Unlimited PowerPoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Careers

Wie man den Wert Ihres Unternehmens steigert und zu Ihrem Team beiträgt

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Jeder möchte eine Gehaltserhöhung oder Beförderung erhalten, aber selten sind Mitarbeiter, die fragen: "Was kann ich in das Unternehmen bringen?" Was sie nicht wissen, ist, zu wissen, wie Sie Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bieten können, ist der erste Schritt, um eine Gehaltserhöhung oder Beförderung zu erhalten.

Unternehmen sind teilweise erfolgreich, weil sie einstellen, trainieren und halten Sie talentierte Mitarbeiter, die einen Mehrwert für das Unternehmen und die Menschen schaffen, denen sie dienen.

how to add valuehow to add valuehow to add value
Zu wissen, wie Sie Ihrem Unternehmen einen Mehrwert verleihen können, ist der erste Schritt, um eine Gehaltserhöhung oder Beförderung zu erhalten. (Bildquelle: Envato Elements)

Auch wenn Ihre Stellenbeschreibung wie eine reine Aufgabenliste aussieht, dienen diese Aufgaben dazu, ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Wie Sie diese Aufgaben ausführen, wirkt sich auf den Return-on-Investment (ROI) Ihres Arbeitgebers aus, wenn Sie eingestellt werden.

Mitarbeiter, die wissen, wie sie ihren Job aufwerten können, erzielen tendenziell höhere Gehälter, aufregendere Projekte und bessere Beschäftigungsmöglichkeiten. Unternehmen schätzen solche Talente so sehr, dass sie alles tun, um diese Person zu halten, selbst im Falle einer Rezession, Entlassung oder Fusion.

In diesem Tutorial werden wir das Konzept der Wertschöpfung für ein Unternehmen untersuchen. Ich werde sieben verschiedene Möglichkeiten identifizieren, wie Sie Ihrem Unternehmen einen Mehrwert verleihen können. Außerdem werde ich einige berufsspezifische Beispiele für die Wertschöpfung eines Unternehmens mit Ratschlägen aus dem wirklichen Leben liefern.

Den Mythos über die Wertschöpfung eines Unternehmens entlarven

Ich habe als Teilzeit-Tutor für MaThemetik und Naturwissenschaften für Schüler im College gearbeitet. Da ich an Schultagen nur ein oder zwei Stunden unterrichten konnte, habe ich an Wochenenden und im Sommer zusätzliche Stunden absolviert, um mehr zu verdienen.

Das war mein erstes Verständnis dafür, was es brauchte, um in der Unternehmenswelt mehr zu verdienen: mehr Stunden, mehr Geld.

Ich habe das gleiche Konzept angewendet, als ich anfing, im Kundenservice zu arbeiten. Aber dann fragte ich mich, was es brauchte, um vom Einsteiger-Kundendienstmitarbeiter zum Trainer, Team-Supervisor oder Betriebsleiter zu gelangen. Einige meiner Teamkollegen waren jahrelang so klar auf derselben Position, dass der gleiche Ansatz nicht funktioniert, wenn ich aufsteigen möchte.

Viele Mitarbeiter gehen ihrem Berufsleben nach und setzen die Jahre, in denen sie gearbeitet haben, dem Wert gleich, den sie geben. Die Unternehmenswelt funktioniert so nicht.

Zum Beispiel könnte ein Büroleiter zwei Jahre damit verbringen, Büromaterial gut zu bestellen, damit der Lagerbestand nicht zur Neige geht. Oder derselbe Manager könnte Wege finden, seinem Arbeitgeber zu helfen, indem er Rabatte mit Anbietern aushandelt, in großen Mengen einkauft, um mehr zu sparen, oder ein Austauschprogramm zwischen Teams erstellt, damit sich die Vorräte nicht in einem Bereich stapeln, während ein anderer immer fehlt.

Solche Strategien sind möglicherweise nicht in der Stellenbeschreibung des Managers enthalten. Sie müssen proaktiv und kreativ sein, um auch diese Ideen zu entwickeln. Aber diese Extrameile zu sparen, spart dem Arbeitgeber jährlich Tausende von Dollar an Ausgaben. So schaffen Sie einen Mehrwert für ein Unternehmen.

Jetzt könnte man sagen, dass ähnliche Dinge Ihre Grenzen überschreiten. Dies kann je nach Unternehmenskultur der Fall sein oder auch nicht. Wenn Sie jedoch gute Ergebnisse erzielen, wird sich niemand beschweren.

Erwartungen erfüllen, die Voraussetzung für die Wertschöpfung eines Unternehmens

Die erste Frage, die Sie möglicherweise stellen, lautet: "Was kann ich in das Unternehmen bringen?" In Wirklichkeit gibt es eine andere Frage, die Sie zuerst stellen sollten:

Erfüllen Sie die Mindesterwartungen oder -anforderungen für Ihre Position?

Eine Gallup-Umfrage ergab, dass fast 50% der Mitarbeiter nicht wissen, was ihre Manager von ihnen erwarten. Außerdem haben einige Unternehmen nur begrenzte oder gar keine offiziellen Stellenbeschreibungen. Dann gibt es Rollen, in denen die meisten Elemente in Ihrer Stellenbeschreibung veraltet sind, während die Aufgaben, für die Sie verantwortlich sind, nicht einmal auf der Liste stehen. Es kann verwirrend sein, dies selbst herauszufinden.

Wenn Sie nicht 100% sicher sind, was von Ihnen erwartet wird, sollten Sie zuerst mit Ihrem Manager sprechen, bevor Sie versuchen, Ihrem Teller mehr hinzuzufügen. Bitten Sie Ihren Chef, die spezifischen Aufgaben aufzulisten, die Sie regelmäßig erledigen müssen, sowie Ihre Ad-hoc-Aufgaben und wie sich all diese Aufgaben auf das Unternehmen auswirken.

Wenn Ihr Manager in Bezug auf Ihre Rolle genauso verwirrt oder ahnungslos ist, ist es umso wichtiger, dass Sie die Dinge durchsprechen. Gemeinsam können Sie die Kernziele und die daraus resultierenden Aufgaben in Bezug auf Ihren Job sowie die Leistungskennzahlen definieren, die Sie erfüllen müssen, damit Sie objektiv sagen können, dass Sie die Erwartungen erfüllt oder übertroffen haben.

7 verschiedene Möglichkeiten, wie Mitarbeiter ihrer Organisation einen Mehrwert verleihen können

Es ist nicht schwierig, Ihrem Unternehmen einen Mehrwert zu verleihen, wenn Sie wissen, was zu tun ist. Hier sind sieben spezifische Maßnahmen, die Sie unabhängig von Ihrem aktuellen Job ergreifen können:

1. Guter Kundenservice

Kunden sind Gewohnheitstiere. Sie kaufen das gleiche Shampoo, essen das gleiche Essen und nutzen die gleichen Produkte oder Dienstleistungen, die sie lieben - bis ein anderes Unternehmen einspringt und ihnen etwas Besseres anbietet.

Bei einem guten Kundenservice geht es dann nicht nur darum, die Bedürfnisse des Kunden zu erfüllen. Sie sollten sicherstellen, dass die Kunden von der Qualität des von Ihnen angebotenen Service so beeindruckt sind, dass sie nicht daran denken würden, eine andere Marke zu prüfen.

2. Bringen Sie mehr Geld ein

Das Hinzufügen einiger Tausend oder einer zusätzlichen Null zum Geschäftsergebnis Ihres Arbeitgebers ist eine der größten und offensichtlichsten Möglichkeiten, einem Unternehmen einen Mehrwert zu verleihen.

Dies ist für Mitarbeiter in Vertriebs- und Marketingberufen einfach. Was ist jedoch, wenn Sie in den Bereichen IT-Support, Verwaltung, Schulung oder Kundendienst tätig sind? Was können Sie zum Team beitragen?

Bestimmen Sie zunächst Ihre Auswirkungen auf das Endergebnis, indem Sie den Umsatz des Unternehmens durch die Gesamtzahl der Mitarbeiter teilen. Um Ihren durchschnittlichen Beitrag zu erhöhen, können Mitarbeiter in nicht vertrieblichen Funktionen:

  • Kundendienst - Upselling von Produkten an bestehende Kunden
  • Training - Training des Kundendienstes zur Verbesserung des Kundenerlebnisses und Schulung der Mitarbeiter im Einzelhandel in neuen Verkaufstechniken
  • Administratorrollen - Stellen Sie sicher, dass jeder über die erforderlichen Unterlagen, Produktmuster und sonstigen Marketingutensilien verfügt, um potenzielle Kunden zu beeindrucken

3. Verbessern Sie die Effizienz eines Protokolls oder Verfahrens

Nur weil etwas funktioniert, heißt das nicht, dass es nicht verbessert werden kann. Dies gilt für fast jede Routine-, mühsame und sich wiederholende Aufgabe, die Sie ausführen.

Beispiele:

  • Monatliche Reportagen
  • Kundenpräsentationen
  • Minuten des Treffens
  • Preisangaben
  • Verträge
  • Fakturierung und Abrechnung
  • Bestandsverwaltung

Alles, was in eine Reihe bestimmter Aufgaben optimiert werden kann, kann automatisiert werden. Selbst manuelle Aufgaben können optimiert werden, wenn Sie den Prozess sorgfältig untersuchen und unnötige Schritte vermeiden.

Achten Sie darauf, Ecken nicht an den falschen Stellen zu automatisieren oder zu schneiden. Sie möchten keine Verknüpfungen verwenden, die in Zukunft zu weiteren Problemen führen könnten.

4. Ressourcen speichern

Wie im oben beschriebenen Beispiel für einen Bürokaufmann sind Sie ein wertvoller Mitarbeiter, wenn Sie Ihrem Arbeitgeber helfen, Geld zu sparen.

Es geht aber nicht nur um Geld. Wenn Sie Ihre Arbeit pünktlich erledigen, damit Sie nicht nach Feierabend arbeiten müssen, gilt dies ebenfalls als Einsparung.

5. Lassen Sie sich in einer bestimmten Aufgabe als „Experte“ anerkennen

Haben Sie bemerkt, dass Unternehmen normalerweise einen „Excel-Typ“, einen „IT-Typ“ oder einen „Facebook Ads Whiz“ haben? Manchmal ist ihr Fachwissen nicht ihre Hauptaufgabe, aber sie sind die Ansprechpartner, wenn jemand Hilfe bei der Aufgabe benötigt, für die er bekannt ist.

Ein Experte für eine Aufgabe zu sein, kann Ihren Beitrag zum Unternehmen erhöhen, insbesondere wenn Sie anderen bei ihrer Arbeit helfen. Wenn Sie anderen helfen, verbreiten sie das Wort über Sie und Ihr Beitrag beschränkt sich nicht mehr auf Ihre eigene Arbeit, sondern erstreckt sich auf die breite Palette von Menschen, denen Sie helfen.

Als ansässiger Texter des Unternehmens können Ihre Fähigkeiten als Wortschreiber beispielsweise der Personalabteilung helfen, bessere Stellenanzeigen zu schreiben, oder dem Verwaltungsteam, klarere und ansprechendere Unternehmensnotizen zu verfassen. Wenn Sie Mitarbeitern aus anderen Abteilungen helfen, Ihr Netzwerk aufzubauen, können Sie sich auf sie verlassen, wenn Sie in Zukunft Hilfe benötigen.

Beispiele für Fähigkeiten, die Sie erlernen können und die in verschiedenen Rollen hilfreich sein können:

  • Excel kann bei der Erstellung eines besseren Rechnungsstellungssystems oder eines benutzerdefinierten Produktinventars hilfreich sein
  • Photoshop kann Ihrem Arbeitgeber dabei helfen, bessere Broschüren und Marketingutensilien zu entwerfen
  • Das Website-Design eignet sich hervorragend für Personen, die in kleinen Unternehmen arbeiten, die nicht über genügend Geld verfügen, um diese Aufgabe auszulagern, oder einen internen Entwickler in Vollzeit einstellen. Sie müssen nicht programmieren lernen, um eine schöne Site zu erstellen.
  • Social Media, lassen Sie Ihren Arbeitgeber nicht in den sozialen Medien zurückbleiben. Erstellen Sie Online-Konten für sie, wenn sie keine haben, oder bieten Sie an, ihre Social-Media-Strategie zu aktualisieren, wenn sie keine Traktion erhalten.

Benötigen Sie Hilfe bei einer der oben aufgeführten Fähigkeiten? Schauen Sie sich diese Tutorials an:

6. Reduzieren Sie den Stress und die Arbeitsbelastung Ihres Managers

Sie tun dies nicht, um das Haustier des Lehrers zu sein. Sie tun dies, weil Sie spannende Projekte „über Ihre Gehaltsstufe hinaus“ erzielen möchten. Der Nachweis, dass Sie in der Lage sind, mehr Aufgaben zu erledigen, ist eine Möglichkeit, um zu beweisen, dass Sie für eine solche Verantwortung bereit sind.

Das freiwillige Engagement, mehr Aufgaben zu übernehmen, trägt auch zum Unternehmen bei.

Warum? Weil Ihr Manager dadurch mehr Aufgaben auf hoher Ebene übernehmen kann, die er noch nicht erledigen konnte, weil er mit weniger wichtigen, aber dringenden Bedenken überfüllt ist. Manchmal umfassen diese Aufgaben das Einreichen von Unterlagen für Urlaub, Leistungen und Gehaltsabrechnung. In anderen Fällen könnte es etwas komplizierter sein, z. B. Informationen für eine Präsentation zu recherchieren, die innerhalb der Woche abgeschlossen sein soll. Was auch immer es ist, Ihr Chef wird Sie dafür schätzen, dass Sie die Arbeitsbelastung verringern.

Diese guten Taten werden nützlich sein, wenn Ihre jährliche Leistungsbeurteilung ansteht.

7. Lösen Sie Probleme

Niemand mag einen Jammerer. Es ist einfach, ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung zu kritisieren und sich noch einfacher über die Ressourcen und Protokolle zu beschweren, die Sie bei der Arbeit haben. Nur wenige Mitarbeiter werden sich jedoch die Zeit nehmen, um herauszufinden, was zur Verbesserung der Situation getan werden kann.

Wenn Sie das nächste Mal auf ein Problem stoßen, suchen Sie nach zwei bis drei möglichen Lösungen und erstellen Sie dann einen detaillierten Aktionsplan für jede dieser Lösungen, damit Sie ihn Ihrem Chef präsentieren können. Sie verdienen sich den Respekt Ihres Managers und lösen ein Problem für Ihr Team, wenn auch nur eine Ihrer Ideen funktioniert.

Wenn dies oft genug passiert, werden Sie als Problemlöser der Gruppe angesehen, und schon bald wird Ihr Chef Ihre Meinung und Hilfe bei noch größeren Projekten wünschen.

5 Beispiele für die Wertschöpfung in verschiedenen Jobs

1. Berater und IT-Experten

IT- und Beratungsunternehmen verfügen aufgrund der unterschiedlichen Projekte häufig über zu viele Dokumentationen. Sogar die Dokumentation für Projekte, die ein Jahr zuvor abgeschlossen wurden, wird im Falle eines Problems aufbewahrt - oder wenn ein Code oder eine Funktion darin für ein ähnliches Projekt in Zukunft nützlich sein könnte. Manchmal wird eine Prozedur aktualisiert, die Dokumentation jedoch nicht.

All diese Informationen erschweren es Neueinstellungen und nicht technischen Mitarbeitern, das zu finden, was sie benötigen. Um dies zu vermeiden, können Sie eine Kurzanleitung oder eine Hauptliste der Dokumentation zu einem bestimmten Produkt, Kunden oder einer bestimmten Aufgabe erstellen. Sie müssen nicht einmal alle Informationen in dem von Ihnen erstellten Handbuch auflisten. Schreiben Sie einfach eine kurze Beschreibung für jede Prozedur und fügen Sie den Link hinzu, wo sich die Dokumentation in Ihrer Datenbank befindet.

Auch wenn Ihr Unternehmen nicht über zahlreiche Dokumentationen verfügt, können Sie dennoch einen Mehrwert schaffen, indem Sie Projekte, Besprechungsnotizen, Produkthandbücher und Aufgaben mithilfe der folgenden Werkzeugs organisieren:

  • Slack - Bewahren Sie die gesamte Kommunikation Ihres Teams an einem Ort auf
  • Zipline - Zentralisierte Kommunikation und Verfolgung von Aufgabenlisten für Einzelhandelsunternehmen
  • Trello - das perfekte Werkzeug, wenn Sie die Kanban-Methode verwenden
  • PracticePanther - eine speziell für Anwälte entwickelte Verwaltungssoftware, mit der sie laufende Fälle anzeigen, Kunden in Rechnung stellen und Aufgaben in einem sicheren Netzwerk delegieren können
  • Basecamp - zentralisiert alle Projekte, Chats, Aufgaben, Termine und Dateien Ihres Teams

2. Autoren und Kreative

Belinda Weaver von Copywrite Matters schlägt vor, für jedes Projekt ein Kopierdeck zu verwenden. Diese Vorlage enthält alles, was Ihr Kunde möglicherweise für die von Ihnen eingereichte Kopie benötigt. Sie soll das Lesen, Überarbeiten und Implementieren Ihrer Kopie erleichtern. Sie sehen auch professionell aus.

Was ist in einem typischen Kopierdeck enthalten:

  • Kundenname
  • Projektname, spezifisches Element (z. B. Website-Kopie, Startseite)
  • Gesprächspartner
  • Datum der Einreichung und Versionsnummer (z.B. 10/01/17 v1)
  • Anmerkungen
  • Revisionsanweisung
  • Die eigentliche Kopie

Als Schriftsteller stellen Unternehmen Sie für Ihre Fähigkeiten als Wortschreiber ein, sodass ein Satz manchmal einfach aussieht, selbst wenn Sie Tage gebraucht haben, um ihn zu finden. Verwenden Sie den Abschnitt "Notizen", um Ihre Gründe für solche Sätze in Ihrer Kopie zu erläutern und Kunden daran zu erinnern, dass sie Sie nicht nur für blumige Wörter bezahlt haben.

Ein weiteres Problem, das ein gutes Kopierdeck löst, ist der Feedback-Prozess. Einige Kunden sagen nur "Ich mag es nicht", sagen Ihnen aber nicht warum. Als Texter oder wirklich jede Art von Creative hilft Ihnen diese Art von Feedback nicht weiter.

Sie müssen Ihrem Kunden einen Rahmen geben, um Ihnen Feedback zu geben. Die obigen Fragen können Ihren Kunden helfen, zu artikulieren, was genau sie an Ihrer Kopie nicht mögen. Es macht auch deutlich, dass der Copywriting-Prozess eine Einbahnstraße ist, die ein durchdachtes Feedback benötigt.

Kopierdecks können für andere kreative Aufgaben wie Videobearbeitung oder Grafikdesign angepasst werden. Anstatt die Aufzählungszeichen und den Überarbeitungsprozess in das von Ihnen eingereichte Bild oder Video aufzunehmen, können Sie es einfach in Ihre E-Mail aufnehmen oder eine separate Datei mit diesen Informationen senden.

Beispiel für Feedback-Eingabeaufforderungen für Designer:

  • Wie ist das Farbschema?
  • Wie sind die Bildgrößen? Ist der Hauptfokus des Bildes ausreichend hervorgehoben oder beeinträchtigen andere Elemente das Bild?
  • Wird der Nutzen des Produkts deutlich gezeigt?

3. Frontline-Service-Jobs

Dieses Beispiel gilt für alle Mitarbeiter, die in kundenorientierten Funktionen für die Einzelhandels-, Reise- und Lebensmittelindustrie tätig sind.

"Das richtige Erlebnis schaffen" oder Ambiente, wie manche es gerne nennen, ist nicht einfach. Es ist nicht so einfach, Musik hinzuzufügen oder die richtigen Sitzmöbel und Geschirrteile auszuwählen. Sie müssen Ihren Kunden verstehen.

In dem Buch The Shopping Revelation zitiert Professor Barbara Khan von der University of Pennsylvania Costco und TJ Maxx, zwei Einzelhändler, die ein einzigartiges Einkaufserlebnis geschaffen haben, von dem sie wissen, dass ihre Kunden es lieben werden.

Um diesen Wunsch zu nutzen, haben TJ Maxx und Costco in ihren Filialen ein Erlebnis der „Schatzsuche“ geschaffen, bei dem Kunden regelmäßig vorbeischauen müssen, da sich die Angebote häufig ändern. Kunden sehnen sich nach dem Nervenkitzel, diese Angebote zu finden, bevor die Produkte ausverkauft sind oder sich die Angebote erneut ändern.

Jetzt haben Sie möglicherweise nicht die Einzelhandelsmacht von Costco, aber als Mitarbeiter an vorderster Front können Sie Ihrem Management eine kleine Version dieser Idee vorschlagen. In Wirklichkeit ist die oben genannte Strategie nur eine schickere Version von "Erhalten Sie ein Geschenk mit einem Kauf von X" oder "50% von X, solange der Vorrat reicht", die viele Geschäfte und Restaurants betreiben.

4. Vertriebsprofis

Die Umfrage der National Retail Federation 2017 zeigt, dass mehr als ein Drittel der Käufer zugeben, dass ihre Wochenendausflüge von Werbeaktionen beeinflusst werden.

Eine Möglichkeit, dies zu nutzen, besteht darin, Kunden über bevorstehende Angebote und Werbeaktionen zu informieren, damit sie zu diesen Terminen zurückkehren können.

Als Vertriebsmitarbeiter bauen Sie Kundenbindung auf, indem Sie Menschen dabei helfen, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen. Ob Sie es glauben oder nicht, dazu gehört auch, dass Sie ihnen mitteilen, ob ein Artikel, den sie mögen, nächste Woche in den Handel kommt, damit sie warten können, bis sie ihn kaufen, anstatt jetzt den vollen Verkaufspreis zu zahlen. Das Geschäft wird im Voraus ein paar Dollar verlieren, aber das verdienen Sie zurück, wenn der Kunde seinen Freunden von dem Verkauf erzählt und auf absehbare Zeit in Ihrem Geschäft weiter einkauft, weil er weiß, dass Sie ihn nicht verarschen werden.

5. Software-Ingenieure

Schreiben Sie einfach zu pflegenden und modularen Code. Machen Sie Ihren Code nicht kompliziert. Der Software-Ingenieur Ian Peter Campbell hat diese Antwort auf eine Quora-Frage veröffentlicht, wie Ingenieure einen Mehrwert schaffen können.

"Je einfacher es ist, Teile herauszuziehen, um sie an anderer Stelle in anderen Unternehmensanwendungen oder -werkzeugen zu verwenden, oder je einfacher es ist, etwas Altes herauszuziehen und durch die neue Schärfe zu ersetzen, desto mehr Wert schaffen Sie."

Komplexer Code, fügt er hinzu, wird dem nächsten Ingenieur, der möglicherweise an Ihrem Programm arbeitet, nicht helfen. Ihr Code kann dazu führen, dass das Unternehmen viel Geld verschwendet, da es einige Zeit dauert, dies herauszufinden.

Ihre Anstellung ist eine Geschäftsbeziehung

Als Mitarbeiter sind Sie ein Dienstleister und der Arbeitgeber ist Ihr Kunde. Erfolgreiche Dienstleister suchen ständig nach Möglichkeiten, ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten. Sie versuchen, Upselling, Cross-Selling und Mehrwert zu erzielen, wo immer sie können, was bedeutet, dass sie sich alle Mühe geben, mehr Verantwortung zu übernehmen, weil sie wissen, dass dies der beste Weg ist, einen Kunden zu halten.

Wenn Sie eine Beförderung, eine Gehaltserhöhung oder sogar ein neues Projekt erhalten möchten, das Ihren Lebenslauf verbessert, müssen Sie sich steigern. Beginnen Sie damit, zu lernen, wie Sie Ihrem Unternehmen heute einen Mehrwert verleihen können.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.