Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. App Training
Business

5 Tipps für die bessere Keynote-Präsentationen

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:
This post is part of a series called How to Use Apple Keynote (Ultimate Tutorial Guide).
What is the Apple Keynote App Advantage? (Create Presentation Designs Simply)
How to Create a Keynote Presentation Template Design

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Die Präsentationen sind für viele Menschen überwältigend. Sie kosten wirklich Mühe mit der Lieferung oder dem Design der Folien, und das Ergebnis ist ein Durcheinander, das das Publikum langweilt. Anhand der legendären Produktionseinführungen von Apple können wir viel darüber lernen, wie Sie Ihre wichtigen Folien präsentieren können. In diesem Tutorial werde ich fünf Tipps zur Verwendung mit Apples Keynote-Software für bessere Präsentationen geben.


1. Voreingestellte Themen

Die Basis für jede Keynote ist das Thema. Um ein Thema auszuwählen und mit der Erstellung Ihrer Keynote zu beginnen, öffnen Sie die Keynote-Anwendung und gehen Sie zu Datei > Neu (File > New) oder drücken Sie Commnd+N. Apple bietet Dutzende vorgefertigter Voreinstellungen zur Verwendung an.

Bei der Auswahl eines Themas empfehle ich, sich an die einfachen zu halten, die Ihre Inhalte ohne Ablenkungen präsentieren, wie z. B. die schwarzen oder weißen Themen.

Eine andere schnelle Möglichkeit, einen eigenen sauberen Hintergrund zu erstellen, besteht daraus, dass Sie mit dem weißen Thema beginnen können. Gehen Sie dann in den Inspektor und verwenden Sie die Option „Farbfüllung“(Color Fill), um Ihren Hintergrund anzupassen. Um den Inspektor zu öffnen, gehen Sie zu View > Show Inspector. Gehen Sie zur Registerkarte Folie (Slide tab) (zweite von links) und klicken Sie dann auf Appearance. Am unteren Rand des Inspektors befindet sich die Option „Füllfarbe“. Durch Klicken auf das Farbfeld öffnen Sie das Farbfenster und können die Farbe Ihrer Folie anpassen.

A solid custom-color background will serve as a great Theme for your Keynote

Ein einfarbiger Hintergrund in benutzerdefinierten Farben dient als großartiges Thema für Ihre Keynote.

Warum diese Themen? Sie alle haben einige gemeinsame Merkmale, darunter moderne Schriftarten, ein vereinfachtes Layout und das Fehlen strukturierter Hintergründe (mit Ausnahme von Blueprint). Diese Themen meiden auch Schatten, kitschige grafische Elemente und umrandete Fotos. Insgesamt bereiten sie die Bühne für großartige Inhalte, anstatt das Publikum von dem abzulenken, was Sie als Moderator zu sagen versuchen.

Ein weiteres wichtiges Detail, das Sie bei der Auswahl eines Themas beachten sollten, ist die Dropdown-Schaltfläche „Foliengröße“ in der unteren rechten Ecke der Themenauswahl. Wenn Sie wissen, dass Sie auf einem alten 4: 3-Projektor präsentieren, wählen Sie die Auflösung 800x600. Wenn Sie auf einem Breitbild-HD-Projektor präsentieren, verwenden Sie die Größe 1920 x 1080. Wenn Sie mehr tun, um Ihre Leinwand an den Bildschirm anzupassen, den Sie verwenden möchten, können Sie Ihre Keynote auf die nächste Stufe bringen.

Notice the Slide Size dropdown menu in the bottom right hand corner

Beachten Sie das Dropdown-Menü "Foliengröße" in der unteren rechten Ecke.

2. Verwenden und formatieren Sie Text sorgfältig

Der Text in einer Keynote ist ein zweischneidiges Schwert. In mancher Hinsicht ist es wichtig, aber es muss sparsam eingesetzt werden. Die Präsentationsexperten empfehlen nur vier oder fünf Wörter pro Aufzählungspunkt und nur vier oder fünf Aufzählungspunkte pro Folie. Andere sagen, maximal 30 Wörter pro Folie zu verwenden.

Letztendlich möchten Sie so wenig Wörter wie möglich verwenden, um Ihre Informationen zu präsentieren. Mit Text geladene Keynotes langweilen und überwältigen Ihr Publikum. Ihr Vortrag sollte Ihrem Publikum die meisten Informationen geben. Die Keynote ist einfach da, um Ihre Hauptideen und Ihre Struktur zu stärken und bei Bedarf auch visuell zu kommunizieren. Aufzählungszeichen sind Eingabeaufforderungen für Konzepte oder Ideen, die Sie erweitern können.

Die Auswahl von ein oder zwei großartigen Schriftarten für Ihre Präsentation ist der Schlüssel. Obwohl subjektiv, gibt es einige allgemeine Dinge zu tun, wenn Sie Schriftarten auswählen. Verwenden Sie keine handschriftlichen oder aufwändigen Schriftarten. Sans-Serif-Schriftarten funktionieren auch in Keynotes sehr gut. Wählen Sie also etwas Klassisches wie Helvetica oder Arial.

Die Konsistenz bei der Verwendung von Schriftarten ist ebenfalls sehr wichtig. Dies bedeutet, dass Sie eine oder zwei Schriftarten auswählen und diese durchgehend beibehalten. Verwenden Sie an bestimmten Stellen in der Keynote usw. einheitliche Schriftgrößen.

Die Farbe (oder oft auch deren Fehlen) ist der Schlüssel zur guten Darstellung von Text. Im Allgemeinen sollten Sie für den größten Teil Ihres Textes Schwarz oder Dunkelgrau verwenden. Verwenden Sie für Linien oder Überschriften, die Sie hervorheben möchten, eine Farbe, die zu Ihrem Thema passt. Verwenden Sie jedoch nur Farbe als Akzent, nicht als Faustregel.


3. Präsentieren Sie Daten mit Grafiken und Diagrammen

Keynote hat einige unglaubliche dreidimensionale Diagramme und Grafiken. Wenn Sie Datensätze zur Kommunikation haben, zögern Sie nicht, in diese Tools einzutauchen und ein schönes Bild zu erstellen. Im Allgemeinen werden Kreisdiagramme verwendet, um Prozentsätze anzuzeigen, Balkendiagramme zeigen Vergleiche und Liniendiagramme zeigen Trends im Zeitverlauf.

Die Diagramme sind für die sorgfältige Darstellung von Daten unerlässlich. Anstatt Ihr Publikum mit Listen und Zahlen zu überwältigen, bieten Diagramme einen visuellen Blick auf Informationen.

Um eine dieser Grafiken in Keynote zu erstellen, gehen Sie zu Einfügen> Diagramm (Insert > Chart) und wählen Sie das entsprechende Diagramm für Ihre Verwendung aus. Das Diagramm wird auf Ihrem Hintergrund zusammen mit dem Diagramminspektorfenster, dem 3D-Diagrammpositionseditor und dem Diagrammdateneditor angezeigt. Diese drei Fenster enthalten alle Werkzeuge, die Sie zum Entwerfen und Füllen Ihrer Diagramme mit schönen Daten benötigen.

A chart is a beautiful and simple way to display data

Ein Diagramm ist eine schöne und einfache Möglichkeit, Daten anzuzeigen.

4. Verwenden Sie Übergänge und Animationen weise

Es gibt zwei Kategorien von Übergängen, die beachtet werden müssen: "Folien/Slide" -Übergänge/Transitions und "Build/Build" -Übergänge. Folienübergänge beziehen sich auf den Übergang zwischen ganzen Folien des Layouts. Für diesen Übergang ist es normalerweise am besten, eine schnelle Auflösung oder gar keinen Übergang zu verwenden.

Build-Übergänge beziehen sich auf den Ein- / Ausgang einzelner Elemente auf einer bestimmten Folie. Für Build-Übergänge gibt es mehrere großartige Optionen, je nachdem, wie viel Aufmerksamkeit Sie auf ein Element lenken möchten. Konvergenz, Auflösen, Einzug, Drift und Pop sind großartige Optionen für Build-Übergänge. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie sparsam verwenden, und halten Sie die „Übergangszeit“ auf ein Minimum. Verwenden Sie außerdem nur die bewegungsbasierteren Übergänge für Elemente, die Sie wirklich hervorheben möchten.

Folien- und Erstellungsübergänge können im Inspektorfenster in der Vorschau angezeigt und bearbeitet werden. Um einer Folie einen Übergang hinzuzufügen, wählen Sie einfach die Folie aus, von der Sie wechseln möchten, und fügen Sie einen Folienübergang hinzu. Um einen Build-Übergang hinzuzufügen, klicken Sie auf das Element, das Sie einbauen möchten, und wechseln Sie dann im Inspektor zur Build-Registerkarte, und fügen Sie einen Übergang hinzu.

Übergänge werden über das Inspektorfenster verwaltet. Verwenden Sie sie sparsam, um eine gute Wirkung zu erzielen.

Eine weitere großartige Möglichkeit, Übergänge zu verwenden, sind Aufzählungszeichen. Sie können einem Textfeld mit Aufzählungszeichen schnell und einfach Übergänge hinzufügen. Erstellen Sie Ihre Textbox, wählen Sie die Box aus und wechseln Sie im Inspektor zur Registerkarte Erstellen. Wählen Sie einen Übergang und wählen Sie dann im Abschnitt "Lieferung" die Option "Nach Aufzählungszeichen". Dies bringt Ihre Aufzählungspunkte individuell mit minimalem Setup von Ihrer Seite.

Bullet point transitions are very easy to add to your presentation

Aufzählungszeichenübergänge können sehr einfach zu Ihrer Präsentation hinzugefügt werden.

5. Planen Sie die Präsentation

Keynote hat einige großartige Funktionen, mit denen Sie während Ihrer Präsentation besser sprechen können. Apple verkauft die App „Keynote Remote“ für das iPhone für 0,99 US-Dollar. Diese App stellt eine Verbindung zur Keynote-Software auf Ihrem Mac her und ermöglicht Ihnen die drahtlose Steuerung Ihrer Präsentation. Das bereinigt Ihr Sprechen wirklich, da Sie sich frei bewegen können und nicht daran gebunden sind, während der Präsentation auf Ihren Mac zu schauen / zu stehen daneben.

Die Keynote enthält auch einen Abschnitt „Presenter Notes“. Grundsätzlich können Sie für jede Folie detaillierte Notizen hinzufügen, wie und was Sie während dieser Folie sprechen werden, damit sie mit dem übereinstimmen, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Man kann Ihre Gliederung, Fakten, Statistiken, Schlüsselwörter usw. umfassen. Um Präsentationsnotizen anzuzeigen und zu bearbeiten, gehen Sie einfach zu View > Show Presenter Notes. Der coolste Teil? Die Keynote Remote-App zeigt Ihnen diese Notizen auf Ihrem iPhone-Bildschirm und hält Sie selbst für die detailliertesten Präsentationen von Ihrem Mac frei.

Presenter Notes are a great way to improve your speaking

Presenter Notes sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Sprechen zu verbessern.

Schlussfolgerung

Mit diesen fünf Tipps wird es ein Kinderspiel, unvergessliche Präsentationen in Keynote zusammenzustellen. Denken Sie daran, dass Ihre Präsentation so aussieht, das Sie möchten, und denken Sie daran, dass eine Keynote hilft Ihre Präsentation verstärken, anstatt sie zu ersetzen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.