-Vorlage ist es gut zu wissen, wie Sie Bilder formatieren können, damit Ihr Dokument genau so aussieht, wie Sie es wünschen.

In diesem Artikel wird Ihnen Schritt für Schritt gezeigt, wie Sie mit Bildern in Microsoft Word arbeiten können.

( Anmerkung: Die Screenshots unten zeigen Microsoft Word für Mac. Die Screenshots und Schritte können leicht abweichen, wenn Sie eine andere Version von Word verwenden).

So fügen Sie ein Bild in Word ein

Um ein Bild in ein Word Dokument einzufügen, klicken Sie auf Einfügen > Bilder. Nun haben Sie drei Optionen:

1. Foto-Browser

Wenn Sie diese Option wählen, können Sie ein Bild aus den vorhandenen Fotos auf Ihrem Computer auswählen. Auf einem Mac schließt das die Fotos in iPhoto und Photo Booth ein. Wenn Sie das gewünschte Bild gefunden haben, klicken Sie es an und ziehen es in das Dokument.

Insert Picture in Word - Photo BrowserInsert Picture in Word - Photo BrowserInsert Picture in Word - Photo Browser
Verwenden Sie den Foto-Browser, um ein Bild in Word zu ziehen.

2. Bilder aus einer Datei

Mit dieser Option können Sie ein Bild von einem anderen Speicherort auf Ihrem Computer einfügen. Suchen Sie die Bilddatei, wählen Sie sie aus und klicken Sie dann auf Einfügen.

Insert Picture in Word - from FileInsert Picture in Word - from FileInsert Picture in Word - from File
Fügen Sie ein Bild von Ihrem Computer in Word ein.

3. Online-Bilder

Fügen Sie Bilder aus dem Internet in Word ein, indem Sie Online-Bilder.... wählen. Dies öffnet eine Bing-Bildsuche direkt in Ihrem Dokument. Geben Sie ein Schlüsselwort oder eine Phrase in die Suchleiste ein.

Insert Picture in Word - Online PicturesInsert Picture in Word - Online PicturesInsert Picture in Word - Online Pictures
Ziehen Sie Bilder aus dem Internet in Word. Achten Sie auf die Einhaltung der Urheberrechtsgesetze.

Standardmäßig ist der Filter "Nur Creative Commons" aktiviert. Lassen Sie diesen aktiviert, um sicherzustellen, dass Sie keine Urheberrechtsgesetze verletzen. Klicken Sie auf das Filtersymbol, um die Bildergebnisse nach anderen Parametern zu filtern.

Filter Online Pictures - Microsoft WordFilter Online Pictures - Microsoft WordFilter Online Pictures - Microsoft Word
Verwenden Sie die Option Online-Bilder, um Bilder im Internet zu finden.

Wählen Sie ein Bild aus, indem Sie es anklicken, und klicken Sie dann auf Einfügen. Sie können auch mehrere Bilder auswählen, bevor Sie auf die Schaltfläche Einfügen klicken.

Insert Several Images at Once in Microsoft WordInsert Several Images at Once in Microsoft WordInsert Several Images at Once in Microsoft Word
Sie können mehrere Bilder auf einmal in Microsoft Word einfügen.

Microsoft Word fügt automatisch den Bildnachweis und die Informationen zur jeweiligen Lizenz als Beschriftung ein.

Image Attribution and License Details - Microsoft WordImage Attribution and License Details - Microsoft WordImage Attribution and License Details - Microsoft Word
Microsoft Word fügt den Bildnachweis und die Details zur jeweiligen Lizenz ein.

Anmerkung: Sie können zwar viele verschiedene Bildformate in Word importieren, am besten funktionieren jedoch JPG und PNG.

So formatieren Sie Bilder in Word

Nachdem Sie Bilder in Word importiert haben, können Sie verschiedene Formatierungseinstellungen auf jedes Bild in Microsoft Word anwenden und sein Aussehen ändern. Im Folgenden finden Sie einige der grundlegendsten Bildformatierungen, die Sie in Word anwenden können:

1. Größe eines Bildes ändern

Sie können die Größe eines Bildes auf zwei verschiedene Arten ändern:

Ändern der Größe Methode 1

Klicken Sie auf das Bild. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie dann auf einen der Ziehpunkte und ziehen Sie ihn entweder zur Mitte hin oder von der Mitte weg.

Use the sizing handles to resize an imageUse the sizing handles to resize an imageUse the sizing handles to resize an image
Verwenden Sie die Ziehpunkte, um die Größe eines Bildes zu ändern. (Bildquelle: Envato Elements)

Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, damit die Proportionen des Bildes erhalten bleiben. Andernfalls würde es verzerrt werden und Ihr gesamtes Dokument würde amateurhaft aussehen.

Ändern der Größe Methode 2

Mit dieser Methode können Sie die Größe des Bildes auf eine bestimmte Länge oder Breite anpassen. Klicken Sie auf das Bild und dann auf die Registerkarte Bildformat. Geben Sie die Länge oder Breite ein, die das Bild haben soll.

How to Resize Pictures in WordHow to Resize Pictures in WordHow to Resize Pictures in Word
Verwenden Sie die Registerkarte Bildformat, um die Größe eines Bildes zu ändern. (Bildquelle: Envato Elements)

Standardmäßig wird die ursprüngliche Proportion des Bildes beibehalten, auch wenn Sie entweder die Länge oder die Breite des Bildes ändern. Lassen Sie diese Option aktiviert, um eine Verzerrung des Bildes zu vermeiden.

2. Bilder drehen oder spiegeln

Um ein Bild zu drehen, können Sie es entweder manuell drehen oder einen bestimmten Wert eingeben.

Manuelles Drehen von Bildern

Um ein Bild manuell zu drehen, klicken Sie auf das Bild, um es auszuwählen. Klicken Sie auf den Drehpunkt und ziehen Sie ihn in die gewünschte Richtung.

Rotate Image in Microsoft WordRotate Image in Microsoft WordRotate Image in Microsoft Word
Sie können ein Bild auch drehen. (Bildquelle: Envato Elements)

Spiegeln oder Drehen eines Bildes um einen bestimmten Wert

Drehen Sie ein Bild um einen bestimmten Wert. Klicken Sie auf das Bild und gehen Sie dann auf Bildformat > Drehen. Nun haben Sie die Möglichkeit:

  • 90° nach rechts zu drehen
  • 90° nach links zu drehen
  • Vertikal zu spiegeln
  • Horizontal zu spiegeln
  • Weitere Optionen zum Drehen auszuwählen

Um ein Bild in einem exakten Winkel zu drehen, wählen Sie Weitere Drehoptionen aus.

Microsoft Word - More Rotation OptionsMicrosoft Word - More Rotation OptionsMicrosoft Word - More Rotation Options
MS Word verfügt über mehrere Drehoptionen.

Geben Sie den Wert ein, um den Sie das Objekt drehen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Microsoft Word - Rotate Picture by a Specific AngleMicrosoft Word - Rotate Picture by a Specific AngleMicrosoft Word - Rotate Picture by a Specific Angle
Definieren Sie genau, um wie viel Sie ein Bild drehen möchten.

Wie man Fotos in Word zuschneidet

Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein Bild in Microsoft Word zuschneiden können, das ist gar nicht so schwierig. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um ein Bild nicht nur zuzuschneiden, sondern es auch zu verschönern, indem Sie es auf eine bestimmte Form zuschneiden oder dekorative Rahmen hinzufügen:

1. Grundlagen des Bilder-Zuschneidens

Um ein Bild zuzuschneiden, wählen Sie das Bild aus und gehen dann auf Bildformat > Zuschneiden > Zuschneiden.

How to Crop a Picture in Microsoft WordHow to Crop a Picture in Microsoft WordHow to Crop a Picture in Microsoft Word
Die Ziehpunkte zum Zuschneiden in MS Word sind schwarz. (Bildquelle: Envato Elements)

Schwarze Ziehpunkte zum Zuschneiden erscheinen an den Seiten des Bildes. Jetzt können Sie:

  • Eine Seite zuschneiden. Ziehen Sie einen Ziehpunkt nach innen.
  • Zwei nebeneinander liegende Seiten gleichzeitig zuschneiden. Ziehen Sie eine Ecke nach innen.

Klicken Sie auf eine Stelle außerhalb des Bildes, um den Zuschnitt zu übernehmen.

2. Bild auf eine bestimmte Form zuschneiden

Um das Bild auf eine bestimmte Form zuzuschneiden, wählen Sie das Bild aus. Gehen Sie auf Bildformat > Zuschneiden > Auf Form zuschneiden.

How to Crop a Picture to a Shape in Microsoft Word How to Crop a Picture to a Shape in Microsoft Word How to Crop a Picture to a Shape in Microsoft Word
Wählen Sie eine Form aus der angezeigten Auswahl aus. (Bildquelle: Envato Elements)

Klicken Sie auf eine Stelle außerhalb des Bildes, um die neue Form zu übernehmen.

Picture Cropped to Cloud Shape in WordPicture Cropped to Cloud Shape in WordPicture Cropped to Cloud Shape in Word
Es ist einfach, ein Bild in Microsoft Word auf eine bestimmte Form zuzuschneiden. (Bildquelle: Envato Elements)

3. Rahmen und Umrandungen

Rahmen sind eine einfache Möglichkeit, ein Bild in Microsoft Word zu verschönern. Um einen Rahmen hinzuzufügen, wählen Sie das Bild aus und gehen Sie auf Bildformat. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Bildrahmen, um die Optionen für verschiedene Rahmen zu sehen.

How to Add a Border to an Image in WordHow to Add a Border to an Image in WordHow to Add a Border to an Image in Word
Eine weitere Möglichkeit, ein zugeschnittenes Bild zu verschönern, ist das Hinzufügen eines Rahmens. (Bildquelle: Envato Elements)

Wählen Sie hier die Farbe, die Stärke und die Linien aus, die Sie für den Rahmen verwenden möchten.

Microsoft Word - Border Dashes and LinesMicrosoft Word - Border Dashes and LinesMicrosoft Word - Border Dashes and Lines
Wählen Sie die Farbe, die Stärke und den Stil des Rahmens. (Bildquelle: Envato Elements)

Um einen Rahmen hinzuzufügen, klicken Sie auf das Bild und gehen Sie dann auf Bildformat. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Bild-Schnellstile. Wählen Sie den gewünschten Rahmen aus.

Picture Quick Styles in Microsoft Word - FramesPicture Quick Styles in Microsoft Word - FramesPicture Quick Styles in Microsoft Word - Frames
Hinzufügen eines Rahmens zu einem Bild. (Bildquelle: Envato Elements)

So verwenden Sie die Bildbearbeitungs-Tools

Es gibt viele Tools zur Bildbearbeitung in Word. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Bilder in Word bearbeiten können, indem Sie den Hintergrund entfernen oder die Helligkeit anpassen. So gehen Sie vor:

1. Hintergrund entfernen

Microsoft Word ermöglicht es Ihnen, den Hintergrund aus Ihren Bildern zu entfernen. Diese Option funktioniert am besten, wenn sich die Farbe des Hintergrunds von den Farben des Hauptmotivs des Bildes unterscheidet.

Um den Hintergrund zu entfernen, wählen Sie das entsprechende Bild aus. Gehen Sie auf Bildformat > Hintergrund entfernen.

How to Remove Image Background in WordHow to Remove Image Background in WordHow to Remove Image Background in Word
Verwenden Sie die Option Hintergrund entfernen, um den Hintergrund eines Bildes zu ändern oder zu entfernen. (Bildquelle: Envato Elements)

Wählen Sie mit den zur Verfügung stehenden Tools aus, welche Teile des Bildes Sie beibehalten und welche Sie entfernen möchten.

Removing the Background of a Picture in WordRemoving the Background of a Picture in WordRemoving the Background of a Picture in Word
Der pinkfarbene Teil des Bildes wird entfernt. (Bildquelle: Envato Elements)

Die Teile, die entfernt werden sollen, sind pink gefärbt.

Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf Änderungen beibehalten.

Picture with Background Removed in Microsoft WordPicture with Background Removed in Microsoft WordPicture with Background Removed in Microsoft Word
Hier sehen Sie das fertige Bild, bei dem der Hintergrund entfernt wurde. (Bildquelle: Envato Elements)

2. Schärfe- und Helligkeitskorrekturen

Verbessern Sie die Schärfe und Helligkeit Ihrer Bilder in Microsoft Word. Um diese zu korrigieren, wählen Sie das Bild aus. Gehen Sie auf Bildformat > Korrekturen. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen für Schärfe und Helligkeit/Kontrast aus.

Picture Sharpness and Brightness Corrections in WordPicture Sharpness and Brightness Corrections in WordPicture Sharpness and Brightness Corrections in Word
Ändern Sie die Bildhelligkeit oder die Schärfe. (Bildquelle: Envato Elements)

Um diese Einstellungen feiner zu steuern, gehen Sie auf Bildformat > Korrekturen > Bildkorrekturen Optionen. Es erscheint die Seitenleiste Bild formatieren. Hier können Sie spezifische Einstellungen für Schärfe, Helligkeit und Kontrast vornehmen.

Picture Corrections Options in Microsoft WordPicture Corrections Options in Microsoft WordPicture Corrections Options in Microsoft Word
In der Seitenleiste Bild formatieren können Sie spezifische Einstellungen für Schärfe, Helligkeit und Kontrast festlegen. (Bildquelle: Envato Elements)

3. Bildfarbe

In Microsoft Word können Sie auch die Farbsättigung und den Farbton Ihres Bildes ändern. Und Sie können das gesamte Bild neu einfärben, um einen besonderen Effekt zu erzielen. Wählen Sie das gewünschte Bild aus, gehen Sie auf Bildformat > Farbe. Wählen Sie dann eine der angezeigten Optionen.

Picture Format Color Saturation Tone and Recolor in Microsoft WordPicture Format Color Saturation Tone and Recolor in Microsoft WordPicture Format Color Saturation Tone and Recolor in Microsoft Word
Ändern Sie die Farbsättigung. (Bildquelle: Envato Elements)

Jetzt haben Sie folgende Optionen:

  • Weitere Variationen. Färben Sie das Bild mit einer anderen Farbe aus den angebotenen Optionen um.
  • Transparente Farbe festlegen. Macht bestimmte Farben transparent, so dass die Farbe des Hintergrunds durchscheint.
  • Farboptionen. Öffnet die Seitenleiste Bild formatieren, in der Sie die Einstellungen für Farbsättigung, Farbton und Neueinfärbung feinabstimmen können.

So verwenden Sie die Layout-Optionen

Mit den Layout-Optionen von Microsoft Word für Bilder können Sie festlegen, wie Fotos neben einem Text angezeigt werden sollen.

Standardmäßig ist ein Bild auf "In einer Linie mit dem Text" eingestellt. Das bedeutet, dass das Bild wie ein Objekt behandelt wird, das sich mit dem Text bewegt.  Das bedeutet, dass alle Formatierungen, die auf den Text angewendet werden, auch für das Bild gelten, was möglicherweise nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Wenn sich ein Bild in einer Linie mit dem Text befindet, können Sie es nicht an eine andere Stelle des Dokuments ziehen und ablegen.

Um die Layout-Optionen für ein Bild einzurichten, wählen Sie das Bild aus und gehen Sie dann auf Bildformat > Position. Wählen Sie eine der vorkonfigurierten Layout-Optionen, um Ihr Bild auf der Seite zu positionieren.

Picture Format Position in Microsoft WordPicture Format Position in Microsoft WordPicture Format Position in Microsoft Word
Konfigurieren Sie das Bild mit den Bildformat-Optionen. (Bildquelle: Envato Elements)

Sie haben weitere Optionen, wenn Sie auf Bildformat > Textumbruch gehen.

How to Wrap Text Around a Picture in Microsoft WordHow to Wrap Text Around a Picture in Microsoft WordHow to Wrap Text Around a Picture in Microsoft Word
Wählen Sie verschiedene Optionen für den Textumbruch. (Bildquelle: Envato Elements)

Wählen Sie eine der Optionen für den Textumbruch:

  • Quadrat - Text wird in einer quadratischen Form um das Bild herum angezeigt
Wrap Text Square in WordWrap Text Square in WordWrap Text Square in Word
Die Option Textumbruch Quadrat zentriert das Bild in einem Quadrat. (Bildquelle: Envato Elements)
  • Eng - der Text wird der Form des Bildes folgend umgebrochen
Wrap Text Tight - Microsoft WordWrap Text Tight - Microsoft WordWrap Text Tight - Microsoft Word
Die Option Textumbruch Eng folgt der Form des Bildes. (Bildquelle: Envato Elements)
  • Transparent - der Text wird in allen "offenen" Teile des Bildes angezeigt (kann nur bei bestimmten Bildformen ausgewählt werden)
Wrap Text Through - Microsoft WordWrap Text Through - Microsoft WordWrap Text Through - Microsoft Word
Die Option Textumbruch Transparent ermöglicht es, Text überall dort anzuzeigen, wo das Bild offen ist. (Bildquelle: Envato Elements)
  • Oben und Unten - der Text wird um die Grafik herum oben und unten angezeigt
Wrap Text Top and Bottom - Microsoft WordWrap Text Top and Bottom - Microsoft WordWrap Text Top and Bottom - Microsoft Word
Hier sehen Sie ein Beispiel für die Option Textumbruch Oben und Unten. (Bildquelle: Envato Elements)

Mit diesen Textumbruch-Optionen können Sie Bilder in Word übereinander legen oder zu einem collageartigen Layout zusammenfügen.

Sie haben noch weitere Optionen:

  • Hinter den Text. Der Text überlagert das Bild 
  • Vor den Text. Der Text wird hinter dem Bild platziert und das Bild verdeckt den Text
  • Textumbruchbegrenzung bearbeiten. Ermöglicht die genaue Anpassung des Textumbruchs um das Bild, was besonders nützlich ist, wenn es unregelmäßig geformt ist
  • Mit Text verschieben. Das Bild bleibt an den Text gekoppelt
  • Position auf der Seite fixieren. Hält das Bild an der gleichen Position auf der Seite, auch wenn der Text verschoben wird
  • Weitere Layout-Optionen .... Gibt Ihnen genaue Einstelloptionen zur Bearbeitung des Bildlayouts

So verschieben Sie Bilder in Word und ordnen sie auf einer Seite an

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie ein Bild in Microsoft Word verschieben können. Der einfachste Weg, ein Bild zu verschieben, ist, es anzuklicken und zu ziehen. Wenn das nicht funktioniert, ist das Bild wahrscheinlich in einer Linie mit dem Text plaziert. Folgen Sie den Anweisungen oben, um eine andere Textumbruchoption auszuwählen.

Um mehrere Bilder zu verschieben, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf die einzelnen Bilder klicken. Ziehen Sie sie dann mit der Maus an ihren Platz.

Sie können Bilder auch mit genauen Maßangaben verschieben. Wählen Sie das Bild aus, gehen Sie auf Bildformat > Position > Weitere Layoutoptionen .... Geben Sie die horizontale und vertikale Position des Bildes relativ zu einem Element der Seite an.

Microsoft Word Picture Format More Layout OptionsMicrosoft Word Picture Format More Layout OptionsMicrosoft Word Picture Format More Layout Options
Verwenden Sie Weitere Layout-Optionen, um die Position eines Bildes in Word anhand von genauen Maßangaben zu ändern.

Werden Sie gestalterisch kreativ mit Bildern in Word

Verwenden Sie die oben beschriebenen Möglichkeiten, um Bilder in Ihre Word Dokumente einzufügen und sie genau so darzustellen, wie Sie es sich vorstellen. Wie Sie gesehen haben, ist es ganz einfach, das Aussehen und die Platzierung von Bildern auf einer Seite zu verändern. Wenn Sie den oben erläuterten Schritte folgen, können Sie selbständig professionell aussehende Dokumente erstellen. Wir haben jedoch nur an der Oberfläche der vielen Möglichkeiten gekratzt, wie Sie mit Bildern in Word arbeiten können!

Wenn Sie es vorziehen, dass die Design-Optionen vorgegeben sind, haben Sie natürlich die Möglichkeit, mit einer Microsoft Word-Vorlage zu beginnen. Wenn Sie viele Word-Dokumente erstellen, dann wird Ihnen das Preis-Leistungs-Verhältnis von Envato Elements sicherlich gefallen. Sie erhalten Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl an Downloads von Vorlagen sowie Schriftarten, Stock-Fotos und mehr für einen günstigen Abonnementpreis. Andererseits könnte GraphicRiver vielleicht die bessere Option sein, wenn Sie die Vorlagen nur einmalig benötigen.

Das bietet Ihnen den ultimativen Komfort, da die professionell gestalteten Word-Vorlagen Bildplatzhalter haben. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre eigenen Bilder per Drag & Drop in die Platzhalter zu ziehen. Die Bildformatierungsschritte in diesem Artikel helfen Ihnen bei der Feinabstimmung der Bildeinstellungen, wie Sie es wünschen.

Jetzt können auch Sie kreativer - und effektiver - mit Bildern in Microsoft Word arbeiten. Aber zuerst sollten Sie sich einen Vorsprung verschaffen, indem Sie Ihre Lieblings-MS-Word-Vorlage von Envato Elements oder GraphicRiver herunterladen.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.