Advertisement
  1. Business
  2. Microsoft PowerPoint

Wie Sie Folienlayouts in Microsoft PowerPoint erstellen können

by
Read Time:15 minsLanguages:
This post is part of a series called How to Use PowerPoint (Ultimate Tutorial Guide).
How to Create a PowerPoint Presentation From a PPT Template
What Are the Right Dimensions (Size) for Your PowerPoint PPT Slides?

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

PowerPoint ist aus gutem Grund ein Industriestandard zum Erstellen von Präsentationen: Es verfügt über genügend Tools, um problemlos professionelle Präsentationen zu erstellen.

Mit diesen Tools können Sie Präsentationen erstellen, ohne bei jeder Präsentation das Rad neu erfinden zu müssen. Tools wie Themen, Animationen und Folienlayouts beschleunigen das Erstellen von Präsentationen.

Slide Layout ExampleSlide Layout ExampleSlide Layout Example
PowerPoint-Folienlayout.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie PowerPoint-Folienlayouts verwenden und erstellen. Sie können sich ein Folienlayout als Ausgangspunkt für Ihre Präsentation mit einem Klick vorstellen.

Was ist ein PowerPoint-Folienlayout?

Sehen wir uns eine Definition von PowerPoint-Folienlayouts an und was sie so nützlich macht:

PowerPoint-Folienlayouts sind die Kombination und Anordnung von Objekten auf einer Folie. Sie können ein in PowerPoint integriertes Layout auswählen und eigene Inhalte hinzufügen, um eine Folie zu erstellen.

PowerPoint-Designs umfassen mehrere Folienlayouts. Im Screenshot unten sehen Sie eine Vielzahl von Folienlayouts zur Auswahl, die im Simplicity PowerPoint-Design enthalten sind, das auf GraphicRiver verfügbar ist.

PowerPoint Slide layoutPowerPoint Slide layoutPowerPoint Slide layout
Diese Folienlayouts sind professionell gestaltet und im Simplicity PowerPoint-Design enthalten.

Ein Folienlayout kann so einfach sein wie ein Titel, der auf einer Folie zentriert ist. Ein Layout kann auch komplexe Kombinationen aus Textfeldern, Bildern und Grafiken enthalten. Verwenden Sie eine Reihe von Folienlayouts, um Ihre PowerPoint-Präsentationen abwechslungsreicher zu gestalten.

So erstellen Sie schnell Folienlayouts in PowerPoint (Watch & Learn)

In diesem Screencast zeige ich Ihnen, wie Sie in PowerPoint aus verschiedenen Layouts auswählen können. Anschließend lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Folienlayouts erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihre gängigsten Foliendesigns speichern und wiederverwenden.

Lesen Sie weiter, um schriftliche, illustrierte Anweisungen zum Beherrschen von PowerPoint-Folienlayouts zu erhalten.

So ändern Sie PowerPoint-Layouts

Stellen Sie zum Ändern Ihres PowerPoint-Layouts sicher, dass Sie auf der Registerkarte Start in der Multifunktionsleiste von PowerPoint arbeiten.

Wählen Sie das Dropdown-Menü Layout. PowerPoint zeigt ein Menü mit Miniaturansichten für jedes der verschiedenen Layouts an, die mit dem Thema verpackt sind:

Change Slide Layout in PowerPointChange Slide Layout in PowerPointChange Slide Layout in PowerPoint
Wählen Sie ein Folienlayout aus, indem Sie auf das Dropdown-Menü Layout auf der Registerkarte Start klicken.

Um ein Layout zu ändern, klicken Sie einfach auf eine dieser Miniaturansichten, um ein ausgewähltes Layout anzuwenden. Die Folienansicht im Hauptarbeitsbereich wechselt zum ausgewählten Folienlayout.

Change PowerPoint LayoutChange PowerPoint LayoutChange PowerPoint Layout
Wählen Sie im Menü Layout ein Layout aus, um die aktive Folie in ein anderes Layout zu ändern.

Wenn Sie ein neues Folienlayout auswählen, fügt PowerPoint Platzhalter auf einer Folie ein, leere Felder, in die Sie Ihren eigenen Inhalt einfügen können. Basierend auf dem Folienlayout erwartet der Platzhalter möglicherweise, dass Sie Kopfzeilentext, Aufzählungszeichen, Bilder, Videos und mehr einfügen.

Jedes Folienlayout ist anders. Sie können Platzhalter für Bilder, Textfelder für Ihren Inhalt oder sogar Videofelder enthalten. Folienlayouts können auch für jede Folie spezifische Hintergrundfarben oder Bilder enthalten.

Stellen Sie sich ein Folienlayout als Blaupause für eine Folie vor. Verschiedene Blaupausen helfen Ihnen beim Erstellen verschiedener Folienstile. Bestimmte Folien können Bildplatzhalter überspringen oder den gesamten Text verwenden. Wählen Sie daher das Layout, das Ihnen hilft, Ihre Inhalte effizient zu präsentieren.

So erstellen Sie benutzerdefinierte Folienlayouts

Bisher haben wir uns Layouts angesehen, die in ein PowerPoint-Design integriert sind. Was ist, wenn Sie Ihre eigenen Folienlayouts mit benutzerdefinierten Kombinationen von Elementen erstellen möchten? Das von Ihnen verwendete PowerPoint-Design enthält möglicherweise nicht das gewünschte Layout. In PowerPoint können Sie benutzerdefinierte Folienlayouts erstellen und diese immer wieder verwenden.

Wenn Sie wiederholt dieselbe Anordnung von Objekten auf einer PowerPoint-Folie erstellen, ist es eine gute Idee, ein eigenes Layout zu erstellen. Erstellen Sie benutzerdefinierte Layouts und verwenden Sie sie mit einem einzigen Klick wieder. Hier ist wie.

1. Navigieren Sie zur Folienmasteransicht

Rufen Sie die Folienmasteransicht auf, um Ihr eigenes Layout zu erstellen. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste von PowerPoint auf die Registerkarte Ansicht und wählen Sie im Abschnitt Masteransichten der Multifunktionsleiste die Option Folienmaster.

View Slide Master in PowerPointView Slide Master in PowerPointView Slide Master in PowerPoint
Wählen Sie im Menüband von PowerPoint Ansicht > Folienmaster, um den Folienmaster zu bearbeiten und eigene Layouts zu erstellen.

Die Folienmasteransicht ist eine Funktion zum Bearbeiten Ihrer Folienvorlagen. In dieser Ansicht können Sie Layouts bearbeiten oder neue Layouts einfügen. Der Screenshot unten zeigt eines der Folienlayouts, die in das Thema integriert sind. Beachten Sie, dass es Platzhalterfelder enthält, in denen Sie Ihren eigenen Inhalt hinzufügen können.

Wenn Sie in der Folienmasteransicht arbeiten, arbeiten Sie nicht mit der Präsentationsdatei, sondern fügen dem Präsentationsdesign selbst Layouts hinzu.

Slide Master View in PowerPointSlide Master View in PowerPointSlide Master View in PowerPoint
Die Folienmasteransicht bietet die Möglichkeit, Ihre Folienlayouts zu bearbeiten.

2. Ein Folienlayout einfügen

Nachdem wir nun die Folienmasteransicht aufgerufen haben, können wir Folienlayouts hinzufügen und bearbeiten. Erstellen Sie Ihr eigenes PowerPoint-Folienlayout, wenn Ihrem Thema die erforderliche Struktur fehlt.

Um ein neues Folienlayout hinzuzufügen, suchen Sie die Schaltfläche Layout einfügen im Menüband und klicken Sie darauf. Auf der linken Seite fügt PowerPoint eine neue Miniaturansicht hinzu, die ein neues Folienlayout darstellt.

Insert Layout in PowerPoint presentationInsert Layout in PowerPoint presentationInsert Layout in PowerPoint presentation

Dieses Folienlayout ist Ihre leere Leinwand, um Ihr ganz eigenes benutzerdefiniertes Folienlayout zu entwerfen. Die von Ihnen hinzugefügten Elemente werden immer angezeigt, wenn Sie das benutzerdefinierte Folienlayout verwenden.

3. Platzhalter für Ihre Folie hinzufügen

Platzhalter sind die Objekte, die Sie einem Folienlayout hinzufügen können. Wenn Sie ein Folienlayout auswählen, sehen Sie Felder, die mit Ihrem Inhalt gefüllt sind.

Um diese Felder hinzuzufügen, klicken Sie in der Folienmasteransicht im Menüband auf Platzhalter einfügen. Wählen Sie eine der Optionen, um eine Box hinzuzufügen add

Choose PlaceholderChoose PlaceholderChoose Placeholder
Wählen Sie aus der Platzhalter-Dropdown-Liste aus, um Ihrem Folienlayout ein leeres Feld hinzuzufügen.

Wenn Sie einem Folienlayout einen Platzhalter hinzufügen, wird auf der Folie ein Feld zum Hinzufügen von Inhalten erstellt. Wenn Sie dieses Folienlayout in Zukunft verwenden, werden diese Platzhalterfelder angezeigt und Sie können ihnen Inhalte hinzufügen.

Ein Layout besteht nur aus einer Reihe von Platzhaltern, die Sie wiederverwenden können. Fügen Sie dieser Ansicht also keinen bestimmten Inhalt wie den Folientitel oder Aufzählungszeichen hinzu. Das Ziel ist es, wiederverwendbare Foliendesigns zu erstellen, die flexibel sind. Im Screenshot unten habe ich dem Layout einige Platzhalter ("Inhalt" und ein Platzhalter "Bild") hinzugefügt.

Created Slide Layout in PowerPointCreated Slide Layout in PowerPointCreated Slide Layout in PowerPoint

In der Folienmasteransicht können Sie auch Schriftgröße und -farbe ändern. Diese Änderungen sind als Teil des neuen Folienlayouts enthalten, sodass sie jedes Mal angezeigt werden, wenn Sie das benutzerdefinierte Folienlayout verwenden.

4. Verwenden Sie das PowerPoint-Folienlayout

Lassen Sie uns die Folienmasteransicht verlassen und zur Normalansicht zurückkehren, der Standardansicht zum Erstellen von Präsentationen in PowerPoint. Klicken Sie auf Ansicht und dann auf Normal, um die Folienmasteransicht zu verlassen.

Normal View in PowerPointNormal View in PowerPointNormal View in PowerPoint
Wechseln Sie zurück zur Normalansicht, indem Sie auf Ansicht > Normal klicken.

Nachdem Sie wieder in der Normalansicht sind, kehren Sie zur Registerkarte Start in der Multifunktionsleiste zurück und öffnen Sie die Dropdown-Liste Layout. Sie sehen das neue Layout, das wir gerade erstellt haben, und Sie können darauf klicken, um es auf die aktive Folie anzuwenden.

Add custom layout in PowerPoint presentationAdd custom layout in PowerPoint presentationAdd custom layout in PowerPoint presentation

PowerPoint ändert die aktuelle Folie in das von Ihnen ausgewählte benutzerdefinierte Layout. Anschließend können Sie mit dem Hinzufügen von Inhalten zu den Platzhalterfeldern beginnen, die Sie in der Folienmasteransicht hinzugefügt haben. Kehren Sie jederzeit zum Menü „Layout“ zurück, wenn Sie Ihr benutzerdefiniertes Folienlayout verwenden möchten.

Tipps zum Erstellen großartiger Folienlayouts

Was sind die Elemente, die ein großartiges Folienlayout ausmachen? Wir haben alle schon zu viele Präsentationen mit überfüllten, verwirrenden Folien durchgesessen.

Nicht alle Folienlayouts werden gleich erstellt. Hier sind meine Top-Tipps für großartige Folienlayouts:

  • Begrenzen Sie vor allem die Anzahl der Elemente, die in einem Folienlayout enthalten sind. Sie möchten sich auf einige wichtige Aufzählungspunkte oder Medien konzentrieren, um lesbar zu bleiben.
  • Berücksichtigen Sie beim Hinzufügen von Textfeldern Schriftgrößen; Verwenden Sie größere Größen für Kopfzeilentext und kleinere Größen an anderer Stelle.
  • Füllen Sie nicht die gesamte Folie mit Platzhaltern aus; Lassen Sie zwischen den einzelnen Elementen einen Leerraum, damit die Folien natürlich fließen.

Rekapitulieren Sie und erfahren Sie mehr über PowerPoint

Folienlayouts sind nur Anordnungen von Elementen auf einer PowerPoint-Folie, aber sie sind für PowerPoint-Profis unerlässlich.

Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Folienlayouts erstellen oder Zeit sparen, indem Sie mit einer professionellen PowerPoint-Vorlage arbeiten, die großartige vorgefertigte und sofort einsatzbereite Foliendesigns enthält:

Wenn Sie Ihre PowerPoint-Kenntnisse verbessern und andere Möglichkeiten zum Erstellen großartig aussehender Folien kennenlernen möchten, sehen Sie sich diese hilfreichen Tutorials an:

Was sind Ihre Tricks, um das Aussehen einer Folie in PowerPoint zu verbessern? Lass es mich im Kommentarbereich wissen.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.