Advertisement
  1. Business
  2. Microsoft PowerPoint

Wie man Hintergrundgrafiken auf Folien mit PowerPoint bearbeiten kann

by
Read Time:15 minsLanguages:
This post is part of a series called How to Use PowerPoint (Ultimate Tutorial Guide).
How to Work With Images in PowerPoint (Complete PPT Picture Guide)
How to Use and Edit PowerPoint Master Slides

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

PowerPoint hat zahlreiche Werkzeugs und Optionen zum Erstellen Folien, die gut aussehen. Dazu gehört die Verwendung von Hintergrundbildern oder Grafiken, um einzigartige Foliendesign zu erstellen. Verwenden Sie anstelle von einfarbigen Hintergründen ein Bild oder eine Grafik als Hintergrund für Ihre Inhalte.

In diesem Tutorial werden wir Folgendes behandeln:

  1. Wie man für jede Folie in Ihrer PowerPoint-Präsentation ein anderes Hintergrundbild festlegen kann
  2. Wie man einem Folienlayout denselben Bildhintergrund dauerhafter hinzufügen kann, damit Sie ihn wiederverwenden können.
  3. Wie verringern Sie die Deckkraft eines Hintergrundbilds oder einer Grafik, damit sie sich in die Folienfarbe einfügt.
Background images and graphics in PowerPointBackground images and graphics in PowerPointBackground images and graphics in PowerPoint
In diesem Beispiel habe ich ein Bild, das ich aufgenommen habe und das auf Unsplash verfügbar ist, als Hintergrundbild für eine PowerPoint-Folie platziert.

In diesem Tutorial lernen Sie die Verwendung von PowerPoint-Hintergrundgrafiken. Verwenden Sie diese Schritte, um ein Logo oder eine kleine Grafik auf einer Folie zu platzieren oder ein Hintergrundbild im Vollbildmodus hinzuzufügen. Lass uns anfangen.

Wie man PowerPoint-Hintergrundgrafiken schnell bearbeiten kann (Sehen und Lernen)

Im folgenden Screencast finden Sie eine Kurzanleitung zum Hinzufügen eigener Bilder zu PowerPoint-Folienhintergründen. Ich werde Sie durch das Hinzufügen eines Bildes zu einer einzelnen Folie und das Hinzufügen zu einem Präsentationslayout für die einfache Wiederverwendung führen.

In diesem Tutorial verwenden wir die leistungsstarke Vorlage für PP Be, die mehrere Optionen für das Folienlayout enthält, mit denen Sie schnell arbeiten können.

Auf GraphicRiver finden Sie zahlreiche professionelle PowerPoint-Vorlagen, die Sie zur Verwendung erwerben können. Oder entdecken Sie weitere Top-PowerPoint-Designs bei Envato Elements, die in einem monatlichen Abonnement für unbegrenzte Design-Assets enthalten sind. Durchsuchen Sie diese Sammlung, um das Beste dieses Jahres zu finden, mit dem Sie Ihre Präsentation machen können mit:

Lesen Sie die illustrierte Anleitung zum Hinzufügen und Bearbeiten von Bildhintergründen in PowerPoint:

Wo Sie professionelle Bilder und Grafiken für Ihre Präsentation finden können

Es ist hilfreich, eine Bibliothek mit Bildern für Ihre PowerPoint-Folienhintergründe zur Auswahl zu haben. Hier sind hilfreiche Quellen, aus denen Sie qualitativ hochwertige Bilder für Ihre PowerPoint-Präsentationen beschaffen können:

1. Premium - Envato Elements

Envato Elements ist ein All-you-can-Download-Buffet für Designer. Mit einem Abonnement für Elements bekommen Sie zahlreiche lizenzfreie Fotos.

Elements royalty free stock photosElements royalty free stock photosElements royalty free stock photos
Elements lizenzfreie Stock Fotos.

Ein Abonnement für Elements hat auch andere Werkzeugs, die Sie mit PowerPoint verwenden können, z.B. Grafiken, Illustrationen und professionelle PowerPoint-Themen. Wenn Sie PowerPoint regelmäßig verwenden, ist ein Elements-Abonnement ein Muss.

2. Kostenlos - Unsplash

Unsplash ist ein Favorit unter Web- und Druckdesignern. Der Grund? Die Bilder sind kostenlos!

Check out Unsplash for free to use imagesCheck out Unsplash for free to use imagesCheck out Unsplash for free to use images
Schauen Sie sich Unsplash kostenlos an, um Bilder zu verwenden.

Wie man einer einzelnen PowerPoint-Folie einen Bildhintergrund hinzufügen kann

Nachdem Sie ein Bild oder eine Grafik ausgewählt haben, machen wir es jetzt zu einem PowerPoint-Folienhintergrund. Wählen Sie zunächst die Folie aus, zu der Sie ein Hintergrundbild hinzufügen möchten.

Jetzt müssen Sie das Bild in die Folie einfügen. Sie können es entweder aus Ihrer Zwischenablage einfügen oder zum Menü Einfügen gehen und zu dem Ort navigieren, an dem das Bild auf Ihrem Gerät gespeichert ist.

Image inserted into PowerPointImage inserted into PowerPointImage inserted into PowerPoint
Um ein Bild zu einer Folie hinzuzufügen, fügen Sie es entweder aus Ihrer Zwischenablage ein oder verwenden Sie die Option Einfügen > Bild in der PowerPoint-Multifunktionsleiste.

Jetzt müssen Sie die Größe des Bildes ändern und es neu positionieren, damit es die gesamte Folie abdeckt. Nehmen Sie die Ecke des Bildes (weißer Kreis an der Ecke) und klicken und ziehen Sie, um die Größe so zu erhöhen, dass sie die Folie bedeckt.

Im folgenden Beispiel ist das Bild nach der Größenänderung tatsächlich größer als die Folie. Das ist aber kein Problem; PowerPoint zeigt den Folienbereich nur bei der Präsentation an.

Image covering slide background in PowerPointImage covering slide background in PowerPointImage covering slide background in PowerPoint
Nach dem Ändern der Bildgröße wird der gesamte Folienhintergrund und darüber hinaus abgedeckt.

Das Bild ist jetzt für den Hintergrund eingestellt. Einziges Problem: Unser Folieninhalt ist vertuscht!

Um dies zu beheben, müssen wir das Bild an die Rückseite der Folie senden. Ihre Folie hat Ebenen und eine Reihenfolge, in der die Dinge gestapelt sind. Das Bild sollte die unterste Ebene sein, damit Ihr gesamter Text und Inhalt darauf liegt.

Um ein Bild an die unterste Ebene zu senden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und In den Hintergrund. Der Rest Ihrer Folie sollte wieder sichtbar sein, da sich das Bild jetzt unten im Inhaltsstapel befindet.

Send to back in PowerPoint layersSend to back in PowerPoint layersSend to back in PowerPoint layers
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Bild und wählen Sie Nach hinten senden, um den gesamten Inhalt über das Hintergrundbild zu verschieben.

Das ist es! Sie haben jetzt ein Vollbild als Folienhintergrund für eine PowerPoint-Folie festgelegt.

Hinzufügen eines Bildhintergrunds mithilfe des PowerPoint-Folienlayouts

Im vorherigen Beispiel haben Sie einer einzelnen PowerPoint-Folie einen Bildhintergrund hinzugefügt. Lassen Sie uns lernen, wie Sie einem Folienlayout einen Bildhintergrund hinzufügen, damit er jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie dieses Layout in Ihrer Präsentation verwenden.

Zunächst kann es hilfreich sein zu verstehen, was ein Folienlayout ist. Layouts finden Sie auf der Registerkarte Start in den PowerPoint-Bändern.

Es gibt eine Layout-Dropdown-Liste, in der Sie ein Layout auswählen können, bei dem es sich um eine Reihe von Platzhaltern für Ihre Folie handelt. Wählen Sie ein Layout, um diese Platzhalter auf einer Folie zu platzieren und mit Ihrem Inhalt zu füllen.

Slide layout in PowerPointSlide layout in PowerPointSlide layout in PowerPoint
Wählen Sie aus der Dropdown-Liste "Layouts" ein Folienlayout aus, um Ihrer aktiven Folie ein Foliendesign hinzuzufügen.

Layouts können wiederverwendet werden. Wenn bei jeder Verwendung einer Folie ein Hintergrundbild angezeigt werden soll, fügen Sie es am besten einem Folienlayout hinzu.

Gehen wir zum Menü Ansicht und wählen Sie Designer. Auf der linken Seite sehen Sie Miniaturansichten für jedes der Folienlayouts in Ihrem Theme. Wählen Sie eines dieser Layouts auf der linken Seite aus, um ein Hintergrundbild hinzuzufügen.

Slide Master in PowerPointSlide Master in PowerPointSlide Master in PowerPoint
Gehen Sie zu Ansicht > Folienmasteransicht und wählen Sie links ein Layout aus, um dem ausgewählten Layout ein Hintergrundbild hinzuzufügen.

Fügen Sie bei ausgewähltem Layout das Bild als Hintergrund ein oder fügen Sie es ein. Senden Sie es dann wie im ersten Beispiel nach hinten (Rechtsklick > In den Hintergrund).

Background image added in PowerPointBackground image added in PowerPointBackground image added in PowerPoint
Fügen Sie das Bild Ihrer Folie hinzu und senden Sie es an die Rückseite der Folie, um daraus ein Hintergrundbild zu machen.

Verlassen Sie nun die Folienmasteransicht, indem Sie auf Ansicht > Normal gehen. Kehren Sie zur Dropdown-Liste Layouts zurück, und Sie sehen die neue Masteransicht mit einem hinzugefügten Hintergrundbild.

Layout with background image in PowerPointLayout with background image in PowerPointLayout with background image in PowerPoint
Sie können das Layout mit einem Hintergrundbild sehen, das aus den Miniaturansichten der Layouts hinzugefügt wurde.

Alle oben diskutierten Tricks funktionieren auch. Sie müssen die Folienmasteransicht verwenden, wenn bei jeder Verwendung des Layouts ein Bild angezeigt werden soll.

Wie man die Deckkraft eines Bildhintergrunds in PowerPoint ändern kann

Lassen Sie uns nun lernen, wie Sie ein Bild oder eine Grafik dimmen, wenn es auf einer Folie platziert wird. Wenn Sie möchten, dass das Bild in den Hintergrund tritt und weniger sichtbar ist, müssen Sie die Deckkraft ändern. Grundsätzlich machen wir das Bild teilweise transparent.

Um diesen Trick anzuwenden, müssen wir eine Form zeichnen und dann ein Bild als Hintergrund für diese Form festlegen.

Beginnen wir mit dem Formwerkzeug. Gehen Sie zur Registerkarte Einfügen in der Multifunktionsleiste und suchen Sie die Dropdown-Liste Formen. Wählen Sie für dieses Beispiel die Rechteckform.

Insert Rectangle shape in PowerPointInsert Rectangle shape in PowerPointInsert Rectangle shape in PowerPoint
Gehen Sie zur Registerkarte Einfügen in der Multifunktionsleiste von PowerPoint und wählen Sie Form. Wählen Sie dann die Rechteckform.

Jetzt können Sie auf Ihrer Folie eine rechteckige Form zeichnen. Zeichnen Sie ein Rechteck, das die gesamte Folie abdeckt.

Draw shape in PowerPointDraw shape in PowerPointDraw shape in PowerPoint
Zeichnen Sie bei ausgewähltem Rechteckwerkzeug die Form über die gesamte Folie, um einen Platzhalter für das Hintergrundbild zu erstellen.

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Form und wählen Sie Formatierungsoptionen. Dies öffnet ein neues Menü auf der rechten Seite, in dem wir einen Bildhintergrund für die Form festlegen können.

Format Shape in PowerPointFormat Shape in PowerPointFormat Shape in PowerPoint
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Form und wählen Sie Form formatieren, um ein neues Menü auf der rechten Seite zu öffnen.

Jetzt müssen Sie ein Bild als Hintergrund für die Form festlegen. Wählen Sie das Feld Bild oder Texturfüllung. Legen Sie nun das Bild fest, das Sie für den Hintergrund verwenden möchten, indem Sie auf Datei klicken, um nach einem Bild zu suchen, oder auf Archivbilder, um das Bild einzufügen, das Sie in Ihre Zwischenablage kopiert haben.

Set image as slide background of PowerPoint shapeSet image as slide background of PowerPoint shapeSet image as slide background of PowerPoint shape
Wählen Sie Bild oder Texturfüllung und fügen Sie mit den Optionen Bild aus ein Bild von Ihrem Computer oder Ihrer Zwischenablage hinzu.

Jetzt können Sie die Deckkraft des Bildes mit dem Schieberegler Transparenz anpassen. Ziehen Sie diesen Schieberegler nach oben, um das Bild zu dimmen und die Deckkraft zu verringern.

Control the Image transparency in PowerPointControl the Image transparency in PowerPointControl the Image transparency in PowerPoint
Ziehen Sie den Transparenzregler nach oben, um die Deckkraft des Hintergrundbilds zu verringern, und blenden Sie es in den Folienhintergrund ein.

Ich achte auch darauf, das Kachelbild als Texturfeld zu belassen, damit das Bild nicht im Fenster gedehnt wird und den gesamten Formbereich abdeckt.

Es sind einige zusätzliche Schritte, die Sie erledigen sollen, um das richtig zu machen, aber es kann wirklich einen großartigen Effekt erzielen. Beginnen Sie mit einer Form, legen Sie ein Bild als Hintergrund fest und verringern Sie dann die Transparenz.

Fassen Sie zusammen und lernen Sie mehr über PowerPoint

Hintergrundbilder und Grafiken helfen Ihnen wunderschöne Hintergründe für Ihren Folieninhalt erstellen. Sie können einfach zu einer einzelnen Folie oder dem Folienmaster hinzugefügt werden, um sie danach wieder zu verwenden.

Bei Envato Tuts+ erstellen wir eine Bibliothek mit PowerPoint-Content, hier können Sie schnell und sicher PowerPoint-Präsentationen erstellen. In diesen Tutorials finden Sie Shortcuts zum Erstellen Ihrer eigenen professionellen Diashows:

Wie verwenden Sie Bilder und Grafiken in Ihren eigenen Folienhintergründen? Schreiben Sie darüber in den Kommentaren.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.