Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Business
  2. Resumes
Business

Wie man freie Arbeit auf Ihrer Zusammenfassung hervorhebt

by
Length:LongLanguages:
This post is part of a series called How to Create a Great Resume (Ultimate Guide).
10 Creative Resume Ideas to Stand Out Online in 2019

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Wenn Sie freiberuflich tätig sind, brauchen Sie einen Lebenslauf?

Einige Experten würden argumentieren, dass Lebensläufe veraltet sind, wenn es um Freiberufler geht. Das Argument ist, dass Ihre Website, Ihr Portfolio und Ihre Präsenz in den sozialen Medien genügend Informationen enthalten, damit ein Kunde Sie einstellen kann.

Es ist wahr, dass es möglich ist, freiberufliche Gigs ohne Lebenslauf zu bekommen, wenn Sie keinen haben, verpassen Sie vielleicht einige lukrative Möglichkeiten. Auch wenn Sie Ihren freiberuflichen Lebenslauf nicht für jeden potenziellen Kunden verwenden, ist es besser, vorbereitet zu sein und einen bereit zu haben, wenn Sie es brauchen.

Ein Grund, warum Freelancer vermeiden, Lebensläufe zu machen, ist, dass die Erstellung eines Lebenslaufs als Freelancer eine Herausforderung darstellen kann. Die meisten Fortsetzungsformate wurden im Hinblick auf traditionelle Beschäftigung entworfen. Es kann schwierig sein, eine freiberufliche Karriere in eine traditionelle Lebenslaufstruktur zu integrieren.

Working on Freelance Resume
Arbeiten an freiberuflicher Lebenslauf. (grafische Quelle)

In diesem Artikel umreiße ich, warum dein freiberuflicher Lebenslauf wichtig ist. Ich werde Ihnen auch zeigen, wie Sie berufliche Hindernisse überwinden können, denen Freiberufler gegenüberstehen. Wie kann man freiberufliche Arbeit in Ihren Lebenslauf aufnehmen? Schließlich werde ich einige Vorlage Ressourcen teilen, die gut für die Gestaltung Ihrer freiberuflichen Lebenslauf schnell arbeiten.

Um mehr über das Erstellen eines Lebenslaufs zu erfahren, lesen Sie unseren Lebenslauf-Leitfaden, und wenn Sie ein Freiberufler sind, dann fangen wir an.

Warum Ihr Freelance Resume ist immer noch wichtig

Du bist großartig als Freelancer. Du bekommst viele Gigs und arbeitest regelmäßig. Bis jetzt hat niemand nach Ihrem Lebenslauf gefragt.

Das ist großartig.  Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihren Lebenslauf zu aktualisieren, damit er Ihre freiberufliche Arbeit einbezieht - bevor jemand danach fragt.

Wenn jemand nach deinem Lebenslauf fragt, möchtest du ihn fast fertig haben.  Sie möchten nicht ein paar Tage verbringen, um Ihre Freelancer Lebenslauf unter Zeitdruck zu erstellen.  Es ist am besten, dies frühzeitig anzugehen und vorbereitet zu sein.

Hier sind einige häufige Szenarien, wenn Sie einen Lebenslauf als Freiberufler benötigen:

  • Sie bewerben sich um die Arbeit mit einem größeren Kunden.  In größeren Unternehmen werden Freelancer (häufig als unabhängige Berater bezeichnet) oft gebeten, Lebensläufe zu geben.  Ein großes Unternehmen verwendet auch eher ein Bewerber-Tracking-System (ATS), um Lebensläufe zu screenen.
  • Sie bewerben sich über eine Agentur oder einen Personalvermittler. Wenn Sie über eine dritte Partei, z. B. eine Agentur oder einen Personalvermittler, eine Arbeit suchen, können sie Sie um einen Lebenslauf bitten, den sie neu gestalten und ihrem Endkunden präsentieren können.
  • Sie kehren zur traditionellen Beschäftigung zurück. Der Lebenslauf ist immer noch die Grundlage für die Suche nach traditionellen Arbeitsplätzen. Wenn Sie eine Zeit lang freiberuflich tätig waren und nach einer traditionellen Position suchen, kann es schwierig sein, einen Lebenslauf zu erstellen, der alle Ihre Erfahrungen umfasst.
  • Sie beantragen eine professionelle Lizenz oder ein Zertifikat.  In einigen Bereichen müssen Sie möglicherweise einen Lebenslauf einreichen.  Selbst wenn Sie nicht direkt nach einem Lebenslauf gefragt werden, kann er als Referenz dienen, um Ihnen bei der Beschreibung Ihres Erlebnisses zu helfen.
  • Sie bewerben sich um einen Industriepreis.  Manchmal möchte ein Preiskomitee eine Liste Ihrer Leistungen sehen.  Ein Lebenslauf ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Leistungen schnell zusammenzufassen.
  • Sie sprechen auf einer Konferenz oder einem Treffen. Wenn Sie gebeten werden, eine Präsentation zu halten, wird der Konferenzveranstalter Sie wahrscheinlich vorstellen wollen. Ein Lebenslauf ist eine Möglichkeit, sie mit den Informationen zu versorgen, die sie benötigen.
  • Jedes andere Mal, wenn ein Kunde einen anfordert. Andere werden auf einen Lebenslauf bestehen. Viele werden nur mit einem Portfolio-Link zufrieden sein. Andere werden auf einen Lebenslauf bestehen. Viele werden nur mit einem Portfolio-Link zufrieden sein.

Beachten Sie, dass ein Lebenslauf kein Portfolio für ein freiberufliches Motiv ersetzt. Vielmehr ergänzt es es. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Lebenslauf einen Link zu Ihrem Portfolio finden.

Es ist auch wichtig, Ihren Lebenslauf jedes Mal zu optimieren, wenn Sie ihn einreichen. Verwenden Sie es, um zu verdeutlichen, wie Ihre Erfahrung und Ihre Fähigkeiten den spezifischen Anforderungen Ihres Kunden entsprechen. Es gibt keine "one-size-fits-all" Freelancer Resume.

Wie man häufige Freelance Resume Probleme behandelt

Einer der Gründe, warum Freiberufler keine Lebensläufe verwenden, ist, dass es schwierig sein kann, freiberufliche Arbeit in einen Lebenslauf aufzunehmen. Hier sind einige häufige Dilemmas, mit denen Freelancer konfrontiert werden, wenn sie ihre Lebensläufe erstellen:

  1. Welche Berufsbezeichnung gebe ich mir?
  2. Kann ich Freelance-Kunden nach Namen als separate Jobs auflisten?
  3. Wie viel Detail habe ich über meine freiberuflichen Projekte?
  4. Was ist, wenn es in meiner freiberuflichen Karriere langsame Phasen gibt? Werden diese wie Lücken in der Beschäftigung aussehen?
  5. Schließe ich einen Link zu meiner Website oder meinem Online-Portfolio an?
  6. Was, wenn ich freiberuflich neben einem Vollzeitjob arbeite? Schließe ich beides ein?
  7. Wie formatiere ich meinen Lebenslauf?

Ich beantworte jedes dieser Themen separat:

1. Jobtitel

Als Freelancer vermitteln Ihnen Ihre Kunden keine Berufsbezeichnung. Es liegt an Ihnen, Ihre eigene Berufsbezeichnung zu erstellen.

Da es sich bei Ihrem freiberuflichen Unternehmen um ein kleines Unternehmen handelt, könnten Sie versucht sein, einen Titel in Ihren Lebenslauf aufzunehmen, der beispielsweise "Eigentümer" oder sogar "CEO" widerspiegelt. Während ein solcher Titel technisch korrekt sein könnte, wird die Verwendung in Ihrem Lebenslauf wahrscheinlich nicht helfen, Arbeit zu finden.

Viele Experten schlagen vor, einen Titel zu verwenden, der die tatsächliche Arbeit beschreibt, die Sie für Ihren Kunden geleistet haben. Beispielsweise ist die Berufsbezeichnung "Unabhängiger Grafikdesigner" für einen potenziellen Kunden oder Arbeitgeber aussagekräftiger als die Berufsbezeichnung "Eigentümer".

2. Freelance-Clients auflisten

Sollten Sie Ihre Kunden namentlich aufführen? Wenn Sie viele Kunden hatten, müssen Sie diese einzeln auflisten?

Betrachten Sie zuerst alle Vertragsvereinbarungen, die Sie getroffen haben.  Zum Beispiel, wenn Sie ein freiberuflicher Schriftsteller sind, der Ghostwriting macht, kann Ihr Vertrag angeben, dass Sie den Kunden nicht benennen können. Beschreiben Sie in diesem Fall nur die Arbeit.  Betrachten Sie etwas wie dieses Beispiel:

  • Diente als Ghostwriter für einen Corporate Blog. Bereitgestellte wöchentliche Beiträge zwischen 500 und 1000 Wörtern.

Wenn der Vertrag dies zulässt, listen Sie den Namen des Kunden auf und machen Sie klar, dass Sie kein Angestellter waren. Das Hinzufügen der Wörter "Auftragnehmer" oder "unabhängiger Arbeiter" nach dem Firmennamen sollte ausreichen.

Wenn Sie viel freiberuflich gearbeitet haben, müssen Sie nicht jeden einzelnen Kunden auflisten, für den Sie jemals gearbeitet haben. Karriere-Experten sind sich einig, dass es besser ist, die Arbeit hervorzuheben, die Sie für eine bekannte Firma oder Marke geleistet haben, als die Arbeit, die Sie für weniger bekannte Unternehmen geleistet haben.

Wenn Sie einen Kunden auflisten, vergewissern Sie sich, dass es einen Ansprechpartner in der Firma gibt, der über die Arbeit sprechen kann, die Sie für diesen Kunden geleistet haben. Freiberufliche Kunden überprüfen Referenzen.

Die beste Lösung besteht darin, Ihren freiberuflichen Unternehmensnamen als Dach zu verwenden und die wichtigsten Kundennamen als Unterpunkte zu nennen.  Lump weniger bekannte Kunden und gelegentliche Kunden zusammen.

Hier ist ein Beispiel aus einem freiberuflichen Grafikdesigner-Lebenslauf:

Grafikdesigner, Anytown Consulting 2012-2016
Bereitstellung von Grafikdesign-Dienstleistungen für mehrere Kunden einschließlich:

  • Großes Unternehmen Nr. 1 (Berater)
    Entworfen und erstellt Newsletter-Design
  • Großes Unternehmen Nr. 2 (Berater)
    Entwickeltes Logo und Visitenkarten-Design
  • Smaller Company No. 1 (Consultant)
    Erstellt Bannerwerbung und Broschüre
  • Konsultiert mit zusätzlichen Kunden über Marketing-Design-Bedürfnisse
    und Unternehmensbranding

3. Wie viele Details müssen Sie zur Verfügung stellen?

Platz ist in Ihrem Lebenslauf sehr gefragt. Ein längerer Lebenslauf ist kein besserer Lebenslauf. Ein längerer Lebenslauf ist kein besserer Lebenslauf.  Das gilt für Freiberufler und Nicht-Freiberufler gleichermaßen.  (Einige Experten empfehlen nicht mehr als zwei Seiten.)

Aus diesem Grund muss Ihr Lebenslauf eng bearbeitet werden. Beschränken Sie sich auf einen einzigen Satz, um jeden freiberuflichen Auftritt, den Sie aufführen, zu beschreiben. Verwenden Sie Keywords, die Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen betonen. 

Entfernen Sie den Abschnitt Job-Ziel. Es hat keinen Platz im heutigen Lebenslauf. Es kann sogar dazu führen, dass Ihr Lebenslauf abgelehnt wird.  Weitere Informationen zu Wiederaufnahmezielen im Vergleich zur Verwendung von Zusammenfassungsanweisungen:

4. Umgang mit langsamen Perioden und Lücken

Freelancing ist für seine Höhen und Tiefen bekannt.  Ihre Arbeit kann einen Monat lang hektisch sein und die nächste verlangsamen.

Sie können sich Sorgen machen, dass die Höhen und Tiefen der freien Berufe in Ihrem Lebenslauf schlecht aussehen werden. Wenn Sie den Namen Ihres freiberuflichen Unternehmens als Regenschirm verwenden und Ihre freiberuflichen Konzerte darunter auflisten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass langsame Monate wie eine Lücke in der Beschäftigung aussehen.

Wenn Sie legitime Beschäftigungslücken haben, Zeiten, in denen Sie weder angestellt noch freiberuflich tätig waren, seien Sie ehrlich.  Es ist besser, ehrlich zu sein, als etwas auszudenken. Einige Spezialisten empfehlen, lange Lücken direkt im Lebenslauf zu erklären.

Beispielsweise:

  • Verlassene Arbeitskräfte, um sich um krankes Familienmitglied zu kümmern, 2011-2012

Freiwilligenarbeit kann auch ein guter Weg sein, um eine Lücke in der Beschäftigung zu schließen.  Dies gilt insbesondere dann, wenn die Position des Freiwilligen mit der von Ihnen gesuchten Aufgabe in Verbindung steht.

Ob Sie sich entschließen, den Grund für Ihre Lücke in Ihrem Lebenslauf aufzulisten oder nicht, seien Sie bereit, in einem Interview darüber zu sprechen.  Sie werden fast sicher danach gefragt werden.  Wenn die Lücke besteht, weil Sie nach Arbeit gesucht haben, erklären Sie das.

Wenn Sie qualifiziert sind und einen ansonsten soliden Arbeitsverlauf haben, kann eine erklärbare Lücke in Ihrer Arbeitshistorie überwunden werden.

5. Online-Informationen teilen

Als Freiberufler haben Sie wahrscheinlich ein Online-Portfolio oder eine Website, die Sie in Ihrem Lebenslauf verlinken möchten.  Sie können auch Links zu Ihren Social Media-Konten wie LinkedIn hinzufügen.

Die meisten Personalverantwortlichen stimmen zu, dass es wichtig ist, Ihre Online-Informationen zu teilen, wenn sie für Ihre Jobsuche professionell und relevant sind.  Fügen Sie Ihre Links direkt nach Ihren Kontaktdaten oben im Lebenslauf ein.

Seien Sie aber vorsichtig.  Nur weil Sie ein Social-Media-Konto haben, heißt das nicht, dass es in Ihrem Freelance-Lebenslauf sein sollte.  Fügen Sie nur die Konten hinzu, die aktuell sind.

6. Freelance Part-Time

Ein Dilemma, das für Freiberufler einzigartig ist, ist, ob sie Teilzeit-Freelance-Arbeit in ihren Lebenslauf aufnehmen sollten.  Hier sind einige Fragen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen:

  1. Ist die Teilzeitarbeit relevant für die Stelle, für die ich mich bewerbe?
  2. Muss ich die Teilzeitarbeit auflisten, um eine Beschäftigungslücke zu schließen?

Wenn Sie die Teilzeit-Freiberufler auflisten müssen, um eine Beschäftigungslücke zu schließen, tun Sie das. Konzentrieren Sie sich auf alles, was für den Job relevant ist, für den Sie sich bewerben.

Wenn der Job für die Stelle, für die Sie sich bewerben, nicht relevant ist und Sie diese nicht benötigen, um eine Beschäftigungslücke zu schließen, dann lassen Sie ihn von Ihrem Lebenslauf ab.

7. Wie wirkt sich ein ATS auf Ihren Freelancer Resume?

Viele mittlere bis große Unternehmen verwenden ein Bewerber-Tracking-System (ATS), um Lebensläufe zu screenen. Was das bedeutet ist, dass Ihr Lebenslauf abgelehnt werden könnte, bevor ein Mensch es überhaupt sieht. Diese Systeme können sogar Freiberufler betreffen, die langfristige Projekte anstreben oder zu einer traditionellen Beschäftigung zurückkehren möchten.

Hier sind einige Hinweise, die Ihrem Lebenslauf helfen sollen, über das ATS hinauszukommen: 

  • Senden Sie den Lebenslauf im .Doc oder .TXT Format
  • Konzentrieren Sie sich auf Schlüsselwörter, die in der Stellenanzeige verwendet werden
  • Verwenden Sie leicht identifizierbare Etiketten für Fortsetzungsabschnitte
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Bildern, Tabellen oder Symbolen
  • Korrigieren Sie alle Rechtschreib- oder Tippfehler

Freelancer werden oft dazu ermutigt, einen funktionalen oder kreativen Lebenslauf einzureichen.  Während diese Fortsetzungsformate gut für Lebensläufe funktionieren, die von Menschen gesehen werden, können diese Formate dazu führen, dass ein ATS Ihren Lebenslauf ablehnt.

Weitere Informationen zum Erstellen eines Lebenslaufs und zum korrekten Formatieren finden Sie in den folgenden Lernprogrammen:

Andere Probleme des Freelancer Gesichtes

Sobald Ihr Lebenslauf den ersten Screening-Prozess durchläuft, stehen Sie möglicherweise vor einigen Schwierigkeiten.

Hier sind einige häufige Sorgen, die Arbeitgeber über Freiberufler haben:

  • Culture Fit - Freelancer werden oft als Einzelgänger angesehen.  Ein Arbeitgeber kann befürchten, dass ein Freiberufler Anweisungen nicht gut annimmt. Sie werden sich vielleicht fragen, wie Sie mit anderen arbeiten werden.
  • Qualifications Matching - Arbeitgeber möchten oft jemanden mit der genauen Erfahrung in ihrer Anzeige.  Als Freiberufler ist Ihre Erfahrung wahrscheinlich breiter und vielfältiger als das, wonach der Arbeitgeber sucht.
  • Gehaltsverhandlungen - Wenn Sie selbstständig waren, können Gehaltsverhandlungen schwierig sein.  Arbeitgeber legen das Gehalt, das sie Ihnen angeboten haben, auf ein früheres Gehalt an.

Der beste Weg, mit diesen Problemen umzugehen, ist es, sie zu erwarten. Seien Sie vorbereitet, wenn Sie zum Interview gehen.

Um mit kulturell bedingten Sorgen umzugehen, erklären Sie, warum Sie glauben, dass Sie gut zu Ihrem Unternehmen passen. Betonen Sie, wie Ihre Werte mit denen übereinstimmen.  Betonen Sie, dass Sie ein Teamplayer sind, der gut mit anderen zusammenarbeitet.

Konzentrieren Sie sich bei Qualifizierungsproblemen auf jene Projekte und Teile von Projekten, bei denen Ihre Verantwortung am ehesten der Stelle entspricht, für die Sie sich bewerben.

Um zu erfahren, welches Gehalt Sie annehmen sollten, sollten Sie etwas recherchieren. Finden Sie heraus, wie hoch die durchschnittliche Gehaltsspanne für die Berufsbezeichnung ist, für die Sie in Betracht gezogen werden.  Das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wonach Sie fragen sollten.  Vergessen Sie nicht, die Vorteile, die Ihnen angeboten werden, zu berücksichtigen.

Wie Sie Ihren Lebenslauf hervorheben können

Irgendwann wird Ihr Lebenslauf von echten Leuten überprüft. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf hervorheben.  Aussehen zählt. 

Mithilfe von Vorlagen können Sie einen attraktiven, professionell aussehenden Lebenslauf erstellen. Es ist nicht zu schwierig, eine Vorlage zu verwenden. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verwendung einer Word-Lebenslaufvorlage finden Sie in folgenden Artikeln: 

Hier ist eine kuratierte Liste kreativer Lebenslaufvorlagen, die für viele Freelancer gut funktionieren:

Bei Envato Market (GraphicRiver) finden Sie noch mehr tolle Lebenslaufvorlagen mit zahlreichen neuen Trenddesigns.

Schlussforderung

Wenn es darum geht, einen Lebenslauf zu erstellen, stehen Freiberufler vor einzigartigen Herausforderungen.  Als Freiberufler können Sie glauben, dass Sie keinen freiberuflichen Lebenslauf benötigen.  Aber egal ob Sie freiberuflich arbeiten oder in eine traditionelle Anstellung zurückkehren möchten, es ist eine gute Idee, Ihren Freelance-Lebenslauf auf dem neuesten Stand zu halten.

Haben Sie irgendwelche Herausforderungen bei der Erstellung Ihres Freelance-Lebenslaufs erlebt?  Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.