Advertisement
  1. Business
  2. Search Engine

Wie man mit Google Site Search Inhalte auf einer bestimmten Webseite findet

by
Read Time:8 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Rebecca Priscilla (you can also view the original English article)

Die Reichweite von Google in den Tiefen des Internets scheint unbegrenzt zu sein. Geben Sie praktisch jeden Begriff ein und Sie finden eine Seite, die zu dem passt, was Sie interessiert. Ich denke oft darüber nach, wie selten es ist, dass man sich über die ersten paar Ergebnisse hinaus wagen muss.

Aber manchmal möchte man sich auf eine Nische beschränken und sich auf die Ergebnisse einer einzigen Webseite konzentrieren. Anstatt das gesamte Internet zu durchsuchen, wollen Sie vielleicht nur eine einzige URL nach Ergebnissen durchsuchen, die Ihrem Begriff entsprechen. Wenn Sie bereits wissen, wonach Sie suchen, kann die Verwendung einer Google Site Search (Google Suche) die schnellsten und genauesten Ergebnisse liefern.

Während Google sicherlich durch seine Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit glänzt, bietet die Suchmaschine auch einige erweiterte Optionen, die sich unter der Oberfläche verbergen. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Google Site Search nutzen. Wir werden auch fortgeschrittene Techniken behandeln, damit Sie weniger Zeit mit der Suche und mehr Zeit mit den gewünschten Inhalten verbringen. Lassen wir uns eintauchen!

Search sites with GoogleSearch sites with GoogleSearch sites with Google

Anschauen und lernen

Der kurze Screencast unten zeigt Ihnen, wie Sie eine Google Site Search durchführen. Wenn Sie lernen, wie Sie eine bestimmte Website mit Google durchsuchen können, verbringen Sie weniger Zeit mit der Suche nach dem, was Sie suchen, und können sich wieder Ihrer Aufgabe widmen. Im folgenden Screencast zeige ich Ihnen, wie Sie genau das tun und sich auf eine einzelne Domain konzentrieren können.

Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie den Rest dieses Tutorials weiter, um die bebilderte Anleitung zur erweiterten Google Site Search nutzen zu sehen.

Warum Sie Google Site Search nutzen benutzen sollten

Wie in der Einleitung dieses Tutorials erwähnt, gibt es andere Möglichkeiten, mit Google zu suchen, als das gesamte Web zu durchforsten. Sie können Ihre Suche auf eine einzelne Domain konzentrieren, wie z.B. tutsplus.com, und erhalten nur Ergebnisse von der passenden Domain.

Auch wenn Google mir normalerweise hilft, den richtigen Inhalt sofort zu finden, kann es nicht immer etwas Bestimmtes finden, das ich vielleicht vorher beim Surfen im Web gesehen habe. Meiner Meinung nach gibt es zwei gute Gründe, eine Google Site Search nutzen durchzuführen:

  • Sie erinnern sich an die Website, auf der Sie den Inhalt gesehen haben, aber nicht an die Eigenschaften der Seite. In diesem Fall kann die Suche nach dem Inhalt mit einem einzigen Domain-Fokus Ihnen helfen, das Gesuchte viel schneller zu finden.
  • Die Website, auf der Sie suchen, hat eine schlechte (oder gar keine) Suchfunktionalität, es ist viel einfacher, die Arbeit, sich durch die Hierarchie einer Website zu durchsuchen, um das Gesuchte zu finden, an Google auszulagern. Seien wir ehrlich: Die Suchfunktion der meisten Websites funktioniert nicht annähernd so gut wie die von Google, also verwenden Sie stattdessen eine Google Site Search.

In beiden Fällen ist es einfacher, eine einzelne Website zu googeln, so dass Sie sich nicht durch viele Seiten mit Ergebnissen arbeiten müssen. Lesen Sie weiter, um mehr herauszufinden.

So führen Sie eine Google Site Search nutzen durch

Wenn Sie Google verwenden, sind Sie es gewohnt, Ihre Suchbegriffe bei Google.com oder direkt in das URL-Feld Ihres Webbrowsers einzugeben. Sie drücken die Eingabetaste, und bähm! Die Ergebnisse des gesamten Internets stehen Ihnen zur Verfügung.

Aber manchmal sind diese Ergebnisse so umfangreich und breit gefächert, dass Sie eine Möglichkeit brauchen, die Ergebnisse zu verfeinern. Sie haben so viele Daten zurückgegeben bekommen, dass Sie nun Zeit damit verbringen müssen, durch eine lange Liste von Ergebnissen zu scrollen und diese zu überprüfen. Im Gegensatz dazu kann die Suche nach bestimmten Websites die Anzahl der Ergebnisse und damit auch die Zeit, die Sie benötigen, um das Gesuchte zu finden, erheblich reduzieren.

Bei der Suche nach bestimmten Websites geht es darum, die URLs einzuschränken, die in die Suche einbezogen werden. Lassen Sie uns ein Beispiel durchgehen.

Wenn ich nach PowerPoint-Ergebnissen suchen wollte, die nur im Tuts+-Netzwerk veröffentlicht werden, würde ich folgenden Begriff eingeben:

PowerPoint-Tutorials site:tutsplus.com

Site level search in GoogleSite level search in GoogleSite level search in Google
Wie Sie in diesen Suchergebnissen sehen können, sind die Ergebnisse nur von tutsplus.com wegen des "site:tutsplus.com", das ich in den Suchbegriff aufgenommen habe.

Das "site:tutsplus.com" am Ende des Suchbegriffs ist der Punkt, an dem die Magie passiert. Anstatt das gesamte Web zu durchsuchen, sucht Google nur auf der Domain, die Sie mit dem Operator "site:" angeben.

Im Fall von Websites wie Tuts+ gibt es viele Subdomains, über die wir veröffentlichen, wie Business (unter business.tutsplus.com) oder Computer Skills (unter computers.tutsplus.com). Der Suchbegriff, den ich im obigen Beispiel gezeigt habe, durchsucht alle Subdomains.

Wenn Sie Ihre Suche noch weiter verfeinern und sich nur auf eine einzige dieser Subdomains konzentrieren möchten, finden Sie hier ein Beispiel für einen Suchbegriff, den Sie eingeben können:

PowerPoint-Tutorials site:business.tutsplus.com

Diese Suche liefert nur Inhalte aus dem Business-Bereich der Website und nicht aus dem gesamten Tuts+-Netzwerk. Große Websites mit vielen Subdomains profitieren wirklich von diesem spezifischeren Suchansatz.

Erweiterte Google-Suchfunktionen

Finden Sie immer noch nicht, was Sie suchen? Keine Sorge, Google verfügt über erweiterte Funktionen, die Ihnen helfen können, den gewünschten Content zu finden.

Suche nach bestimmten Phrasen

Manchmal ertappe ich mich dabei, dass ich mich an ganz bestimmte Sätze aus Artikeln erinnere, die ich gelesen habe. Ein Autor formuliert etwas auf eine Art und Weise, die absolut Sinn ergibt und die mir im Gedächtnis haften bleibt.

Diese Suchtechnik ist eine der wichtigsten, um mit einer Phrase genau das zu finden, wonach Sie suchen. Um nach einer bestimmten Phrase zu suchen, klammern Sie diese einfach in Anführungszeichen ein, wie z.B.:

"Animationen in Keynote hinzufügen"

Sie können dies auch mit einer spezifischen URL-Suche kombinieren, um Ihre Ergebnisse zu verfeinern:

"Animationen in Keynote hinzufügen" site:tutsplus.com

Specific Term in Google SearchSpecific Term in Google SearchSpecific Term in Google Search
In diesem Screenshot sehen Sie, dass alle Ergebnisse im Bild den von mir in Anführungszeichen gesetzten Begriff enthalten.

Wenn Sie diesen Suchoperator verwenden, werden in den Suchergebnissen nur Seiten angezeigt, die genau diesen Begriff enthalten. Hätte die Seite den Begriff "Animationen in Apple Keynote hinzufügen", würde sie aufgrund der unterschiedlichen Suchbegriffe nicht in den Suchergebnissen enthalten sein.

Ergebnisse ausschließen

Manchmal weiß ich genau, wonach ich nicht suchen möchte. In diesen Fällen hilft es, eine Website mit Google zu durchsuchen und bestimmte Phrasen oder Ergebnisse auszuschließen. Indem Sie das "-" (Minuszeichen) vor einer URL oder einem Ausdruck verwenden, können Sie Ergebnisse aus der Google-Ergebnisliste ausschließen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie diese Technik anwenden können. Erstens können Sie alle Websites von einer bestimmten Suche ausschließen, wenn Sie eine Website kennen, die für Ihre Suche nicht hilfreich ist. Zum Beispiel überspringe ich oft YouTube-Tutorials, weil ich schriftliche Versionen von Anleitungen bevorzuge. Um eine ganze Domain auszuschließen, könnte ich folgende Suchphrase verwenden:

PowerPoint-Tutorials -site:youtube.com

Exclude YouTubeExclude YouTubeExclude YouTube
Beachten Sie den Unterschied in den Suchergebnissen, wenn Sie die YouTube-Domain komplett ausschließen.

Sie könnten mehrere Operatoren zu diesem Ausschluss hinzufügen, wenn Sie mehrere Domains überspringen möchten:

PowerPoint-Tutorials -site:youtube.com -site:tutsplus.com

Schließen Sie mit dieser Art von Suchbegriff bestimmte Phrasen von einem Suchergebnis aus. Dies schließt alle Seiten aus, die die Phrase "PowerPoint for Mac" in sich tragen würden.

PowerPoint-Tutorials - "PowerPoint for Mac" -site:youtube.com

Ich bin normalerweise nicht dafür, negativ zu sein, aber diese Operatoren helfen Ihnen, den Müll von Ihrer Suche auszuschließen.

Suchen in Titeln, Text und URLs

Lassen Sie uns wirklich fortgeschritten werden, indem wir angeben, ob wir den Seitentitel, den Text und die URL durchsuchen wollen. Zum besseren Verständnis sind hier die Unterschiede zwischen diesen Begriffen aufgeführt:

  • Titel. Der Titel der Seite wird sowohl in den Suchergebnissen als auch in der Registerkarte Ihres Webbrowsers angezeigt. Er befindet sich möglicherweise nicht auf der Seite selbst.
  • Text. In diesem Fall bezieht sich der Text auf den gesamten Text, der sich auf der Seite im Hauptteil des Artikels oder der Seite befindet.
  • URLs. URLs haben Bindestriche zwischen den Wörtern, aber Sie können trotzdem nach bestimmten Wörtern in der URL einer Website suchen, um passende Ergebnisse zu finden.

Die gute Nachricht ist, dass Google intelligent genug ist, diese getrennt zu analysieren, was bedeutet, dass Sie ziemlich spezifisch über diese Teile suchen können.

Um innerhalb des Titels eines Artikels zu suchen, probieren Sie diesen Begriff aus. Wenn die Header-Tags eines Artikels diesen Text enthalten, wird Google ihn in Ihre Suchergebnisse aufnehmen.

intitle:PowerPoint Tutorials

Um innerhalb des Textes eines Artikels zu suchen, können Sie die intext-Phrase am Anfang eines Suchbegriffs verwenden. Dies ist hilfreich, um den Text im Textkörper eines Beitrags zu finden, anstatt den Titel oder die URL.

intext:PowerPoint Tutorials

Und schließlich können Sie die Suche nach Begriffen, die in der URL einer Website enthalten sind, mit der folgenden Struktur ausprobieren:

inurl:PowerPoint

Auch hier können Sie diese mit anderen Techniken in diesem Tutorial kombinieren. Versuchen Sie, innerhalb des Textes oder Titels zu suchen und fügen Sie auch eine bestimmte Domain hinzu, über die Sie suchen, um die Ergebnisse, die Google in den Suchergebnissen anzeigt, wirklich zu verfeinern.

Schauen Sie sich unbedingt das unten stehende Tutorial von Bob Flisser an, in dem diese und andere fortgeschrittene Techniken behandelt werden. Das Erlernen einiger zusätzlicher Google-Tricks kann Ihnen helfen, weniger Zeit mit der Suche zu verbringen.

Lernen Sie weiter

Die Suche scheint manchmal wie Magie. Wie landen Seiten an der Spitze der Ergebnisse? Welche anderen Suchmaschinen sind einen Blick wert? Um diese Fragen und mehr zu klären, sehen Sie sich die anderen vorgestellten Lernressourcen im Tuts+ Netzwerk an:

Wie finden Sie etwas Bestimmtes oder Einzigartiges, wenn Sie online suchen? Lassen Sie es mich im Kommentarbereich unten wissen, wenn Sie einen Lieblingstipp haben, den Sie mit anderen Tuts+-Lesern teilen möchten.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.