7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Microsoft Word

Hinzufügen von Kopf-, Fuß- und Seitenzahlen in Microsoft Word

Scroll to top
Read Time: 12 mins
This post is part of a series called Learn How to Use Microsoft Word (Beginner Tutorial Guide).
How to Quickly Add, Move, and Format Pictures in Microsoft Word
30+ Best Microsoft Word Keyboard Shortcuts to Quickly Work in Docs

German (Deutsch) translation by Federicco Ancie (you can also view the original English article)

Manchmal müssen Sie längere Dokumente erstellen, z. B. Geschäftsberichte, Schulzeitungen und Materialien in Buchform. Microsoft Word-Kopf-, Fuß- und Seitenzahlen organisieren das Dokument und erleichtern Ihren Lesern die Navigation.

Microsoft Word templates from Envato ElementsMicrosoft Word templates from Envato ElementsMicrosoft Word templates from Envato Elements
Envato Elements verfügt über Tausende von Microsoft Word-Vorlagen, die unbegrenzt heruntergeladen werden können.

Hier einige gute Gründe für die Verwendung von Microsoft Word-Kopf- und Fußzeilen sowie Seitenzahlen:

  • Suchen Sie eine Seite im Dokument. Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, eine bestimmte Passage in einem 250-seitigen Dokument ohne Seitenzahlen zu finden! Microsoft Word-Seitenzahlen werden automatisch aktualisiert, wenn Sie Seiten hinzufügen oder löschen. Außerdem ist es einfach, mit ihnen zu arbeiten. Sie haben keine Entschuldigung dafür, diese nützliche Funktion nicht zu verwenden.
  • Identifizieren Sie, was Sie lesen. Kopf- und Fußzeilen helfen dem Leser auch dabei, sich im Dokument zu positionieren. Ein Blick in die Fußzeile kann sie beispielsweise daran erinnern, dass sie Kapitel 16 des größten Romans lesen, der jemals geschrieben wurde.
  • Markieren Sie das Dokument. Branding ist ein weiterer Grund für die Verwendung von Kopf- und Fußzeilen. Fügen Sie den Namen und das Logo Ihrer Organisation hinzu. Wenn Sie Ihr Word-Dokument in eine PDF-Datei exportieren, können Sie die Kopf- und Fußzeilen sogar anklickbar (oder per Hyperlink) auf Ihre Website machen.

Fügen Sie Microsoft Word-Kopf-, Fuß- und Seitenzahlen in Ihr Dokument ein oder beginnen Sie mit einer Microsoft Word-Vorlage, die vorformatierte Kopf-, Fuß- und Seitenzahlen enthält. Envato Elements und GraphicRiver sind hervorragende Quellen für Vorlagen für Microsoft Word.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Kopf- und Fußzeilen sowie Seitenzahlen in Microsoft Word arbeiten. So können Sie und Ihre Leser alle ihre Vorteile nutzen. Lass uns anfangen!

Hinweis: Ich verwende Microsoft Word für Mac, Version 16.33. Die Schritte können je nach verwendeter Version von Microsoft Word geringfügig abweichen.

Arbeiten Sie mit Kopf- und Fußzeilen in MS Word

Das Hinzufügen einer Microsoft Word-Kopf- oder Fußzeile ist sehr intuitiv. Folge diesen Schritten:

1. So fügen Sie Kopf- und Fußzeilen ein

Um eine Kopfzeile hinzuzufügen, gehen Sie zu Einfügen > Kopfzeile.

Microsoft Word header - insertMicrosoft Word header - insertMicrosoft Word header - insert
So fügen Sie einen Header in Microsoft Word hinzu

Wählen Sie im angezeigten Menü das integrierte Format aus, das Sie verwenden möchten. Sie haben die Möglichkeit, einen leeren Header, einen leeren Header mit drei Spalten oder andere integrierte Stile zu verwenden.

Microsoft Word header and footer built-in stylesMicrosoft Word header and footer built-in stylesMicrosoft Word header and footer built-in styles
Kopf- (oder Fuß-) Designs für Microsoft Word

Wählen Sie den Stil, den Sie verwenden möchten.

Microsoft Word header addedMicrosoft Word header addedMicrosoft Word header added
Microsoft Word-Header

Führen Sie die gleichen Schritte aus, um eine Microsoft Word-Fußzeile hinzuzufügen, klicken Sie jedoch stattdessen auf Einfügen > Fußzeile, um zu beginnen.

2. So fügen Sie Text in eine Kopf- oder Fußzeile ein

Doppelklicken Sie in die Kopf- oder Fußzeile, um sie zu öffnen. Ersetzen Sie den Platzhaltertext, falls vorhanden, durch Ihren eigenen. Andernfalls geben Sie Ihren Text ein.

Insert text in a Microsoft header or footerInsert text in a Microsoft header or footerInsert text in a Microsoft header or footer
So fügen Sie einer Kopfzeile Text hinzu

Formatieren Sie dann den Kopf- oder Fußzeilentext so, dass er wie gewünscht aussieht. Wählen Sie den Text aus und klicken Sie auf die Registerkarte Startseite. Ändern Sie von dort aus die Schriftart, Schriftgröße, Farbe und andere Einstellungen.

Format text in a Microsoft Word header or footerFormat text in a Microsoft Word header or footerFormat text in a Microsoft Word header or footer
Formatieren Sie den Kopfzeilentext

Um die Kopf- oder Fußzeile zu schließen, klicken Sie auf der Registerkarte Kopf- und Fußzeile auf die Schaltfläche Kopf- und Fußzeile schließen. Oder doppelklicken Sie außerhalb der Kopf- oder Fußzeile.

Close header or footer in Microsoft WordClose header or footer in Microsoft WordClose header or footer in Microsoft Word
Schließen Sie die Kopf- oder Fußzeile von Microsoft Word

Hinweis: Wenn die Kopf- oder Fußzeile geschlossen ist, ist sie gesperrt und kann nicht bearbeitet werden. Doppelklicken Sie auf den Kopf- oder Fußzeilenbereich, um die Kopf- und Fußzeilenansicht zu öffnen.

3. So fügen Sie Datum oder Uhrzeit in eine Kopf- oder Fußzeile ein

Um ein Datum oder eine Uhrzeit in eine Kopf- oder Fußzeile einzufügen, klicken Sie auf Einfügen > Datum und Uhrzeit.

Insert date and time in Microsoft WordInsert date and time in Microsoft WordInsert date and time in Microsoft Word
Geben Sie Datum oder Uhrzeit ein

Das Dialogfeld Datum und Uhrzeit wird geöffnet.

Date and Time format in Microsoft WordDate and Time format in Microsoft WordDate and Time format in Microsoft Word
Formatieren Sie die Zeit.

Wählen Sie das gewünschte Format. Aktivieren Sie Automatisch aktualisieren, wenn Datum und Uhrzeit bei jeder Änderung des Dokuments aktualisiert werden sollen.

Microsoft Word date and time in headerMicrosoft Word date and time in headerMicrosoft Word date and time in header
Stellen Sie Datum und Uhrzeit für die automatische Aktualisierung ein

4. So fügen Sie ein Logo in eine Kopf- oder Fußzeile ein

Neben Text können Sie auch Bilder in eine Microsoft Word-Kopf- oder Fußzeile einfügen. Dies ist eine gute Gelegenheit für Sie, Ihr Dokument mit Ihrem Logo zu kennzeichnen.

Öffnen Sie die Kopf- oder Fußzeile, um ein Logo einzufügen. Doppelklicken Sie oben (für die Kopfzeile) oder unten (für die Fußzeile) des Dokuments. In diesem Beispiel füge ich ein Logo in die Fußzeile ein.

Klicken Sie auf Einfügen > Bilder > Fotobrowser.

Insert logo in Microsoft Word footerInsert logo in Microsoft Word footerInsert logo in Microsoft Word footer
Fügen Sie einer Kopf- oder Fußzeile ein Logo hinzu

Suchen Sie das Logo auf Ihrem Computer, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Einfügen.

Microsoft Word footer - insert a logoMicrosoft Word footer - insert a logoMicrosoft Word footer - insert a logo
Wählen Sie ein Logo aus, das der Kopf- oder Fußzeile von Microsoft Word hinzugefügt werden soll

Das Logo befindet sich jetzt in der Fußzeile.

Logo in Microsoft Word footerLogo in Microsoft Word footerLogo in Microsoft Word footer
Microsoft Word-Fußzeile mit Logo

Doppelklicken Sie außerhalb der Fußzeile oder klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Kopf- und Fußzeile schließen, um sie zu schließen.

Arbeiten Sie mit Microsoft Word-Seitenzahlen

Seitenzahlen sind ein häufiges Element, das entweder in der Kopf- oder Fußzeile Ihres Dokuments enthalten sein muss. Befolgen Sie diese Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie Seiten in Microsoft Word nummerieren:

1. So fügen Sie Seitenzahlen in eine Kopf- oder Fußzeile in Word ein

Klicken Sie bei geöffneter Kopf- oder Fußzeile auf Einfügen > Seitenzahlen….

Insert page numbers - Microsoft WordInsert page numbers - Microsoft WordInsert page numbers - Microsoft Word
Microsoft Word Einfügen > Seitenzahlen

Das Dialogfeld Seitenzahlen wird geöffnet:

Microsoft Word - page numbersMicrosoft Word - page numbersMicrosoft Word - page numbers
Wählen Sie die Einstellungen für die Seitenzahl

Wählen Sie die Einstellungen aus, die Sie verwenden möchten. Legen Sie die Position und Ausrichtung der Seitenzahl fest.

Es gibt auch ein Optionsfeld zum Anzeigen der Nummer auf der ersten Seite. Standardmäßig ist diese Schaltfläche deaktiviert. Dies bedeutet, dass die erste Seite Ihres Dokuments das Deckblatt sein kann und die Seitenzahl nicht darauf angezeigt wird. Wenn die Seitenzahl auf der ersten Seite angezeigt werden soll, aktivieren Sie diese Schaltfläche.

Von hier aus können Sie auch das Format der Seitenzahlen ändern. Klicken Sie bei geöffneter Registerkarte Kopf- und Fußzeile auf Seitenzahl > Seitenzahlen formatieren ....

Format page numbers in Microsoft WordFormat page numbers in Microsoft WordFormat page numbers in Microsoft Word
Wie man die Seiten in Microsoft Word nummieriert

Dies öffnet das Feld für das Seitennummerierungsformat, in dem Sie andere Einstellungen vornehmen können:

  • Im Zahlenformat können Sie zwischen römischen oder arabischen Ziffern oder Buchstaben wählen
  • Fügen Sie die Kapitelnummer hinzu. Wenn Sie Kapitel in Ihrem Dokument eingerichtet haben und diese in die Seitennummerierung aufnehmen möchten, aktivieren Sie diese Schaltfläche.
  • Seitennummerierung
    • Mit dem vorherigen Abschnitt fortfahren setzt die Seitenzahl der vorherigen Seite fort.
    • Mit Start bei ___ können Sie die Seitenzahl bei einer beliebigen Anzahl neu starten.

Nachdem Sie Ihre Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf OK, um sie zu übernehmen.

2. So stellen Sie sicher, dass die Seitennummerierung auf der ersten Seite nicht angezeigt wird

Wenn Sie möchten, dass die erste Seite Ihres Dokuments oder Abschnitts das Deckblatt ist, möchten Sie nicht, dass es eine Seitenzahl hat. Gehen Sie wie folgt vor, um die Seitenzahl auf der ersten Seite eines Dokuments oder Abschnitts auszublenden:

Klicken Sie auf Einfügen > Seitenzahlen….

Microsoft Word page numbersMicrosoft Word page numbersMicrosoft Word page numbers
Microsoft Word-Seitenzahlen

Das Dialogfeld Seitenzahlen wird geöffnet. Deaktivieren Sie das Optionsfeld Nummer auf der ersten Seite anzeigen.

Show number on first page - Microsoft WordShow number on first page - Microsoft WordShow number on first page - Microsoft Word

Klicken Sie OK.

3. Wie man ungerade und gerade Seiten unterschiedlich nummeriert

Standardmäßig werden Kopf- und Fußzeilen auf ungeraden und geraden Seiten wie folgt angezeigt:

Microsoft Word - odd and even pagesMicrosoft Word - odd and even pagesMicrosoft Word - odd and even pages
In Microsoft Word können Sie für die linke und rechte Seite unterschiedliche Kopf- oder Fußzeilen verwenden.

Manchmal möchten Sie jedoch, dass ungerade und gerade Seiten unterschiedlich angezeigt werden. Ein Beispiel sind Bücher oder Zeitschriften, bei denen die Seitenzahl am äußeren Rand des Spreads angezeigt werden soll, wenn das(gedruckte) Dokument geöffnet ist.

Dies ist in Microsoft Word möglich, wo Sie Kopf-, Fuß- und Seitenzahlen auf ungeraden und geraden Seiten unterschiedlich formatieren können.

Doppelklicken Sie dazu in die Kopf- oder Fußzeile. Dies öffnet das Menüband Kopf- und Fußzeile. Aktivieren Sie die Schaltfläche für verschiedene ungerade und gerade Seiten.

Different Odd Even Pages - Microsoft WordDifferent Odd Even Pages - Microsoft WordDifferent Odd Even Pages - Microsoft Word
Verwenden Sie Microsoft Word-Kontrollkästchen, um verschiedene Kopf- oder Fußzeilen einzurichten.

Bearbeiten Sie Ihre ungeraden und geraden Kopf- / Fußzeilen separat. Wenn Sie fertig sind, doppelklicken Sie außerhalb der Kopf- / Fußzeile, um sie zu schließen.

Jetzt sind die Positionen des Logos und der Seitenzahlen für ungerade und gerade Seiten in meinem Dokument unterschiedlich:

Microsoft Word different headers or footersMicrosoft Word different headers or footersMicrosoft Word different headers or footers
Beachten Sie, dass sich die Fußzeile für ungerade Seiten von der Fußzeile für gerade Seiten unterscheidet.

4. Hinzufügen verschiedener Nummern und Formate zu verschiedenen Abschnitten

Sie können auch verschiedene Seitenzahlen und Formate für verschiedene Abschnitte Ihres Dokuments verwenden. In meinem Dokument möchte ich beispielsweise, dass die Seitenzahlen im Abschnitt Einführung römische Ziffern sind.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihr Dokument in Abschnitte unterteilt haben.

Um einen neuen Abschnitt zu definieren, platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der ein neuer Abschnitt beginnen soll. Klicken Sie dann auf Einfügen > Unterbrechen > Abschnittswechsel. Wählen Sie aus, ob der Abschnitt auf der nächsten Seite beginnen soll, auf derselben Seite wie der vorherige Abschnitt fortgesetzt werden soll oder ob Sie auf einer ungeraden oder geraden Seite beginnen möchten.

Insert Section Break - Microsoft WordInsert Section Break - Microsoft WordInsert Section Break - Microsoft Word
Verwenden Sie Abschnittswechsel, um zu bestimmen, wo ein Abschnitt beginnt

In diesem Beispiel habe ich vor und nach der Einführung Abschnittswechsel eingefügt, um einen vom Rest meines Dokuments getrennten Abschnitt zu erstellen.

Um zu überprüfen, ob Sie Abschnittswechsel an der gewünschten Stelle eingefügt haben, klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche "Absatz anzeigen/verstecken". Das zeigt an, wie Ihr Dokument sowohl in Absätze als auch in Abschnitte unterteilt ist.

HideShow Paragraph Breaks in Microsoft WordHideShow Paragraph Breaks in Microsoft WordHideShow Paragraph Breaks in Microsoft Word
Absatzumbrüche anzeigen /verstecken

Jetzt können Sie die Seitenzahlen in einem bestimmten Abschnitt formatieren.

Doppelklicken Sie in den Fußzeilenteil der Seite, um die Kopf- und Fußzeilenansicht zu öffnen. Klicken Sie in die Fußzeile, die Sie formatieren möchten.

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste Kopf- und Fußzeile auf Seitenzahl > Seitenzahlen formatieren.

Format Page Numbers in document section - Microsoft WordFormat Page Numbers in document section - Microsoft WordFormat Page Numbers in document section - Microsoft Word
Formatieren Sie Seitenzahlen in einem Dokumentabschnitt

Ändern Sie das Format in die Einstellungen, die Sie verwenden möchten.

Change section page number format - Microsoft WordChange section page number format - Microsoft WordChange section page number format - Microsoft Word
Ändern Sie die MS Word-Formateinstellungen

Klicken Sie OK.

5. Steuern der Seitenzahlen mithilfe von Feldern

Bisher haben wir die in Microsoft Word integrierten Formate für Seitenzahlen verwendet. Verwenden Sie Felder, um mehr Kontrolle über die Anzeige der Seitenzahlen zu erhalten.

Doppelklicken Sie oben oder unten auf der Seite, um die Kopf- und Fußzeilenansicht zu öffnen. Platzieren Sie in der Kopf- oder Fußzeile den Cursor an der Stelle, an der Sie die Seitenzahl einfügen möchten.

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste Kopf- und Fußzeile auf die Schaltfläche Feld.

Microsoft Word field buttonMicrosoft Word field buttonMicrosoft Word field button
Verwenden Sie ein Feld, um eine Seitenzahl einzurichten

Das Dialogfeld Feld wird geöffnet. Um eine Seitenzahl hinzuzufügen, scrollen Sie nach unten zu Kategorien und wählen Sie Nummerierung. Wählen Sie dann unter Feldnamen die Option Seite.

Field categories and names - Microsoft WordField categories and names - Microsoft WordField categories and names - Microsoft Word
Definieren Sie die Seitenzahleinstellungen für das Feld

Klicken Sie auf Optionen, um die Zahlenformatierung zu ändern. Treffen Sie die Auswahl, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf OK.

6. So beheben Sie defekte Seitenzahlen

Manchmal, wenn das Dokument größer wird und neue Seiten und Abschnitte hinzugefügt werden, kann die Seitennummerierung unterbrochen werden. Im Folgenden finden Sie zwei häufig auftretende Fehler bei der Seitenzahl und deren Behebung.

Beispiel 1: Die Seitenzahl beginnt bei 1 in der Mitte des Dokuments

Dies kann passieren, wenn Sie einen Abschnitt definiert, seine Seitenzahl so formatiert haben, dass er bei 1 neu gestartet wird, und dann erneut einen Abschnittswechsel einfügen.

Lösung:

Untersuchen Sie die Abschnittswechsel in Ihrem Dokument, indem Sie auf die Schaltfläche Absatz anzeigen / verstecken klicken.

Microsoft Word - Show paragraph and section breaksMicrosoft Word - Show paragraph and section breaksMicrosoft Word - Show paragraph and section breaks
Abschnittswechsel können Ihnen bei der Fehlerbehebung bei Ihrem Dokument helfen

Überprüfen Sie, wie die Seitenzahlen im Abschnitt formatiert sind, und deaktivieren Sie Start um: ___.

How to fix broken page numbers in Microsoft WordHow to fix broken page numbers in Microsoft WordHow to fix broken page numbers in Microsoft Word
So beheben Sie fehlerhafte Seitenzahlen in Microsoft Word

Beispiel 2: Word zählt das Deckblatt als Seite 1

Die erste Seite des Dokuments ist normalerweise auch das Deckblatt. Natürlich möchten wir nicht, dass es in die Seitenzahl aufgenommen wird. Aber was ist, wenn Ihr Dokument dies tut? Hier ist eine Möglichkeit, dies zu beheben.

Lösung:

Fügen Sie nach dem Cover einen Abschnittswechsel ein: Klicken Sie auf Einfügen > Umbruch > Abschnittswechsel. Wählen Sie eine der angezeigten Optionen.

Microsoft Word - Insert section breakMicrosoft Word - Insert section breakMicrosoft Word - Insert section break
Einfügen eines Abschnittswechsels

Überprüfen Sie die Schaltfläche für andere erste Seite.

Different first page - Microsoft WordDifferent first page - Microsoft WordDifferent first page - Microsoft Word
Einrichten einer anderen ersten Seite

Gehen Sie auf der Seite, auf der die Seitenzahl beginnen soll, zu Seitenzahl > Seitenzahlen formatieren. Aktivieren Sie das Optionsfeld Start um: ___. Geben Sie die Seitenzahl ein, bei der die Seitenzahl beginnen soll.

Restart page number in Microsoft WordRestart page number in Microsoft WordRestart page number in Microsoft Word
Starten Sie die Seitenzahl in Microsoft Word neu

Arbeiten mit Vorlagen mit Kopf- und Fußzeilenentwürfen für Microsoft Word

Wenn Sie lieber keine Entwurfs- und Formatierungsentscheidungen treffen möchten, beginnen Sie am einfachsten mit einer Microsoft Word-Vorlage. Eine gute Vorlage enthält vorformatierte Kopf-, Fuß- und Seitenzahlen. Diese werden automatisch aktualisiert, wenn Sie Seiten hinzufügen oder entfernen.

Wählen Sie eine Word-Vorlage wie diese E-Book-Vorlage für Microsoft Word aus, die ich in Envato Elements gefunden habe.

Microsoft Word template with formatted footersMicrosoft Word template with formatted footersMicrosoft Word template with formatted footers
Gute Microsoft Word-Vorlagen von Envato Elements haben vorformatierte Kopf- und Fußzeilen.

Wenn Sie die Kopf-, Fuß- oder Seitenzahl bearbeiten möchten, klicken Sie in die Kopf- / Fußzeile, um sie zu öffnen. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen gemäß den obigen Schritten vor.

Edit the footerEdit the footerEdit the footer
Sie können die Kopf- oder Fußzeile der Vorlage ändern

Wenn Sie fertig sind, doppelklicken Sie außerhalb der Kopf- / Fußzeile, um sie zu schließen.

Arbeiten Sie mit anderen Header-Optionen und ändern Sie Designs

Microsoft Word-Kopf- und Fußzeilen enthalten auch integrierte Designs, aus denen Sie auswählen können.

Um eine auszuwählen, klicken Sie in die Kopf- oder Fußzeile. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Kopf- oder Fußzeile. Scrollen Sie nach unten, um alle verfügbaren Optionen anzuzeigen. Wählen Sie aus der angezeigten Auswahl ein Design aus.

Built-in header and footer designs in Microsoft WordBuilt-in header and footer designs in Microsoft WordBuilt-in header and footer designs in Microsoft Word
Vorgefertigte Kopf- und Fußzeilendesigns für Microsoft Word

Hinweis: Dadurch werden alle Einstellungen für Kopf- oder Fußzeilen sowie Seitenzahlen überschrieben, die Sie bereits vorgenommen haben.

Verwenden Sie Microsoft Word-Kopf-, Fuß- und Seitenzahlen, um den Lesern eine gute Erfahrung zu bieten

Wenn Sie die Schritte in diesem Artikel ausführen, können selbst Anfänger von Microsoft Word Kopf- und Fußzeilen sowie Seitenzahlen in ihre Dokumente einfügen. Wenn Sie sich nicht um die Formatierung dieser Seitenelemente kümmern möchten, verwenden Sie eine Microsoft Word-Vorlage, anstatt von vorne zu beginnen.

Envato Elements ist eine wunderbare Quelle für professionell gestaltete Microsoft Word-Vorlagen. Ihr Abonnement enthält unbegrenzte Downloads von allem, was Sie zum Erstellen eines hochkarätigen Dokuments benötigen, von benutzerdefinierten Schriftarten bis hin zu Fotos.

Um Vorlagen à la carte zu erhalten, ist GraphicRiver eine weitere Quelle für großartige Microsoft Word-Vorlagen, die Sie erkunden können.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr eigenes Layout erstellen oder mit einer Vorlage beginnen, helfen Ihnen Microsoft Word-Kopf- und Fußzeilen sowie Seitenzahlen dabei, Ihren Lesern eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Sie können einfacher im Dokument navigieren und die benötigten Seiten oder Abschnitte finden.

Sie können auch Kopf- und Fußzeilen optimal nutzen, um das Dokument zu kennzeichnen. Fügen Sie Ihr Logo und den Namen der Organisation sowie den Namen des Autors hinzu, um die Markenbekanntheit zu steigern und Ihre Vordenker zu etablieren.

Was sind Ihre Tipps für die Verwendung von Word in langen Dokumenten? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie uns wissen.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.