7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Email Marketing

10 Tipps und Newsletter-Ideen für die Verwendung von Mailchimp-Newsletter-Vorlagen

Read Time: 11 mins

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Wenn Sie nach einer großartigen Möglichkeit suchen, Ihr Publikum zu erreichen, sollten Sie einen Mailchimp-Newsletter verwenden. E-Mail-Marketing ist eine der effektivsten Methoden, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu ziehen, und die Verwendung von Mailchimp macht den Prozess noch einfacher.

mailchimp templates - Simplicity on Envato Elementsmailchimp templates - Simplicity on Envato Elementsmailchimp templates - Simplicity on Envato Elements

In diesem Mailchimp-Tutorial erhalten Sie Tipps zur Erstellung von Mailchimp-Newslettern, damit Sie sich besser mit Abonnenten und Kunden verbinden können. Und wir teilen Ihnen mit, wie Sie Ihre Newsletter mit professionellen Newsletter-Vorlagendesigns von Envato Elements und ThemeForest noch weiter verbessern können.

Warum Mailchimp?

Warum sollten Sie Mailchimp für die Erstellung von E-Mail-Newslettern verwenden? Einer der Hauptgründe ist, dass es lächerlich einfach zu bedienen ist. Es enthält auch klare Schritte für die Erstellung von Newslettern auf einer einfachen, einseitigen Oberfläche.

How to use Mailchimp to create a newsletterHow to use Mailchimp to create a newsletterHow to use Mailchimp to create a newsletter

Mailchimp gewinnt auch für kleine Unternehmen mit kleinem Budget. Das liegt daran, dass der kostenlose Mailchimp-Plan hervorragend ist und es Ihnen ermöglicht, eine Zielgruppe von bis zu 2.000 Kontakten zu verwalten und bis zu 10.000 E-Mails pro Monat zu senden.

Selbst der Starterplan von Mailchimp ist ziemlich erschwinglich, wenn Sie ein Upgrade benötigen. Wenn Sie also Ihren Newsletter kostenlos starten, werden Sie nicht hängen bleiben, wenn es Zeit ist, ein Level aufzusteigen.

Ein weiterer Grund für die Verwendung dieser Art von E-Mail-Marketing-Software besteht darin, dass Mailchimp-Automatisierungen auch im kostenlosen Plan verfügbar sind. Sie können diese verwenden, um eine bessere Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen. Sie können beispielsweise ganz einfach eine Begrüßungs-E-Mail-Sequenz einrichten, um neue Abonnenten zu ermutigen, Ihre Website zu besuchen und sich stärker mit Ihnen zu beschäftigen.

Weitere Informationen zu Begrüßungs-E-Mails finden Sie im folgenden Artikel:

  • E-Mail-Design
    Alles, was die Entwickler über das Senden von Transaktions-E-Mails wissen müssen
    Lee Munroe

Mailchimp bietet auch andere nützliche Marketingfunktionen, z. B. die Möglichkeit, Zielseiten zu erstellen. Und Mailchimp bietet Statistiken, mit denen Sie das Abonnentenverhalten besser verstehen und zukünftige E-Mails und Interaktionen verbessern können. Dies ist nützlich, wenn Sie E-Mail-Marketing verwenden, um Ihr Geschäft auszubauen.

Ein weiteres Plus ist, dass Sie nicht nur die Standardvorlagen für E-Mail-Newsletter verwenden müssen. Sie können Ihre eigenen Vorlagen in Mailchimp importieren, um das Design des E-Mail-Newsletters zu verbessern.

Warum muss man eine Premium Newsletter-Vorlage verwenden?

Wenn Sie eine Vorlage in Mailchimp verwenden möchten, sollten Sie eine Premium Newsletter-Vorlage verwenden. Es gibt mehrere Gründe, warum das sinnvoll ist.

Manchmal können Standardvorlagen eingeschränkt sein und Sie erhalten nicht genau das Aussehen, das Sie für Ihren E-Mail-Newsletter wünschen. Wenn Sie nur über begrenzte Designkenntnisse verfügen, können Sie Ihre Abonnenten mithilfe einer vorgefertigten Premium-Mailchimp-Vorlage dennoch mit einem gut aussehenden Newsletter begeistern.

Ein weiterer Nachteil beim Erstellen eines Newsletters mit kostenlosen oder standardmäßigen Mailchimp-Vorlagen besteht darin, dass Sie dasselbe Design wie Tausende anderer Personen verwenden, sodass Ihr E-Mail-Newsletter möglicherweise nicht eindeutig aussieht. Wenn Sie eine Premium-Vorlage erhalten, wird sie vielleicht dann weniger Personen verwendet, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Newsletter in den Posteingängen der Abonnenten auffällt. Darüber hinaus können Sie es ganz einfach an Ihr Unternehmensbranding anpassen.

email templates - Petras on Envato Elementsemail templates - Petras on Envato Elementsemail templates - Petras on Envato Elements

Wenn Sie in eine Premium-Vorlage investieren, werden die Vorlagenentwickler bezahlt. Dies bedeutet wiederum, dass sie Zeit investieren können, um sicherzustellen, dass ihre Vorlagen den neuesten Webstandards entsprechen. Das bedeutet, dass Sie eine responsive, mobilfreundliche Newsletter-Vorlage erhalten, die auf jedem Gerät gut aussieht.

Ein guter Ort, um nach Premium E-Mail Newsletter-Vorlagen zu suchen, ist Envato Elements. Sie können aus vielen Newsletter-Vorlagendesigns auswählen und haben ein großartiges Angebot, das Sie heute nutzen können: Laden Sie so viele Vorlagen herunter, wie Sie möchten, zu einem günstigen Preis.

Get unlimited email templates for one low price on Envato ElementsGet unlimited email templates for one low price on Envato ElementsGet unlimited email templates for one low price on Envato Elements

Wenn Sie alternativ eine einzelne Newsletter-Vorlage für die einmalige Verwendung erhalten möchten, sollten Sie ThemeForest in Betracht ziehen, das Hunderte erschwinglicher E-Mail-Newsletter-Vorlagen enthält.

Wie man mit Mailchimp einen Newsletter erstellt

Sind Sie bereit, einen Mailchimp-Newsletter zu erstellen? Befolgen Sie die Tipps in unserem Handbuch, um einen beeindruckenden E-Mail-Newsletter für Ihr Publikum zu erstellen.

1. Wählen Sie eine Vorlage

Als erstes müssen Sie eine Vorlage für Ihren Mailchimp-E-Mail-Newsletter auswählen. Machen Sie sich an dieser Stelle keine allzu großen Sorgen um das Branding und das Farbschema. Wenn Sie eine Premium-Vorlage verwenden, können Sie diese später definitiv ändern.

Um eine Premium- Mailchimp-Newsletter-Vorlage für Envato Elements zu finden, klicken Sie auf die Seite des Suchfelds, um Webvorlagen auszuwählen. Dadurch wird Ihre Suche auf Vorlagen verfeinert, die für die Webnutzung geeignet sind, einschließlich E-Mail-Vorlagen.

Geben Sie Mailchimp in das Suchfeld ein und wählen Sie mit den Filterwerkzeugen an der Seite E-Mail-Vorlagen aus. Das zeigt Ihnen alle möglichen Mailchimp-Vorlagen, die Sie verwenden können.

How to find Mailchimp templates on Envato ElementsHow to find Mailchimp templates on Envato ElementsHow to find Mailchimp templates on Envato Elements

Tipp: Im Idealfall reagiert Ihre E-Mail-Newsletter-Vorlage vollständig. Suchen Sie daher nach diesen Informationen in der Vorlagenbeschreibung. Es ist auch wichtig zu wissen, dass eine Standardbreite für E-Mail-Vorlagen 600px beträgt.

newsletter templates - Explorer on Envato Elementsnewsletter templates - Explorer on Envato Elementsnewsletter templates - Explorer on Envato Elements

Wenn Sie eine Vorlage sehen, die Ihnen gefällt, klicken Sie darauf, um eine Vorschau anzuzeigen und weitere Details zu erhalten. Verwenden Sie dann Hinzufügen und Herunterladen, um die von Ihnen ausgewählte Vorlage zu Ihrem Envato-Konto hinzuzufügen. Weitere Informationen zum Auswählen von E-Mail-Vorlagen finden Sie im folgenden Artikel:

  • E-Mail-Vorlagen
    Eine Anleitung zur Auswahl von E-Mail-Vorlagen für den E-Commerce
    Eric Karkovack

2. Markieren Sie Ihre Vorlage

Bevor Sie Ihre Vorlage zu Mailchimp hinzufügen, müssen Sie noch einen weiteren Schritt ausführen. Viele Premium-Newsletter-Vorlagen enthalten einen Vorlagendesigner oder -editor, sodass Sie die Vorlage optimieren können, bevor Sie sie herunterladen und in Mailchimp importieren. Das ist Ihre Chance, Ihre Vorlage so zu bearbeiten, dass sie Ihrem Unternehmensbranding entspricht.

email newsletter templates - Cromo on Envato Elementsemail newsletter templates - Cromo on Envato Elementsemail newsletter templates - Cromo on Envato Elements

Zu den Aktivitäten gehören:

  • Ändern Sie die Farben entsprechend Ihrem Branding.
  • Fügen Sie Ihr Firmenlogo hinzu.
  • Entfernen Sie unerwünschte Module, wenn es sich um eine modulare Vorlage handelt.
  • Duplizieren Sie alle Module oder Abschnitte, die Sie mehrmals benötigen.

Wenn Sie fertig sind, importieren Sie Ihre Vorlage in Mailchimp und Sie können mit der Erstellung Ihres Newsletters beginnen.

3. Wählen Sie Ihr Thema

Es ist wichtig zu entscheiden, worum es in Ihrem Newsletter geht. Dies hängt von Ihrem Unternehmen ab und ist wahrscheinlich eine Mischung aus Angeboten, Tipps und Ankündigungen.

Wenn Sie ein Modehändler sind, senden Sie wahrscheinlich Informationen über neue Kleidungslinien oder bevorstehende Verkäufe. Wenn Sie auf Reisen sind, werden Sie über Reiseziele und tolle Angebote sprechen. Wenn Sie in Immobilien sind, werden Sie neue Immobilien präsentieren und Tipps zum Kauf von Eigenheimen geben. Und wenn Sie ein Restaurant besitzen, sprechen Sie über neue Gerichte und bieten möglicherweise Gutscheine an.

Weitere Ideen zum Inhalt von E-Mail-Newslettern finden Sie später in diesem Handbuch.

4. Schreiben Sie Ihre E-Mail-Betreffzeile

Wussten Sie, dass 34% der Personen (laut Litmus) die Betreffzeile der E-Mail überprüfen, bevor sie entscheiden, ob Sie Ihre E-Mail öffnen möchten? Die Betreffzeile der E-Mail wird angezeigt, wenn eine E-Mail im E-Mail-Posteingang landet. Es ist wichtig, dass sie richtig angezeigt wird, damit sie die E-Mail öffnen können. Wenn sie nicht geöffnet werden, sehen sie den Rest Ihres schönen Newsletters nie.

Zu den Optionen für Ihre E-Mail-Betreffzeile gehören:

  • Erzählen Sie, was das ist. Beschreiben des Angebots oder Geschäfts, das darin enthalten ist.
  • Inspirierende Neugier. Stellen einer Frage, die Abonnenten dazu bringt, die E-Mail für die Antwort zu öffnen.
  • Mit Humor oder inspirierenden Emotionen. Wenn Ihre Abonnenten etwas spüren, sind sie daran interessiert, Ihre E-Mail zu öffnen.

Weitere Informationen zum Schreiben ansprechender E-Mail-Betreffzeilen finden Sie im folgenden Artikel:

  • E-Mail Marketing
    Wie man großartige Betreffzeilen für Ihre Marketing-E-Mails schreibt
    David Masters

5. Schreiben Sie Ihre Überschrift

Sobald Abonnenten Ihre E-Mail öffnen, wird die Überschrift angezeigt. Dies unterscheidet sich normalerweise geringfügig von der Betreffzeile der E-Mail. Wie Überschriften für andere Inhalte muss eine E-Mail-Überschrift die Abonnenten begeistern und sie dazu bringen, weiterzulesen.

Es ist auch wichtig, dass die Überschrift in der Betreffzeile der E-Mail angezeigt wird. Mit anderen Worten, wenn Ihre E-Mail-Betreffzeile besagt, dass Sie ein Angebot machen, sollte in Ihrer Überschrift auch das Angebot erwähnt werden. Die Leute erwarten, dass Ihre Überschrift für das relevant ist, was Sie mit der Betreffzeile versprochen haben. Hier ist ein Beispiel dafür, was ich meine.

6. Erstellen Sie Ihre E-Mail-Kopie

Der Text Ihrer E-Mail ist Ihre Nachricht an die Abonnenten. Halt dich kurz. Die neuesten Untersuchungen der Public Relations Society of America legen nahe, dass die ideale Länge der E-Mail-Kopie 200 Wörter beträgt, da die meisten Menschen weniger als eine Minute damit verbringen, Ihre E-Mails zu lesen. Natürlich muss jedes Wort zählen.

Lassen Sie sich jedoch nicht zu sehr auf Best Practices ein. Wenn Sie mehr Platz benötigen, um Ihre Botschaft zu übermitteln oder Ihre Ziele zu erreichen, nehmen Sie sie. Wenn Sie jedoch eine längere E-Mail schreiben möchten, stellen Sie sicher, dass Sie diese mit Unterüberschriften und fettem oder kursivem Text aufteilen. Dies lenkt den Blick Ihrer Leser auf diese Bereiche.

Der letzte Teil Ihrer E-Mail-Kopie ist der Aufruf zum Handeln (Call to Action, CTA). Wir werden uns das als nächstes ansehen.

7. Fügen Sie einen Aufruf zum Handeln (Call to Action, CTA) hinzu.

Wie der Name schon sagt, teilt ein Aufruf zum Handeln den Abonnenten mit, was sie tun sollen. Dies ist das Ziel Ihres E-Mail-Newsletters. Selbst wenn Sie im Geschäft sind, geht es bei Ihrem CTA nicht immer darum, Verkäufe zu tätigen. Beim E-Mail-Marketing geht es darum, eine Beziehung zu Abonnenten aufzubauen, sodass die meisten E-Mails den harten Verkauf vermeiden.

Use Cloe from Envato Elements for newsletter ideasUse Cloe from Envato Elements for newsletter ideasUse Cloe from Envato Elements for newsletter ideas

Viele Studien sagen, dass mehr als 80% der von Ihnen gesendeten E-Mails nicht für Werbezwecke bestimmt sein sollten. In Ihrem Aufruf zum Handeln werden die Kunden möglicherweise nicht nur zum Kauf aufgefordert, sondern auch aufgefordert, eine Produktseite zu besuchen, einen Blog-Beitrag zu lesen oder eine kostenlose Ressource herunterzuladen. Ein effektiver CTA:

  • ist kurz, normalerweise nicht mehr als zwei bis vier Wörter
  • ist direkt und verwendet ein Verb, um Abonnenten mitzuteilen, was zu tun ist (wie "bekommen", "herunterladen" oder "kaufen").
  • hebt einen Vorteil hervor, zum Beispiel wenn etwas kostenlos oder kostengünstig ist
  • appelliert an die Dringlichkeit, zeitkritische Begriffe wie "jetzt" und "heute" zu verwenden.

Weitere Informationen zum Schreiben effektiver CTAs finden Sie unter Erstellen eines überzeugenden Aufrufs zum Handeln.

7. Fügen Sie die Bilder hinzu

Als Menschen sind wir fest verdrahtet, um auf die Bilder zu achten. Deshalb ist es sinnvoll, mindestens ein Bild in Ihren Mailchimp-Newsletter aufzunehmen. Ein Bild, das für Ihren Inhalt relevant ist, kann den Blick auf sich ziehen und den Rest Ihres E-Mail-Newsletters ansprechender erscheinen lassen.

how to use Mailchimp templates like Booster for your newsletterhow to use Mailchimp templates like Booster for your newsletterhow to use Mailchimp templates like Booster for your newsletter

Natürlich gibt es einen Kompromiss. Zu viele Bilder verlangsamen die Ladezeit Ihres E-Mail-Newsletters. Dies ist ein Problem auf Mobilgeräten, auf denen heutzutage viele Menschen Newsletter lesen. Übertreiben Sie die Bilder also nicht und verwenden Sie ein Bildkomprimierungswerkzeug, um sicherzustellen, dass sie schnell geladen werden.

9. Fügen Sie Ihre sozialen Profile hinzu

Die meisten E-Mail-Newsletter-Vorlagen enthalten einen Abschnitt, in dem Sie Links zu Ihren Social Media-Profilen hinzufügen können. Tun Sie dies, weil es eine einfache Möglichkeit ist, mehr Interaktion von Abonnenten zu fördern. Wenn ihnen Ihr Newsletter gefällt, werden sie Sie wahrscheinlich in den sozialen Medien überprüfen und Ihnen möglicherweise sogar folgen, wenn ihnen das gefällt, was sie sehen. Wenn die Menschen im Internet eine konsistente Markenpräsenz sehen, baut das das Vertrauen auf, und die Abonnenten, die Ihnen vertrauen, nehmen mit größerer Wahrscheinlichkeit Ihre Angebote an oder kaufen Ihre Produkte.

10. Testen Sie Ihre E-Mail

Der letzte Schritt, bevor Sie Ihren Newsletter an Abonnenten senden, besteht darin, ihn zu testen, damit Sie ein Gefühl für die Erfahrung bekommen, die sie machen werden, wenn er eintrifft. Es gibt zwei Arten von Tests.

Senden Sie zuerst eine Test-E-Mail an Ihre eigene Adresse. Stellen Sie sicher, dass es nicht im Spam-Feld enthalten ist. Überprüfen Sie dann die Betreffzeile und sehen Sie, wie die E-Mail-Vorlage aussieht. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um ein endgültiges Korrekturlesen durchzuführen. Sie möchten nicht, dass vermeidbare Fehler dazu führen, dass Ihr Newsletter weniger professionell aussieht.

Wenn Ihre E-Mail im Spam- oder Junk-E-Mail-Feld landet, versuchen Sie es mit einem anderen Test. Verwenden Sie einen E-Mail-Spam-Testdienst wie Mail-Tester oder GlockApps, um Probleme zu beheben, die Ihre E-Mail aus dem Posteingang fernhalten. Beheben Sie alle Probleme, dann können Sie senden.

Newsletter-Ideen für E-Mail-Marketing

Sie haben keine Ideen für die Erstellung Ihres E-Mail-Newsletters? Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

mailchimp templates - Chef on Envato Elementsmailchimp templates - Chef on Envato Elementsmailchimp templates - Chef on Envato Elements
  • Geben Sie eine nützliche Ressource frei, die Sie erstellt haben, z. B. eine Checkliste, ein Arbeitsblatt oder eine Anleitung.
  • Teilen Sie eine nützliche Ressource von einer anderen Site oder einem anderen Unternehmen. Mit Feedly können Sie einen endlosen Strom aktueller Inhalte finden, indem Sie Ihre Nische überwachen.
  • Geben Sie den Abonnenten einen kurzen Tipp, damit sie mehr aus Ihrer Website, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung herausholen können.
  • Lassen Sie Abonnenten hinter den Vorhang schauen und erhalten Sie einen Einblick in Ihr Unternehmen. Dies wird dazu beitragen, dass sie sich als Teil Ihres Netzwerks fühlen und Vertrauen aufbauen.
  • Fügen Video hinzu - Das kann ein Erklärvideo, ein Video mit Anleitungen oder ein Video sein, das Sie interessant fanden. Selbst in E-Mail-Newslettern weckt Video das Interesse der Abonnenten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Betreffzeile ein Video enthält.
  • Bieten Sie einen Deal oder ein Werbegeschenk an - das wird garantiert ansprechen.

Erfahren Sie mehr über Mailchimp

Weitere Informationen zu Mailchimp finden Sie in den folgenden Artikeln:

  • MailChimp
    25 besten auf MailChimp reagierenden E-Mail-Vorlagen (Newsletter-Designs 2019)
    Brenda Barron
  • E-Mail Marketing
    Wie man schnell Newsletter in Mailchimp mit Pro Template Designs erstellt
    Sharon Hurley Hall
  • E-Mail-Newsletter
    MailChimp vs. Campaign Monitor: Welches ist die beste E-Mail-Newsletter-Software?
    Brenda Barron
  • MailChimp
    Beherrschen von MailChimp: Beste Vorlagen und E-Mail-Tipps für MailChimp-Newsletter
    Brittany Jezouit
  • MailChimp
    Die besten MailChimp-Vorlagen zur Verbesserung Ihres geschäftlichen E-Mail-Newsletters 2019
    Brad Smith

Beginnen Sie mit Ihrem eigenen Mailchimp-Newsletter

Jetzt ist es an Ihnen, die von uns geteilten Tipps zu nutzen, um ein Mailchimp-Experte zu werden und Ihren eigenen Mailchimp-Newsletter zu erstellen. Vergiss nicht; Sie können die Aufgabe mit einer beeindruckenden Premium-Newsletter-Vorlage von Envato Elements oder ThemeForest vereinfachen.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Scroll to top
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.