Advertisement
  1. Business
  2. Presentations

Wie man Audio zu PowerPoint-Präsentationen hinzufügen kann

Scroll to top
Read Time: 12 min

() translation by (you can also view the original English article)

Möchten Sie Ihren PowerPoint-Folienübergängen Soundeffekte hinzufügen oder während der Präsentation automatisch Hintergrundmusik oder Audiokommentare abspielen lassen? Sie haben Glück. PowerPoint bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, Audio in Ihrer Präsentation zu verwenden: Sie können während der Folienübergänge Audio wiedergeben, Sie können Audio an eine Schaltfläche anhängen, die Sie auf einer Folie platzieren, Sie können Audio auf einer Folie wiedergeben oder Audio auf mehreren Folien wiedergeben.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihren PowerPoint-Präsentationen auf Ihrem Mac oder PC Audio hinzuzufügen und es genau so zu gestalten, wie Sie es möchten.

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Präsentationsdesign benötigen, versuchen Sie es mit einem der erfahrenen Präsentationsdesigner von Envato Studio. Sie können Ihre Folien neu gestalten, Vorlagen erstellen und vieles mehr, sodass Ihre Präsentation elegant und professionell aussieht.

Screencast

In PowerPoint für Windows können Sie aus mehreren Quellen für Ihr Audio auswählen: aus einer Bibliothek mit integrierten Soundeffekten, aus einer kostenlosen Bibliothek auf Office.com, aus Ihren eigenen Dateien auf Ihrem Computer und Sie können auch Ihr eigenes Audio aufnehmen . Auf dem Mac sind die Möglichkeiten eingeschränkter: Sie können entweder eine Audiodatei von Ihrer Festplatte oder aus iTunes einfügen oder Ihre eigene aufnehmen. In jedem Fall funktioniert das Hinzufügen von Audio in PowerPoint in jeder neueren Version von PowerPoint in Windows oder auf dem Mac ähnlich.

Sie können dieses Tutorial mit Ihrer eigenen PowerPoint-Präsentation verfolgen, wenn Sie möchten. Es sollte eine Handvoll Folien enthalten, und es ist am besten, wenn keine Übergänge oder Animationen angewendet werden. Sie sollten auch einige kurze Soundeffektdateien verwenden, zusammen mit Hintergrundmusik, die einige Minuten dauert.

Wenn Sie möchten, können Sie auch die für dieses Tutorial enthaltene ZIP-Datei herunterladen, die eine Beispielpräsentation namens PowerPoint Audio.pptx und einige Beispielaudiodateien enthält.

Tonwiedergabe während eines Folienübergangs

Das Abspielen eines Sounds während eines Übergangs erfordert nur wenige Klicks, aber bitte: Verwenden Sie diese Funktion sparsam, da sie für Ihr Publikum ablenken und nervig sein kann. Wenn das gesagt ist, fangen wir an.

Um Ihren Folienübergängen in PowerPoint für Windows oder Mac Sound hinzuzufügen, wechseln Sie im Menüband zur Registerkarte Übergänge und wenden Sie einen Übergang an. Klicken Sie auf der rechten Seite des Menübands auf das Dropdown-Menü für Sound und wählen Sie einen aus der Liste aus. Oder klicken Sie unten in der Liste auf Anderer Sound und wählen Sie Wassersprühen, anstatt einen der integrierten Sounds auszuwählen. Wenn Sie Ihre eigene Sounddatei verwenden, muss diese im WAV-Format vorliegen.

Klicken Sie auf Auf alle anwenden, um den Übergang und den Soundeffekt auf alle Folien in der Präsentation anzuwenden. Beachten Sie die Sternschnuppen unter den Foliennummern in den Miniaturansichten auf der linken Seite, die darauf hinweisen, dass wir einen Übergang hinzugefügt haben – in diesem Fall einen Übergang mit Ton.

Audio transitions dialogAudio transitions dialogAudio transitions dialog
Wenden Sie einen Sound auf einen Übergang auf der rechten Seite der Multifunktionsleiste im Tab "Übergänge" an

Klicken Sie auf die Schaltfläche Bildschirmpräsentation, um die Präsentation auszuführen (F5 oder Fn-F5 auf einem MacBook). Klicken Sie mit der Maus oder drücken Sie die Enter- oder Return-Taste, um von Folie zu Folie zu wechseln.

Wenn Sie beim Übergang keinen Ton abspielen möchten, klicken Sie erneut auf das Dropdown-Menü Ton und wählen Sie Kein Ton. Klicken Sie erneut auf Für alle anwenden.

Abspielen von Ton während einer Animation

Zuerst wenden wir eine Animation an, dann fügen wir einen Sound hinzu. Gehen Sie zu Folie 2, die einen Titel und eine Aufzählungsliste enthält. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Animationen, klicken Sie dann auf den Folientitel und wählen Sie eine der aufgelisteten Animationen aus. Machen Sie dasselbe für den Aufzählungstext. Beachten Sie, dass neben jeder Textzeile eine Zahl steht, die die Animationsreihenfolge angibt.

Animation Pane in the Animations tabAnimation Pane in the Animations tabAnimation Pane in the Animations tab
Klicken Sie in der Windows-Version auf die Schaltfläche Animationsbereich auf der Registerkarte Animationen, um den Bereich anzuzeigen

Hinzufügen eines Sounds in Windows

Wenn Sie Windows verwenden, klicken Sie im Menüband auf die Schaltfläche Animationsbereich, um den Animationsbereich anzuzeigen. Die Zahlen im Bereich entsprechen den Zahlen auf der Folie (klicken Sie auf den kleinen Abwärtspfeil, um alle anzuzeigen).

Klicken Sie im Animationsbereich mit der rechten Maustaste auf Inhaltsplatzhalter und wählen Sie dann Effektoptionen aus dem Einblendmenü. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Sound und wählen Sie einen Sound aus der Liste aus, oder wählen Sie unten Anderer Sound und wählen Sie Bullet Item Sound, der in diesem Tutorial enthalten ist.

Wenn Sie die Lautstärke anpassen möchten, klicken Sie auf das Lautsprechersymbol. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.

Drop-down list that applies audio to an animated objectDrop-down list that applies audio to an animated objectDrop-down list that applies audio to an animated object
Klicken Sie auf den Abwärtspfeil auf einem Element im Animationsbereich (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), um das Dialogfeld anzuzeigen, in dem Sie einem animierten Objekt Sounds hinzufügen können

Klicken Sie auf die Schaltfläche Diashow, um diese Folie auszuführen. Klicken Sie mit der Maus oder drücken Sie Enter oder Return, um die Aufzählungszeichen anzuzeigen und den Ton zu hören.

Hinzufügen eines Sounds auf dem Mac

Wenn Sie einen Mac verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Neu anordnen auf der rechten Seite des Menübands, um die Werkzeugbox Benutzerdefinierte Animation anzuzeigen. Öffnen Sie im Feld den Abschnitt Effektoptionen. Dann ist es wie in Windows: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Sound und wählen Sie einen Sound aus, oder wählen Sie Other Sound und wählen Sie Bullet Item-Sound, der in diesem Tutorial enthalten ist.

Applying audio to an animated object on the MacApplying audio to an animated object on the MacApplying audio to an animated object on the Mac
Klicken Sie in der Mac-Version im Menüband auf der Registerkarte Animationen auf die Schaltfläche Neu anordnen, um die Toolbox Benutzerdefinierte Animation anzuzeigen. Hier können Sie animierten Objekten Sound zuweisen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Diashow, um diese Folie auszuführen. Klicken Sie mit der Maus oder drücken Sie Enter oder Return, um die Aufzählungszeichen anzuzeigen und den Ton zu hören.

Anhängen eines Sounds an eine Aktionsschaltfläche

PowerPoint verfügt über Aktionsschaltflächen, die Sie auf Folien platzieren können, und diese Schaltflächen können Sounds wiedergeben. Die Schaltflächen können Aktionen wie das Verknüpfen einer Folie oder Webseite, das Navigieren durch eine Präsentation, das Ausführen eines Makros und das Starten eines Programms ausführen. Obwohl die Schaltflächen unterschiedliche Symbole haben, können sie alle dieselben Aufgaben ausführen.

Lassen Sie uns Navigationsschaltflächen auf den Folien dieser Präsentation platzieren und jeder Schaltfläche einen Soundeffekt geben. Wenn der Animationsbereich oder die Toolbox Benutzerdefinierte Animation noch geöffnet ist, können Sie sie schließen, um sie aus dem Weg zu räumen.

Gehen Sie zu Folie 3, und wir fügen eine Form ein:

  • Klicken Sie in Windows auf die Registerkarte Home in der Multifunktionsleiste, klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil in dem Feld, das die Formen enthält, OR gehen Sie zur Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil auf dem Symbol Formen.
  • Gehen Sie auf dem Mac zur Registerkarte Einfügen und klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil auf dem Symbol Formen.

Klicken Sie auf die Home-Schaltfläche (5. Schaltfläche in Windows, 2. Schaltfläche auf dem Mac)

Action buttons on the bottom of the Shapes drop-down listAction buttons on the bottom of the Shapes drop-down listAction buttons on the bottom of the Shapes drop-down list
Um Aktionsschaltflächen einzufügen, wählen Sie sie unten in der Dropdown-Liste Formen aus

Wenn die Maus zu einem Fadenkreuz wird, ziehen Sie in der unteren rechten Ecke der Folie, um die Schaltfläche zu platzieren. (Halten Sie beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt, um Breite und Höhe im Verhältnis zu halten.)

Wenn Sie die Maustaste loslassen, wird ein Dialogfeld angezeigt. Standardmäßig wird ein Hyperlink zur ersten Folie erstellt, was wir möchten. Klicken Sie unten auf das Kontrollkästchen Sound abspielen und wählen Sie einen Sound aus der Liste aus, oder wählen Sie unten Anderer Sound und wählen Sie den Sound der Home-Taste, der in diesem Tutorial enthalten ist. OK klicken.

Wiederholen Sie den Vorgang zum Einfügen der Schaltflächen Linkspfeil und Rechtspfeil. Der Linkspfeil stellt automatisch eine Verknüpfung mit der vorherigen Folie her, und Sie können den Sound Vorherige Folie anhängen, und der Rechtspfeil wird automatisch mit der nächsten Folie verknüpft, und Sie können den Sound Nächste Folie anhängen.

Wenn Sie die Farbe und Formatierung der Schaltflächen ändern möchten, wählen Sie alle aus und klicken Sie auf der Registerkarte Format der Multifunktionsleiste auf die Dropdown-Liste Formstile (Windows) oder Schnellstile (Mac) und treffen Sie eine Auswahl.

Ihre Folie sollte nun so aussehen:

Using the Shape Styles drop-down list to format buttonsUsing the Shape Styles drop-down list to format buttonsUsing the Shape Styles drop-down list to format buttons
Formatieren Sie Aktionsschaltflächen – oder beliebige Formen – mithilfe des Dropdown-Menüs "Formstile" in Windows oder der Schaltfläche "Schnellstile" auf dem Mac

Platzieren Sie nun die Schaltflächen auf den anderen Folien der Präsentation. Stellen Sie sicher, dass alle ausgewählt sind, und kopieren Sie sie in die Zwischenablage (Strg-C unter Windows oder Befehl-C auf dem Mac). Gehen Sie zu allen anderen Folien und fügen Sie sie ein (Strg-V in Windows oder Befehl-V auf dem Mac). Beachten Sie, dass PowerPoint sie beim Einfügen an derselben Position platziert.

Deaktivieren Sie auf der ersten Folie die Schaltflächen und löschen Sie dann die Schaltflächen Home und Linkspfeil. Deaktivieren Sie auf der letzten Folie alle Schaltflächen und löschen Sie dann die Schaltfläche mit dem Rechtspfeil.

Führen Sie die Präsentation ab der ersten Folie aus und probieren Sie die Schaltflächen aus.

Audio im Hintergrund abspielen

Mit PowerPoint können Sie auch Audio im Hintergrund einer einzelnen Folie oder folienübergreifend wiedergeben. Der Vorgang ist in allen Versionen ähnlich. Beginnen wir mit der ersten Folie.

Einfügen von Audio in Windows

Audio ist etwas, das wir einfügen, gehen Sie also zur Registerkarte Einfügen im Menüband und klicken Sie auf die Schaltfläche Audio. In den Versionen 2007 und 2010 erhalten Sie sofort ein Dialogfeld zum Einfügen des Clips. In der Version 2013 haben Sie andere Möglichkeiten. Wenn Sie Online-Audio auswählen, können Sie Clip-Medien auf Office.com durchsuchen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ton auf Ihrem Computer aufzunehmen. Ich werde auf meinem PC auf Audio klicken und meine eigene Hintergrundmusik auswählen.

Insert Audio button on the ribbon barInsert Audio button on the ribbon barInsert Audio button on the ribbon bar
In Office 2013 für Windows können Sie mit der Schaltfläche Audio auf der Registerkarte Einfügen Audioclips von Ihrem Computer, Audioclips von Office.com einfügen oder Audioclips aufnehmen.

Wählen Sie eine beliebige Musik auf Ihrem Computer aus, die im MP3-, WAV- oder M4A-Format vorliegt. Wenn Sie die ZIP-Datei für dieses Tutorial heruntergeladen haben, können Sie Mountain Lake.mp3 auswählen (mit freundlicher Genehmigung von Steve Jacobus unter www.SteveJacobus.com).

Dadurch wird ein Audiosymbol auf dem Bildschirm angezeigt. Testen Sie es mit einer der Play-Tasten:

Two Play buttons available to preview inserted audioTwo Play buttons available to preview inserted audioTwo Play buttons available to preview inserted audio
Zeigen Sie nach dem Einfügen einer Audiodatei eine Vorschau an, indem Sie auf eine der Wiedergabetasten klicken

Einfügen von Audio auf dem Mac

Die Methode zum Einfügen von Audio in der Mac-Version ist ähnlich. Klicken Sie auf der Registerkarte Home der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Media, um eine Dropdown-Liste anzuzeigen. Mit dem Audiobrowser können Sie eine Datei aus iTunes auswählen, und Sie haben auch die Möglichkeit, eine Datei von Ihrer Festplatte einzufügen oder Ihre eigene aufzunehmen.

Wählen Sie wie bei Windows Audio aus Datei und wählen Sie eine beliebige MP3-, WAV- oder M4A-Datei. Wenn Sie die ZIP-Datei für dieses Tutorial heruntergeladen haben, können Sie Mountain Lake.mp3 auswählen (mit freundlicher Genehmigung von Steve Jacobus unter www.SteveJacobus.com).

Dadurch wird ein Audiosymbol auf dem Bildschirm angezeigt. Testen Sie es mit einer der Play-Tasten (siehe Windows-Bildschirmaufnahme oben).

Einstellen der Wiedergabeoptionen

Stellen Sie sowohl unter Windows als auch unter Mac sicher, dass das Symbol des Audioclips ausgewählt ist. Wechseln Sie in Windows in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Wiedergabe und auf dem Mac auf die Registerkarte Audio formatieren. Wählen Sie Optionen zum automatischen Abspielen des Clips und zum Ausblenden des Symbols, wenn die Diashow abgespielt wird:

Playback optionsPlayback optionsPlayback options
Es gibt ähnliche Wiedergabeoptionen für die Windows- und Mac-Versionen

Führen Sie die Diashow aus und die Musik beginnt sofort. Sobald Sie jedoch zur nächsten Folie übergehen, stoppt die Musik. Wählen Sie also die Option für folienübergreifend abspielen. In Windows können Sie auch Im Hintergrund abspielen auswählen. Wenn die Musik vor der Diashow beendet wurde, können Sie auch die Option Loop bis zum Stoppen auswählen.

Führen Sie die Show erneut aus, und diesmal wird die Musik weitergespielt, während Sie die Folien vorrücken. Es spielt auch die Soundeffekte der Aktionstasten ab.

Nur Windows-Wiedergabeoptionen

Die Multifunktionsleiste hat zwei großartige Optionen in der Windows-Version, die der Mac nicht hat (lassen Sie das Audiosymbol ausgewählt und bleiben Sie auf der Registerkarte Wiedergabe der Multifunktionsleiste):

  • Trimmen: Wenn Sie nur einen Teil der Audiodatei wiedergeben möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Audio trimmen und ziehen Sie im angezeigten Dialogfeld den grünen Balken nach rechts, um eine spätere Startzeit festzulegen, und ziehen Sie den roten Balken nach links um eine frühere Endzeit einzustellen. Oder anstatt die Balken zu ziehen, können Sie die Zahlen direkt einstellen.
  • Einblenden und Ausblenden: Wenn der Audioclip noch keine Überblendungen enthält oder Sie den Clip getrimmt haben, können Sie Überblendungen anwenden.
Trim and Fade options in the Windows versionTrim and Fade options in the Windows versionTrim and Fade options in the Windows version
In den Windows-Versionen können Sie die Anfangs- und Endzeit einer Audiodatei trimmen und am Anfang und Ende Überblendungen anwenden

Sie können die Auswahl mit der Schaltfläche Play im Dialogfeld Trimmen testen. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.

So finden Sie zusätzliche Einstellungen in Windows, die nicht sofort offensichtlich sind:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Audioclip ausgewählt ist
  2. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Animationen
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Animationsbereich, um den Bereich anzuzeigen
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element im Animationsbereich und wählen Sie Effektoptionen aus dem Popup-Menü
  5. Legen Sie die Optionen im Dialogfeld Audio abspielen fest
Additional audio controls in a dialog box in WindowsAdditional audio controls in a dialog box in WindowsAdditional audio controls in a dialog box in Windows
Die Windows-Version verfügt über zusätzliche Audiosteuerelemente in einem Dialogfeld, das im Animationsbereich angezeigt wird

Der Abschnitt Wiedergabe starten macht dasselbe wie gerade, aber im Abschnitt Wiedergabe stoppen können Sie anhalten, wenn Sie auf (während die Präsentation läuft) oder nach der aktuellen Folie oder nach einer bestimmten Folie klicken. Wenn Sie die Zahl hoch halten (999 ist die Standardeinstellung), wird sichergestellt, dass die Musik bis zum Ende der Präsentation abgespielt wird. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.

Abschluss

PowerPoint bietet sehr gute Optionen zum Abspielen von Audio verschiedener Arten und von verschiedenen Orten. Es hat so viele Optionen und Fähigkeiten, dass es verlockend sein könnte, sie alle zu verwenden. Achten Sie also darauf, sie nicht zu überbeanspruchen, wie wir es in diesem Tutorial getan haben. Ihr Publikum wird es zu schätzen wissen!

Das Besondere an diesen Funktionen ist jedoch, dass die Optionen unabhängig davon, ob Sie Windows oder Mac verwenden, fast identisch funktionieren und die Optionen eindeutig gekennzeichnet sind. Der schwierigste Teil ist zu wissen, wo die Funktionen zu finden sind. Denken Sie daran, die Sounddatei ausgewählt zu lassen, damit Sie die kontextsensitiven Dateien finden können.

Ressourcen

Grafik Credit: Lautsprechersymbol, entworfen von Harold Kim aus dem Noun Project.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
One subscription. Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads