Unlimited Powerpoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Business Cards
Business

7 Tipps, welche Informationen Sie auf Ihre Visitenkarte legen muessen

by
Length:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Eine gute Visitenkarte ist nicht nur ein Werkzeug, um Ihre Informationen an Interessenten weiterzugeben, sondern auch die Möglichkeit, sich auf persönlicher Ebene mit einem neuen Interessenten in Verbindung zu setzen.  Aus diesem Grund werden gute Visitenkarten niemals durch irgendwelche der digitalen Netzwerkwerkzeuge ersetzt, die uns zur Verfügung stehen, weil digitalen Werkzeugen der menschliche Faktor der Gleichung fehlt.

Eine gute Visitenkarte ist eine Erweiterung Ihrer Marke, die die richtigen Informationen darüber vermittelt, wer Sie sind und was Sie tun, auf eine unvergessliche, kraftvolle und bedeutungsvolle Weise.

Welche Informationen muss sich auf einer Visitenkarte befinden?

Hier sind sieben Visitenkarten Tipps, die Sie verwenden können, um Ihre Visitenkarten von einem Stück Papier, das Menschen in den Mülleimer werfen, sobald sie nach Hause kommen, zu einem leistungsstarken Connection Agent, der Perspektiven wie Nadeln zu einem Magneten zieht.

1. Logo und Tagline

Bevor Sie überhaupt darüber nachdenken, welche Informationen auf Ihren Visitenkarten gespeichert sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Logo und Ihren Slogan einfügen.  Als Erweiterung Ihrer Marke muss Ihre Visitenkarte Ihre Geschäftsidentität (durch die Formen, Farben und Wörter) den Interessenten vermitteln.

Jeder, der Ihre Visitenkarte zwischen den Fingern hält, sollte Ihre Marke identifizieren können und sofort erkennen, wo sie sie auch in Zukunft sehen wird, sei es auf Ihrer Website, in Ihrem Portfolio, in Ihrem Newsletter oder sogar in Ihrem Ladengeschäft oder Studio.

2. Name und Funktionsbezeichnung

Scheint offensichtlich, oder? Aber du wärst überrascht, wie viele Leute das falsch verstehen.  Zuerst der Name. Wenn du David heißt, aber am liebsten Dave oder Steve heißt (aus irgendeinem Grund), lege den letzteren auf deine Karte, nicht die erstere. Eine Visitenkarte ist nicht dazu gedacht, Ihre genealogischen Informationen zu liefern, sondern stellt Ihnen Personen vor, die daran interessiert sein könnten, mit Ihnen zu sprechen. Stellen Sie sich so vor, wie Sie möchten, um später unbeholfene Neueinführungen zu vermeiden.

Was ist mit Ihrer Berufsbezeichnung?  Als Freiberufler, Unternehmer oder Solopreneur trägst du wahrscheinlich viele Hüte in deinem Geschäft. Welchen notieren Sie auf Ihren Visitenkarten? Verwenden Sie die eine, die Ihre Hauptfunktion in der Business-Where-Funktion beschreibt.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Visitenkarten ich bei Konferenzen und Networking-Events bekomme, die nicht sagen, was die Person, die mir die Karte gibt, tatsächlich tut. Stattdessen steht neben dem Namen CEO, Gründer oder Präsident. Sie mögen denken, das klingt schick, aber es ist einfach nicht hilfreich. Bis ich nach Hause komme, bin ich mir nicht sicher, was der Job der Person war oder warum ich anrufen sollte. Eine Karte von John, dem Gründer von Video Masters zum Beispiel, sagt mir nicht viel.  "War John ein Videofilmer?  Ein Video-Editor?  Ein Drehbuchautor?  Oh, ich habe es vergessen. Trash!

Wenn Sie Ihre Positionsanmeldeinformationen auf Ihrer Visitenkarte speichern möchten, tun Sie das nach dem Funktionstitel.  Beispielsweise:

Video Masters
John Smith, Videofilmer und Mitbegründer.

3. Kontaktinformationen

Kontaktinformationen sind das Fleisch einer Visitenkarte. Wenn Sie wollen, dass Leute Sie kontaktieren, müssen Sie ihnen sagen, wie.  Aber welche Ihrer Kontaktdaten sollten Sie angeben? Das Schlüsselwort, das hier zu beachten ist, ist "direkt".

Business Card Information - Flat Design
Flaches Visitenkarteschablonenauslegung (verfügbar auf GraphicRiver).

Durch die Art der Weitergabe von Hand zu Hand (vorzugsweise während des Blickkontakts), schaffen Visitenkarten eine persönliche Verbindung zwischen Ihnen und Interessenten. Sie möchten diese Verbindung nicht unterbrechen, indem Sie Interessenten eine generische info@DomainName.com-E-Mail oder eine allgemeine Telefonleitung bereitstellen, in der sie ein digitales Menü und drei verschiedene Operatoren durchlaufen müssen, bevor Sie Sie erreichen.

Am anderen Ende des Spektrums möchten Sie jedoch nicht so persönlich sein, dass Sie Ihre Hausnummer angeben, unter der Ihr 5-Jähriger ans Telefon gehen könnte, oder Ihre persönliche E-Mail-Adresse, die auf @gmail.com gehostet wird. Das ist einfach unprofessionell.

Geben Sie Ihre direkten Kontaktinformationen immer als Profi und nicht als Geschäft an, während Sie Ihre persönlichen Daten geheim halten.

Sollten Sie eine physische Adresse angeben? Nur wenn Sie ein Ladengeschäft oder ein Studio haben, dessen Standort für Geschäfte entscheidend ist. Wenn Sie zum Beispiel ein Fotograf sind, der Menschen in Ihrer Umgebung fotografiert, sollten Sie zumindest Ihren Status auf der Karte angeben. Wenn Sie jedoch Texter sind, der von überall im Internet aus arbeitet, ist es sinnlos, jemandem Ihre registrierte Geschäftsadresse zu geben.  Es ist einfach irrelevant.

4. Ihre Website, aber nicht Ihre Homepage

Was ist der Zweck, Ihre Webadresse auf Ihre Visitenkarten zu setzen? Nicht einfach um Leuten zu zeigen, dass Sie eine haben. Das ist heutzutage fast selbstverständlich. Hoffentlich werden interessierte Interessenten von Ihren Visitenkarten so beeindruckt sein, dass sie, sobald sie nach Hause gehen, Ihre Website in ihren Browser eingeben, um mehr über Sie zu erfahren. Also warum schicke ich sie nicht auf eine Seite mit diesem Zweck?

Erstelle eine Seite mit einer Willkommensnachricht oder zeichne ein kurzes, unterhaltsames Einführungsvideo auf, in dem die Leute dich besser kennenlernen und verstehen, wie du ihnen helfen kannst.  Legen Sie ein spezielles Angebot für sie an, oder haben Sie einen kleinen Bonus, den Sie als Dankeschön für die Verbindung mit Ihnen herunterladen können. Kurz gesagt, senden Sie Interessenten eine Seite, die die Verbindung, die Sie mit ihnen erstellt haben, vertieft, während Sie Ihre Karte ausgeben.

Ein letzter Tipp: Machen Sie die URL zu Ihrer Website etwas kurz und einfach zu tippen. Niemand wird nach Hause gehen und eine dreizeilige Webadresse eingeben. Halten Sie es einfach und faszinierend, und Sie haben eine höhere Chance, Leute anzuziehen. Persönlich wäre ich viel mehr fasziniert, einen Link zu "domainname.com/magic" zu finden, als einen fadenscheinigen Link zu "domainname.com/Landing-Seite. "

5. Social Media Profile

Fügen Sie Ihre Social-Media-Profile Ihrer Visitenkarte hinzu. Aber nicht alle von ihnen. Social-Media-Kanäle sind zu unverzichtbaren Bestandteilen von traditionellen und virtuellen Unternehmen geworden.  Wenn Sie nicht in sozialen Medien sind, existieren Sie nicht in den Augen Ihrer Kunden.  Im wahrsten Sinne des Wortes.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie alle 5, 6, 8 oder so viele Social Media-Accounts, die Sie auf Ihrer Visitenkarte haben, auflisten muessen.  Vor allem wegen der einfachen Designregel in Tipp 6 zu folgen.  Zweitens möchten Sie den Interessenten die Möglichkeit geben, sich mit Ihnen zu verbinden und sie nicht mit Ihrer Anwesenheit zu überwältigen.  Seien Sie strategisch in Bezug auf Ihre Social-Media-Angebote und listen Sie nur die ein oder zwei Kanäle (Tops!) Auf, wo Interessenten einen guten Eindruck von Ihrer Arbeit bekommen können.

Business Card Social Info
Kreative, persönliche Visitenkarte mit guten sozialen Eigenschaften.  Vorlage verfügbar auf GraphicRiver.

Wenn Sie beispielsweise Fotograf oder Videofilmer mit einem aktiven Instagram-Konto sind, listen Sie das auf. Wenn Sie ein Grafikdesigner mit viel Einfluss auf Behance sind, schicken Sie Leute dorthin. Wenn Sie ein Autor oder Blogger sind oder nur eine starke Präsenz in Textform haben und auf Kanälen wie dem Medium folgen, fördern Sie das. Listen Sie Ihre stärksten Profile auf, nicht nur Ihre sozialen Profile.

6. Weißer Raum

Ja, Leerraum ist so wichtig, dass er einen eigenen Tipp auf der Liste bekommt.  Wie oft hast du eine Visitenkarte ausgehändigt, die so übermäßig mit Informationen gefüllt war, dass du dich schlecht fühlst, wenn du sie nur ansiehst?  Denken Sie daran, dass es bei Visitenkarten nicht darum geht, Interessenten zu überfordern, sondern sie einzuladen, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Und Unordnung lädt niemanden ein.

Leerraum muss natürlich nicht die Farbe "weiß" sein. Es bedeutet nur, dass auf Ihrer Karte Platz für die Information (und Ihre Aussicht darauf) sein muss, um leicht atmen zu können. Überprüfen Sie heraus diese fantastischen minimalistischen Visitenkarteentwürfe, die alle notwendigen Informationen ohne unnötiges Durcheinander enthalten.

7. Kreativität

Dieser letzte Tipp ist das A und O und der heilige Gral der Visitenkarte Designs. Alle oben genannten Tipps fallen in die Kategorie der praktischen Ratschläge für beste Ergebnisse. Aber selbst wenn Sie diesen zu einem Buchstaben folgen, aber sie zu der gewöhnlichsten und langweiligsten Präsentation formen (die wir alle schon tausend Mal zuvor gesehen haben), wird sich niemand so schnell mit Ihnen in Verbindung setzen. Egal wie viele Karten du ausgibst.

Sie müssen mit Ihrer Präsentation auf eine Art und Weise kreativ werden, die Sie ausdrückt!

Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, was Sie durch Ihr Kartendesign tun, anstatt sie einfach über Ihre Berufsbezeichnung zu informieren.  Wenn Sie zum Beispiel in der Musikindustrie arbeiten, können Sie eine Visitenkarte verwenden, die wie ein digitaler Plattenspieler oder eine klassische Klaviervorlage gestaltet ist, je nachdem, wie Sie Ihre Musik machen.

Wenn Sie ein Fotograf sind, können Sie sich für ein modernes Kamerakarten-Design entscheiden oder sich für etwas klassisches (aber immer noch kreatives) Design entscheiden, wenn dies Ihre Marke besser zum Ausdruck bringt, wie zum Beispiel diese Fotograf-Visitenkarte.

Photographer Creative Business Card
Kreative Visitenkarte für Fotografen (Schablone ist verfügbar auf grafischem Fluss).

Lass sie lachen, intrigiere sie, lass sie die Lücken füllen. Werde kreativ.  Und wenn Sie selbst keine guten Ideen für benutzerdefinierte Karten finden, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können immer einen Visitenkarten Designer bekommen, der Ihnen hilft, etwas Einzigartiges und Gewohntes zu kreieren. Finden Sie eine Person, deren vergangene Designs Sie mögen und kontaktieren Sie sie für eine frische Sicht auf Ihr Geschäft und Ihre Branche.

Was auch immer Sie sich entscheiden, und für alles, was geschäftlich gut ist, seien Sie nicht langweilig!  Geben Sie den Leuten einen Grund, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen - selbst wenn Sie nur sagen würden: "Ich habe Ihre Visitenkarten so sehr geliebt, dass ich Sie einfach anrufen musste!"  Sie können die Verbindung von dort aus immer vertiefen.

Jetzt, wo Sie alle Informationen haben, die Sie in Ihre Visitenkarten aufnehmen müssen, welche Art von Karten werden Sie erstellen? Irgendwelche faszinierenden und erstaunlichen Visitenkartenentwürfe gesehen, die Sie wirklich mochten? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.