7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Microsoft PowerPoint

10 Profi-Tipps zum Entwerfen einer guten PowerPoint (die nicht nervt)

Scroll to top
Read Time: 11 mins

German (Deutsch) translation by Federicco Ancie (you can also view the original English article)

Im Laufe der Jahre hat PowerPoint einen schlechten Ruf erlangt und es gibt sogar einen trendigen Hashtag #DeathbyPowerPoint auf Twitter und Instagram. Die Hauptschuldigen dafür sind Hunderte von schlechten PowerPoint-Präsentationen, die ein wenig wie diese Präsentation verliefen:

Gute PowerPoint-Präsentationen können jedoch eine großartige Möglichkeit sein, mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten und Ihr Endergebnis zu verbessern. Als solches müssen Sie sicherstellen, dass Ihre PowerPoint-Präsentation nicht schlecht ist.

In diesem Beitrag teilen wir Ihnen mit, was eine schlechte PowerPoint-Präsentation ausmacht, warum Sie es vermeiden sollten, die Leute um jeden Preis durchzusitzen, und eine Handvoll Tipps von den Präsentationsprofis, die Ihnen beim Entwerfen einer guten PowerPoint-Präsentation helfen. Das Beste von allem ist, dass Sie lernen, den Tod durch PowerPoint zu vermeiden.

Was macht eine "schlechte" PowerPoint-Präsentation aus?

So unhöflich es auch klingen mag, in den meisten Fällen ist PowerPoint nicht der Hauptgrund für eine schlechte Präsentation. Laut unseren Envato-Autoren, die Hunderte von PowerPoint-Vorlagen entworfen haben, ist der Hauptgrund für schlechte PowerPoint-Präsentationen designbedingt.

Das Foliendesign mit dem schlechten Layout, das Schriftarten und Farben verwendet, die von der Botschaft auf der Folie ablenken, ist einer der Hauptgründe, warum PowerPoint einen so schlechten Ruf hat.

Ein klassischer Fehler, den Sie bei Ihrem PowerPoint-Diashow-Design machen können, besteht darin, zu viele Informationen auf einer einzelnen Folie aufzunehmen. Sehen Sie sich diese Präsentation über Lung Cancer von SlideShare an. Sie werden nicht nur die Informationen überwältigend finden, sondern sie haben sich auch entschieden, 100 Diagramme auf einer Folie hinzuzufügen!

Einige andere Gründe, die zu schlechten PowerPoint-Präsentationen führen, sind:

  • ein Thema, das nichts mit dem Interesse Ihres Publikums zu tun hat
  • Sie können keine Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen
  • direkt von den Folien lesen

Der Envato-Autor Celsius Designs empfiehlt, dem Layout besondere Aufmerksamkeit zu schenken und die Präsentation auf dem Papier zu skizzieren, bevor Sie in PowerPoint einsteigen und die endgültige Präsentation erstellen. Sie schlagen auch vor, erfolgreiche Präsentationen online zu studieren.

Schlechte Hintergründe zum Beispiel erschweren das Lesen des Textes. (Lynnylu, SlideShare)

Ein anderes Team unserer Envato-Autoren, AQR Studio, sagt, dass jede schlechte Präsentation, die sie gesehen haben, dasselbe gemeinsam hatte: zu viel Text auf einzelnen Folien und schlechtes Layout.

Sie raten, sich Präsentationsvorlagen anzusehen, die von Profis erstellt wurden, und diese zu studieren, um gemeinsame Elemente zu finden, die eine attraktive Präsentation ausmachen. Sie schlagen auch vor, Ihren eigenen Stil einzubringen, anstatt den eines anderen zu kopieren.

Zu viel Text auf einer Folie lenkt ab. (Anil Kumar, SlideShare)

Vergessen Sie nicht, dass Nerven und die Kenntnis Ihres Publikums auch bei Ihrer Präsentation eine wichtige Rolle spielen. Laut David Beckett, einem TEDx-Sprachtrainer, „[...] zwei Hauptgründe für schlechte Präsentationen: Nervosität und nicht genügend Aufmerksamkeit für das Publikum.“

Nun, da Sie wissen, was eine schlechte PowerPoint-Präsentation ausmacht, lassen Sie uns besprechen, warum Sie es vermeiden sollten, Ihr Publikum durch diese Präsentation zu schicken.

Warum eine schlechte PowerPoint-Präsentation Ihrer Nachricht schadet

Eine schlechte Präsentation hinterlässt nicht nur einen sauren Geschmack in Ihrem Mund, sondern langweilt auch Ihr Publikum. Sobald Ihr Publikum sich langweilt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich von der Präsentation abwendet und aufhört, dem, was Sie zu sagen haben, Aufmerksamkeit zu schenken (auch sarkastisch als Tod durch PowerPoint bekannt).

Death by PowerPoint bored audience Death by PowerPoint bored audience Death by PowerPoint bored audience
Tod durch PowerPoint: Achten Sie darauf, Ihr Publikum nicht zu langweilen. (Abbildungsquelle)

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass sich Ihr Publikum nicht mehr an das Thema erinnert, geschweige denn an den Inhalt Ihrer Präsentation. Wenn Sie sich vor potenziellen Geschäftspartnern oder Investoren präsentieren, laufen Sie Gefahr, den Deal nicht abzuschließen oder die erforderliche Finanzierung zu erhalten.

Letztendlich führt eine schlechte Präsentation zu einem schlechten Eindruck Ihrer Marke und Ihres Unternehmens. Glücklicherweise haben wir die besten PowerPoint-Designtipps von Experten zusammengestellt, die Ihnen helfen, gute PowerPoint-Präsentationen zu erstellen und den Tod durch PowerPoint zu vermeiden.

10 Tipps von Profis zum Erstellen guter PowerPoint-Präsentationen

Egal wie erfahren Sie sind, schlechte PowerPoint-Präsentationen können jedem passieren. Selbst erfolgreiche Sprachtrainer sind nicht immun gegen schlechte Präsentationen.

Michelle Mazurs public speaking tipsMichelle Mazurs public speaking tipsMichelle Mazurs public speaking tips
Michelle Mazur, professionelle Sprachtrainerin. (Bildquelle: Communication Rebel)

Betrachten Sie diese Geschichte von Michelle Mazur, Sprachtrainerin von Communication Rebel:

„Ich wurde einmal eingeladen, einen Vortrag über kulturelle Trends zu halten. Ich habe eng mit dem Meetingplaner zusammengearbeitet. Tatsächlich genehmigte sie jede Folie, die ich präsentieren wollte. Dies war ein Publikum auf Führungsebene und sie wollte, dass der Inhalt perfekt ist. Ich habe recherchiert, ich habe mich vorbereitet, ich habe geübt, ich hatte tolle Beispiele. Fünf Minuten nach meiner Präsentation hob eine Führungskraft die Hand und fragte: „Beruhen diese Trends auf quantitativer Forschung?“ Meine Antwort war: „Nein, das sind qualitative kulturelle Trends.“ Er und der halbe Raum schalteten ab. Die Präsentation floppte. Mein Fehler bestand darin, meine ganze Rede auf Informationen von einer Person zu stützen. Diese Frage hat mich umgebracht und es gab im Moment keine Möglichkeit, die Präsentation zu retten...
Ich habe mich erholt. Sie können auch, wenn Ihre Präsentation scheiße ist. Der wichtigste Punkt ist: Sprechen Sie weiter. Lerne aus deinen Fehlern und lass dich nicht davon abhalten.“

Wie Dr. Mazur sagt, ist die gute Nachricht, dass Sie sich von einer schlechten Präsentation erholen und erfolgreich gute PowerPoints erstellen können, die nicht scheiße sind. Im Folgenden finden Sie 15 Tipps von Experten, die Ihnen helfen, Ihr PowerPoint-Design und Ihre Präsentationsfähigkeiten zu verbessern.

1. Konsistenz ist der Schlüssel

Der wichtigste Tipp für Ihr PowerPoint-Design ist, konsistent zu sein. Dies bezieht sich einfach darauf, dass Sie in Ihrer gesamten Präsentation dieselben Schriftarten und Farben verwenden, anstatt sie bei jeder zweiten Folie zu ändern.

Es ist eine gute Idee, dieselben Schriftarten und Farben zu verwenden, die auch in den übrigen Markeninhalten verwendet werden. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welche Farben und Schriftarten Teil Ihrer Markenidentität sind, können Sie nichts falsch machen, wenn Sie es einfach halten.

Der Sprecher und Autor Hugh Culver ist der Beweis dafür, dass Einfachheit funktioniert:

„Ein konsistentes Thema vereint die Vielfalt Ihrer Bilder und Botschaften, während Sie vom Problem zur Lösung gehen. Sie könnten die in PowerPoint oder Keynote mitgelieferten integrierten Designs verwenden – ich nicht, weil ich ein einfacheres, einzigartigeres Aussehen möchte.
Ich erstelle ein benutzerdefiniertes Design einfach mit meinen Titeln, einem einheitlichen weißen Hintergrund und manchmal mit meinem Logo oder dem Logo meines Kunden.“

2. Wenn es um Text geht, ist weniger immer mehr

Wie bereits erwähnt, wird zu viel Text Ihr Publikum überfordern. Ein weiterer Nachteil von zu viel Text ist, dass Ihr Publikum den Inhalt der Folie liest, bevor Sie mit dem Sprechen fertig sind, und Sie dann ausschaltet.

Der interne TEDx-Präsentationsexperte Aaron Weyenberg liefert ein hervorragendes Argument dafür, weniger Text in Ihren PowerPoints zu verwenden:

„Bei Text ist weniger fast immer mehr. Eine Sache, die Sie vermeiden sollten: Folien mit viel Text, besonders wenn es sich um eine Wiederholung dessen handelt, was Sie laut sagen. Es ist, als würden Sie in einem Meeting ein Handout auf Papier geben – jeder senkt den Kopf und liest, anstatt aufmerksam zu bleiben und zuzuhören. Wenn Ihre Folie viele Wörter enthält, bitten Sie Ihr Publikum, seine Aufmerksamkeit zwischen dem, was es liest, und dem, was es hört, aufzuteilen. Das ist für ein Gehirn wirklich schwer und beeinträchtigt die Effektivität sowohl Ihres Folientextes als auch Ihrer gesprochenen Wörter. Wenn Sie Text-Y-Folien nicht vermeiden können, versuchen Sie, den Text nach und nach freizugeben (z.

3. Verwenden Sie die Präsentation als Hilfsmittel, nicht als Hauptwerkzeug

Seth Godin, Foto von Joi Ito über Wikimedia CC BY-SA 2.0

Vergessen Sie nicht, dass Sie als Moderator der Star der Präsentation sind. Ihre Präsentation ist dazu da, Ihre Ideen zu verstärken und Ihnen zu helfen, Ihren Standpunkt zu verkaufen. Nehmen Sie den Rat von Seth Godin an:

„[...]erstellen Sie Folien, die Ihre Worte verstärken, und wiederholen Sie sie nicht. Erstellen Sie Folien, die mit emotionalen Beweisen zeigen, dass das, was Sie sagen, nicht nur richtig ist.“

4. Verwenden Sie Anleitungen, um sicherzustellen, dass alles richtig ausgerichtet ist

PowerPoint-Experten von Nuts and Bolts Speedtraining sind fest davon überzeugt, dass Sie Ihren Folien Anleitungen hinzufügen sollten.

„Fügen Sie beim Erstellen einer Vorlage in PowerPoint Hilfslinien um die Platzhalter des übergeordneten Folienlayouts hinzu.
Wenn Sie also versehentlich einen Fehler gemacht haben oder die Ausrichtung in der Normalansicht erleichtern möchten, können Sie diese einfach wieder einschalten und sehen, wo alles platziert werden soll.“

5. Lerne die Konzepte und die Skripte auswendig

Inc.500 Unternehmer und Sprecher Kevin Daum sagt, dass Sie sich sowohl das Konzept als auch das Skript merken sollten, wenn Sie möchten, dass Ihre Präsentation einprägsamer wird. Das Auswendiglernen von Skript und Konzept hilft auch bei technischen Schwierigkeiten bei Ihrer Präsentation.

„Das Publikum kennt einen Amateur in der Sekunde, in der die Notizen herauskommen oder der Moderator zur Erinnerung auf den Bildschirm schaut. Das ist Ihr Material. Wenn Sie es nicht besitzen, können Sie nicht erwarten, dass das Publikum Sie als Experten respektiert.“

6. Relevantes Bildmaterial verwenden

Es besteht kein Zweifel, dass Bilder und visuelle Elemente Ihre Präsentation verbessern und noch wirkungsvoller machen können. Aber diese Bilder und andere visuelle Elemente müssen relevant sein. Curtis Newbold, Experte für visuelle Kommunikation:

„Vielleicht müssen Sie zum Beispiel eine Präsentation über die Milchproduktion in Ihrer Gemeinde halten.[...]Was ich sehen muss, sind Bilder, die eine Geschichte über die sterbende Industrie und ihre Herausforderungen erzählen, und Infografiken, die Prozesse zur Überwindung erklären explain die Hürden. Sie brauchen viele visuelle Informationen, ja. Aber es muss auch relevant sein.“
Seien Sie bei den Grafiken, die Sie für jede Folie auswählen, selektiv. Weniger ist mehr! (Lynnylu, SlideShare)

7. Eine Nachricht pro Folie

Ihre Präsentation muss Ihr Publikum neugierig machen und für das Thema begeistern. Sobald Sie ihre Aufmerksamkeit erregt haben, müssen Sie sie behalten. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, sich an eine Nachricht pro Folie zu halten.

Der professionelle Trainings- und Coaching-Experte David JP Phillips geht sogar so weit, dass Moderatoren sich auf eine Kernbotschaft pro Folie konzentrieren und nicht mehr als sechs Objekte (oder Zeilen) auf jeder Folie einfügen sollten.

8. Verwenden Sie Animationen mit Bedacht

Animation kann ein gutes PowerPoint-Design sicherlich dynamischer machen, aber nur, wenn sie richtig eingesetzt wird. Andernfalls ist es eine Ablenkung, die den Eindruck Ihrer Präsentation ruinieren kann. Lernen Sie von Konrad Schroth, PowerPoint-Experte:

„Wie viele andere PowerPoint-Funktionen können Animationen ablenken, wenn sie schlecht eingesetzt werden. Bei rationalem Einsatz können Animationen jedoch die Aufmerksamkeit Ihres Publikums an strategischen Punkten auf sich ziehen, es Ihnen ermöglichen, Informationen zum besseren Verständnis zu "aufteilen", und helfen, komplexe Systeme und Zusammenhänge zu erklären. Schließlich sind wir „verdrahtet“, auf Bewegung zu achten.“

Lernen Sie die Grundlagen der Verwendung von Animationen:

9. Achten Sie auf die Struktur

Ihre Präsentation muss einen guten Fluss haben. Es ist wichtig, alle notwendigen Elemente einzubeziehen, wenn Sie möchten, dass Ihre Präsentation überzeugend ist. Genauer gesagt ähnelt eine gute Präsentation einer Bühnenproduktion, sagt Jeff Black, Experte für Führungskräfteentwicklung und Executive Coaching.

„Man muss alle Elemente haben: Man muss einen großartigen Vorband haben, man muss etwas in der Mitte haben, um es durchzuziehen, und man muss am Ende ein großartiges Vorhang-Finale haben.“

10. Übung ist der Schlüssel zum Erfolg

Vergessen Sie schließlich nicht, die Präsentation Ihrer Präsentation zu üben, zu üben und dann noch etwas zu üben. Nancy Duarte, die Autorin von Resonate, teilt dies als ihren besten Rat für neue Moderatoren:

„Nichts Wertvolles ist einfach, und die besten Kommunikatoren werden nicht immer so geboren. Viele von ihnen haben erkannt, wie wichtig es ist, ihre Fähigkeiten zu verbessern und die Arbeit einzubringen. Es wird Arbeit. Aber wenn Sie ein goldener Kommunikator werden, liegt Ihr Leben in Ihren Händen.“

Erfahren Sie einige wertvolle Tipps zum Üben Ihrer Präsentation:

Finden Sie noch mehr gute PowerPoint-Beispiele

Wenn Sie versuchen, ein PowerPoint zu erstellen, das nicht scheiße ist, brauchen Sie viele gute PowerPoint-Beispiele als Inspiration. Hier sind einige gute PowerPoint-Designs, die Sie inspirieren:

Sehen Sie sich unseren neuen kostenlosen Online-Präsentationsleitfaden an

Möchten Sie noch mehr über das Erstellen großartiger PowerPoint-Präsentationen erfahren? Wir haben die Ressource für Sie! Wir führen Sie durch den gesamten Prozess, um Sie auf Ihre nächste Geschäftspräsentation vorzubereiten – von Anfang bis Ende.

The Complete Guide to Making Great Business Presentations in 2019The Complete Guide to Making Great Business Presentations in 2019The Complete Guide to Making Great Business Presentations in 2019

Verpassen Sie nicht unseren neuen kostenlosen Online-Präsentationsleitfaden, The Complete Guide to Making Great Business Presentations in 2019. Er ist vollgepackt mit leistungsstarken Ratschlägen für Geschäftspräsentationen, die Ihnen helfen, Ihre nächste Geschäftspräsentation zu Ihrer bisher besten zu machen.

Vermeiden Sie es, PowerPoints zu erstellen, die nervig sind, indem Sie diese Profi-Tipps anwenden

Der Tod durch PowerPoint ist eine echte Sache, die jedem passieren kann. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Präsentationen einen positiven Eindruck hinterlassen und nicht nur wegen ihres großartigen Inhalts, sondern auch wegen ihres herausragenden Designs in Erinnerung bleiben, befolgen Sie die PowerPoint-Designtipps und guten PowerPoint-Beispiele in diesem Artikel.

Und wenn Sie eine gute PowerPoint-Designvorlage für Ihre Präsentation benötigen, sehen Sie sich unsere Sammlung schöner PowerPoint-Vorlagen auf Envato Elements oder GraphicRiver an.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.