7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Diversity

Warum sind Repräsentation und Vielfalt für Ihr Unternehmen wichtig?

Read Time: 10 mins

German (Deutsch) translation by Katharina Grigorovich-Nevolina (you can also view the original English article)

Heute beginnt der Black History Month. Um diesen Anlass in diesem Jahr zu würdigen, sprechen wir über die Bedeutung von Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion.

Unsere Gemeinschaft und Umgebung spielen eine große Rolle dabei, wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen. Für manche bedeutet das, dass alles möglich ist. Aber für andere war die Welt, die sie sehen, historisch eine ganz andere.

coworkers outside an office buildingcoworkers outside an office buildingcoworkers outside an office building
Suchen Sie nach Mitarbeitern verschiedener Rassen, Religionen, Altersgruppen, Ethnien, Geschlechtern und mehr. (Bildquelle: Envato Elements)

Genau hier kommt Repräsentation ins Spiel. Einfach ausgedrückt bezieht sich Repräsentation in der Belegschaft auf Mitarbeiter unterschiedlicher Rasse, Religion, Alter, Ethnie, Geschlecht und mehr. Dies gilt sowohl für reguläre Mitarbeiter als auch für Führungs- und Führungspositionen.

Minderheiten müssen andere wie sie in Führungs- und Führungspositionen sehen, wenn wir zeigen wollen, dass sie gleichermaßen wertvoll und geschätzt sind. Dadurch wird Ihr Arbeitsplatz vielfältiger und integrativer.

In diesem Leitfaden untersuchen wir, warum Repräsentation am Arbeitsplatz und in Ihrer Belegschaft wichtig ist. Wir teilen auch praktische Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen integrativer gestalten und die Vertretung von Minderheiten erhöhen können.

Warum ist Repräsentation am Arbeitsplatz wichtig?

Wenn es um Vielfalt und Repräsentation am Arbeitsplatz geht, ist eines sicher. Minderheiten sind stark unterrepräsentiert, nicht nur in Führungspositionen, sondern auch in anderen höheren Positionen.

Laut einer Studie mit dem Titel Being Black In Corporate America besetzen schwarze Erwachsene nur 0,8% der Fortune-500-CEO-Rollen. Eine weitere Studie von SHRM zeigt, dass asiatische und asiatisch-amerikanische Vorstandsmitglieder 8% der Vorstandspositionen in Fortune-500-Unternehmen ausmachen. Hispanische Vorstandsmitglieder machen 4% der Vorstandsmitglieder in Fortune-500-Unternehmen aus.

Aus den obigen Statistiken geht hervor, dass sich dies ändern muss. Durch einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz tragen Sie dazu bei, das Blatt zu wenden und Einfluss zu nehmen, indem Sie jedem einen Platz am Tisch ermöglichen.

Sie können auch andere inspirieren, in die gleichen Fußstapfen zu treten. Ermutigen Sie Unternehmen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Vielfalt zu akzeptieren und ihre Unternehmen integrativer zu gestalten.

Wie können Vielfalt und Repräsentation Ihren Arbeitsplatz noch besser machen?

workplace conversationworkplace conversationworkplace conversation
Gespräch am Arbeitsplatz (Bildquelle: Envato Elements)

1. Größerer Talentpool

Durch die Einstellung von Mitarbeitern mit unterschiedlichem Hintergrund erhalten Sie Zugang zu einem größeren Talentpool. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, die richtige Person für den Job nicht zu finden. Sie müssen sich auch nicht um zusätzliche Schulungen kümmern.

2. Breitere Ideenvielfalt

Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz bietet Ihnen Zugang zu einer größeren Vielfalt an Ideen. Dies liegt daran, dass Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund alle unterschiedliche Perspektiven haben. Dies ermöglicht Ihnen nicht nur, Probleme und Lösungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, sondern führt auch zu einzigartigen und originellen Ergebnissen.

Abschluss: Durch diesen Zugang zu einer Vielzahl von Ideen und Lösungen heben Sie sich vom Wettbewerb ab, was wiederum Ihre Produktivität und Ihren Gewinn steigert.

3. Ihre Kunden sind wahrscheinlich vielfältig

Wenn Sie nicht einen kleinen und gezielten Kundenstamm bedienen, sind die Chancen, dass Ihre Kunden vielfältig sind. Mit einer vielfältigen Belegschaft können Sie Vertrauen in Ihre Marke mit einem vielfältigen Zielmarkt aufbauen.

Sie werden nicht nur Vertrauen aufbauen, sondern auch Ihren Kundenstamm besser verstehen. Mit einem besseren Verständnis Ihres Kundenstamms können Sie Ihre bestehenden Angebote verbessern und neue entwickeln, die die Kundenbedürfnisse und -präferenzen berücksichtigen.

4. Besseres Markenimage

Heutzutage wollen die Verbraucher mehr denn je, dass Marken für etwas stehen. In einer Zeit, in der rassistische und soziale Ungerechtigkeit immer noch weit verbreitet ist, wird ein Engagement gegen Ungleichheit (Edelmen Earned Brand Report, 2018) Ihre bestehenden Kunden inspirieren und sie zu treuen Fans machen.

Darüber hinaus kann es Ihren Kundenstamm als treue und zufriedene Kunden erweitern, die oft zu Markenchampions und Botschaftern werden. Zufriedene Kunden sind mehr als eifrig, allen, die sie kennen, von Ihnen zu erzählen.

5. Vielfalt hilft Ihnen, Rechts- und Betriebskosten zu senken

Ein abwechslungsreicher und integrativer Arbeitsplatz kann Ihnen helfen, unnötige Anwaltskosten zu vermeiden und Betriebskosten zu senken:

  • Zunächst einmal ist die Diskriminierung von Mitarbeitern aufgrund ihrer Religion, Rasse, Geschlechts und mehr illegal.
  • Zweitens hilft Ihnen die Betonung der Vielfalt, Fehlzeiten und Fluktuationskosten zu reduzieren. Ganz zu schweigen davon, dass Sie die absolut besten Talente einstellen können.

Drei Unternehmen, die Vielfalt angenommen und von ihr profitiert haben

Diverse Organisationen schneiden besser ab. Verschiedene Studien zeigen, dass Unternehmen mit einer höheren ethnischen Vielfalt eine satte 15%ige Umsatzsteigerung verzeichnen. Hier sind drei Unternehmen, die eine vielfältige Belegschaft angenommen und davon profitiert haben:

1. Johnson & Johnson

johnson and johnson johnson and johnson johnson and johnson
Johnson & Johnson Programm für Vielfalt, Gleichberechtigung und Eingliederung

Johnson & Johnson ist ein bekannter Markenname in der Pharma- und Gesundheitsbranche und ein Paradebeispiel für die Akzeptanz von Vielfalt und Repräsentation in ihrem Unternehmen. Ihr Vielfalt- und Inklusionsprogramm wird vom Top-Level-Management überwacht. Sie investierten erhebliche Mittel in Ressourcengruppen für Mitarbeiter, Mentoring-Programme und die „Diversity University“.

Ihre Bemühungen führten zu einigen Auszeichnungen, die das Unternehmen als eines der besten integrativen und vielseitigen Unternehmen einstufen, für die man arbeiten kann.

2. MasterCard

MasterCard MasterCard MasterCard
MasterCard-Diversity-Programm

Bei MasterCard glauben sie, dass Vielfalt mehr ist, als nur Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen zusammenzubringen. Sie glauben, dass Vielfalt ihnen hilft, ein besseres Team zu sein, das Innovationen vorantreibt und bessere Ergebnisse erzielt.

Dank ihrer Bemühungen und Initiativen zählt MasterCard zu den Top 10 der Unternehmen für Vielfalt. Sie bieten eine Reihe von Leistungen für Arbeitnehmer wie Transgender-Operationen in den USA und gleichgeschlechtliche Lebenspartner auf der ganzen Welt.

3. Sodexo

SodexoSodexoSodexo
Sodexo-Programm für Vielfalt und Integration

Sodexo bietet viele Dienstleistungen an, die sich auf die Verbesserung der Lebensqualität konzentrieren. Was das Unternehmen jedoch wirklich auszeichnet, ist sein Engagement für Vielfalt und Inklusion.

  1. Das Unternehmen macht deutlich, dass die Ausgewogenheit der Geschlechter ihr Geschäft ist.
  2. 55% aller Mitarbeiter von Sodexo sind Frauen und 58% der Vorstandsmitglieder sind ebenfalls weiblich. Das Unternehmen bietet verschiedene Programme zu Vielfalt und Inklusion an. Außerdem arbeiten sie oft mit Unternehmen im Besitz von Frauen und Minderheiten zusammen.

Sodexo hat wie Johnson & Johnson und MasterCard verschiedene Auszeichnungen erhalten, die ein Zeugnis ihres Engagements für Vielfalt und Integration sind, darunter den Top 10 Working Mother Best Companies For Multicultural Women 2020 Award.

9 Möglichkeiten, die Vertretung von Minderheiten in Ihrem Unternehmen zu erhöhen

Teamwork meetingTeamwork meetingTeamwork meeting
Mit einem vielfältigen Team kommen Sie auch auf vielfältige Ideen. (Bildquelle: Envato Elements)

Nachdem wir nun behandelt haben, warum Vertretung und Vielfalt wichtig sind, sprechen wir über einige praktische Möglichkeiten, um die Vertretung von Minderheiten in Ihrem Unternehmen zu erhöhen:

1. Rekrutieren Sie für Vielfalt

Der einfachste und einfachste Weg, um die Vertretung von Minderheiten in Ihrem Unternehmen zu erhöhen, besteht darin, für Vielfalt zu rekrutieren. Mit anderen Worten, stellen Sie Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund ein, einschließlich Minderheiten.

Dadurch wird Ihr Arbeitsplatz nicht nur integrativer, sondern Sie erhalten auch Zugang zu einem breiteren Talentpool und vielfältigere Ideen und Strategien, wie wir oben besprochen haben.

2. Bieten Sie gleiche Vorteile und Chancen

Eines der häufigsten Probleme, mit denen Minderheiten am Arbeitsplatz konfrontiert sind, besteht darin, dass sie oft nicht die gleichen Leistungen oder Aufstiegschancen erhalten.

Verhindern Sie, dass dies in Ihrem Unternehmen passiert. Machen Sie in den Regeln Ihres Unternehmens klar, dass jeder Mitarbeiter eine faire und gleiche Vergütung für seine Arbeit verdient.

Eine weitere Regel, die Sie aufstellen sollten, ist, dass jeder Mitarbeiter unabhängig von seinem kulturellen Hintergrund die Möglichkeit hat, sich im Unternehmen weiterzuentwickeln.

3. Bieten Sie Schulungen und Workshops zu Vielfalt und Repräsentation an

Die Rekrutierung für Vielfalt und die Sicherstellung, dass alle Ihre Mitarbeiter die gleichen Vorteile und Chancen haben, sind ein ausgezeichneter Anfang, um Ihren Arbeitsplatz vielfältiger zu gestalten. Aber es ist nur der Anfang, denn die Arbeit endet nicht auf dem C-Level. Ihre Mitarbeiter müssen auch mit Ihrer Politik vertraut sein, den Arbeitsplatz integrativer zu gestalten.

Stellen Sie sicher, dass alle in Ihrem Unternehmen auf derselben Seite sind. Organisieren Sie Diversity-Schulungen und Workshops, die sich mit den Themen Inklusivität und Repräsentation befassen. Dieses Tutorial enthält einige Trainingstipps:

Teilen Sie nützliche Ressourcen und Materialien, die allen in Ihrem Unternehmen helfen, sich des Problems bewusst zu werden. Ergreifen Sie die notwendigen Schritte, um es zu verbessern.

4. Alle Stimmen (Mitarbeiter- und Kundenstimmen) anhören

Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens können Sie davon ausgehen, dass Ihre Kunden Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund sind. Daher ist es wichtig, alle Stimmen Ihrer Kunden zu hören und anzuerkennen.

Aber warten Sie nicht, bis Ihre Kunden sich melden. Seien Sie proaktiv und bitten Sie um Feedback, wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen verbessern können, um ihren Bedürfnissen besser gerecht zu werden.

Das gleiche Prinzip gilt für Ihre Mitarbeiter. Hören Sie auf ihre Bedenken und Vorschläge. Holen Sie aktiv Feedback ein, wie Sie den Arbeitsplatz inklusiv verbessern können.

5. Starten Sie ein Mentoring-Programm

Wie Sie an den obigen Beispielen gesehen haben, gibt es große Unterschiede bei der Einstellung einer vielfältigen Belegschaft. Darüber hinaus gibt es laut einer Studie des US-Bildungsministeriums auch erhebliche Unterschiede bei der Immatrikulation an Hochschulen.

Tragen Sie Ihren Teil dazu bei, die Lücke zu schließen und starten Sie ein Mentoring-Programm, das alle Mentees gleichermaßen akzeptiert, unabhängig von ihrer Herkunft und Hautfarbe. Im folgenden Tutorial erfahren Sie mehr über Mentoring:

6. Unterstützen Sie Gemeinschaftsorganisationen, die sich der Vielfalt verschrieben haben

Ihre Zeit oder Ihr Geld zu spenden ist immer ein Lob wert. Vergessen Sie nicht, dass Sie bei der Entscheidung, wohin Ihre Spende gehen soll, eine große Auswahl haben. Zeigen Sie Ihr Eintreten für Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion, indem Sie Gemeindeorganisationen unterstützen, die sich für Vielfalt einsetzen.

Denken Sie daran, dass das Spenden von Zeit, Geld oder Ressourcen nicht die einzige Möglichkeit ist, Ihre Unterstützung zu zeigen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können beispielsweise Mitglieder dieser Organisationen einladen, in Ihrem Unternehmen zu sprechen und Vielfalt-Ressourcen mit Ihren Mitarbeitern zu teilen.

Eine andere Möglichkeit, Vielfalt zu unterstützen, besteht darin, andere Geschäftsinhaber in Ihrem Netzwerk zu ermutigen, auch diese Organisationen zu unterstützen.

7. Arbeiten Sie mit anderen Unternehmen zusammen, die einen vielfältigen Arbeitsplatz haben

Arbeiten Sie bei der Auswahl neuer Anbieter oder Lieferanten mit anderen Unternehmen zusammen, die einen vielfältigen Arbeitsplatz haben. Entscheiden Sie sich für Dienste und Software von Unternehmen, die Vielfalt fördern oder selbst eine vielfältige Belegschaft haben.

Auf diese Weise zeigen Sie nicht nur Ihre Unterstützung für Unternehmen mit vielfältiger Belegschaft, sondern zeigen auch Ihren Mitarbeitern und Partnern, dass Sie Vielfalt in allen Aspekten und Bereichen Ihres Unternehmens fördern.

8. Bewerten Sie Ihren Auswahl- und Einstellungsprozess neu

Der Einsatz von Screening-Technologien und -Software ist heutzutage ziemlich alltäglich. Aber Sie müssen sicherstellen, dass solche Technologien nicht voreingenommen sind, sondern auf Daten basieren, die für alle sozioökonomischen Gruppen fair sind.

Haben Sie keine Angst, Ihren eigenen Auswahl- und Einstellungsprozess neu zu bewerten und zu testen. Dadurch wird sichergestellt, dass von Anfang an keine Diskriminierung stattfindet. Außerdem wird sichergestellt, dass alle Bewerber eine faire Chance auf den Job bekommen.

Erfahren Sie mehr über die Verbesserung von Einstellungsverfahren für Vielfalt in unserem Leitfaden für die Einstellung von Diversity-Mitarbeitern und in diesen Artikeln:

9. Fördern und unterstützen Sie Vielfalt auf Ihren Plattformen

Schließlich hören Sie nicht an Ihrem Arbeitsplatz auf. Gehen Sie darüber hinaus und werden Sie auf Ihren Social-Media-Plattformen aktiv. Fördern Sie Vielfalt, teilen Sie Bildungsmaterialien und -ressourcen sowie Ihre Aktivitäten, um Ihr Unternehmen vielfältiger und integrativer zu machen.

Auf diese Weise setzen Sie sich für andere ein und gehen mit gutem Beispiel für andere Unternehmen voran, nicht nur in Ihrer Nische, sondern auch außerhalb.

Weitere Artikel zur Feier von Vielfalt und schwarzen Führungskräften

Möchten Sie noch mehr über Vielfalt und schwarze Wirtschaftsführer erfahren? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die folgenden Artikel zu studieren:

Vielfalt und Repräsentation am Arbeitsplatz haben noch einen langen Weg vor sich

Repräsentation und Vielfalt sind wichtig, weil es richtig ist. Es ist auch die menschliche Sache.

Wenn es um Ihr Unternehmen geht, gibt es mehrere Vorteile, wenn Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion berücksichtigt werden. Durch die Förderung von Vielfalt und Inklusivität werden Sie:

  • verbessern Sie Ihr Markenimage
  • einen breiteren Zielmarkt bedienen
  • Zugang zu einem größeren Talentpool
  • in der Lage sein, mit einzigartigen und innovativen Lösungen zu kommen

Auch wenn in Bezug auf Vielfalt und Repräsentation einige Fortschritte erzielt wurden, gibt es noch viel zu tun. Die Arbeit ist noch lange nicht beendet.

Nutzen Sie die Tipps, die wir hier geteilt haben, um Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz zu fördern, um Ihr Unternehmen heute integrativer zu machen.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Scroll to top
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.