Unlimited Powerpoint templates, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Email
Business

Wie können Sie alle Ihre Email-Konten in einem Google Mail-Konto kombinieren

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:
This post is part of a series called Your Ultimate Guide to the Best Gmail Tips and Tricks.
How to Email Large Files as Gmail Attachments
How to Quickly Start Using Gmail Offline (With Chrome)

German (Deutsch) translation by Katharina Nevolina (you can also view the original English article)

Ich habe im Laufe der Jahre eine ziemlich lange Liste von Email-Adressen gesammelt.  Es gibt die zwei oder drei, die ich als Teenager erstellt habe, mit Benutzernamen wie hotgirl13@aol.com und spockluvr285@yahoo.com, und den anderen Accounts, die ich erstellt habe, als ich meine alten Benutzernamen entwuchs oder einen neuen E-Mail-Service fand, den ich ausprobieren konnte.  Während ich glücklich bin, die meisten von denen gehen zu lassen, bekomme ich immer noch wichtige Nachrichten, die ich in einigen meiner weniger genutzten Accounts nicht vermissen möchte.  Ich bin nur nicht daran interessiert, den ganzen Tag über vier oder fünf Email-Adressen zu überprüfen.  Es ist nicht die Arbeit, mit so vielen Logins Schritt zu halten, ich werde vergessen, sie tagelang zu überprüfen.

Die Lösung besteht darin, einen einzigen, einheitlichen Posteingang zu erstellen, der alle meine Emails an einem Ort sammelt.  Alle meine Emails fließen in einen Posteingang und ich kann mit jeder Email-Adresse antworten.  Das Erstellen eines einheitlichen Posteingangs, der alle Ihre Emails sammelt, ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie das erreichen können.

Verwenden Sie Google Mail, um Emails weiterzuleiten

Melden Sie sich bei dem Google Mail-Konto an, von dem Sie Emails weiterleiten möchten.  In der Praxis wäre das ein sekundärer Email-Account, den Sie weniger nutzen.  Alle Emails von diesem Konto werden in ein anderes Email-Konto weitergeleitet, wahrscheinlich wird Ihr primäres Konto viel häufiger überprüft.  In diesem Tutorial empfehle ich die Weiterleitung von Emails von einem Google Mail-Konto an ein anderes Google Mail-Konto. 

Klicken Sie im sekundären Google Mail-Konto rechts auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Einstellungen.

Locate Gmails settings
Suchen Sie die Google Mail-Einstellungen.

Klicken Sie auf die Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP, und suchen Sie die Weiterleitungseinstellungen.

Find the Forwarding tab
Suchen Sie die Registerkarte Weiterleitung.

Klicken Sie auf Weiterleitungsadresse hinzufügen und geben Sie Ihre primäre Email-Adresse ein.  Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Enter the email address that will receive your forwarded email
Geben Sie die Email-Adresse ein, die Ihre weitergeleitete Email erhalten soll.

Google Mail sendet eine Bestätigungs-Email an die angegebene primäre Email-Adresse.

Click Proceed to continue
Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Tipp: Wenn Ihre primäre Email-Adresse auch ein Google Mail-Konto ist, melden Sie sich an, indem Sie oben rechts im Google Mail-Fenster auf das Nutzerbild klicken und Konto hinzufügen wählen.  Wenn Sie die beiden Konten auf diese Weise verbinden, können Sie während des Bestätigungsvorgangs schnell zwischen Konten wechseln, ohne sich an- oder abzumelden.

Connect two Gmail accounts to make switching inboxes easier
Verbinden Sie zwei Google Mail-Konten, um das Wechseln von Posteingängen zu vereinfachen.

In der Bestätigungs-Email finden Sie einen Bestätigungscode und einen Bestätigungslink.  Geben Sie den Bestätigungscode auf der Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP im sekundären Google Mail-Konto ein, oder klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email.  Das sekundäre Google Mail-Konto wird jetzt an die primäre Email-Adresse weitergeleitet.

Enter the code or click the link to complete the forwarding process
Geben Sie den Code ein oder klicken Sie auf den Link, um den Weiterleitungsprozess abzuschließen.

Email als ein anderes Konto senden

Das ist großartig, aber was den reibungslosen Ablauf dieser Aufgabe gewährleisten würde, wäre, wenn Emails, die von einer Gmail-Adresse gesendet wurden, so aussehen könnten, als kämen sie von einem anderen Email-Konto.  Ich zeige Ihnen, wie Sie Emails von anderen Email-Anbietern in Google Mail senden.

Klicken Sie in Google Mail auf das Zahnradsymbol rechts und wählen Sie Einstellungen.  Wählen Sie den Tab Konten und Importe.

Klicken Sie unter Email senden als auf Weitere Email-Adresse hinzufügen, die Sie besitzen.

Gmail allows you to send email as another account
Mit Gmail können Sie Emails als ein anderes Konto senden.

Geben Sie die sekundäre Email-Adresse ein.  Sie können den angezeigten Namen auch bearbeiten und eine andere Antwortadresse angeben.

Enter the email address youd like to send mail as
Geben Sie die Email-Adresse ein, unter der Sie die Email senden möchten.

Wenn Sie von Google Mail dazu aufgefordert werden, senden Sie die Bestätigungsnachricht an die sekundäre Email-Adresse.  In der Bestätigungs-Email finden Sie einen Bestätigungscode und einen Bestätigungslink.

Send the verification email
Senden Sie die Bestätigungs-Email.

Geben Sie den Bestätigungscode im Überprüfungsfenster in Google Mail ein, oder klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email.

Enter the code or click the link
Geben Sie den Code ein oder klicken Sie auf den Link.

Das Google Mail-Konto kann jetzt Emails als sekundäres Email-Konto senden.  Wiederholen Sie den Vorgang für alle Email-Adressen, die Sie in Google Mail verwenden möchten.

Wenn Sie fertig sind, wird im Fenster Neue Nachricht erstellen ein neues Dropdown-Feld Von angezeigt.  Wiederholen Sie diesen Vorgang für so viele Email-Adressen, wie Sie besitzen.

Select the address from which you would like to send email
Wählen Sie die Adresse aus, von der Sie eine Email senden möchten.

Legen Sie eine Standard-Email als Adresse senden fest

Während Sie im Fenster Neue Nachricht erstellen auswählen können, von welcher Adresse Sie Emails senden möchten, können Sie häufiger Emails von Ihren Outlook- oder Yahoo-Email-Adressen als von Ihrer Gmail-Email-Adresse senden.

In diesem Fall ist es sinnvoll, in Google Mail eine andere Email-Adresse als Standardadresse Email senden als festzulegen.

Klicken Sie erneut auf das Zahnradsymbol rechts neben dem Google Mail-Fenster und wählen Sie Einstellungen.  Wählen Sie den Tab Konten und Importe.  Angezeigt werden alle Email-Adressen, mit denen Sie Emails in Gmail senden können.

All of your connected email addresses will be listed
Alle Ihre verbundenen Email-Adressen werden aufgelistet.

Klicken Sie auf Als Standard festlegen neben der Email-Adresse, die Sie am häufigsten zum Senden von Emails verwenden.

Wenn Sie das nächste Mal eine neue Email erstellen, wird im Feld Von automatisch die Adresse Email als Standardadresse senden ausgewählt.

Emails sent with Gmail will appear as though they came from another account
Emails, die mit Google Mail gesendet werden, werden so angezeigt, als ob sie von einem anderen Konto stammen.

Emails an verschiedene Adressen senden

In einem Posteingang von dreißig Nachrichten ist es möglicherweise nicht offensichtlich, was wichtig ist und was nicht, welche Emails an jede Adresse gesendet wurden.  Google Mail-Filter und -Etiketten können dazu beitragen, dass all diese unterschiedlichen Email-Adressen in Ihrem Posteingang erhalten bleiben.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol rechts neben dem Google Mail-Fenster und wählen Sie Einstellungen.  Wählen Sie diesmal die Registerkarte Filter aus.

Wählen Sie im unteren Bereich des Fensters Einen neuen Filter erstellen.

Create a new filter in Settings
Erstellen Sie einen neuen Filter in den Einstellungen.

Es gibt viele Optionen für Ihren Filter, aber für dieses Tutorial müssen Sie nur eines der Felder ausfüllen.  Geben Sie im Feld An eine sekundäre Email-Adresse ein, die an Ihr primäres Google Mail-Konto weitergeleitet wird.  Klicken Sie auf Filter mit dieser Suche erstellen.

Google Mail kann mit einer gefilterten Nachricht viel erreichen. Am besten entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihre weitergeleiteten Nachrichten erhalten möchten.  Möchten Sie, dass sie alle als gelesen und archiviert markiert sind, oder sollten sie als wichtig markiert werden?

Apply a label to messages matching the search
Wenden Sie eine Beschriftung auf Nachrichten an, die mit der Suche übereinstimmen.

Ich werde Gmail erlauben, die weitergeleiteten Nachrichten wie gewohnt zu bearbeiten, aber ich möchte ein Label hinzufügen, damit ich weiß, zu welchem Konto die Nachricht gesendet wurde.  Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Etikett anwenden und wählen Sie ein Etikett aus der Liste.

Wenn Sie noch kein Etikett für weitergeleitete Nachrichten von der sekundären Email-Adresse erstellt haben, wählen Sie Neues Label.Erstellen Sie ein Neues Etikett.

Create a new label
Erstellen Sie ein neues Label.

Geben Sie einen Namen für Ihr Etikett ein und klicken Sie auf Erstellen.

Wenn zuvor empfangene Nachrichten die Kriterien des Filters erfüllen, können Sie den Filter auch auf diese Nachrichten anwenden.

Klicken Sie auf Filter erstellen, wenn Sie fertig sind.  Alle Nachrichten, die an die sekundäre Email-Adresse adressiert sind, erhalten das neue Etikett.

Schlussfolgerung

Auch wenn es so aussieht, als müssten Sie alte Email-Konten aufgeben oder Zeitpläne für die Überprüfung verschiedener noch verwendeter Konten einplanen, können Sie Ihre Emails in einem einzigen Gmail-Posteingang abrufen.  Wenn Sie Probleme beim Kombinieren Ihrer Email-Konten in Google Mail haben, sollten Sie einen Kommentar hinterlassen und wir werden Ihnen helfen, herauszufinden, wie Sie das erreichen können.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.