Unlimited Powerpoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Logo Design
Business

Was macht ein gutes Logo? 7 top-Logo-Design-Tipps & Leitlinien

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Ardani Rohman (you can also view the original English article)

Gute Logos sind nicht im Himmel geschlossen. Aber es wäre schön, wenn sie waren, und wenn sie regneten auf jeder Neuling Designer saß verkratzen ihren Kopf, um herauszufinden, wie man ein gutes Logo zu machen. Aber das ist nicht, wie große Logos geboren sind.

Bist du neu zu gestalten und haben die Aufgabe der Erstellung eines Logos für ein Geschäft, ein Produkt oder eine Organisation, in diesem Artikel, Sie helfen zu identifizieren, was gutes Logo Design sieht aus wie, tricks, wie zu kommen mit einem Logo, Logo-Design um das Logo zu beschleunigen Prozesses. In diesem Tutorial werde ich die Logo-Richtlinien sowie Beispiele für jede Richtlinie aus Envatos Placeit Logo Maker teilen.

Arten von Logos

Bevor wir bekommen was macht gute Logos, es lohnt sich etwas Zeit, um zu definieren was ein Logo ist. Ein Logo ist im Wesentlichen ein Symbol, das hilft zu identifizieren und zu fördern, ein Geschäft, Produkt, Organisation, etc..

Logos sind in drei Grundformen:

  1. die abstraktere Symbol, z. B. der Nike swoosh
  2. Die illustrative Symbol, das anzeigt, was das Unternehmen, z. B. macht einen Staubsauger für einen Haus-Reinigung-Service
  3. die Schriftart-basierte Logo, z.B. Coca Cola

Die meisten Unternehmen, die eine abstrakte oder illustrative Symbol verwenden neigen dazu, ihre gewählten Symbol mit einem Schriftart-basierte Logo zu kombinieren, die macht ihr Logo viel leichter zu merken vor allem in den frühen Tagen bevor ihr Logo auf eigene erkennbar wird.

7 Tipps zum Erstellen eines Logos

So, jetzt werde ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Ich werde Ihnen meine besten Logo making Tipps mit Beispielen guter Logo-Design aus Placeit Logo Maker geben, damit Sie verstehen, sowohl theoretisch als auch optisch was macht gute Logos.

By the way, gelten diese Logo-Design-Tipps für alle Arten von Logos und alle Arten von Unternehmen, Produkte und Organisationen, die Logos verwenden würden.

1. halten Sie es einfach

Einfachheit ist alles, wenn es darum geht, große Logos. Ein einfaches Logo ist leicht zu erkennen und erinnern und einfach zu bedienen, auf einer Vielzahl von waren:

simple logo design
Kaffee Marke Logo Maker

2. machen Sie es unvergesslich

Ihr Logo ist eine Einführung in Ihre Marke, so muss es zu identifizieren und Ihre Marke von anderen zu unterscheiden, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu erfassen und einen positiven und bleibenden Eindruck hinterlassen. Deshalb großen Logos auch Recht denkwürdig sind:

memorable logo design
Bauherren-Logo Maker

3. Wählen Sie Ihre Farben nachdenklich

Farbe spielt eine große Rolle im guten Logo-Design. Es sticht ins Auge, weckt Emotionen und vermittelt Botschaften. Also, ist es wichtig, darüber nachzudenken, was Sie wollen, mit ausgewählten Farben zu kommunizieren, wenn Ihr Logo-Design-Ideen einfallen. Hier ist ein Beispiel für Farben, die gut zusammenarbeiten:

logo design colours
Geschenk-Logo Maker

4. Ansatz Tendenzen vorsichtig

Sie wollen Ihr Logo auf den Test der Zeit stehen, so vermeiden es, so Trendy, die Ihr Design sieht datiert 10 oder 50 Jahre, nachdem Sie es erstellt haben. Hier ist ein zeitloses Logo-Design-Beispiel:

logo design trends
Men es Hair Salon Logo Maker

(5) stellen Sie die relevanten

Verwenden Sie Farben, Schriftarten und Grafiken, die das Bild, das Sie wollen Ihr Unternehmen reflektieren zu vermitteln. Sie sicherstellen, dass Ihr Logo relevant ist, wenn es Zuschauer einen guten Überblick darüber gibt, was Ihr Unternehmen geht:

logo design relevance
Kleidung-Logo Maker für Kinder

6. machen sie vielseitig

Logos müssen arbeiten in einer Vielzahl von Medien, so sollten Sie in der Lage, sie nach oben oder unten skalieren und verwenden sie in gedruckter Form oder im Internet, ohne sie zu verlieren ihre unverwechselbare Qualität. Hier ist eine gutes Logo-Design, die auch vielseitig ist:

versatile logo design
Logo Maker für Online-Buchhandlung

7. verwenden Sie Online-Ressourcen und Tools

Sie müssen nicht die Bank sprengen oder neu erfinden das Rad, um ein großes Logo zu erstellen. Es gibt nützliche Online-Tools wie Placeit Logo Maker um Ihnen großen Logos zu helfen. Placeit Logo Maker ist kostenlos und einfach zu bedienen, obwohl Sie eine geringe Gebühr zum download Ihre qualitativ hochwertigen Logo-Kreationen Zahlen:

Placeits Logo Maker
Placeit Logo Maker hat eine Tonne von großen Logos.

7 Logo-Design-Richtlinien

Nun, da wir die sieben Eigenschaften des gutes Logodesign behandelt haben, schauen wir wie erstelle ich ein gutes Logo. Denken Sie daran, dass dies keine vollständige Liste der Tipps zum Erstellen eines Logos, aber ich habe festgestellt, dass diese Logo-Richtlinien für Einsteiger in das Design ihrer eigenen Logos und Bewegung nicht zu wissen, wo ich anfangen soll zu einem fertigen Design zu erleichtern.

1. klären Sie Ihre Logo-Design-Ideen

Der erste Schritt, die, den Sie ergreifen müssen, soll beginnen, Logo-Ideen zu generieren.

Starten Sie mit einem leeren Blatt Papier und sie in drei Spalten unterteilt. Schreiben Sie in der ersten Spalte Adjektive, die beschreiben, Ihre Marke und welche Vorteile, die es bietet. Denken Sie an Wörter wie:

  • moderne
  • Spaß
  • lebendige
  • gesund
  • beruhigend
  • gesund
  • zuverlässige
  • Funky
  • Und so weiter

Lassen Sie sich freie Mitarbeiterin Logo Ideen einfallen.

Fahren Sie mit der zweiten Spalte und schreiben Sie eine Liste zu oder skizzieren Sie Symbole, die beste Aufnahme zu denken, Ihre Marke und welche Vorteile, die es bietet. Sie könnte abstrakte oder wörtlich, eine Idee oder ein Objekt darstellt. Wieder, lassen Sie sich freie Mitarbeiter. Nichts ist zu diesem Zeitpunkt Tabu.

Als nächstes ziehen Sie Ihre Farben, Farbstifte oder Stiften und in der dritten Spalte auf demselben Blatt Papier erstellen Sie einige Farbfelder, die Adjektive widerspiegeln, die Sie in der ersten Spalte verwendet. Beispielsweise wenn Sie lustig und lebendig geschrieben haben, wählen Sie Farben assoziieren Sie mit dem lustig und lebhaft. Ebenso, wenn Sie schrieb Adjektive wie beruhigende und gesunde, wählen Sie Farben zuordnen diese Adjektive.

Eine 15-minütige Pause und kehren Sie zu Ihrer Liste.

Kreis bis zu drei Adjektive aus der ersten Spalte, die Sie für richtig halten Ihre Marke. Kreis bis zu drei Symbole aus Spalte zwei, die Sie am besten das Gefühl Ihrer Marke und schließlich aus Spalte drei Kreis zwei Farben, die ihrer am besten Meinung darstellen Ihrer Marke.

Farbe im Design ist ein riesiges Thema, aber für jetzt hier ist, wie zu denken über die Verwendung von Farbe im guten Logo-Design. Unabhängig davon, welche Farbe Sie gewählt haben als die Hauptfarbe für Ihr Logo, Ihre sekundäre Farbe sollte entweder eine Komplementärfarbe oder eine analoge Farbe.

Hinweis: Farben, die auf dem Farbkreis gegenüberliegen sind Komplementärfarben, z. B. blau und orange, Farben, die auf dem Farbkreis nebeneinander liegen analog Farben.

Komplementärfarben zu verwenden, wenn Sie Adjektive wie lebendig und dynamisch verwendet, um Ihre Marke zu beschreiben, und analoge Farben zu verwenden, wenn Sie Adjektive wie heiter, ruhig oder harmonische verwendet. Farben wie schwarz, weiß, grau und braun können sowohl analog als auch komplementäre Farben gut zusammenarbeiten.

2. Studie andere Logos für Inspiration

Jetzt wirst du lernen, Ihr eigenes Logo-Design-Tipps aus der Beobachtung. Suchen Sie die Logos der erfolgreiche Marken, die Ihnen gefallen, und fragt sich:

  • Welche Art von Logo ist es? Ein abstraktes Symbol, ein anschauliches Symbol, ein Schrift-basierte Logo oder eine Kombination aus Symbol und Schriftart?
  • Wenn das Logo eine Kombination aus Symbol und Schriftart ist, wie arbeiten die beiden zusammen? Gestalten einer den anderen in irgendeiner Weise? Sind sie überlappen, gestapelt, oder in der Nähe?
  • Ist das Logo unvergesslich? Wenn ja, welche Farben, Schriftarten oder Grafiken verwendet, um das Logo abheben?
  • Was tun die Kombination von Farben, Schriftarten und/oder Grafiken über die Marke zu kommunizieren? Spaß, Stabilität, Innovation oder etwas anderes?
  • Ist das Logo, was die Organisation bzw. das Unternehmen macht relevant?

Was Sie gelernt, rein durch Beobachtung großen Logos Logo-Design-Tipps haben? Wie können Sie die besten Qualitäten oder Ideen aus diesen Marken in Ihrem eigenen Design integrieren?

3. Navigieren Sie zu placeit.com & registriere dich kostenlos!

Jetzt ist es Zeit, Ihre Hände schmutzig zu machen. Wir gehen mit dem Logo Maker am Placeit spielen. Eine Logo Maker ist eine Low-Stress, Spaß, praktische Möglichkeit für Design-Neulinge versuchen verschiedene Logo Ideen Entwurfsentscheidungen vertraut zu machen, und verstehen, wie ein Logo zusammengestellt.

Placeit Logo Maker
Logo Maker bei Placeit ist eine große (und Spaß) Möglichkeit schnell Logos entwerfen.

4. die Logo-Vorlagen durchsuchen

Geben Sie den Namen der Person, Unternehmen, Produkt oder Organisation Sie erstellen das Logo für und die Suche nach der entsprechenden Branche indem Sie auf das Dropdown-Menü in der Suchleiste, die alle Branchen sagt.

Sagen Sie, dass Sie ein Logo für eine Kleidung Firma namens The Kleiderbügel erstellen. Geben Sie einfach den Namen in der Bar und wählen Sie Bekleidungsmarke aus dem Dropdown-Menü. Alle Vorlagen, die speziell für Unternehmen entwickelt erscheint mit dem Namen The Kleiderbügel auf sie.

Durchsuchen Sie die Vorlagen und wählen Sie das, dass die meisten appelliert an Sie. Mach dir keine Sorgen über Farben oder Schriften zu diesem Zeitpunkt – schauen Sie sich die Gesamtgestaltung.

5. Öffnen Sie die Logo Maker

Wenn Sie auf die gewählte Vorlage klicken, werde es in Logo Maker öffnen. Für mein Beispiel habe ich die hier gezeigte Fashion Stylist Logo Maker-Vorlage gewählt:

Fashion Stylist Logo Maker
Fashion Stylist Logo Maker ist eine gute Basis für uns, ein Logo für die Zwecke dieses Tutorials zu erstellen.

6. passen Sie Ihre Logo-Vorlage

Sie können jetzt Ihre Logo-Vorlage so viel oder so wenig wie, die du magst, die basierend auf die Adjektive anpassen und Farben Ihre identifizierten in klären Ihr Logo Design-Ideen. Die Adjektive verwende ich für dieses Geschäft Kleidung sind "weiblich", "modern" und "chic".

Sie können starten Sie überall, aber beginnen wir mit den Steuerelementen auf der rechten Seite und von unten nach oben zu arbeiten. Erstens werden wir unsere Hintergrundfarbe wählen. Finden Sie Ihre Logo-Design-Ideen zu klären. Welche Farben haben Sie für Ihr Logo gewählt? Dies ist ein guter Zeitpunkt, um zu sehen, die Sie gerne ausprobieren. Der Farbwähler können Sie versuchen verschiedene Schattierungen von Ihr gewählten Farben, bis Sie einen finden, der schwingt. Wenn der Hintergrund nicht geht, ein Teil von Ihr Logo-Design sein, dann machen Sie es weiß oder transparent. Für mein Beispiel wechselte ich die Farbe des Hintergrunds in einem Lavendel-Farbton, den halte ich ganz feminin:

Fashion Stylist Logo Maker lavendar
Fashion Stylist Logo Maker mit verschiedenen Farben.

Nach oben aus dem Hintergrund einstellen, durchsuchen Sie die Grafiken und suchte nach einer, die Ihre Ideen aus klären Ihr Logo Design-Ideen am nächsten kommt. Denken Sie daran, dass Sie eine Grafik finden können, die nichts ist wie die, die Sie aber funktioniert sogar besser kreiste als sie für Ihr Logo. Das ist, was passiert mit meinem Beispiel – ich war auf der Suche nach einem Mantel in den Wind gefangen, aber ich fand eine großen Hänger-Grafik, die ich fühlte mich gefangen meine Adjektiv "Chic":

logo design graphics
Fashion Stylist Logo Maker mit einer anderen Grafik.

Die Grafik kam ganz klein auf mein Design, damit ich es angeklickt und schleppte ihn auf eine Größe dachte ich arbeitete am besten. Das bringt mich auf ein weiteres großartiges Feature des Logo Maker – können Sie neu anordnen und ändern Sie die Größe eines der Elemente, und wenn Sie nicht mögen, was Sie getan haben, drücken Sie die Rückstelltaste Layout auf oben rechts auf Ihrem Logo-Design und starten wieder gefunden.

Schließlich wählen Sie eine Farbe für das Symbol. Wenn Sie entschieden haben, gehen Sie mit einem weißen oder transparenten Hintergrund, ist jetzt die Zeit, Ihre Hauptfarbe für Ihre Grafik zu wählen. Weil ich meine Grafik vom Lavendel Hintergrund abheben wollte, wählte ich weiß:

white logo graphic
Wie Sie sehen können, zeichnet eine weiße Grafik sich vor dem Hintergrund der Lavendel.

Nun bewegen Sie auf die Steuerelemente auf der linken Seite und von oben nach unten arbeiten. Hier können Sie Text hinzufügen und ändern Sie die Schriftart und Farbe. Experiment mit den Schriftarten verfügbar, bis Sie eine finden, die ihrer am besten Meinung stellt Ihr Adjektive von Your Logo-Ideen zu klären. In meinem Beispiel habe ich beschlossen, die vorhandene Schriftart zu halten, die mit dieser Vorlage kam, weil ich, dass es mein Adjektiv "modern" vertreten dachte, ohne zu kalt, aber ich habe die Farben geändert. Als Nächstes ich den Slogan "Mode und Style" unter dem Namen des Unternehmens hinzugefügt und verändert die Schriftart und die Farbe:

logo colour and tagline changes
Experimentieren mit der Schriftfarbe und der Slogan.

Viele Anfänger denken, dass erfahrene Designer hinsetzen und mit Tonnen von Logo-Design-Ideen kommen und das richtige Design in einer Sitzung getroffen. Nur ist dies nicht der Fall. Gute Designs entstehen durch Experimentieren, Geduld und Übung. Also nicht frustriert, wenn Ihr Design nicht ganz zum erste Mal funktioniert. Die Schönheit der ein Logo Maker und diese Logo-Richtlinien ist, dass Sie spielen können, um so viel wie Sie mögen, bis Sie kommen mit einem guten Design, die für Sie arbeitet. Einfach auf Zurücksetzen und erneut starten Sie, wenn Sie stecken bleiben. Dies ist ein alternatives Design habe ich mir ausgedacht indem Dinge bewegen und ändern der Hintergrundfarben:

alternative logo design idea
Hier ist eine weitere Logo-Variante basierend auf Fashion Stylist Logo Maker.

Hier ist ein wichtiger Logo-Design-Trick. Wenn Sie wirklich frustriert und Ihr Design führt nirgendwo hin, weitergehen. Wenn Sie unten auf der Seite scrollen, sehen Sie weitere Logo-Ideen. Sehen Sie Ihre ausgewählten Farben und Schriftarten auf verschiedenen Logo-Stile angewendet, oder Sie können versuchen, eines der tollen Presets, die noch mehr Logo Design-Ideen anbieten:

Fashion Stylist Logo Make presets
Die Logo-Vorlagen kommen mit Presets zu helfen, mit Ihrem Design.

Hier ist ein weiterer Optionen, die ich ausprobiert.

other good logo design options
Schneiderin-Logo-Design-Vorlage

Das beste ist, wie Sie Ihr Logo entwerfen, können Sie Verwendung des Werkzeugs "State-of-the-Art-Mock-up" am unteren Rand der Seite, der Ihr Logo in einer Reihe von Real-Life-Szenarios zeigt.

logo design visualisation bag
Paper Bag Mockup einer Frau mit einer Einkaufstasche

7. Überprüfen Sie & herunterladen

Wenn Sie Ihre Anpassungen abgeschlossen haben und mit Ihrem Entwurf zufrieden sind, drücken Sie den Download-Button am oberen Rand des Bildschirms und laden Sie Ihren Entwurf für eine geringe Gebühr. Wenn Sie in Logodesign langfristig erhalten möchten, möglicherweise der Monatsplan für den günstigsten Tarif für Sie. Mit ihm können Sie erstellen und herunterladen, da viele Designs wie Sie möchten, Sie sie drucken und ein bisschen mit ihnen Leben, bevor Sie, welche entscheiden arbeitet man wirklich für Sie.

logo design visualisation sign
Rundes Schild Mockup von außerhalb eines Ladens hängen

Wie erstelle ich ein gutes Logo mit Envato Elemente

Wir sind mit dem Logo making Tipps noch nicht ganz fertig. Es ist so toll, wie das Placeit Logo Maker ist, nicht die einzige Option für die Erstellung von großen Logos. Hast du ein wenig Erfahrung im Umgang mit Adobe Illustrator oder Photoshop hat Envato Elemente tonnenweise tolle Vorlagen zum Erstellen Logos sowie.

How to Make a Good Logo With Envato Elements
Envato Elemente hat Tausende von Logo-Vorlagen zur Verfügung.

Nun werfen wir einen genaueren Blick auf einige Log Designvorlagen auf Envato Elemente:

1. Mode Logo Vorlage

Zum Beispiel fand ich dieses Logo-Vorlage, die als Alternative zu der von das mir entworfenen Logo für oben genannten Beispiel Kleidung Geschäft verwendet werden könnte. Es hat eine klares, modernere Design, und die Dateien sind .eps und leicht zu bearbeiten mit Ihren eigenen Daten.

Mode-Logo Vorlage

(2) Ateh: Negativraum Flugzeug Logo

Dies ist ein schönes Logo für ein Unternehmen der Fluggesellschaft oder auf Reisen. Die Vorlage ist eine anpassbare Eps-Datei, welche Nutzung Schichten organisiert machen es einfach, Farben, Formen, Texte, Schriftarten, Positionen und Größen leicht zu ändern, ohne die Auflösung zu verringern.

Ateh: Negativraum Flugzeug Logo

3. Datawave Logo Vorlage

Diese Vorlage ist vielseitig genug, um für eine Vielzahl von Unternehmen oder Organisationen verwendet werden. Die Vorlage kommt in fünf Farbvarianten verpackt in Ai und Eps-Dateien, die vollständig anpassbar sind.

Datawave Logo Vorlage

Dies sind nur einige der vielen großen Logo-Vorlagen Envato Elemente, und Sie können so viele wie Sie möchten zu einem günstigen monatlichen Preis.

Gestalten Sie Ihr eigenes Logo heute

Lernen, wie man ein Logo von Grund auf neu zu machen ist eine ziemliche Herausforderung, aber mit Hilfe dieser Logo-Richtlinien und Tools zur Verfügung wie das Logo Maker von Placeit und die fertigen Vorlagen Envato Elemente, Sie brauchen nie, darüber nachzudenken, wie Sie kommen mit einem guten l Ogo-Design wieder.

Diese Logo making Tipps folgen, schauen Sie sich die Vorlagen und teilen Sie uns in den Kommentaren unten wenn Sie das perfekte Logo für Ihre Bedürfnisse und die von Ihnen verwendeten Tools vorgenommen haben. Wir würden gerne von Ihnen hören.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.