Unlimited PowerPoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Google Docs

So erstellen Sie einen professionellen Lebenslauf in Google Docs

by
Read Time:15 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Das Internet ist voll von Lebenslaufvorlagen, von kostenlosen bis hin zu professionellen Vorlagen mit sowohl hässlichen als auch großartigen in jeder Kategorie. Es gibt zwar auch Vorlagen für Google Docs, aber es gibt kein besseres Gefühl, als etwas von Grund auf und selbst zu erstellen.

Unabhängig davon, was Sie vielleicht gehört haben, bietet Google Docs viele Funktionen, mit denen Sie schöne, moderne Dokumente erstellen können. Es ist auch perfekt, um Ihren nächsten Lebenslauf zu erstellen.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie einen Lebenslauf in Google Docs mit einem professionellen Design erstellen. Wir erstellen einen großartig aussehenden Lebenslauf von Grund auf und decken einen einfach zu befolgenden Workflow von Anfang bis Ende ab. Bevor wir beginnen, können Sie eine Vorschau des endgültigen Lebenslaufdesigns anzeigen, das wir erstellen werden.

Beachten Sie, dass Sie, da es sich bei Google Docs um eine Web-App handelt, in jedem modernen Browser online sein müssen – ich würde Google Chrome empfehlen –, um diese Anleitung abzuschließen.

1. Starten Sie Ihren Google Docs-Lebenslauf mit einer Kopfzeile

Um einen Lebenslauf mit Google Docs zu erstellen, öffnen Sie zuerst Ihren Internetbrowser und gehen Sie zu https://docs.google.com. Wenn Sie kein Google-Konto haben, müssen Sie eines erstellen – es ist kostenlos und die Anmeldung dauert nur wenige Sekunden.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, öffnen Sie Google Docs und beginnen Sie mit einem neuen leeren Dokument (Datei > Neu > Dokument). Wenn Sie dieses Dokument später drucken möchten, empfiehlt es sich, Datei > Seite einrichten auszuwählen und das Papierformat je nach Standort auf A4 oder Brief einzustellen. Der Unterschied in der tatsächlichen Größe ist recht gering, kann aber beim Drucken zu Problemen führen. Sie können die Seitenränder standardmäßig auf 1 Zoll auf jeder Seite belassen.

Starting with a blank documentStarting with a blank documentStarting with a blank document
Beginnen Sie mit einem leeren Dokument.

Beim Entwerfen dieses Google Docs-Lebenslaufs gehen wir von oben nach unten auf der Seite, was bedeutet, dass als erstes der Header verwendet wird. Darin enthalten sind Ihr Name und die Adresse (und optional weitere Kontakte wie E-Mail, Ihre persönliche Website oder Social-Media-Profile wie Twitter).

Wir möchten den Namen und die Adresse nebeneinander haben, Google Docs unterstützt bis zu drei Spalten in einem Dokument, aber für dieses Lebenslaufprojekt brauchen wir mehr. Genau wie in den guten alten Zeiten des frühen Webdesigns werden wir Tabellen verwenden, um diese Aufgabe zu erfüllen

Wählen Sie das Menü Einfügen > Tabelle und wählen Sie die Tabellengröße 2x1 wie im Screenshot unten gezeigt.

Inserting a new table to start your Google docs resume Inserting a new table to start your Google docs resume Inserting a new table to start your Google docs resume
Einfügen einer neuen Tabelle in Ihren neuen Google Docs-Lebenslauf.

Greifen Sie direkt nach dem Einfügen einer Tabelle den mittleren Teiler zwischen den Zellen und verschieben Sie ihn weiter nach rechts, um die zweite Spalte viel kleiner zu machen. Die tatsächliche Größe ist nicht so wichtig, da wir sie wahrscheinlich später anpassen werden.

Resizing the columnsResizing the columnsResizing the columns
Ändern der Spaltengröße in Google Docs.

Geben Sie den Namen in die erste Zelle und die Adresse in die zweite ein. Wählen Sie beide Zellen aus und ändern Sie die Schriftart im Dropdown-Menü für die Schriftart in Droid Sans.

Setting a different font faceSetting a different font faceSetting a different font face
Einstellen einer anderen Schriftart.

Es wäre toll, Ihren Namen in einer markanteren Schriftart zu haben, aber die Standardliste ist für den Fließtext gedacht. Um auf weitere Schriftarten zuzugreifen, öffnen Sie das Dropdown-Menü Schriftart erneut und wählen Sie die Option Weitere Schriftarten.

Selecting the More fonts optionSelecting the More fonts optionSelecting the More fonts option
Auswahl der Option Weitere Schriftarten.

Im sich öffnenden Dropdown-Menü ist die Liste der verfügbaren Schriftarten viel größer. Wählen Sie beispielsweise die Schriftart Arvo aus und klicken Sie auf OK, um sie dem Dropdown-Menü für die Schriftart hinzuzufügen.

Bei so vielen gut aussehenden Schriftarten möchten Sie vielleicht mehr als nur eine hinzufügen, aber denken Sie daran, dass es besser ist, die Anzahl der Schriftarten auf ein Minimum zu beschränken. Für unseren Lebenslauf reichen zwei Schriftarten aus – eine für die Überschrift und eine für den Fließtext. Wir können weiterhin verschiedene Größen, Farben und fette oder kursive Varianten verwenden.

Adding the Arvo font into the font listAdding the Arvo font into the font listAdding the Arvo font into the font list
Hinzufügen der Arvo-Schriftart zur Schriftartenliste.

Ändern Sie die Schriftart für den Namen in Arvo und erhöhen Sie die Größe über das Dropdown-Menü für die Schriftgröße auf 30 pt.

Setting a different font sizeSetting a different font sizeSetting a different font size
Einstellen einer anderen Schriftgröße.

Um die zweite Zeile besser sichtbar zu machen, stellen Sie die Schriftart ebenfalls auf Arvo und stellen Sie sie fett ein. Jetzt haben beide Linien fast die gleiche Breite, was schön aussieht. Hinweis: Sie können die Schriftgröße jedoch optimieren, um sie perfekt für Ihren Namen und Titel zu erhalten.

Setting a font for the header partSetting a font for the header partSetting a font for the header part
Festlegen einer Schriftart für den Abschnitt über die Kopfzeile des Lebenslaufs.

Da wir bereits Text in einer zweiten Zelle haben, können wir seine Größe so ändern, dass der rechte Textrand an der rechten Seite der Seite ausgerichtet ist. Dadurch wird eine visuelle Richtlinie erstellt, auch wenn wir die Tabellenränder später loswerden.

Resizing the columns to create visual guidelinesResizing the columns to create visual guidelinesResizing the columns to create visual guidelines
Ändern Sie die Größe der Spalten der Lebenslaufüberschrift, um visuelle Richtlinien zu erstellen

Wählen Sie nun die gesamte Tabelle aus und wählen Sie dann Tabelle > Tabelleneigenschaften.

Selecting table propertiesSelecting table propertiesSelecting table properties
Tabelleneigenschaften auswählen

Setzen Sie im Dialogfeld den Tabellenrand auf 0 pt, um die Ränder unsichtbar zu machen.

Setting a table border to 0 pt to make it invisibleSetting a table border to 0 pt to make it invisibleSetting a table border to 0 pt to make it invisible
Wenn Sie einen Tabellenrahmen auf 0pt setzen, wird er unsichtbar.

So sieht unser Google Docs-Lebenslauf bisher aus. Wir haben zwei Textspalten:

Quick preview of what we have so farQuick preview of what we have so farQuick preview of what we have so far
Schnelle Vorschau auf das, was wir bisher haben.

Lassen Sie uns mit dem Erstellen eines Lebenslaufs in Google Docs fortfahren und weitere Abschnitte Ihres Lebenslaufs entwerfen.

2. Fügen Sie einen horizontalen Linienteiler unter der Kopfzeile ein

Um die Kopfzeile optisch vom Rest der Seite zu trennen, fügen wir jetzt eine Trennlinie hinzu. Wir können einfach Einfügen > Horizontale Linie auswählen, aber es gibt keine Möglichkeit, diese Linie anzupassen. Wir müssen stattdessen eine andere Methode verwenden.

Hier ist eine weitere Methode zum Erstellen einer horizontalen Linie in Google Docs. Stattdessen wählen wir Einfügen > Sonderzeichen und wählen Geometrische Formen.

Dieser Abschnitt enthält viele Zeichen zum Erstellen von Tabellen, die wir später verwenden werden, zusammen mit Linien in verschiedenen Breiten. Wählen Sie das Symbol Lower One Eight Block, klicken Sie auf Einfügen und kopieren Sie dieses Zeichen mit den Tastenkombinationen Strg-C und Strg-V, um die gesamte Zeile auszufüllen.

Adding a special character from the Geometric Shapes sectionAdding a special character from the Geometric Shapes sectionAdding a special character from the Geometric Shapes section
Fügen Sie ein Sonderzeichen aus dem Abschnitt Geometrische Formen für Ihre horizontale Linie ein.

Sobald Sie über genügend Symbole verfügen, wählen Sie sie aus und ändern Sie die Schriftfarbe aus dem Dropdown-Menü Farbe in Light Cornflower Blue 1. Versuchen Sie sich diesen Farbnamen zu merken, da wir später dieselbe Farbe für die weiteren Elemente verwenden werden.

Setting a different color for the dividerSetting a different color for the dividerSetting a different color for the divider
Festlegen einer anderen Farbe für den horizontalen Linienteiler von Google Docs.

3. Fügen Sie Ihren Google Docs-Lebenslauf ein

Jetzt gehen wir zum nächsten Schritt über, wie Sie einen Lebenslauf in Google Docs erstellen und uns auf den Text konzentrieren. Für den Hauptteil Ihres Lebenslaufs benötigen wir ebenfalls zwei Spalten. Die Technik ist immer noch dieselbe – wählen Sie Einfügen > Tabelle und stellen Sie die Größe 2x1 ein.

Adding a new tableAdding a new tableAdding a new table
Hinzufügen einer neuen Tabelle zu Google Docs.

Wir möchten nicht, dass die Tabelle die Ränder beeinflusst. Wählen Sie Tabelle > Tabelleneigenschaften und setzen Sie im Dialogfeld den Zellenabstand auf 0. Auf diese Weise erhalten wir immer noch zwei Spalten, aber keinen zusätzlichen Platz von innen.

Setting a Cell padding to 0 pt to remove unnecessary spaceSetting a Cell padding to 0 pt to remove unnecessary spaceSetting a Cell padding to 0 pt to remove unnecessary space
Setzen Sie den Zellenabstand auf 0 pt, um unnötigen Platz zu entfernen.

4. So fügen Sie einen Abschnitt zur Berufserfahrung hinzu

Halten Sie den Textcursor in der ersten Zelle der neu erstellten Tabelle und fügen Sie eine weitere Tabelle in diese Tabelle ein. Diese Tabelle wird verwendet, um Ihre Berufserfahrung anzuzeigen. Wählen Sie Einfügen > Tabelle aus, und legen Sie diesmal die Größe auf 3x4 Zellen fest. Warum diese Größe?

Die drei Spalten werden für jedes Praktikum verwendet, um Jahr, Hilfsgrafiken und einen aktuellen Text anzuzeigen. Wir brauchen vier Reihen für vier verschiedene Jobs. Sie können je nach Bedarf mehr oder weniger Zeilen erstellen.

Adding a new table for the work experience sectionAdding a new table for the work experience sectionAdding a new table for the work experience section
Hinzufügen einer neuen Tabelle für den Abschnitt "Lebenslauf Berufserfahrung"

Wie Sie unten sehen können, haben wir einen kleineren Tisch in einem größeren. Bevor Sie diese kleine Tabelle anpassen, ist es möglicherweise eine gute Idee, eine Beschriftung hinzuzufügen. Geben Sie einfach das Wort "Erfahrung" ein und ändern Sie die Schriftart in Arvo, Größe 14 pt.

Adding a caption for the tableAdding a caption for the tableAdding a caption for the table
Fügen Sie eine Beschriftung für die Tabelle hinzu.

Wenn Sie Ihren Lebenslauftext bereits vorbereitet haben, können Sie ihn kopieren und in diese Tabelle einfügen. Wenn nicht, ist es möglicherweise ein guter Zeitpunkt, darüber nachzudenken, was Sie in Ihren Google Docs-Lebenslauf aufnehmen möchten. Von Lebenslauf-Designvorlagen bis hin zu Schritt-für-Schritt-Anleitungen, was Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen sollten – unsere Envato Tuts+-Serie zum Erstellen von Lebensläufen bietet viele hilfreiche Tutorials.

In einigen seltenen Fällen können Sie Ihren alten Lebenslauf drucken lassen, ohne dass die Quelldatei verfügbar ist. Sehen Sie sich in diesem Fall unbedingt das Tutorial an:

Beim Eintippen oder Kopieren des Textes sollte die erste Spalte den Zeitraum enthalten und die dritte Spalte sollte mit der Beschreibung der Arbeit gefüllt werden. Die mittlere Spalte sollte vorerst leer bleiben.

Filling the table with the textFilling the table with the textFilling the table with the text
Füllen Sie die Tabelle mit Ihrem Lebenslauf-Arbeitserfahrungstext.

Wählen Sie wie üblich die gesamte Tabelle aus, dann Tabelle > Tabelleneigenschaften und setzen Sie den Zellenabstand auf 0. Auf diese Weise ist kein zusätzlicher Platz im Inneren vorhanden, aber wir haben immer noch drei Textspalten.

Setting Cell padding to 0 ptSetting Cell padding to 0 ptSetting Cell padding to 0 pt
Setzen Sie den Zellenabstand in Google Docs auf 0 pt.

Ziehen Sie die Ränder zwischen den Zellen, um die rechte Spalte so groß wie möglich zu machen, um sicherzustellen, dass die gesamte Tabelle nur auf der ersten Seite bleibt. Die mittlere Spalte kann recht klein sein, wie auf dem Bild unten gezeigt:

Resizing the columns to make the third column as wide as possibleResizing the columns to make the third column as wide as possibleResizing the columns to make the third column as wide as possible
Ändern Sie die Größe der Spalten, um die dritte Spalte so breit wie möglich zu machen

Jetzt ist es an der Zeit, sich die mittlere Spalte genauer anzusehen. Wir möchten eine Zeitleiste mit einer Markierung für jedes Datum haben. Die Timeline sollte aus Linien bestehen, wobei die Marker große Plussymbole sein können.

Mit Google Docs können Sie eine Zeichnung einfügen, aber wir müssten sie für jede Zelle aktualisieren, da sie unterschiedliche Höhen haben. Eine viel bessere Lösung wäre die Verwendung spezieller Symbole. Wählen Sie Einfügen > Sonderzeichen.

Insert special charactersInsert special charactersInsert special characters
Fügen Sie Sonderzeichen in Google Docs ein.

Wählen Sie im Dialogfeld Geometrische Formen aus, und suchen Sie die Linien- und Kreuzsymbole. Fügen Sie sie in die mittlere Spalte ein – wenn Sie sich den Screenshot unten genau ansehen, befindet sich der Textcursor in der mittleren Zelle.

Insert line and cross symbolsInsert line and cross symbolsInsert line and cross symbols
Linien- und Kreuzsymbole einfügen.

Behalten Sie nur eine Instanz des Kreuzsymbols bei, kopieren Sie die Zeile jedoch mehrmals und fügen Sie sie ein, bis diese mittlere Zelle größer ist als die rechte. Um die Zeilen ohne zusätzlichen Abstand und nebeneinander zu haben, wählen Sie Zeilenabstand und stellen Sie ihn auf Einzeln ein.

Filling the cell with the line symbolsFilling the cell with the line symbolsFilling the cell with the line symbols
Füllen der Zelle mit den Liniensymbolen.

Wenn Sie sehr kleine Lücken zwischen den Zeilen haben, werden diese durch die unterschiedlichen Schriftdarstellungen verursacht. Sie werden nicht in einer endgültigen PDF-Datei präsentiert. Allerdings sehen sie hier nicht gut aus. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, diese Symbole auszuwählen und sie auf Fett zu setzen.

Denken Sie, wie oben erwähnt, daran, dass das visuelle Erscheinungsbild der endgültigen PDF-Datei möglicherweise etwas anders aussieht als auf dem Bildschirm. Diese winzigen Lücken zwischen den Zeilen sind ein perfektes Beispiel.

Wenn Sie sicher sein möchten, dass die Lebenslauf-Ausgabedatei perfekt aussieht, können Sie mit Datei > Herunterladen als > PDF-Dokument schnell eine .pdf-Datei exportieren und das Erscheinungsbild während der Erstellung überprüfen. Das Tolle an einer PDF-Datei ist, dass sie auf jedem Gerät und mit jeder Viewer-Anwendung genau gleich aussieht.

Checking the appearance of the exported pdf fileChecking the appearance of the exported pdf fileChecking the appearance of the exported pdf file
Überprüfen des Erscheinungsbilds der exportierten Lebenslauf-PDF-Datei.

Unsere Zeitleiste sieht gut aus, ist aber vielleicht zu sichtbar. Wir können alle Liniensymbole auswählen und die Farbe mithilfe des Dropdown-Menüs für die Textfarbe in hellgrau ändern.

Setting a different color for the line symbolsSetting a different color for the line symbolsSetting a different color for the line symbols
Stellen Sie für die Liniensymbole eine andere, hellere Farbe ein.

Sobald wir mit dem Ergebnis zufrieden sind, können wir diese Symbole kopieren und in alle Zellen in der mittleren Spalte einfügen. Legen Sie in einem Menü oben eine Mittenausrichtung für die mittlere Spalte und eine Rechtsausrichtung für die linke Spalte fest.

Setting a different text alignSetting a different text alignSetting a different text align
Legen Sie verschiedene Textausrichtungen in Ihrem Google Docs-Lebenslauf fest.

Für die erste Zeile jeder Arbeitserfahrung können wir die Schriftart in Bold Droid Sans ändern und dieselbe blaue Farbe einstellen, die wir für die Trennlinie oben auf der Seite verwendet haben.

Tweaking the graphic appearance of the work detailsTweaking the graphic appearance of the work detailsTweaking the graphic appearance of the work details
Optimieren des grafischen Erscheinungsbilds der Arbeitsdetails.

So sieht unser Google Docs-Lebenslauf bisher aus. Wir lassen die Ränder der Tabellen sichtbar, um die Bearbeitung zu erleichtern, aber wenn wir fertig sind, machen Sie sie unsichtbar, genau wie wir es für die Kopfzeile getan haben.

A quick preview of what we have so farA quick preview of what we have so farA quick preview of what we have so far
Eine kurze Vorschau, wie unser Google Docs-Lebenslauf bisher aussieht.

5. Fügen Sie eine richtige Spalte für Ihre Ausbildung und Ihr Profil ein

Es sieht so aus, als hätten wir noch ein bisschen Arbeit vor uns, aber die rechte Seite wird viel schneller sein, da wir einige bereits erstellte Teile wiederverwenden. Wählen Sie nun den gesamten linken Teil der Tabelle aus und kopieren Sie ihn mit der Tastenkombination Strg-C (Befehl C auf einem Mac) in die Zwischenablage.

Selecting and copying the first columnSelecting and copying the first columnSelecting and copying the first column
Erste Spalte auswählen und kopieren

Bewegen Sie den Cursor in die rechte Zelle und fügen Sie sie mit der Tastenkombination Strg-V ein.

Pasting the copied columnPasting the copied columnPasting the copied column
Fügen Sie die kopierte Spalte in Ihr Google-Dokument ein.

Ändern Sie die Beschriftung über der Tabelle in "Bildung" und fügen Sie die entsprechenden Daten ein oder geben Sie sie ein. In unserem Beispiel habe ich nur die ersten beiden Zeilen verwendet. Aus diesem Grund habe ich den Inhalt der anderen beiden Zeilen markiert und den Text mit der Entf-Taste gelöscht. Die Zellen sind jedoch noch da.

Deleting unnecessary textDeleting unnecessary textDeleting unnecessary text
Löschen von unnötigem Text.

Lassen Sie die Zeilen markiert und wählen Sie die Funktion Tabelle > Zeile löschen.

Deleting unnecessary rowsDeleting unnecessary rowsDeleting unnecessary rows
Löschen unnötiger Zeilen aus Ihrem Google Docs-Lebenslauf.

Schließlich können wir die Beschriftung über der Tabelle noch einmal kopieren und einfügen, in "Profil" ändern und wie unten gezeigt etwas Klartext hinzufügen:

Adding a profile sectionAdding a profile sectionAdding a profile section
Hinzufügen eines Profilabschnitts zu Ihrem Lebenslauf.

6. Fügen Sie ein Leerzeichen zwischen den Spalten hinzu

Für diesen Schritt zum Erstellen eines Lebenslaufs in Google Docs fügen wir einen weiteren Abschnitt hinzu und beheben ein Abstandsproblem.

Wenn Sie sich die Vorschau des Google Docs-Lebenslaufs oben ansehen, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Abstand zwischen der Arbeitserfahrungstabelle und dem Profiltext sehr klein ist. Es wäre toll, dies von Anfang an zu wissen, aber auch jetzt sollte das Update nicht lange dauern.

Platzieren Sie den Cursor irgendwo über der Beschriftung "Erfahrung" und wählen Sie Tabelle > Spalte rechts einfügen. Warnung: Keine Angst, dies wird das Layout vorübergehend ruinieren, da wir behandeln, wie Sie das beheben können.

Adding a space between the columnsAdding a space between the columnsAdding a space between the columns
Hinzufügen eines Leerzeichens zwischen den Spalten.

Wir haben zwar drei Säulen, aber die mittlere ist zu groß und die anderen beiden zu klein.

New empty column in betweenNew empty column in betweenNew empty column in between
Neue leere Spalte dazwischen.

Ziehen Sie die Ränder auf jeder Seite der mittleren Spalte, um sie zu verkleinern, wie im Bild unten gezeigt (jetzt sieht alles perfekt aus.):

Adjusting the size of the middle columnAdjusting the size of the middle columnAdjusting the size of the middle column
Anpassen der Größe der mittleren Spalte, um das Layout zu fixieren.

Wählen Sie die Arbeitserfahrungstabelle aus, und wählen Sie Tabelle > Tabelleneigenschaften aus. Setzen Sie hier den Tabellenrahmen auf 0 pt, um ihn unsichtbar zu machen. Wiederholen Sie den Vorgang sowohl für die Bildungstabelle als auch für die Haupttabelle.

Setting the Table border to 0 pt to make it invisibleSetting the Table border to 0 pt to make it invisibleSetting the Table border to 0 pt to make it invisible
Setzen Sie den Tabellenrand auf 0 pt, um ihn unsichtbar zu machen.
Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte Ihr Lebenslauf so aussehen.
A quick Google Docs resume preview of what we have so farA quick Google Docs resume preview of what we have so farA quick Google Docs resume preview of what we have so far
Eine kurze Vorschau unseres bisherigen Google Docs-Lebenslaufs.

7. Fügen Sie unten auf der Seite eine Trennlinie hinzu

Der allerletzte Schritt besteht darin, unten auf der Seite einen dickeren Teiler hinzuzufügen. Dieses Mal verwenden wir eine andere Methode.

Wählen Sie Einfügen > Tabelle und wählen Sie Zellen der Größe 1x1 der Tabelle aus.

Adding a new table for the bottom dividerAdding a new table for the bottom dividerAdding a new table for the bottom divider
Hinzufügen einer neuen Tabelle für den unteren Teiler Ihres Lebenslaufs.

Öffnen Sie die Tabelleneigenschaften, setzen Sie den Tabellenrahmen auf 0 pt, die Zellenhintergrundfarbe auf Blau und den Zellenabstand auf 0.

Setting various properties for the tableSetting various properties for the tableSetting various properties for the table
Festlegen verschiedener Eigenschaften für die Google Docs-Tabelle.

Um die Tabellenhöhe zu ändern, passen Sie einfach die Schriftgröße in dieser Tabelle an. Machen Sie es so klein wie möglich, das sind 6 pt. Möglicherweise müssen Sie 6 in das Schriftfeld eingeben, da die Dropdown-Menüoptionen bei 8 beginnen.

Changing the font size to change the table heightChanging the font size to change the table heightChanging the font size to change the table height
Ändern Sie die Schriftgröße, um die Tabellenhöhe in Ihrem Google Docs-Lebenslauf zu ändern.

Und das ist es! Verkleinern Sie Ihr Dokument, um die gesamte Seite anzuzeigen, und überprüfen Sie alles:

A preview of your finished Google Docs resumeA preview of your finished Google Docs resumeA preview of your finished Google Docs resume
Eine Vorschau Ihres fertigen Google Docs-Lebenslaufs.

8. So exportieren Sie das Dokument als PDF-Datei

Wenn Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind, benennen Sie Ihr Dokument. Wählen Sie dann Datei > Herunterladen als > PDF-Dokument und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.

Exporting a Google Doc Resume as a pdf documentExporting a Google Doc Resume as a pdf documentExporting a Google Doc Resume as a pdf document
Exportieren eines Google-Dokument-Lebenslaufs als .pdf-Dokument

Wenn Sie lieber in andere Formate exportieren möchten, sehen Sie sich unser Tutorial an:

Wenn Sie den Lebenslauf jedoch in einem anderen Format speichern, öffnen Sie ihn auf Ihrem Computer, um sicherzustellen, dass er genauso aussieht wie in Google Docs. Um herauszufinden, welches Lebenslaufformat am besten geeignet ist, lesen Sie den Tuts+-Artikel:

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die von Ihnen erstellte Datei direkt freizugeben. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Tutorial:

Mit einem professionellen Lebenslauf-Design in der Hand müssen Sie es jetzt nur noch an den Arbeitgeber Ihrer Träume senden. Viel Glück bei der Erlangung der neuen Stelle, auf die Sie sich bewerben.

Abschluss

Nachdem wir nun erklärt haben, wie Sie einen Lebenslauf in Google Docs erstellen, können Sie loslegen.

Das Tutorial endet hier, aber Sie sollten nicht. Versuchen Sie, ein wenig zu experimentieren. Wie wäre es mit einer anderen Schriftart, Farbe oder einem anderen Punktsymbol anstelle des Kreuzes? Diese Änderungen können Ihrem Lebenslauf ein einzigartiges Aussehen verleihen und sind sehr einfach durchzuführen. Mach mit und poste deine Kreationen unbedingt in den Kommentaren!

Redaktioneller Hinweis: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Jahr 2014 veröffentlicht. Er wurde von unseren Mitarbeitern umfassend überarbeitet, um ihn aktuell, genau und auf dem neuesten Stand zu halten – mit besonderer Unterstützung von Laura Spencer.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.