30-50% off hundreds of digital assets! WordPress themes, video, music and more 30-50% Off Go to Sale
Advertisement
  1. Business
  2. Communication
Business

Wie man richtig entschuldigen und aufrichtig um Vergebung bitten

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Ardani Rohman (you can also view the original English article)

Trotz der besten Absichten werden Zeiten in einer Beziehung – sei es persönlich oder beruflich – wo bekommt eine Partei verletzt oder verärgert.

Sie könnten ein wenig nachlässig mit Ihren Worten oder unempfindlich gegenüber der anderen Partei Gefühle, und in einigen Fällen Ihre Aktionen möglicherweise habe wurden aus dem Zusammenhang gerissen.

how to apologize
Sie werden ein Gefühl der Erleichterung nach Dinge durch mit der Person zu reden, dass Sie beleidigt fühlen. (Bildquelle: Envato Elemente)

Was auch immer der Fall sein kann, wirst du schließlich um jemanden für etwas zu entschuldigen. Da es immer nicht möglich, Ihre Kollegen, Freunde und Familie zu vermeiden, wenn Emotionen hoch laufen, müssen Sie lernen, wie man um Vergebung bitten und diese unangenehmen Situationen zu bewältigen.

Lernen, wie man richtig und aufrichtig zu entschuldigen ist entscheidende Fähigkeit, wenn Sie lang anhaltende Beziehungen innerhalb und außerhalb der Arbeit aufbauen wollen.

Was ist eine Entschuldigung & was erreichen es?

Haben Sie jemals jemanden "Es tut uns leid", Sie sagen, aber Lust Sie hatte keine sie zu vergeben, weil ihre Entschuldigung gezwungen oder unaufrichtig zu spüren? Wenn Sie haben, dann wissen Sie, dass eine gute Entschuldigung schwer zu bekommen ist.

Eine gute Entschuldigung hat zwei Elemente:

  1. Es zeigt die Person Bedauern über ihre Worte oder Taten.
  2. Es nimmt zur Kenntnis, dass Aktionen, absichtlich oder nicht gesagt, die Person, die, der Sie zu entschuldigen sind, verletzt.

Also man können nicht einfach sagen, "Es tut mir leid" und es dabei belassen. Du musst zeigen Reue und Einsicht, dass Ihre Handlungen einer anderen Person verletzen. Nur wenn diese beiden Elemente in deine Entschuldigung vorhanden sind, können Sie beginnen, Ihre zerbrochene Beziehung wieder aufzubauen.

Ihr Fehlverhalten einzugestehen hilft der Person, die Sie beleidigt um zu heilen, und sorgt dafür, sie nicht zu Unrecht die Schuld selbst für das, was passiert. Ihrerseits stärkt Verantwortung Ihren guten Ruf als faire und ehrliche Person, und gibt Ihnen mehr Vertrauen ins reine zu kommen, wenn etwas schief läuft in der Zukunft. Sie werden auch ein Gefühl der Erleichterung nach Dinge durch mit der Person zu reden, dass Sie beleidigt fühlen.

Liste der Unternehmen & persönliche Situationen, die eine Entschuldigung zu rechtfertigen

Hier ist eine Liste von professionellen und gut als persönliche Situationen, in denen eine gute Entschuldigung:

1. Arbeit & Geschäftskunden

  • Nichtlieferung eine Aufgabe auf Zeit oder nach Vorgaben
  • spät zu einem meeting
  • nicht beantworten e-Mails oder Anrufe früher
  • Meinungsverschiedenheiten über Preise und Leistungsumfang
  • Missverständnisse über Projektabwicklung
  • nicht leben bis zu Ihrem Versprechen oder Ansprüche
  • unerwartete Kosten, die Sie haben in Ihrer Rechnung enthalten
  • unerwartete Probleme, die das Projekt verzögern werde wie eine Genehmigung der Regierung zu lange dauert oder einen Anbieter, der in letzter Minute liefern konnte nicht

2. Familie, Freunde, & persönliche Beziehungen

  • vergessen, bringen Geschenke für besondere Anlässe
  • spät auf Partys
  • ein Freund oder Familie Mitglied Nachrichten ignorieren
  • rund ums Geld Meinungsverschiedenheiten, z. B. wie viel Sie ausgeben, Urlaub, Geschenke oder Lebensmittel nicht einverstanden
  • etwas gemein oder unangemessen zu sagen

Negativen Folgen der nicht um Vergebung bitten

Nicht entschuldigen oder geben eine halbherzige Entschuldigung wird Ihre Beziehungen zu Freunden, Verwandten und Kollegen beschädigen. Es können Sie von engen Freunden einmal gesprochen und hängen mit regelmäßig distanzieren. Es kann Arbeitsverhältnisse bis zu dem Punkt, dass Sie nicht mehr fühlen, komfortabel im Gespräch mit Ihrem Team oder ihnen für Mittagspausen belasten.

Was mehr, nicht zu entschuldigen ist Ihre Einsatzmöglichkeiten in spannenden Projekten bei der Arbeit beschränken kann, entweder weil Sie nicht das Gefühl, bequemes Arbeiten mit die Person wütend auf Sie oder Sie werden nicht bekommen eingeladen, diese Projekte wegen der Auseinandersetzung. Ihre Teamkollegen und andere Menschen in Ihrem Büro könnte Partei ergreifen, wenn es ein groß genug Streit und dass die Chancen auswirken können, erhalten Sie bei der Arbeit.

Manager können berechtigt nicht entschuldigte sich für ihre Fehler, vor allem in Situationen, wo ihre Mitarbeiter mitverantwortlich fühlen. Lernen, wie zu entschuldigen, ist Teil einer effektiven Strategie für langfristige Führung. Niemand will mit einem Chef arbeiten, die ihre Fehler nicht zugeben kann. Es schafft auch eine vergiftete Umwelt ohne Rechenschaftspflicht, da Untergebenen im Vorbeigehen der Schuld auf andere, weil das tut ihr Chef berechtigt fühlen.

Gewusst wie: Schritt für Schritt zu entschuldigen

Sie wissen bereits, wie unaufrichtige Entschuldigung in Ihren Beziehungen anrichten kann. Jetzt ist es Zeit zu lernen, was eine vollständige Entschuldigung darstellt, so dass Sie wissen, wie man das nächste Mal kommt die Situation zu entschuldigen.

Unten ist das fünfstufige Entschuldigung Gerüst des Psychologen Steven Scher und John Darley, die im Journal of psycholinguistische Forschung veröffentlicht wurde.

1. Reue über Ihre Aktionen

Zunächst deine Entschuldigung sagen "I apologize" oder "Es tut mir leid" und folgen sie mit einem kurzen Satz fasst Ihre Gefühle der Reue über das, was passiert. Du mußt es bedeuten, wenn Sie diese Worte auszusprechen und konkreter über was Sie für sich zu entschuldigen sind.

Zum Beispiel kannst du sagen: "tut mir leid, dass ich Sie schrie, und ich fühle mich peinlich mein Temperament auf diese Weise zu verlieren."

2. einfühlen wie die Partei fühlte sich beleidigt

Als nächstes müssen Sie zeigen, dass Sie, welche Ihre Worte Wissen und Handlungen die anderen Person zu verletzen und einfühlen wie gesagt Handlungen dieser Person fühlen. Je spezifischer sind Sie bei der Erklärung der beanstandeten Maßnahmen und in Bezug auf die andere Person verletzte Gefühle, die ehrlicher deine Entschuldigung stoßen.

Hier ist, was man sagen kann, basierend auf dem vorherigen Beispiel:

"Es war für mich zu schreien über wie wir darüber, was das Videoprojekt zustimmen konnte nicht falsch. "Das war falsch, weil Sie wahrscheinlich peinlich, schrie vor dem gesamten Team fühlte."

Diese Entschuldigung stoßen so aufrichtig weil es ausdrücklich die Straftat erwähnt (schreien über ein video-Projekt), und die Person sich zu entschuldigen versucht, mir vorzustellen, was derjenige beleidigt fühlte (peinlich), wenngleich auch warum das Ereignis peinlich war – weil ihre Teamkameraden es sah.

Hier sind andere Übergang Phrasen, die Sie, für eine Entschuldigung verwenden können:

  • Das war falsch weil...
  • Ich wünschte, ich es nicht, weil...
  • (Was ich getan habe) hat man das Gefühl (negative Emotionen) und das war schlecht...

Lesen Sie dieses Tutorial erfahren Sie mehr über Empathie:

3. Verantwortung zugeben

"I 'm sorry, aber..." und "Tut mir leid, wenn Sie das Gefühl..." als eine aufrichtige Entschuldigung zählt nicht, weil das "aber" und "Wenn Sie das Gefühl" angehängt, nachdem die Entschuldigung sind Qualifikation, die fungieren als Rechtfertigung oder Limiter, die suggeriert, du bist nicht voll verantwortlich für Ihre Handlungen.

Sie hören oft Entschuldigungen wie folgt von Politikern, CEOs und jeder, der ein Redenschreiber. Aber sie sind nicht die einzigen Schuldigen dafür, da es so einfach, Entschuldigungen mit Erklärungen und Begründungen in der Hitze eines Arguments zu mischen ist.

Hast du eine Chance, Ihre Sicht, so dass es nicht in deine Entschuldigung zwingen zu erklären. Sie können Ihr Verhalten später erklären, wenn die Person, die du hast beleidigt ist nicht mehr verletzt und ist ruhig genug, um Sie zu hören.

Aber was ist, wenn der Grund jemand sauer auf Sie ist nicht deine Schuld? Zum Beispiel was passiert, wenn Ihr Vorgesetzter setzen eine Frist, aber nicht geben Ihnen die Materialien um den Auftrag termingerecht abzuschließen?

Schuld kann man Sie sich besser fühlen, aber es wird nicht wirksam sein und kann sogar eskaliert die Situation. Fühlen Sie mit ihren Frust statt ein, damit Sie auf die Lösung des Problems konzentrieren können.

"Anerkennen, dass Ihr Kunde frustriert ist, entschuldigen uns für alle Missverständnisse und Fragen zu helfen, an der Wurzel des Problems anstatt zu versuchen, Schuld, übergeben" schlägt einen Artikel über Maryville Universität Blog über den Umgang mit anspruchsvollen Kunden.

Also wenn Ihr Kunde wütend ist, dass ein Projekt länger dauerte, als sie ursprünglich gehofft, sollten Sie bestätigen ihre Frustration mit den Worten: "Ich bin traurig, dass wir ein Missverständnis über (ihre Beschwerde) hatte." Dann drehen Sie schnell das Gespräch durch Fragen auf wie sie Sie Situationen wie diese in Zukunft zu behandeln.

Haben Sie eine harte Zeit den Umgang mit Ihrem Chef? Diese Führer helfen Ihnen:

4. Angebot zur Wiedergutmachung

Sie drückte Reue, Empathie mit der anderen Person Gefühle und bis zu Ihrem Fehler im Besitz. Viele Menschen würden dies eine komplette Entschuldigung, aber in Wirklichkeit fehlt es noch zwei wichtige Aspekte, die die beleidigte Partei besser machen sollen.

Wie stellen Sie die Person verletzt Sie sich besser fühlen? Das erste, was, das Sie tun können, ist es an ihnen zu machen.

Versprechen Sie, etwas im Gegenzug für sie tun. Kannst du sagen: "wie mache ich es Ihnen überlassen?" oder nur Angebot, etwas zu tun, direkt im Zusammenhang mit wie Sie ihnen in erster Linie verärgert.

Zum Beispiel ist das, was Sie nach einem Streit mit Ihrem Kollegen sagen können,

"Es tut mir leid, dass ich Ihre Fähigkeit zum Erstellen einer Präsentation für XYZ Produkt gezweifelt. Das nächste Mal werde ich Ihnen die Präsentation auf eigene Faust zu erstellen, so können Sie Ihre Fähigkeiten an das gesamte Team zeigen lassen."

Achten Sie darauf, dass Sie nicht mit Ihren Bemühungen um Wiedergutmachung überkompensieren. Ihr Angebot sollte Ihr Vergehen angemessen sein, damit Sie keinen Groll wegen es.

5. Versprechen Sie ändern

Eine Entschuldigung ist bedeutungslos, wenn Sie in der Zukunft die gleiche Straftat begehen. Deshalb versprach, ändern entscheidend ist, wenn Sie schwerwiegende Übertretungen zutiefst entschuldigen möchten.

Nach vielversprechenden, Wiedergutmachung zu leisten, können Sie am Ende Ihre Entschuldigung mit den Worten: "von nun an werde ich (wie Sie planen, Ihr Verhalten zu ändern) so dass ich nicht (Ihre Beleidigung)."

Tun Sie Ihr Bestes, um durch diese Verheißung zu folgen, sonst wird deine nächste Entschuldigung fühlen weniger aufrichtig zu der Person Sie beleidigt, unabhängig davon, wie leid es Ihnen fühlen.

Wie schreibe ich einen Entschuldigung Brief

Manchmal eine Entschuldigung Schreiben ist notwendig, wenn die Person, die Sie beleidigt nicht Sie sehen will, oder Sie möchten eine förmliche Entschuldigung schreiben.

Wenn eine Entschuldigung schreiben sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Fassen sie sich kurz. Du musst sagen, die ganze Geschichte was schief gelaufen.
  • Übertreiben Sie nicht.
  • Nicht die Schuld der anderen Person.
  • Halten Sie es ehrlich und professionell.

Förmliche Entschuldigung Buchstaben kommen in verschiedenen Variationen, aber dieses Tutorial wird nur auf die wichtigsten drei konzentrieren:

  1. persönliche Entschuldigung
  2. Drittanbieter-Entschuldigung
  3. Masse Entschuldigung

Jetzt schauen wir wie schreibe ich einen Entschuldigung Brief stärker für jede Art von Entschuldigung:

1. persönliche Entschuldigung

Eine persönliche Entschuldigung, wie der Name schon sagt, wird geschrieben, wenn Sie jemand beleidigt oder verletzt haben. Es ist die schriftliche Version des oben beschriebenen Entschuldigung Rahmens.

persona-apology-letter
Persönliche Entschuldigung Beispiel aus Grammarly

2. Drittanbieter-Entschuldigung

Eine dritte Entschuldigung ist gegeben, wenn Sie im Namen von jemand anderem am häufigsten Ihr Mitarbeiter entschuldigen sind. Leute schreiben auch Drittanbieter-Entschuldigung im Namen ihrer Kinder oder Familienmitglieder.

Unten ist ein Beispiel für eine Drittanbieter-Entschuldigung, wo ein Manager im Auftrag von einem Vertriebsmitarbeiter sich zu entschuldigen ist.

how-to-write-an-apology-letter-for-a-third-party
Drittanbieter-Entschuldigung von WriterExpress.com

3. Masse Entschuldigung

Sie sehen oft Masse Entschuldigung von Politiker, Führungskräfte und Berühmtheiten. Aber jeder, der eine Gruppe von Menschen beleidigt hat kann eine Masse Entschuldigung schreiben.

Unten stehend finden Sie eine Probe Masse Entschuldigung für den Fall, dass Sie brauchen, um Kunden über ein Thema in Ihrem Unternehmen zu entschuldigen:

writing-an-apology-letter-for-mass-apology
Probe Masse Entschuldigung von HubSpot

Lesen Sie diesen Artikel von vorne noch mehr Beispiele für Entschuldigung Buchstaben.

3 Dinge, die bei sich zu entschuldigen

Entschuldigung ist hart, egal was Sie für sich zu entschuldigen sind und wer Sie sind, zu entschuldigen. Hoffentlich werden die folgenden Tipps machen entschuldigte sich leichter, als auch die Emotionen, die mit ihm gekommen.

1. denken Sie nicht, sich zu entschuldigen als verlieren

Entschuldigen macht Sie keinen schlechten Mensch; Es bedeutet nur, dass Sie Wert auf die Beziehung mehr als dein Ego. Entschuldigte sich auch bedeutet nicht, dass Sie das Argument "verlieren" Obwohl dies ein gemeinsames Gefühl, ist denn warum Sie entschuldigen würde, wenn du dich nicht irrst?

2. nicht erwarten, dass die Person sofort zu vergeben

Um Vergebung zu bitten geben nicht Ihnen das Recht auf Vergebung bedarf. Wenn Sie, sorry sagen, geben Sie der andere Person eine Chance zu prüfen, ihre Gefühle, und reagieren auf deine Entschuldigung, wie sie es für richtig halten.

Wenn die Person, die Sie beleidigt nicht herum kommt, können Sie entweder sagen, sorry noch einmal und stress Ihre Bereitschaft zur Wiedergutmachung, oder einfach akzeptieren sie nicht euch vergeben und loslassen. Wenn es ein großes Missverständnis oder Fehler ist, erwarten Sie, dass mehrere Male zu entschuldigen müsst ihr, bevor Sie neu erstellen können, das Vertrauen und die Beziehung, die defekt war.

3. Achten Sie auf Ihre Worte und Körpersprache als entschuldigt sich

Ihre Körpersprache, Mimik und den Ton Ihrer Stimme wirkt wie deine Entschuldigung wahrgenommen wird. Bemühen Sie, leider schauen und versuchen Sie, nicht zu sarkastisch klingen, wenn Sie sich entschuldigen.

Rechtliche Konsequenzen von sich zu entschuldigen

Ihr Anwalt oder Unternehmensberater Ihres Arbeitgebers kann Ihnen gegen sich zu entschuldigen, raten, für den Fall, dass Ihre Aussage ist zu verstehen als ein Eingeständnis der Schuld und macht das Unternehmen zu Rechtsstreitigkeiten als Ergebnis.

Berücksichtigen Sie die folgenden Fragen, wenn Sie nicht sicher, ob entschuldigte sich im Namen Ihrer Organisation erforderlich ist:

  • Die Situation, Sie sind nicht zu entschuldigen, ist eine Rechtsverletzung darstellen? Kann es als eine Rechtsverletzung werden wahrgenommen?
  • Bezieht sich die Straftat auf des Unternehmens wichtigsten Produkte, Dienstleistungen und Unternehmenswerte?
  • Wie werden Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern auf Ihre Aussage reagieren?
  • Ist das Unternehmen bereit, seine Praktiken um weitere Vorfälle zu vermeiden ändern?

Schauen Sie sich diese Anleitung von Harvard Business Review für weitere Informationen zu den obigen Fragen.

Entschuldige bitte, sind im Allgemeinen als Beweismittel in Gerichtsverfahren zulässig, so dass das Opfer deine Entschuldigung verwenden kann, um ihren Fall zu unterstützen. Aber ob deine Entschuldigung gegen Sie arbeiten kann hängt von der verwendeten Sprache. Z. B. zugeben nicht sagen: "Tut mir leid, dass dir das passiert" unbedingt, dass Sie oder Ihr Unternehmen waren Schuld. Die Anweisung ist lediglich Ausdruck Ihrer Sympathie für das, was passiert.

Die gute Nachricht ist eine Entschuldigung wird nicht ausreichen, zu einer erfolgreichen Klage gegen Sie, da"der Kläger noch zu belegen, die verschiedenen Elemente ihres Falles zu unterstützen", sagt Atty schreiben Joseph Fantini von den Rosen Verletzungsanwaltskanzlei.

Er fügt hinzu:

"Eine Entschuldigung muss nicht immer negativ sein. Viele Gerichte und Jurys blicken positiv auf Entschuldigungen. Die Tatsache, dass Sie sich entschuldigt haben genutzt werden mildernden Faktor und folgen Sie Gesicht zu begrenzen. Alternativ könnte sich weigern, Reue zu zeigen oder zu entschuldigen sehr schwerwiegende Folgen haben."

Sie müssen nur die Sprache vorsichtig sein, die Sie verwenden. Fokus auf die Not oder schwierigen Emotionen der anderen Partei erlebt, stattdessen auf was die Unannehmlichkeiten verursacht. Sagen "Ich verstehe..." oder "das muss frustrierend sein" zur Vermeidung von Verwechslungen über Sie Schuld einzugestehen.

Denken Sie daran, die 5-Step-Entschuldigung-Rahmen

Beachten Sie diese Schritte bei nächsten Mal müssen Sie zu entschuldigen:

  1. ausdrückliche Reue
  2. einfühlen
  3. zugeben, Verantwortung
  4. wieder gutmachen
  5. Versprechen zu ändern

Es wird hart werden zuerst wenn Sie diese Art der Entschuldigung nicht sind gewöhnt, also einfach weiter üben, bis entschuldigte sich wie eine zweite Natur zu Ihnen kommt.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.