Unlimited PowerPoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Computer Skills

So formatieren Sie die Festplatte Ihres Mac

by
Difficulty:IntermediateLength:MediumLanguages:

German (Deutsch) translation by Rana Salsabiela (you can also view the original English article)

Im Gegensatz zu PCs, auf denen Microsoft Windows ausgeführt wird, sollte es nicht erforderlich sein, die Festplatte einmal im Jahr vollständig neu zu formatieren, um das Betriebssystem neu zu installieren. Sie werden feststellen, dass OS X im Vergleich sehr stabil ist, die Festplatte ständig defragmentiert und sich nicht wie ein Windows-Computer mit zusätzlicher Software festsetzt.

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie die Festplatte Ihres Mac neu formatieren möchten. In diesem Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Festplatte in Ihrem Mac neu formatieren und OS X für die fabrikneue Endphase neu installieren.


Die Gründe für die Neuformatierung

Es kann vorkommen, dass Sie vom Anfang wieder beginnen möchten. Es kann sein, dass es kathartisch ist, eine Menge Anwendungen loszuwerden und nur die zu installieren, die Sie wirklich benötigen, oder dass Sie die Maschine verkaufen - oder weitergeben - und Sie möchten die Maschine auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass keine Ihrer persönlichen Daten mehr vorhanden sind und der Empfänger einen Mac mit einem Betriebssystem erhält, das so aktuell ist, wie beim ersten Verlassen des Werks.


Sichern, sichern, sichern Sie Ihre Daten!

Ich kann das nicht stark genug betonen. Sichern Sie Ihre Daten, bevor Sie fortfahren. Die Anweisungen, die ich in diesem Tutorial geben werde, haben katastrophale Folgen, wenn Sie Daten haben, die Sie behalten und nicht zuerst sichern müssen.

Ich empfehle, ein Time Machine-Backup zu erstellen und Ihre Festplatte separat zu klonen. Dies stellt sicher, dass Sie über zwei separate Sicherungen verfügen, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlusts halbiert.

Tipp: Mactuts+ bietet zahlreiche Tutorials, mit denen Sie Ihre Daten sichern können.


Starten von OS X-Dienstprogrammen

Ich gehe davon aus, dass alle Ihre wichtigen Daten bereits gesichert wurden. Noch wichtiger ist, dass ich davon ausgehe, dass Sie die Integrität Ihrer Backup(s) getestet haben. Es gibt nicht viele Dinge, die frustrierender sind, als ein Backup zu erstellen, nur um festzustellen, dass Sie es nicht wiederherstellen können, da es auf irgendeine Weise beschädigt wurde.

Das Starten der OS X-Dienstprogramme hängt davon ab, welche Version von OS X auf Ihrem Mac ausgeführt wird. Für OS X 10.7 Lion, 10.8 Mountain Lion und 10.9 Mavericks werden die erforderlichen Dienstprogramme normalerweise auf einer versteckten Wiederherstellungspartition auf Ihrem Mac gespeichert.  Um darauf zuzugreifen, schalten Sie Ihren Mac ein und halten Sie die Befehlstaste und die R-Taste gleichzeitig gedrückt, unmittelbar nachdem Sie das Startsignal gehört haben.

Halte sie fest! Innerhalb von 10 bis 15 Sekunden werden Ihnen die Optionen der OS X-Dienstprogramme angezeigt.

OSX Utilities Disk Utility
OSX-Dienstprogramme> Festplatten-Dienstprogramm

Für OS X-Versionen vor und einschließlich OS X 10.6 Snow Leopard benötigen Sie entweder die graue OS X-Installations-DVD, die mit Ihrem Mac geliefert wurde, oder die Einzelhandels-DVD einer geeigneten Version von OS X für Ihren Mac.

Legen Sie für Snow Leopard oder früher die entsprechende DVD ein und halten Sie die C-Taste unmittelbar nach dem Startsignal gedrückt. Der Computer startet mit dem Installationsmedium. Alternativ können Sie beim Start die Wahltaste (manchmal mit ALT gekennzeichnet) gedrückt halten, um das Volume auszuwählen, auf dem sich das Installationsprogramm befindet.


Umgang mit Partitionen

Wenn Sie mehr als eine Partition auf der Festplatte haben, möchten Sie diese möglicherweise entfernen und die Festplatte zunächst auf eine einzelne Partition zurücksetzen.

Wählen Sie unter OS X-Dienstprogramme die Option Festplattendienstprogramm aus. Wählen Sie in der linken Spalte die Festplatte Ihres Mac aus, um weitere Optionen anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Partition.

Examining Partitions in Disk Utility
Untersuchen von Partitionen im Festplatten-Dienstprogramm

Wählen Sie im Dropdown-Menü Partitionslayout die Option 1 Partition aus.

Create a single partition
Erstellen Sie eine einzelne Partition

Geben Sie im Feld Partitionsinformationen einen geeigneten Namen für die Festplatte Ihres Mac ein. Ich habe mich für Macintosh HD entschieden.

Give the Partition a name
Geben Sie der Partition einen Namen

Klicken Sie nun auf Anwenden. Ein Dialogfeld wird angezeigt, um die von Ihnen ausgeführten Aktionen zu bestätigen. Wenn Sie damit zufrieden sind, klicken Sie auf Partition.

Confirmation of changes to partitions
Bestätigung von Änderungen an Partitionen

Löschung und Sicherheit

Wählen Sie im Festplatten-Dienstprogramm der OS X-Dienstprogramme die Partition (in der linken Spalte) aus, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben.

Preparing to erase
Vorbereitung zum Löschen

Wählen Sie Löschen und stellen Sie sicher, dass das Format Mac OS Extended (Journaled) ist. Diese Option sollte standardmäßig aktiviert sein.

Wenn Sie sehr sicherheitsbewusst sein möchten, können Sie die Schaltfläche Sicherheitsoptionen auswählen. Auf diese Weise können Sie auswählen, wie sicher das Löschen der Festplatte sein soll. Der Kompromiss ist Zeit; Je sicherer es ist, desto länger dauert es.

Erasure security speed options
Sicherheits- / Geschwindigkeits Optionen löschen

Es gibt vier Sicherheitsoptionen, die von der schnellsten und am wenigsten sicheren bis zur langsamsten und sichersten reichen.

  1. Am schnellsten / am wenigsten sicher - Mit dieser Option werden die Dateien auf der Disc nicht sicher gelöscht. Eine Disc-Wiederherstellungsanwendung kann möglicherweise die Dateien wiederherstellen.
  2. Diese Option schreibt einen einzelnen Durchgang von Nullen über die gesamte Disc. Es löscht die Informationen, die für den Zugriff auf Ihre Dateien verwendet werden, und schreibt einmal über die Daten.
  3. Diese Option ist eine DOE-konforme sichere Löschung mit 3 Durchgängen. Es werden zwei Durchgänge zufälliger Daten gefolgt von einem einzelnen Durchgang geschrieben von bekannten Daten über die gesamte Disc. Es löscht die Informationen, die für den Zugriff auf Ihre Dateien verwendet werden, und schreibt dreimal über die Daten.
  4. Langsamste / sicherste - Diese Option entspricht dem Standard des US-Verteidigungsministeriums (DOD) 5220–22 M zum sicheren Löschen magnetischer Medien. Es löscht die Informationen, die für den Zugriff auf Ihre Dateien verwendet werden, und schreibt sieben Mal über die Daten.

Wählen Sie die entsprechende Sicherheitsstufe / Geschwindigkeit zum Löschen Ihrer Daten aus und klicken Sie auf OK und dann auf Löschen.

Tipp: Je schneller das Löschen, desto weniger sicher ist es. Es besteht die Möglichkeit, dass Datenwiederherstellungssoftware persönliche Informationen abrufen kann. Verwenden Sie für maximale Sicherheit eine Löschung, die mehrmals schreibt. Beachten Sie, dass dies lange dauern kann.


Neuinstallation von OS X

Reinstall OS X
Installieren Sie OS X neu

Nach dem Löschen der Festplatte Ihres Mac kehren Sie zu den Optionen der OS X-Dienstprogramme zurück. Hieraus können Sie eine von zwei Optionen auswählen, um das Betriebssystem wiederherzustellen:

  1. Wiederherstellung von einer Time Machine-Sicherung
  2. Installieren Sie OS X neu

Mit der ersten Option können Sie Ihren Computer auf die neueste Time Machine-Sicherung zurücksetzen, sofern Sie eine haben.

Wenn Sie das Betriebssystem lieber neu installieren möchten, wählen Sie die zweite Option.

Tipp: Wenn Sie versuchen, OS X auf einer vorhandenen Partition neu zu installieren, ohne sie zuvor zu löschen, installiert OS X die Betriebssystemdateien neu und Ihre Benutzerdateien bleiben erhalten. Wenn Sie Ihre Daten entfernen möchten, müssen Sie zuerst die Festplatte löschen.


Neustart und Wiederherstellung

Wenn Ihr Mac ursprünglich mit OS X 10.7 Lion, 10.8 Mountain Lion oder 10.9 Mavericks ausgeliefert wurde und Sie Ihren Mac nach dem vollständigen Löschen der Festplatte neu gestartet haben, kann Ihr Mac nicht gestartet werden.

No data recognised on hard drive
Keine Daten auf der Festplatte erkannt

Stattdessen blinkt ein grauer Ordner mit einem Fragezeichen auf dem Bildschirm. Sie werden dasselbe sehen, wenn Ihre Festplatte einen katastrophalen Fehler erleidet.  Dies bedeutet, dass Ihr Mac keine Daten von der Festplatte lesen kann. Entweder weil keine Daten zu lesen sind oder weil die dort vorhandenen Daten beschädigt sind.

In diesem Fall starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie Befehl und R unmittelbar nach dem Startsignal gedrückt. Ihr Mac versucht dann, eine Verbindung zum Internet herzustellen, damit er die OS X-Dienstprogramme wieder auf die Festplatte herunterladen kann.

Starting Internet Recovery
Starten der Internetwiederherstellung

Bei Betriebssystemen mit und vor OS X 10.6 Snow Leopard benötigen Sie entweder die graue Installations-DVD, die mit Ihrem Mac geliefert wurde, oder eine geeignete OS X-Einzelhandels-DVD, von der aus Sie booten können. Starten Sie in diesem Fall C neu und halten Sie C unmittelbar nach dem Startsignal gedrückt.


Fabrikfrisches Finish

Wenn Sie Ihren Mac verkaufen oder an einen Freund oder ein Familienmitglied weitergeben, ist es eine nette Geste, den Mac zum ersten Mal zum Starten des OS X-Setups bereit zu haben, genau wie beim Kauf.

Schließen Sie nach dem Herunterladen und Installieren von OS X einfach Ihren Mac. Beim nächsten Start geht es direkt in die Einrichtungsroutine und fragt den neuen Benutzer nach seinen AppleID(s), um den Mac für die Verwendung einzurichten.

Reboot just like its the first time
Starten Sie neu wie beim ersten Mal!

Zusammenfassung

In diesem Tutorial habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie die Festplatte in Ihrem Mac neu formatieren und OS X neu installieren. Ich habe die Unterschiede zwischen Versionen von OS X einschließlich und bis zu 10.6 Snow Leopard und 10.7 Lion erläutert.

Während es normalerweise nicht erforderlich ist, die Festplatte neu zu formatieren und OS X von Grund auf neu zu installieren, kann es äußerst nützlich sein, zu wissen, wie Sie dies tun müssen oder brauchen. Vor allem, wenn Sie Ihren Mac verkaufen oder an eine andere Person weitergeben.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.