Advertisement
  1. Business
  2. Communication

24 schnelle Möglichkeiten, Ihre Angst vor öffentlichem Reden zu überwinden

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:
This post is part of a series called Fundamentals of Public Speaking (101) Introduction Guide.
How to Get Better At Public Speaking (Improve With Practice)
What Is Public Speaking? & Why Is It Important?

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Sie wurden gerade um eine öffentliche Präsentation gebeten. Vielleicht ist es für die Arbeit.  Vielleicht ist es für die Schule. Aber egal woher die Aufgabe kam, eines ist sicher: Sie müssen Ihre Angst vor dem öffentlichen Reden überwinden und Sie müssen es schnell überwinden.

Wenn Sie unter Ängsten in der Öffentlichkeit leiden, sollten Sie wissen, dass Sie nicht der einzige sind. Statistiken zeigen, dass die meisten Erwachsenen Angst haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen. Wenn Ihre bevorstehende Präsentation Sie etwas nervös macht, ist das völlig normal.

Sie sollten auch wissen, dass viele berühmte Leute auch unter der Angst vor öffentlichen Reden gelitten haben. Julia Roberts zum Beispiel ist eine mit einem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin, die zahlreiche erfolgreiche Auftritte gegeben hat.  Roberts hatte jedoch Berichten zufolge einmal in der Öffentlichkeit Ängste wegen eines stotternden Problems als Kind, aber Roberts überwand diese Ängste in der Öffentlichkeit.  Wenn Julia Roberts die Angst vor öffentlichem Reden überwinden könnte, können Sie dies auch tun, aber es kann ein bisschen Arbeit von Ihrer Seite sein. Ihre Ängste in der Öffentlichkeit müssen Ihre Möglichkeiten nicht einschränken.

Fear of public speaking
Wenn Ihre bevorstehende Präsentation Sie etwas nervös gemacht hat, ist das völlig normal. (Quelle: Envato Elements)

In diesem Artikel habe ich 24 verschiedene Tipps aufgelistet, mit denen Sie Ihre Angst vor öffentlichen Reden überwinden können. Jeder ist anders.  Nicht jeder Tipp muss unbedingt für jeden Menschen funktionieren. Am besten verwenden Sie die Liste, indem Sie die Tipps auswählen, von denen Sie denken, dass sie am wahrscheinlichsten für Sie funktionieren, und probieren Sie diese zuerst aus.  (Seien Sie ehrlich, wählen Sie nicht einfach die aus, von denen Sie denken, dass sie am einfachsten sind.) Dann können Sie andere öffentliche Angststipps ausprobieren.

Wenn Sie diese Tipps weiter ausführen möchten, laden Sie bitte unser kostenloses eBook herunter: Der vollständige Leitfaden zur Erstellung großartiger Präsentationen. Es hilft Ihnen, den gesamten Präsentationsprozess zu beherrschen.

Presentations eBook

Wie Sie Ihre Angst vor öffentlichen Reden überwinden können

Sind Sie bereit, Ihre Angst vor öffentlichen Reden zu bewältigen? Wählen Sie einen oder mehrere dieser öffentlichen Tipps zur Angststörung aus:

1. Versuchen Sie zuerst kürzere Reden

Wie bei allem anderen ist die Überwindung Ihrer Angst vor dem öffentlichen Reden ein Prozess. Als Teil des Prozesses ist es eine gute Idee, klein anzufangen. Wenn Sie zum ersten Mal Mathematik lernen, springen Sie nicht sofort in die fortgeschrittenste Klasse.  Stattdessen würden Sie mit einem Einführungskurs beginnen, der Sie mit den Grundlagen begann. Dann erhalten Sie einige kurze, einfachere Übungen zum Üben.

Nun, öffentliches Reden ist nicht anders. Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, öffentlich zu sprechen, sollte Ihre erste öffentliche Rede nicht lange dauern.  Versuchen Sie stattdessen eine kürzere Rede, die Sie daran gewöhnt, in der Öffentlichkeit zu sprechen. Eine ein- bis dreiminütige Rede ist eine gute Länge für Anfänger. Versuchen Sie eine Einführungsrede, zum Beispiel eine Rede, in der Sie einen anderen Sprecher vorstellen, eine Performance, einen Film oder etwas anderes. Es wird nicht erwartet, dass Sie lange reden - und Sie werden nicht die Hauptattraktion sein.

2. Wählen Sie einen vertrauten Standort

Sie werden sich wohler fühlen, wenn Sie Ihre Rede an einem vertrauten Ort halten. Wenn Sie eine Geschäftspräsentation halten, wählen Sie die Einrichtungen Ihres eigenen Unternehmens, wenn Sie nicht zu einem Kundenunternehmen gehen können.  Mit einem vertrauten Standort haben Sie bereits eine Vorstellung davon, wie die Einrichtung aussieht. Sie wissen, wie viele Personen im Raum sitzen können. Sie haben eine Vorstellung davon, ob der Raum heiß oder kalt ist und wie die Beleuchtung ist.  Diese Faktoren können das Reden in der Öffentlichkeit weniger anstrengend machen. Wenn Sie Ihre Präsentation jedoch nicht an einem vertrauten Ort halten können, machen Sie sich keine Sorgen. Versuchen Sie, den Standort im Voraus zu überprüfen, wenn Sie Ihre Angst reduzieren können.

3. Kennen Sie Ihr Thema gut

Je besser Sie das Thema kennen, über das Sie sprechen, desto unwahrscheinlicher werden Sie überrascht, wenn ein Zuschauer eine unerwartete Frage aufwirft.  Sie werden auch weniger wahrscheinlich vergessen, was Sie sagen wollen, und sich nach Wörtern greifen lassen, wenn Sie sich mit Ihrem Thema auskennen. Lernen Sie so viel wie möglich über Ihr Thema, bevor Sie Ihre Rede halten.

4. Wählen Sie ein Thema, über das Sie leidenschaftlich sind

Viele Sprecher stellen fest, dass ihre Nerven verschwinden, wenn sie über etwas sprechen, das ihnen sehr am Herzen liegt. Ihre Leidenschaft für ihr Thema überwindet jegliche Angst vor öffentlichen Reden, die sie sonst hätten. Das könnte auch für Sie zutreffen.  Wenn Sie ein Thema haben, für das Sie sich leidenschaftlich interessieren und eine Motivationsrede schreiben müssen, verwenden Sie die Tipps in diesem hilfreichen Tutorial, um sich vorzubereiten:

5. Organisieren Sie Ihr Material

Sie können nervös sein, wenn Sie Ihre Präsentation halten, aber manchmal gibt es einen guten Grund für diese Nerven. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Präsentation nicht geplant haben und nicht sicher sind, was Sie sagen sollen, dann haben Sie einen guten Grund, nervös zu sein.

Überlassen Sie den Erfolg Ihrer Präsentation nicht dem Zufall. Planen Sie es sorgfältig. Schreiben Sie zunächst eine gute, gut organisierte Rede.  Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihre Präsentation professionell aussieht. Wenn Sie noch nie zuvor eine Rede geschrieben haben oder Ihre Sprachfertigkeiten rostig sind, kann dieses Tutorial helfen:

6. Nutzen Sie Werkzeuge und Vorlagen

Wie ich bereits erwähnt habe, wirkt sich das Erscheinungsbild Ihrer Präsentation auf Ihre Gefühle aus. Wenn Sie wissen, dass Ihre Präsentation gut aussieht, sind Sie wahrscheinlich sicherer, wenn Sie sie geben.  Um sicherzustellen, dass Ihre Präsentation gut aussieht, sollten Sie Ihre Präsentationssoftware gut einsetzen.  Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, professionell gestaltete Präsentationsvorlagen zu nutzen, wie sie beispielsweise von Envato Elements oder GraphicRiver verfügbar sind.  Weitere Informationen zu Ihrem Präsentationstool finden Sie in unseren Google Slides-Tutorials, PowerPoint-Tutorials oder Keynote-Tutorials.

7. Üben Sie Ihre Rede - viel

Wenn Sie eines meiner öffentlichen Vortragsprogramme verfolgt haben, wissen Sie, dass ich Ihr Sprechen vorrangig betreibe, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern.  Dafür gibt es einen guten Grund. Im Allgemeinen funktioniert die Praxis. Übung hilft Ihnen, sich vorbereitet zu fühlen und dient auch dazu, Sie mit Ihrem Material vertraut zu machen.  Wenn Sie also Angst haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen, machen Sie sich Sorgen, Ihre nächste Rede zu halten. Arbeiten Sie in einigen Übungssitzungen, bevor Sie sprechen. Ein paar Tipps, wie Sie Ihre Übungssitzungen optimal nutzen können, finden Sie in diesem Tutorial:

Üben Sie nicht übertreiben. Bleiben Sie beispielsweise am Tag vor dem Sprechen nicht lange in der Nacht auf. Ihre Ruhe ist auch wichtig.

8. Verwenden Sie Requisiten und Extras

Wenn Sie Angst vor öffentlichem Reden haben, besteht eine Möglichkeit, damit umzugehen, darin, sicherzustellen, dass Sie für Ihre Präsentation nicht viel sprechen müssen.  Sie können dies erreichen, indem Sie Ihre Präsentationen mit interessanten Requisiten und anderen Extras versehen. Hier eine Liste von Requisiten und anderen Extras, die Ihnen helfen können, Ihre tatsächliche Sprechzeit zu reduzieren:

  • Ein ansprechendes Video
  • Noch ein Redner
  • Ein Frage- und Antwortfeld
  • Eine Publikumsaktivität

Wenn Sie sich für diese Art von Rede entscheiden, verhalten Sie sich eher wie ein Moderator als ein Redner. Der Schlüssel ist, hochwertige Extras zu verwenden und alles für Ihre Zuhörer ordentlich zusammenzubinden.

9. Verwenden Sie positives Selbstgespräch

Wenn Sie dazu neigen, hart auf sich zu sein, können Sie zu Ihrer eigenen Ängstlichkeit in der Öffentlichkeit beitragen, indem Sie an alles denken, was möglicherweise während Ihrer Rede schief geht. Wenn Sie dies sind, bemühen Sie sich bewusst, Ihre Denkmuster zu ändern.

Eine Möglichkeit, mit dem negativen Denken anzufangen, ist die Erkenntnis, dass die meisten der schlimmsten Dinge, die Sie sich vorstellen, unwahrscheinlich sind. Als nächstes sollten Sie sich bewusst sein, dass selbst wenn etwas schief geht, es wahrscheinlich etwas Nebensächliches ist, das niemand bemerken wird.  Stellen Sie sich schließlich vor, Sie hätten Ihre Rede erfolgreich beendet. Sie können sich sogar vorstellen, dass Ihre Kollegen, Freunde oder Familienmitglieder Ihnen gratulieren.  Wenn Sie feststellen, dass Sie wieder in negatives Selbstgespräch geraten, sagen Sie sich fest: "Ich werde mit dieser Rede gut zurechtkommen." Wiederholen Sie diesen Satz so oft wie nötig.

10. Führen Sie eine Diskussion

In gewisser Weise ist das Führen einer Diskussion einfacher als eine Rede zu halten. Auf andere Weise ist es vielleicht etwas schwieriger, da Sie andere verwalten und auf Kurs halten müssen.  Wie bei der Verwendung von Requisiten und anderen Extras verringert das Führen einer Diskussion jedoch die Menge an Reden, die Sie tatsächlich tun müssen.  Wenn es das tatsächliche Sprechen ist, das Sie beunruhigt, kann das Wissen, dass Sie nicht viel selbst reden müssen, Ihre öffentlichen Ängste reduzieren.

11. Ihre Sprachfehler sind für andere nicht offensichtlich

Während Sie sich vielleicht vorstellen, dass jedes einzelne Zuschauer diese peinliche Pause, einen verpassten Punkt oder einen anderen geringfügigen Fehler aufgenommen hat - die Wahrheit ist, dass Ihre Zuhörer wahrscheinlich nicht einmal etwas davon bemerkt haben.  Sie werden es besonders unwahrscheinlich bemerken, wenn Sie während Ihrer Rede ein Gefühl von Zuversicht zeigen. Selbst wenn Ihr Publikum den Fehler bemerkt, kümmert es Sie wahrscheinlich nicht um ein paar Fehler, wenn die Mehrheit Ihrer Rede gut läuft.  Außerdem machen selbst erfahrene Referenten Fehler. Wenn Sie also während Ihrer Präsentation stolpern, machen Sie sich keine Sorgen.

12. Verdunkle den Raum

Wenn Sie die Idee hatten, Ihre Rede vor einem Live-Publikum zu halten, haben Sie Angst, dass der Raum abgedunkelt wird, sodass Sie niemanden sehen können, während Sie sprechen.  Auf diese Weise werden Sie während Ihrer Präsentation nicht von den Gesichtsausdrücken Ihrer Zuhörer abgeschreckt. Wenn Sie Ihr Publikum nicht sehen können, werden Sie weniger davon eingeschüchtert.  Dieser Tipp funktioniert gut, wenn der Präsentationsraum über eine separate Beleuchtung für den Bühnenbereich verfügt (wo sich die Lautsprecher befinden).

13. Haben Sie einen guten Einstieg

Je besser Ihre Rede beginnt, desto besser wird es gehen. Darüber hinaus können Sie als Redner oft feststellen, ob Ihre Eröffnung gut ankommt und zu wissen, dass Ihr Publikum früh in Ihrem Gespräch aufgeschlossen ist, kann Ihr Vertrauen stärken.  Und wenn Sie Ihr Publikum zu Beginn Ihrer Rede engagieren können, sind die Chancen besser, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit während des gesamten Gesprächs behalten. Also, investieren Sie etwas mehr Zeit, um den richtigen Einstieg für Ihre Rede zu finden.

14. Denken Sie daran zu atmen

Überraschenderweise ist es eines der größten Hindernisse für eine erfolgreiche Rede, nicht richtig zu atmen. Es ist einfach, deine Sprache zu beschleunigen und zu vergessen, zu atmen, wenn du ein bisschen nervös bist.  (Ich weiß über diesen Kampf aus erster Hand Bescheid.) Wenn Sie während einer öffentlichen Rede nicht richtig atmen, kann dies zu einem Teufelskreis führen.  Das Atmen macht Sie nicht nur unbehaglich, sondern beeinflusst auch die Art und Weise, wie Ihre Stimme Ihren Zuhörern zuhört, und macht Sie weniger sicher. Arbeite also mit strategischen Pausen in deiner Rede, die dir die Möglichkeit geben, zu Atem zu kommen.

15. Sehen Sie zu, wie andere Reden halten

Wenn Sie das Reden in der Öffentlichkeit noch nicht kennen oder besonders Angst haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen, kann dies dazu beitragen, anderen Reden zuzuhören.  Sie können von den Techniken lernen, die andere Sprecher verwenden, und Sie können sich auch beruhigen, indem Sie feststellen, dass selbst erfahrene Sprecher nicht perfekt sind und Fehler machen.  Ted Talks Online ist eine beliebte Quelle für Reden, die Sie anhören können, um sich auf eine Präsentation vorzubereiten. Ich habe in diesem Artikel einige meiner Lieblings-Ted-Talks zusammengestellt:

16. Schreiben Sie Positives über sich auf, bevor Sie sprechen

Vielleicht haben Sie Angst, sich öffentlich zu äußern, weil Sie sich nicht für eine Präsentation qualifiziert fühlen. Wenn Sie jedoch gebeten wurden, öffentlich zu sprechen, gibt es einen Grund.  Sie sind wahrscheinlich mehr qualifiziert als Sie denken. Sie können sich beruhigen und Ihre Angst vor öffentlichen Äußerungen bekämpfen, indem Sie einige der positiven Eigenschaften Ihrer Person aufführen, bevor Sie Ihre Rede halten.  Beginnen Sie mit dem Abschluss dieses Satzes: "Ich bin befugt, diese Rede zu halten, weil ..." Mögliche Antworten:

  • Ich bin qualifiziert, diese Rede zu halten, weil ich X Jahre in diesem Bereich gearbeitet habe.
  • Ich bin qualifiziert, diese Rede zu halten, weil ich dieses Thema mit X & Y studiert habe.
  • Ich kann diese Rede halten, weil ich aus erster Hand erfahren kann, wie sich dies auf Menschen auswirkt.
  • Und so weiter...

17. Lernen Sie Ihre Zuschauer kennen, bevor Sie sprechen

Wenn es die Idee ist, vor einer Gruppe von Fremden aufzustehen und zu sprechen, die Sie wegen einer öffentlichen Präsentation nervös machen, versuchen Sie es mit diesem Tipp, wie Sie Ihre Angst vor öffentlichen Reden überwinden können.  Kommen Sie früh am Vortragsort an und mischen Sie sich mit Mitgliedern Ihres Publikums, indem Sie zwanglose Gespräche führen.  Wenn Sie einige Mitglieder Ihres Publikums kennenlernen, hören sie auf, Fremde zu sein. Beachten Sie insbesondere die Menschen, die freundlich wirken. Denken Sie an diese Leute, wenn Sie Ihre Rede halten.

18. Sei dir gegenüber fair

Wenn Sie Angst haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen, besteht die Möglichkeit, dass Sie Perfektionist sind. Als Perfektionist bist du wahrscheinlich zu hart für dich und du könntest versucht sein zu glauben, dass deine Rede auf keinen Fall gut genug sein wird.  Tatsächlich haben einige Studien wie die von der Gesellschaft für Persönlichkeits- und Sozialpsychologie erwähnte Studie einen Zusammenhang zwischen Perfektionismus und Burnout gefunden.  Wenn Sie dies sind, beurteilen Sie sich nicht so hart (und beenden Sie den Vorgang nicht). Verwenden Sie stattdessen einen der anderen Angststipps, um sich vom Aufgeben abzuhalten.

19. Sei wahrhaftig

Lügen macht die meisten Leute nervös. Und die Nervosität kann zu Ängsten in der Öffentlichkeit beitragen. Wenn Sie also nicht sicher sind, welche Informationen in Ihrer Präsentation enthalten sind, beschränken Sie Ihre Präsentation auf die Fakten, über die Sie sich sicher sind.  Wenn Sie etwas hinzufügen müssen, über das Sie sich nicht sicher sind (z. B. wenn Sie von einem Chef dazu gezwungen werden), dann geben Sie zu, dass Sie sich bezüglich der Informationen nicht sicher sind oder mehr darüber lernen müssen. Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie eine Rede halten, wenn Sie sicher sind, dass das von Ihnen präsentierte Material korrekt ist.

20. Lächeln

Die meisten Menschen wissen es nicht, aber ein Lächeln kann sich positiv auf Ihre Haltung auswirken.  Wie dieser Artikel von Psychology Today erklärt, beginnen die positiven Effekte des Lächelns in Ihrem Körper, wenn Ihr Gehirn Neurotransmitter freisetzt, die Ihnen helfen, sich gut zu fühlen.  Lächeln kann Stress reduzieren und Ihnen helfen, selbstbewusster zu wirken. Außerdem werden Sie freundlicher, wenn Sie lächeln, wodurch andere für Ihre Nachricht empfänglicher werden.

21. Übung vor dem Sprechen

Übung ist eine etablierte Methode zur Verringerung von Stress und Angstzuständen. Wenn Sie also Angst haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen, lassen Sie das tägliche Training am Tag Ihrer Rede nicht aus, wenn Sie ihm helfen können.  Die Übung hilft dabei, Ihre Nerven zu beruhigen und Sie in die richtige Einstellung für Ihre Sprache zu bringen. Man nimmt an, dass aerobes Training die beste Entspannung bietet, so dass auch etwas so einfaches wie ein flotter Spaziergang helfen kann.

22. Verwenden Sie eine Power Pose

Eine neuere Technik zur Verbesserung des Vertrauens in öffentliche Situationen ist die von der Sozialpsychologin Amy Cuddy befürwortete Machtposition. Die Idee hinter der Kraftposition ist, dass Ihre Körpersprache Ihr Vertrauensniveau beeinflussen kann.  Wenn Sie zuversichtlich wirken, wenn Sie beispielsweise mit den Händen auf den Hüften gerade stehen, werden Sie sich sicherer fühlen. Funktioniert es?  Die Idee der Power-Pose wurde in letzter Zeit heftig diskutiert, und die Jury ist immer noch nicht auf der endgültigen Antwort - aber in der Zwischenzeit konnte Ihre Körpersprache und Körperhaltung beim Sprechen nicht schaden.

23. Holen Sie sich Speech Training

Wenn Sie über die nötigen Ressourcen verfügen, können Sie durch zusätzliches Training im öffentlichen Sprechen mehr Vertrauen in Ihre Sprechfähigkeiten gewinnen.  Der richtige Coach kann Ihnen dabei helfen, Ihre schlechten Sprechgewohnheiten zu überwinden. Wenn Sie mit einem Sprachexperten arbeiten, erhalten Sie zusätzliche Übung.

24. Treten Sie einer sprechenden Gruppe bei

Wenn Sie nicht über die Ressourcen verfügen, einen sprechenden Trainer zu beauftragen, kann der Beitritt zu einer Gruppe, die sich mit der Verbesserung Ihrer öffentlichen Sprechfähigkeiten befasst, viele der gleichen Vorteile bieten.  Außerdem profitieren Sie vom Networking mit anderen, die daran interessiert sind, ihre Fähigkeiten im Bereich des öffentlichen Sprechens zu verbessern. Eine beliebte, öffentlich sprechende Gruppe ist Toastmasters International, die in 141 Ländern weltweit vertreten ist.

Laden Sie unser kostenloses PDF-eBook herunter, um großartige Präsentationen zu erstellen

Wir haben die perfekte Ergänzung zu diesem Tutorial, mit der Sie Ihr Präsentations-Know-how weiterentwickeln können. Lernen Sie, wie Sie großartige Präsentationen schreiben, entwerfen und bereitstellen.

Laden Sie den vollständigen Leitfaden für das Erstellen von großartigen Präsentationen KOSTENLOS mit einem Abonnement des Tuts + Business-Newsletters herunter. Bilden Sie Ihre Ideen zu einer starken Präsentation, die Ihr Publikum bewegt.

The complete guide to making great presentations

Beginnen Sie mit der Überwindung Ihrer Angst vor öffentlichen Reden heute

Wir haben soeben mehr als 20 Angststipps in der Öffentlichkeit gesprochen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Angst vor öffentlichen Reden zu überwinden. Hoffentlich haben Sie einen oder mehrere Tipps gefunden, die für Sie geeignet sind. Viel Erfolg bei Ihrer bevorstehenden Präsentation!

Lassen Sie uns diesen Artikel zu einer großartigen Ressource für andere machen. Wenn Sie einen Tipp erhalten haben, der Ihnen dabei hilft, Ihre Ängste in der Öffentlichkeit zu überwinden, und der in diesem Artikel nicht bereits aufgeführt ist, teilen Sie ihn in den Kommentaren mit.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.