7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Keynote

So erstellen Sie ein Vorlagendesign für eine Keynote-Präsentation

Scroll to top
Read Time: 17 mins
This post is part of a series called How to Use Apple Keynote (Ultimate Tutorial Guide).
Keynote for Apple Mac: 15+ Top Presentation Tips & Tricks for 2019
Preparing Your Mac for a Presentation

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Das Entwerfen guter Keynote-Präsentationen ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Indem Sie einen zuverlässigen Workflow verwenden, gute ästhetische Entscheidungen treffen und die richtigen Fragen beantworten, können Sie eine erfolgreiche Keynote-Präsentation entwerfen. Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihr Keynote-Präsentationsvorlagendesign als Thema speichern, um es immer wieder zu verwenden.

Im Wesentlichen können wir den Workflow in den folgenden Schritten zusammenfassen:

  1. richte deine Geschichte ein
  2. wähle die Kunstrichtung
  3. Drahtgitter Ihrer Folien
  4. Gestalten Sie Ihre Präsentationsvorlage
  5. Feinabstimmung der Animation
  6. Speichern Sie Ihr endgültiges Thema

Die Ergebnisse jeder Präsentation spiegeln die Qualität Ihres Inhalts und die Qualität Ihrer Botschaft wider, hängen aber auch von Ihrem zugrunde liegenden Präsentationsdesign ab.

Wenn Sie sofort eine professionelle Lösung benötigen, können Sie unsere Sammlung von Keynote-Präsentationsvorlagen auf GraphicRiver durchsuchen. Sehen wir uns andernfalls an, wie Sie Ihre eigenen entwerfen können.

Design unterstützt Ihre Präsentation

Design ist die Grundlage aller Inhalte Ihrer Präsentation. Es verstärkt die Botschaft, die Sie vermitteln möchten. Es erleichtert das Geschichtenerzählen, indem es visuelle Elemente wie Fotografie, Illustrationen und Animationen zeigt, um Ihre Geschichte zu erzählen.

Eine gut gestaltete Präsentation verstärkt die Botschaft, die Sie verkaufen.

Erfolgreiche Präsentationen hängen genauso von der Stärke Ihres Designs ab wie von Ihrem Rohinhalt. Mit einem Keynote-Theme, das speziell für Ihr Publikum und Ihre Botschaft entwickelt wurde, sind Sie gewappnet, um Wirkung zu erzielen. Schauen wir uns den Prozess an.

1. Definieren Sie Ihr Publikum und Ihre Geschichte

Vor dem Öffnen von Keynote beginnt alles mit dem Erstellen einer Geschichte. Gut gestaltete Präsentationen haben einen Anfang, eine Mitte und ein Ende. Sie sollten eine lineare Darstellung von Fakten vermeiden, sondern eine flüssige Geschichte erstellen.

Diese Strategie hilft, Ihr Publikum während der Präsentationen zu beschäftigen, was besonders wichtig ist, wenn Sie längere Präsentationen halten, bei denen es leicht ist, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu verlieren.

Stellen Sie Ihr Publikum an die erste Stelle

Definieren Sie, welches Publikum Sie auch sprechen. Überlegen Sie, wie Sie Ihre Inhalte in eine Geschichte übersetzen können, mit der sie sich identifizieren können. In diesem Tutorial verwenden wir das folgende Beispiel, um unser Keynote-Präsentationsthema zu erstellen: Ein Startup stellt sein Produkt einem Publikum potenzieller Benutzer und Investoren vor.

Gestalten Sie Ihre Präsentationsgeschichte

Mit Blick auf unser Publikum besteht der nächste Schritt darin, sich für die Geschichte zu entscheiden. Startups verwenden häufig die folgende Storyline, um ihren Pitch zu präsentieren:

  1. Stellen Sie das Problem dar (oft eine persönliche Erfahrung).
  2. Beschreiben Sie den Weg zur Lösung.
  3. Präsentieren Sie die Lösung (das Produkt oder die Dienstleistung).
  4. Beschreiben Sie, was die Lösung großartig macht (verkaufen Sie das Produkt oder die Dienstleistung).

Darauf aufbauend haben wir eine grobe Struktur, wie wir das, was wir zu sagen haben, in Form einer zusammenhängenden Geschichte erzählen werden.

2. Planen Sie die Art Direction für Ihren Pitch

Jetzt ist es an der Zeit, mit dem eigentlichen Design für Ihre Keynote-Präsentation zu beginnen. Warum brauchten wir eine Story wie oben beschrieben, bevor wir mit dem Design beginnen konnten? Die Geschichte wird Ihre Art Direction und Ihren visuellen Stil beeinflussen.

Wählen Sie Ihre visuellen Elemente

Basierend auf Ihrer Story können Sie definieren, welche Art von visuellen Elementen Sie im Präsentationsdesign verwenden möchten. Sie haben verschiedene Möglichkeiten für die Art der visuellen Elemente, die Sie verwenden möchten:

  • Fotos
  • Illustrationen
  • Ikonographie
  • Animation

Berücksichtigen Sie die Branding-Anforderungen

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Art Direction ist das Branding. Wenn Sie ein Präsentationsvorlagen-Design für ein bestimmtes Unternehmen erstellen, überprüfen Sie, ob Markenrichtlinien vorhanden sind.

Vielleicht gibt es keine formelle Dokumentation zu ihrem Branding, aber es könnte eine konsistente Verwendung von Schriftarten und Farben geben. Im Wesentlichen ist es für die Art Direction nicht notwendig, das Rad neu zu erfinden, sondern die bestehende Marke des Kunden zu respektieren.

Wenn Sie eine Präsentation für ein Unternehmen entwerfen, müssen Sie das vorhandene Branding respektieren.

Wenn es keine Marke gibt, haben Sie natürlich viel mehr Freiheit, Ihre Keynote-Vorlage nach Belieben zu gestalten.

Geschichte als Katalysator für Design

Die Geschichte hinter einer Präsentation ist hilfreich, um Entscheidungen in Bezug auf die visuellen Elemente in Ihrer Präsentation zu treffen. Die Geschichte sollte Emotionen vermitteln, die die Zielgruppe motivieren, die Sie ansprechen. Sie sind in der Lage, Designentscheidungen basierend auf diesem Konzept zu treffen.

Bevor ich Keynote öffne, sind dies die typischen Schritte, die ich unternehme:

  1. Definieren Sie, wie die Stimmung des Decks auf der Geschichte basiert. Dies wird meine Designentscheidungen beeinflussen.
  2. Beschränken Sie die Art der Bildelemente, die verwendet werden sollen, und sammeln Sie Material für die Verwendung (z. B. welches Thema der Fotografie oder der Stil der Illustrationen werde ich verwenden?).
  3. Sperren Sie das Farbschema und die Typografie (dies basiert normalerweise auf Branding-Richtlinien).
Ein kleiner Styleguide, den ich für die Startup-Präsentation erstellt habe, an der wir arbeiten werden. Das Obige gibt mir selbst Richtlinien in Bezug auf Farben, Typografie und die Art der Fotos, die ich beim Entwerfen in Keynote verwenden möchte.

In unserem Beispiel, das wir in diesem Tutorial verwenden, erstellen wir ein Präsentationsdesign für ein Startup, das abgefüllte Säfte verkauft. Die bestehende Marke legt einen starken Fokus auf warme Farben, da es sich um ein Produkt handelt, das den Menschen ein gutes Gefühl geben soll. Wir können diese Art von Emotionen durch kräftige Typografie, warme Farben und die Verwendung von Fotografien ausdrücken, in denen sich Menschen in Situationen befinden, in denen sie sich glücklich fühlen.

3. Wireframe Ihrer Präsentationsfolien

Wir haben eine Geschichte und eine visuelle Richtung für unser Deck, der nächste Schritt besteht darin, die Präsentationsstruktur zu definieren.

Die effizienteste Methode, die ich gefunden habe, besteht darin, Papier und Bleistift zu verwenden, um einfach mit dem Skizzieren verschiedener Folien zu beginnen. Die Idee ist, schnell Prototypen einer Reihe von Präsentationen zu erstellen, wie die Folien strukturell aussehen werden. Ich fordere mich selbst heraus, nicht mehr als 15 Sekunden pro Folie zu verbringen. Ich zeichne grobe Linien, um anzuzeigen, wo Text platziert wird, wo visuelle Elemente platziert werden und wie ich die Geschichte in verschiedene Folien unterteile.

Sobald ich eine Reihe von Variationen habe, wähle ich die besten aus und fange an, die verschiedenen Folienvorlagen zu definieren. Für ein Deck mit etwa 20 Folien habe ich zum Beispiel normalerweise etwa 4-6 Vorlagenfolien, die ich verwende, um die vollständige Präsentation zu erstellen.

Die Idee ist, dass Sie etwa eine halbe Stunde lang zeichnen und dann mit dem Production Design Ihrer Keynote-Präsentation beginnen.

Grobe Drahtgitter-Skizzen für verschiedene Folienideen für eine Keynote-Präsentation.

Für dieses Tutorial und die Erstellung unseres Startup-Decks konzentrieren wir uns auf zwei zu entwerfende Beispielvorlagenfolien:

  • Fotodia in voller Breite
  • Funktionen Folie

In einem vollständigen Projekt haben Sie häufig mehr Vorlagenfolien. Wenn Sie jedoch zeigen, wie diese beiden entworfen werden, erhalten Sie ein Verständnis für den Prozess.

4. Entwerfen Sie Ihre Keynote-Präsentationsvorlage

Jetzt haben wir alle notwendigen Ressourcen! Wir haben den Inhalt und die dazugehörige Story. Wir haben eine Vorstellung von den visuellen Elementen, die wir verwenden möchten, sowie von der Struktur der Präsentation. Jetzt ist es Zeit, mit dem Designen zu beginnen!

Entwerfen Sie die Fotografie-Folie

Eine der Folienvorlagen, die wir zum Entwerfen benötigen, enthält ein Foto in voller Breite mit einer Farbüberlagerung darüber. Tauchen wir ein.

Zum Entwerfen einer Präsentationsvorlage in Keynote verwenden wir Master-Folien. Lassen Sie uns ein wenig mehr über diesen Workflow erfahren.

Arbeiten mit Keynote-Masterfolien

Wenn ich Keynote zuerst öffne, beginne ich normalerweise mit einem breiten, weißen Dokument. Als Nächstes richten wir unsere Master-Folien ein. Eine Masterfolie ist eine Folienvorlage, die Sie wiederverwenden können. Standardmäßig bietet Keynote eine Reihe von Optionen, wenn Sie auf das Plus-Symbol tippen, um oben links eine Folie hinzuzufügen. Dies sind alles verschiedene Masterfolien.

Mit Masterfolien können Sie Ihre Folienlayout-Optionen gestalten und Ihrer Keynote-Vorlage eine Reihe vordefinierter Optionen geben. Der Vorteil ist, dass Sie festlegen können, wo Ihre Texte und Fotos als Platzhalter in verschiedenen Folienlayouts platziert werden, sodass Sie Ihr Präsentationsdesign konsistent halten können.

Wenn Sie eine große Keynote-Vorlage für eine Reihe von Präsentationen erstellen, können mehrere Masterfolien sehr nützlich sein, insbesondere wenn Sie das Thema an einen Kunden weitergeben, um es zu verwenden oder auf einem Online-Themenmarktplatz zu verkaufen , da das Layout der Seiten gesperrt ist, während der Inhalt noch geändert werden kann.

Schritt 1: Richten Sie Ihre Masterfolie ein

Der erste Schritt besteht darin, mit der Bearbeitung Ihrer Masterfolien zu beginnen. Klicken Sie dazu mit der linken Maustaste auf die erste Folie, die in der linken Seitenleiste erscheint, und klicken Sie auf Masterfolien bearbeiten. In dieser Benutzeroberfläche können Sie ganz einfach jede Ihrer Folien bearbeiten und sie später über die Schaltfläche Folie hinzufügen mit dem Plus-Symbol zum Deck hinzufügen. Verwenden Sie eine der vorhandenen Vorlagen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Masterfolien in der linken Seitenleiste und wählen Sie Neue Masterfolie.

Jetzt richten wir die erste Masterfolie ein.

Zuerst müssen wir ein Foto finden, das wir verwenden können. Ich empfehle Unsplash als Quelle, um Fotos zu finden, die Sie nach Belieben verwenden können. Natürlich gibt es unzählige Möglichkeiten, Fotos online zu finden (oder Sie können Stock-Fotografie kaufen).

Sobald Sie ein Foto haben, das Sie verwenden möchten, löschen Sie alle vorhandenen Textfelder in Ihrer Masterfolie. Jetzt fügen wir dem Hintergrund der Folie ein Foto hinzu.

Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte Format auf der rechten Seite des Keynote-Fensters. Sie sollten Hintergrund als eine der Optionen sehen. Wenn Sie auf den Pfeil klicken, um die Optionen anzuzeigen, können Sie Bildfüllung auswählen. Sie können Ihr Wunschfoto hochladen und es erscheint im Hintergrund der Masterfolie. Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass das Foto richtig passt. Wählen Sie Scale to Fill als Größenoption und wir sind fertig!

Fügen Sie dem Hintergrund Ihrer Masterfolie ein Foto hinzu.

Schritt 2: Branding-Elemente und Farbe hinzufügen

Jetzt fügen wir etwas Farbe hinzu. Drücken Sie das Formwerkzeug in der oberen Symbolleiste und klicken Sie auf ein beliebiges Quadrat. Rechts öffnet sich ein neues Menü zum Bearbeiten der Form. Stellen wir sicher, dass die Form für uns funktioniert:

  • Klicken Sie im Stilmenü auf die Füllung und wählen Sie Keine Füllung.
  • Wählen Sie auch Schatten aus dem Dropdown-Menü und wenden Sie Kein Schatten an.
  • Nehmen Sie im Menü Anordnen die Position 0 und 0 über beide Achsen vor. Machen Sie auch die Größe der Form 1920 x 1080.
  • Fügen wir nun im Stilmenü die primäre Markenfarbe hinzu. Wählen Sie die Farbfüllung und drücken Sie auf das Farbrad, damit Sie Ihre eigene Farbe hinzufügen können.
Wählen Sie Farbfüllung und klicken Sie auf das Farbrad unter dem Dropdown-Menü, um benutzerdefinierte Farben eingeben zu können.

Für die Startup-Präsentationsvorlage, die wir erstellen, wenden wir ein leuchtendes Rot (#ee504f) für die Primärfarbe an (wie oben in den Branding-Richtlinien gezeigt). Wir fügen dies der Form als Farbe hinzu. Ändern Sie als Nächstes, noch im Stilmenü, die Deckkraft auf 65%. Gut gemacht, da ist deine Farbüberlagerung!

Schritt 3: Fügen Sie Ihren Text zur Masterfolie hinzu

Fügen wir nun Text hinzu. Klicken Sie auf das Textwerkzeug in der oberen Leiste, um ein Textfeld über der Folie anzuzeigen. Die Schriftart unserer Marke für Titel ist Roboto Bold, daher ändere ich die Schriftart auf diese Schriftart.

Ich werde die Schriftgröße auf 72px erhöhen, um dem Titel etwas mehr Schlagkraft zu verleihen. Schließlich ändere ich die Schriftfarbe in Weiß, da sie einen besseren Kontrast zum roten Hintergrund bietet. Um diesen Stil in Zukunft wiederzuverwenden, füge ich diesen Stil als neuen Absatzstil hinzu.

Oben auf der Registerkarte Text befindet sich ein kleines Dropdown-Menü, auf das Sie klicken können, um verschiedene Absatzstile anzuzeigen. Tippen Sie auf das kleine Plus-Symbol, um Ihres hinzuzufügen, geben Sie dem Absatzstil einen erkennbaren Namen (wie zum Beispiel Titel) und Sie können ihn an anderer Stelle wiederverwenden!

Notieren Sie sich "Geben Sie Ihren Titel ein" als Platzhaltertext, um den Zweck der Kopie zu definieren.

Fügen wir einen Untertitel hinzu. Wenden Sie die gleichen Schritte wie oben beschrieben an, verwenden Sie jedoch eine Schriftgröße von 46px und wählen Sie Kursiv als Schriftstil.

Schließlich ist ein wichtiger Schritt, anzugeben, dass der Text ein Platzhalter ist. Sie müssen dies manuell für alle Elemente tun, die Sie bearbeiten möchten, wenn ein Benutzer seine Präsentation mit den von Ihnen entworfenen Masterfolien erstellt. Klicken Sie auf den Text, und überprüfen Sie rechts im Stil-Tab die Option Als Platzhaltertext definieren. Speichern Sie die Masterfolie und Sie sind fertig!

Arbeiten Sie mit Absatzstilen, um Ihre Typografie überall wiederzuverwenden.

Schritt 4: Duplizieren Sie Ihre Masterfolie

Eine andere Möglichkeit, Ihre Präsentation einfach zu skalieren, besteht darin, Ihre Masterfolien zu duplizieren und zusätzliche Farboptionen bereitzustellen. Lassen Sie uns als Beispiel eine andere Farbfotografie-Masterfolie erstellen.

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf die Master-Folie, die Sie gerade in der Folienliste links von Ihnen entworfen haben. Klicken Sie anschließend auf Folie duplizieren. Eine Duplizierung wird direkt unter der ursprünglichen Masterfolie angezeigt.

Beachten Sie, dass alle Änderungen, die Sie an der duplizierten Master-Folie vornehmen, keine Auswirkungen auf die ursprüngliche Master-Folie haben. Es ist ein einfacher Ansatz, eine Reihe von Variationen einer Masterfolie zu erstellen.

Schritt 5: Fügen Sie Ihrer Präsentation eine einzigartige Folie hinzu

Toll, zuerst ändern wir die Farbe des Overlays. Klicken Sie auf das Farbfeld und ändern Sie die Füllfarbe in #34A5DF. Lassen Sie uns nun das Hintergrundfoto ändern. Klicken Sie auf die Folie in der Folienliste zu Ihrer Linken, und Sie sollten sehen, dass der Hintergrund auf Bildfüllung eingestellt ist. Wir können alle bestehenden Einstellungen beibehalten und einfach ein anderes Foto Ihrer Wahl hochladen, indem Sie auf die Schaltfläche Auswählen klicken. Speichern Sie die Master-Folie.

Jetzt können Benutzer ganz einfach verschiedene Inhalte in ihre Präsentation einfügen. Beispielsweise:

Hier ist eine einzigartige Folieninstanz.

Gestalten Sie die Funktionsfolien

Die nächste Vorlagenfolie, an der wir arbeiten, ist eine Funktionsfolie. In der Feature-Folie erstellen wir eine einfache Folie, die drei Vorteile der abgefüllten Säfte erklärt, die das Startup zu verkaufen versucht. Dazu erstellen wir eine neue Masterfolie.

Schritt 1: Fügen Sie eine neue Folie hinzu, richten Sie den Text ein

Zuerst fügen wir dem Deck eine neue Folie hinzu, indem wir eine neue Masterfolie hinzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Ihrer Folien und fügen Sie eine neue Masterfolie hinzu. Erinnern Sie sich an den Titelabsatzstil, den wir in der vorherigen Folie erstellt haben? Fügen Sie Text mit der Schaltfläche Text in der oberen Symbolleiste hinzu und verwenden Sie das Dropdown-Menü, um den von uns erstellten Absatzstil 'Titel' auszuwählen.

Da die Schriftfarbe für den Titel weiß war, sehen Sie aufgrund der weißen Hintergrundfarbe nichts. Lassen Sie uns die Schriftfarbe in Schwarz ändern und einen neuen Absatzstil erstellen (achten Sie darauf, dass Sie den alten nicht aktualisieren) und nennen wir ihn Titel - Schwarz. Stellen Sie sicher, dass Sie wie zuvor als Platzhaltertext definieren aktivieren.

In Anbetracht der Tatsache, dass wir drei Vorteile auf einer Folie hinzufügen möchten, ist die Schrift etwas zu groß. Reduzieren wir die Schriftgröße auf 56 Punkte.

Hinzufügen des Titeltexts auf der Seite. Beachten Sie, wie Sie den Absatzstil aktualisieren können, wenn wir die Schriftgröße geändert haben.

Schritt 2: Duplizieren Sie den Titeltext

Jetzt müssen wir den Titel duplizieren und zwei weitere Vorteile hinzufügen. Halten Sie einfach die Alt-Taste gedrückt und ziehen Sie den Titel zum Duplizieren. Wenn Sie sie herumziehen, bemerken Sie, wie Sie mit Keynote sie gleichmäßig verteilen können, indem Sie gelbe Hilfslinien anzeigen. Ich habe meine Titel wie folgt strukturiert (alle auf einer x-Position von 160 und vertikal verteilt).

Schritt 3: Sätze hinzufügen

Fügen wir unter jedem Titel eine einzelne Satzbeschreibung hinzu. Wie Sie im Styleguide sehen konnten, verwenden wir für den Fließtext Roboto regular und eine graue Schriftfarbe. Verwenden Sie Keynote-Tools, um das folgende Ergebnis zu erzielen, und stellen Sie sicher, dass der Fließtext auch als Platzhaltertext definiert ist:

Schritt 4: Foto hinzufügen

Fügen wir nun endlich ein Foto hinzu, das die rechte Seite der Folie einnimmt, um das Design zu vervollständigen. Ähnlich wie bei Text zuvor können Sie beim Klicken auf ein Bild auf der Registerkarte Stil die Option Als Medienplatzhalter definieren aktivieren, um dies leicht änderbar zu machen. Drücken Sie Fertig, um Ihre Masterfolie zu speichern.

Der Folie wurde ein Foto hinzugefügt, es wurde als Medienplatzhalter definiert, um es später leicht ändern zu können.

Wenn wir nun die Masterfolie verwenden, um mit dem Hinzufügen von echten Inhalten zu beginnen, könnte dies ungefähr so aussehen:

Schritt 5: Neu anordnen, um Abwechslung hinzuzufügen

Lassen Sie uns nun die obige Master-Folie duplizieren, um eine Variation zu erstellen. Rufen Sie den Master-Folien-Bildschirm auf, duplizieren Sie die obige Feature-Folie und ordnen Sie einige Elemente neu an, um ein anderes Layout zu erstellen.

Üben Sie Ihre Keynote-Fähigkeiten und erstellen Sie Folgendes neu:

Schließlich - Drücken Sie Fertig, um Ihre Masterfolie erneut zu speichern. Stellen Sie sicher, dass das Bild links geändert werden kann, indem Sie auf der Registerkarte Stil für das Bild die Option Als Medienplatzhalter definieren aktiviert haben.
Das Spannende an der Verwendung von Masterfolien ist, dass wir das Platzhalterbild einfach ändern und kopieren können, um mit der vorhandenen Struktur etwas völlig Neues zu erstellen. Nehmen Sie dies als Beispiel, das die obige Masterfolie verwendet, ohne das von uns entworfene Layout durcheinander zu bringen:

Schritt 6: Fügen Sie Ihrer Präsentation Folien hinzu

Kehren Sie nun endlich zu Ihrer Präsentation zurück. Verwenden Sie die Schaltfläche Folie hinzufügen, um alle von uns erstellten Masterfolien hinzuzufügen. Sie können sowohl Kopien als auch Bilder ändern.

Für Text können Sie einfach auf eines der Textfelder klicken und eingeben, um die Kopie zu ändern. Bei Bildern können Sie auf ein Bild klicken, zur Registerkarte Bild wechseln und auf die Schaltfläche Ersetzen klicken, um das verwendete Bild zu ändern.

Alles erledigt!

Einige abschließende Tipps
  • Durch die Arbeit mit Vorlagen und Masterfolien können Sie die zum Erstellen einer überzeugenden Präsentation erforderliche Zeit verkürzen, insbesondere wenn Sie mehrere Präsentationen desselben Themas erstellen.
  • Masterfolien sind besonders nützlich, wenn andere Personen mit der Quelldatei arbeiten, da sie mit grundlegenden Textbearbeitungs- und Formatierungskenntnissen innerhalb des von Ihnen entworfenen Themas arbeiten können.
  • In den meisten Präsentationsszenarien ist weniger mehr (weniger Worte, einfachere Fotografie und begrenzte Farbauswahl).
  • Wenn Sie mit Farbüberlagerungen (farbige Formen mit Transparenz) arbeiten, können Sie Ihre Fotografie ganz einfach "branden".
  • Machen Sie einen Testlauf mit Ihrer Präsentation! Wenn Sie zum ersten Mal präsentieren, möchten Sie oft ein paar Dinge ändern, je nachdem, wie Sie den Fluss der Präsentation mögen.

5. Sollten Sie Keynote-Animationen verwenden?

Damit haben wir unsere Vorlage größtenteils vollständig, die wir wiederverwenden können, um die vollständige Präsentation zu gestalten. Es gibt noch einen letzten Schritt: Hinzufügen von Animationen.

Die Verwendung von Animationen in Keynote ist schwierig. So einfach es Keynote macht, Ihren Folien Animationen hinzuzufügen, die erste Frage, die Sie stellen sollten, ist, ob Sie sollten. Es ist wichtig zu überlegen, ob Animationen Ihrer Präsentation einen Mehrwert verleihen oder nicht. Animationen können Ihr Publikum ablenken oder den Fluss Ihrer Präsentation unterbrechen. Probieren Sie es selbst aus und sehen Sie, ob es funktioniert!

Es gibt zwei Arten von Animationen:

  • Übergangsanimationen, die den Übergang zwischen zwei Folien animieren.
  • Betonen Sie Animationen direkt in Folien, die entweder eingebaut oder aufgebaut sind oder eine Aktion in der Folie selbst ausführen.

Schritt 1: Fügen Sie eine Übergangsanimation hinzu

Klicken Sie links auf eine Ihrer Folien und dann oben rechts in der Benutzeroberfläche auf die Registerkarte Animieren. Es gibt eine große Schaltfläche Effekt hinzufügen, die beim Klicken ein großes Dropdown-Menü mit verschiedenen Übergangsoptionen öffnet.

Transition animationTransition animationTransition animation
Sie können ganz einfach eine Übergangsanimation hinzufügen, indem Sie auf eine Folie klicken und die Registerkarte Animieren verwenden.

Wählen Sie eine beliebige Animation und Sie können die Animation nach Belieben auf der Registerkarte rechts anpassen. Normalerweise mache ich die Dauer etwas kürzer(0,5s), um die Präsentation etwas flüssiger zu gestalten.

Schritt 2: Hinzufügen einer Aktionsanimation

Klicken Sie nun auf ein Element in der Folie, z. B. Text. Wenn Sie ein Element in einer Folie auswählen, werden im rechten Bereich drei neue Registerkarten hinzugefügt. Build in, Action und Build Out. Bringen Sie entweder Elemente in oder aus der Folie oder heben Sie ein Element hervor.

Verwenden Sie den gleichen Vorgang wie für die Übergangsanimation, um der Folie eine Aktion hinzuzufügen. Pop ist beispielsweise eine ziemlich gute.

Animation ist etwas schwierig, da es viele Möglichkeiten gibt! Mein Rat ist, es einfach zu halten und ein wenig zu experimentieren. Bei Animationen ist weniger meist mehr!

6. Speichern Sie Ihr endgültiges Keynote-Thema

Jetzt ist es an der Zeit, die Vorlage zu speichern, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wiederzuverwenden, oder Ihr aktuelles Design später für eine andere Präsentation zu verwenden, indem Sie die von Ihnen erstellten Masterfolien bearbeiten. Klicken Sie einfach in der oberen Menüleiste auf Datei und dann auf Thema speichern. Als Nächstes können Sie es zur Themenauswahl hinzufügen. Wenn Sie Keynote das nächste Mal verwenden, können Sie dieses Thema auswählen! Sie können es auch lokal auf Ihrem Computer speichern, um beispielsweise ein Backup in Dropbox zu erstellen.

Damit war es abgedeckt! Der obige Prozess erleichtert Ihnen das Entwerfen einer effektiven Präsentationsvorlage. Wenn Sie nach mehr Inspiration suchen oder auf großartige Vorlagen zugreifen möchten, sehen Sie sich die Keynote-Themendesigns an, die von hervorragenden Präsentationsdesignern auf GraphicRiver erstellt wurden.

Exalio - Business Keynote TemplateExalio - Business Keynote TemplateExalio - Business Keynote Template
Exalio - Business-Keynote-Vorlage.

Die folgenden sind einige meiner Lieblingsbeispiele:

Außerdem finden Sie im folgenden Beitrag weitere großartige Keynote-Vorlagen:

  • Präsentationen
    15+ beste Keynote-Präsentationsvorlagen
    Sean Hodge

Bei Fragen ping mich bitte auf Twitter! Vielen Dank für Ihre Zeit.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.