7 days of PowerPoint templates, graphics & videos - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Business
  2. Microsoft PowerPoint

Wie man eine PowerPoint-Präsentation aus einer PPT-Vorlage erstellt

Scroll to top
Read Time: 11 mins
This post is part of a series called How to Use PowerPoint (Ultimate Tutorial Guide).
How to Quickly Change PowerPoint Templates (Download & Import) 2021
How to Make Great PPT Slide Layouts in Microsoft PowerPoint 2021

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Das Erstellen einer PowerPoint von Grund auf kann ziemlich arbeitsintensiv sein. Es ist von Vorteil, mit einer PowerPoint-Vorlage zu beginnen. Es spart Zeit, sorgt für eine gute visuelle Gestaltung und bedeutet, dass Sie Ihre Zeit und Aufmerksamkeit in erster Linie den Inhalten Ihrer Präsentation widmen können.

Was ist eine PowerPoint-Vorlage?

Eine PowerPoint-Vorlage besteht aus vorgefertigten Folien, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Anstatt von Anfang an eine vollständige Präsentation entwerfen zu müssen, haben Sie Zugriff auf professionell gestaltete Folien, die Sie frei bearbeiten, Ihre Inhalte hinzufügen und an Ihre Präsentationsanforderungen anpassen können.

PowerPoint-Vorlagen sparen Zeit, da sie viel schneller sind als der Versuch, ein Deck von Grund auf neu zu entwerfen. Wenn Sie mit einer Vorlage beginnen, können Sie Ihre Zeit und Aufmerksamkeit hauptsächlich auf den Inhalt Ihrer Präsentation verwenden, während der visuelle Stil bereits ansprechend gestaltet ist.

Normalerweise sind die einzigen Elemente, die während der Arbeit mit einer PowerPoint-Vorlage geändert werden, Farben, Typografie, Text und alle visuellen Elemente wie beispielsweise Fotos.

Sie sind sich nicht sicher, welche Vorlagen Sie auswählen sollen? Hier sind einige der besten PowerPoint-Vorlagen auf Envato Market. Es stehen Hunderte weiterer PPT-Vorlagen zur Auswahl.

Lassen Sie uns nun den Prozess zum Erstellen einer PowerPoint-Präsentation aus einer hochwertigen PPT-Vorlage durchgehen. Der erste Schritt ist die Vorbereitung.

Ihre Vorbereitung

Der größte Teil der Arbeit beim Erstellen einer Geschäftspräsentation erfolgt vor dem Starten von PowerPoint.

Wenn Sie eine Präsentation erstellen, möchten Sie ein Ziel erreichen. Sie müssen beispielsweise die Ergebnisse Ihrer Abteilung für das letzte Quartal in Form einer Präsentation Ihren Kollegen präsentieren. Oder Sie suchen nach einer Finanzierung und möchten potenzielle Investoren mit Ihrer Präsentation für Ihr Geschäftsgespräch beeindrucken. Wissen Sie, was Ihre Präsentation kommunizieren und erreichen soll.

Den richtigen Inhalt bekommen

Um Ihr Ziel zu erreichen, beginnt alles mit dem Inhalt, den Sie in die Präsentation einfügen. Idealerweise ist es kurz und kristallklar. In der Regel ist Ihre Präsentation umso verdaulicher, je weniger Inhalt (indem Sie sich an die wichtigsten Fakten und Zahlen halten).

Key Presentation FactsKey Presentation FactsKey Presentation Facts
Lassen Sie sich zunächst die wichtigsten Fakten zusammenfassen, bevor Sie mit der Gestaltung Ihrer Präsentation beginnen.

Um Zeit zu sparen, ist es viel klüger, Inhalte zu überarbeiten, während Sie sie noch vorbereiten (z. B. in Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm), anstatt Inhaltsänderungen während des Entwurfs vorzunehmen.

Sobald Sie sich bei der Vorbereitung Ihrer Inhalte sicher sind, ist es Zeit, Ihre Präsentation in PowerPoint zu gestalten.

Gestalten Sie Ihre Präsentation

Für unser Tutorial verwenden wir die Summit PPT-Vorlage. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Vorlage verwenden, um Folien für Ihre Unternehmenspräsentation anzupassen.

In der Summit-Vorlage gibt es eine Reihe verschiedener Themen, die Sie verwenden können. Für dieses Tutorial verwende ich das Business-Design und habe das Farbschema Blau gewählt:

Summit PowerPoint Presentation TemplateSummit PowerPoint Presentation TemplateSummit PowerPoint Presentation Template
Summit-PowerPoint-Vorlage.

Wie Sie unten sehen können, können Sie je nach Ihren Vorlieben andere Farben und Themen auswählen. Bevor Sie beginnen, beachten Sie in der Designbeschreibung (oder der Readme-Datei), ob Sie Schriftarten installieren müssen. Die Schriftarten sind entweder direkt in der Vorlage enthalten, oder Sie müssen möglicherweise eine URL aufrufen, um sie herunterzuladen.

Example slides of the Summit templateExample slides of the Summit templateExample slides of the Summit template
Einige Beispielfolien der Summit PPT-Vorlage mit Farbvariationen.

Sehen Sie sich in jeder Vorlage, die Sie herunterladen, immer die ersten Anforderungen in einer begleitenden Textdatei oder deren Online-Beschreibung an, bevor Sie beginnen. Wenn beispielsweise nicht die richtige Schriftart installiert ist, kann dies das Layout der Vorlagenfolien beeinträchtigen.

0. Erste Schritte

Lassen Sie uns zuerst das Thema duplizieren. Dies erreichen Sie, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die .pptx-Datei klicken und im Menü auf Duplizieren klicken. Sollte das nicht funktionieren, können Sie die Datei auch kopieren und einfügen und das neue Dokument umbenennen.

Anstatt die Vorlage direkt zu bearbeiten, kopieren wir Folien, die wir in unserem neuen Dokument verwenden, aus der ursprünglichen Themendatei. Auf diese Weise bearbeiten wir nicht die Vorlagenquelle, in der Sie nicht verwendete Folien löschen oder ausblenden müssen.

Lassen Sie uns nun überprüfen, wie Sie diese PowerPoint-Vorlage für Ihre Präsentation bearbeiten.

1. Die Grundlagen

The original opening PPT slideThe original opening PPT slideThe original opening PPT slide
Für die Eröffnungsfolie verwenden wir Folie 2 aus dem Geschäftsthema mit einem blauen Farbschema.

Um die Grundlagen zu erlernen, beginnen wir mit einer Eröffnungsfolie. Für dieses Tutorial habe ich mich entschieden, mit Folie 2 des Geschäftsthemas fortzufahren. Wie Sie sehen können, gibt es einige Komponenten auf der Folie, die wir nach unseren Bedürfnissen ändern können. Auf den ersten Blick fallen uns folgende Komponenten zur Verfügung:

  • Hintergrundbild
  • Logo
  • Titel
  • Absatz
  • Fusszeile

Ich würde Ihnen raten, sich immer die verfügbaren Komponenten in einem Foliendesign anzusehen, wenn Sie die verschiedenen Folien innerhalb eines Themas überblicken. Dies hat einige Vorteile:

  • Sie können feststellen, wie Ihr Inhalt zur Struktur des Decks passt.
  • Sie können entscheiden, welche Komponenten Sie mögen (oder nicht mögen).
  • Sie werden ein Muster in den Foliendesigns bemerken.

Nachdem wir nun die Komponenten verstanden haben, die wir an unsere Bedürfnisse anpassen können, gehen wir weiter und beginnen mit der Entwicklung.

Öffnen Sie zuerst die ursprüngliche Vorlagendatei. Klicken Sie im Folienübersichtsbereich auf der linken Seite mit der rechten Maustaste und kopieren Sie Folie 2. Als nächstes fügen Sie sie in Ihre neue PowerPoint-Datei ein, die als Ihre Arbeitsdatei fungiert. Denken Sie daran, dass wir alle Änderungen in unserer persönlichen PowerPoint-Datei vornehmen, anstatt die Vorlage zu aktualisieren.

Entfernen von Objektträgerkomponenten

Für dieses Beispiel werde ich eine einfache Folie erstellen, um das Thema dieser Präsentation einzuführen. Ich habe beschlossen, dass ich weder einen Fußzeilentext noch den Absatztext unter dem Titel benötige. Einfach jeweils anklicken Textfeld und verwenden Sie die Rücktaste, um die Komponenten von der Folie zu löschen. Sollten Sie sie jemals wieder hinzufügen möchten, können Sie über die obere Symbolleiste Textfelder, Bilder und andere Elemente wie Formen und Diagramme hinzufügen.

Bilder ziehen

Als nächstes fügen wir ein Hintergrundbild hinzu. Sie können beispielsweise Stockfotos von PhotoDune kaufen oder eine Website verwenden, die kostenlose Stock-Fotografie anbietet, wie z. B. Unsplash.

Laden Sie ein Foto herunter, das Sie verwenden möchten, und ziehen Sie das Bild in die Folie. Wichtig zu beachten ist natürlich, dass die Auflösung des Fotos hoch genug ist (im Allgemeinen sollten Sie niemals ein Bild mit einer Breite von weniger als 1600 Pixeln anstreben, da die Qualität sonst möglicherweise schlecht ist).

PowerPoint Slide drag and drop imagePowerPoint Slide drag and drop imagePowerPoint Slide drag and drop image
Das Ergebnis des Einziehens eines Bildes, das als Hintergrundbild für die Einführungsfolie verwendet werden soll.

Bildtransparenz

Wie Sie bemerken, wird der Titel aufgrund des Hintergrundbildes unleserlich. Glücklicherweise ist dies etwas, das wir ziemlich einfach lösen können. Doppelklicken Sie auf das Bild. Wie Sie sehen, erscheint ein rechter Bereich, der aus verschiedenen Registerkarten besteht. Klicken Sie auf die Registerkarte Bild. Erweitern Sie auf der Registerkarte Bild die Option Bildtransparenz. Ändern Sie die Transparenz auf 70%.

Changing Picture Transparency in PowerPointChanging Picture Transparency in PowerPointChanging Picture Transparency in PowerPoint
Sie können die Transparenz eines Bilds ganz einfach ändern, um die Lesbarkeit von Text zu verbessern, der über dem Bild angezeigt wird.

Lassen Sie uns einige letzte Schliffe hinzufügen. Klicken Sie auf den Titel, um seinen Text zu ändern, entfernen Sie das Platzhalterlogo mit der Rücktaste und ziehen Sie das Logo Ihres Unternehmens hinein. Sollten Sie Probleme mit der Formatierung haben, doppelklicken Sie auf das Bild.

Passende Bilder

In der oberen Symbolleiste befindet sich eine Schaltfläche zum Zuschneiden mit einem Dropdown-Menü daneben. Wenn Sie auf das Dropdown-Menü klicken, gibt es eine Anpassungsoption. Die Anpassungsoption hilft Ihnen, beispielsweise ein Logo in einen eingeschränkten Rahmen einzupassen, während die Option Füllen nützlich ist, um einen eingeschränkten Rahmen abzudecken (z. B. bei Verwendung eines Hintergrundbilds).

Fit Image in PowerPointFit Image in PowerPointFit Image in PowerPoint
Wenn Sie Probleme mit einem Bildplatzhalter haben, kann Ihnen oft die Verwendung der Anpassungs- oder Ausfüllfunktion helfen.

Wir sind fertig!

Completed Basic Slide DesignCompleted Basic Slide DesignCompleted Basic Slide Design
Das fertige Foliendesign.

2. Master-Folien

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie eine Vorlagenfolie bearbeiten können, tauchen wir ein in die Verwendung der Masterfolien von PowerPoint.

Eine der Grundtypen von Folien, die Teil der meisten Decks sind, ist eine einfache, aber elegante Textfolie. In unserem Thema habe ich Folie 25 ausgewählt. Kopieren Sie die neue Folie aus der Vorlagendatei und fügen Sie sie in unser Arbeitsdokument ein.

summit PPT slide 25summit PPT slide 25summit PPT slide 25
Das ursprüngliche Foliendesign, mit dem wir beginnen.

Fixieren oder Ändern von Folienlayouts

In bestimmten Fällen kann sich die ursprüngliche Formatierung ändern, wenn Sie aus der Vorlage in Ihr Arbeitsdokument kopieren. Je nach Thema ist das Folienlayout möglicherweise so aufgebaut. Wenn dies passiert, ist es einfach zu beheben.

PowerPoint Slide template differencePowerPoint Slide template differencePowerPoint Slide template difference
Ein Beispiel für ein anderes Folienlayout als das ursprüngliche Vorlagenfoliendesign.

Klicken Sie im Original-Themendokument auf die Folie in der Folienübersicht. Stellen Sie sicher, dass in Ihrer oberen Symbolleiste die Registerkarte Start geöffnet ist. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Layout und beachten Sie, welches Folienlayout verwendet wird. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass das Layout derselben Folie in Ihrem Arbeitsdokument identisch ist.

Fixing PowerPoint Slide LayoutFixing PowerPoint Slide LayoutFixing PowerPoint Slide Layout
Das Folienlayout der Originalvorlage sollte dem Ihres Arbeitsdokuments entsprechen. Sofern Sie kein anderes Folienlayout wünschen, ist dies ideal, um das Foliendesign aufzupeppen und ein etwas anderes Design auszuprobieren.

In dieser Folie haben wir die Möglichkeit, Text und Grafiken hinzuzufügen.

So einfach es war, Bilder und Text auf der Einführungsfolie zu ändern, lassen Sie uns auch den Inhalt dieser Folie ändern.

Masterfolien

Aber warte! Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie auf bestimmte Komponenten innerhalb der Folie nicht klicken können. Sie können beispielsweise weder das Logo noch den Untertitel ändern. Dies liegt daran, dass sie in einer Masterfolie festgelegt sind.

Der einfachste Weg, eine Masterfolie zu erklären, besteht darin, sich eine Boilerplate vorzustellen, die die Grundlage für Ihre Foliendesigns bildet.

Natürlich können wir dies nach unseren Bedürfnissen anpassen. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf die Registerkarte Ansicht. Jetzt werden Sie eine Folienmaster-Schaltfläche bemerken.

PowerPoint Slide MasterPowerPoint Slide MasterPowerPoint Slide Master
Sie können über das Ansichtsmenü in der oberen Symbolleiste auf die Folienmasteransicht zugreifen.

Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie Ihr Folien-Design und die Platzhalterbereiche. Wenn Sie versuchen, auf das Logo und den Untertitel zu klicken, bemerken Sie, dass sie nicht auswählbar und somit nicht veränderbar sind.

PowerPoint Master Slide ExamplePowerPoint Master Slide ExamplePowerPoint Master Slide Example
Die Masterfolie für Folie 25.

Dies ist normal, da eine Master-Folie ein Master-Layout haben kann. Grundsätzlich können Master-Folien ein Master-Layout verwenden, das in einer Gruppe von Master-Folien verwendet wird.

Lassen Sie uns auf das Master-Layout zugreifen, indem wir uns unsere Masterfolien-Übersicht im linken Bereich ansehen und ganz nach oben scrollen, bis wir die Folie oben in der Gruppe sehen. Dies ist die Folie, die das Master-Layout enthält.

Auf dieser Folie können Sie das Logo und den Untertitel ändern. Wenn Sie dies ändern, werden Sie feststellen, dass auch die untergeordneten Masterfolien aktualisiert werden. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf die Schaltfläche Master schließen, um Ihre Änderungen zu speichern.

Update Master Slide in Master MenuUpdate Master Slide in Master MenuUpdate Master Slide in Master Menu
Aktualisieren des Masterlayouts im Masterfolienmenü.

Sie werden feststellen, dass die Elemente, die Sie nicht bearbeiten konnten, jetzt aktualisiert wurden und im Deckdesign geändert wurden.

Bilder in Formen

Der letzte schwierige Teil besteht darin, Bilder innerhalb einer Form zu aktualisieren. Wenn Sie auf die Grafik rechts klicken, werden Sie feststellen, dass es sich um eine Form mit mehreren ausgewählten Bereichen handelt. Sie können auf die Bildplatzhalter innerhalb der Form doppelklicken, um ein Modal zu öffnen, in dem Sie das Bild auswählen können, das Sie der Form hinzufügen möchten.

Damit sind wir bereit, diese Folie zu vervollständigen!

Completed PPT Slide Design From a TEmplateCompleted PPT Slide Design From a TEmplateCompleted PPT Slide Design From a TEmplate
Das fertige Dia-Design.

3. Abschließende Tipps

Wie Sie feststellen, ist die Navigation durch ein Themendesign sehr einfach.

Was Sie jedoch beachten müssen, ist, dass Sie zwischen Ihrem Foliendesign, das Platzhalter verwendet, und wiederkehrenden Komponenten unterscheiden, die Sie nicht direkt in der Folie bearbeiten, aber in der entsprechenden Masterfolie ändern können. Wenn Sie in der ursprünglichen Master-Folie nicht darauf zugreifen können, bedeutet dies, dass es eine übergeordnete Master-Folie gibt, die ein Master-Layout verwendet und von mehreren Master-Folien verwendet wird. Dies ermöglicht ein konsistentes Design über mehrere Präsentationsdateien hinweg.

Als schnelle Übersicht ist der ideale Prozess zum Bearbeiten einer Vorlage der folgende:

  1. Kopieren Sie die Folien, die Sie verwenden möchten, aus der Originalvorlage und fügen Sie sie in ein neues Arbeitsdokument ein, das Sie separat speichern.
  2. Nehmen Sie Änderungen an jeder Folie vor, mit der Sie arbeiten. Beginnen Sie mit Platzhaltern und ändern Sie dann bei Bedarf die entsprechende Masterfolie. Natürlich können Sie nach Belieben Text, Bilder und Diagramme hinzufügen und entfernen.
  3. Möglicherweise stellen Sie fest, dass sich Ihre Änderungen an der Masterfolie auf Ihre anderen eingefügten Folien auswirken, was gut ist, da Sie dann nur die Platzhalter aktualisieren müssen, was Zeit spart.
  4. Machen Sie eine letzte Überprüfung, ob alles solide aussieht und Sie fertig sind!

Einen umfassenderen Einblick in die Verwendung der Masterfolien von PowerPoint finden Sie in unserem ausführlichen Tutorial zu diesem Thema:

  • Office
    Wie man PowerPoint-Masterfolien verwendet und bearbeitet
    Bob Flisser

Nächstes Mal

Was jetzt nützlich ist, ist, dass Sie das nächste Mal, wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation erstellen müssen, eine Kopie Ihres ursprünglichen Arbeitsdokuments erstellen und die Masterfolien Ihres Entwurfs intakt lassen können.

Das bedeutet, dass die von Ihnen hinzugefügten Elemente, wie beispielsweise Ihr Logo und die Website-URL, weiterhin erhalten bleiben, was Ihnen bei der Arbeit an Ihrer nächsten Präsentation noch mehr Zeit spart!

Ressourcen für PowerPoint-Präsentationen und Vorlagen

Wie Sie bemerken, muss es nicht schwierig sein, eine Geschäftspräsentation zu erstellen. Durch die Verwendung einer Vorlage können Sie mit einem leistungsstarken Design beginnen und viel Zeit sparen. Nachfolgend finden Sie unsere Präsentation innovativer PPT-Vorlagen, die Sie in Zukunft verwenden können:

  • Präsentationen
    15 kreative Powerpoint-Vorlagen - zur Präsentation Ihrer innovativen Ideen
    Sean Hodge

Wenn Sie nach weiteren Ressourcen zum Erstellen großartiger PowerPoint-Präsentationen suchen, empfehle ich Ihnen die folgenden Tutorials:

Haben Sie weitere Fragen, melden Sie sich gerne auf Twitter!

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Business tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.