Students Save 30%! Learn & create with unlimited courses & creative assets Students Save 30%! Save Now
Advertisement
  1. Business
  2. Google Drive
Business

Verwandeln Sie Ihre Google Docs Formularantworten in schöne Visualisierungen

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Max Benjamin (you can also view the original English article)

Ein von Google Docs besten Eigenschaften ist seine Form, die eine Kostenlose Möglichkeit, befragen Sie Ihre Nutzer und Informationen zu sammeln. Die Umfrage-Daten werden dann automatisch gespeichert in einer Google-Tabellenkalkulation Sheets, wo kann man den Daten zu arbeiten—und das ist, wo die Dinge wirklich interessant.

Im Gegensatz zu den meisten form-apps wo werden Sie einfach eine Liste Ihrer Antworten, Google Sheets können Sie Ihre Daten in Diagrammen und anderen Visualisierungen in Sekunden.

Es dauert ein wenig zusätzlichen Aufwand, aber sobald Sie fertig sind, Ihre form ist weitaus mächtiger als nur eine form. Dieses tutorial zeigt Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihre Google Docs Antworten in schöne Visualisierungen, keine anderen apps benötigt.

Wir im detail jeden Schritt müssen Sie nehmen Sie in diesem tutorial, aber zuerst heben wir ein weiteres Werkzeug, das Sie verwenden könnte, das geht schneller:

Suche für eine Verknüpfung?

Wenn Sie wollen eine schnelle, einfache Weise erstellen Sie schöne Diagramme aus der form zu Antworten, versuchen die qForms app erhältlich Envato Markt.

qForms ist eine stilvolle und starke Formen-management-tool. Es könnte verwendet werden, zum erstellen von Umfragen, Fragebögen, Kontaktformulare, Anmeldeformulare und vieles mehr, die Möglichkeiten sind endlos.

Jede Antwort kann online eingesehen werden und qForms kann auch die Erstellung eines ausführlichen Berichts, ausgestattet mit charts und mehr. Keine Notwendigkeit, crunch die zahlen selbst. Es wurde geschaffen, um eine voll funktionsfähige (und viel bessere) alternative zu Google-Formulare und ähnliche software/services.

Forms Visualizations with qForms
qForms ist auf Envato Markt,

Wenn Sie lieber Grafiken selbst erstellen von Grund auf neu, dann Lesen Sie weiter für den vollständigen Prozess, beginnend mit, wie Sie wählen Sie die richtige form Fragen:

1. Wählen Sie Ihre Fragen Sorgfältig

Es beginnt alles mit Ihrem Google-Docs-Formular. Wenn Sie es gibt bestimmte Fragen, die Sie wollen, um zu zeigen, eine Grafik von Google-Formulare Antworten, meine Empfehlung ist die Verwendung eines multiple choice, Skala, aus einer Liste wählen oder das Kontrollkästchen Frage geben.

Die überlegung hinter dieser deutlich später, aber für jetzt, nehmen Sie mein Wort für es. Denken Sie daran, wie grading-test die multiple-choice-Fragen schnell Daten mit keinen Raum für variation—es gibt nur so viele Antworten zur Verfügung!

Wenn Sie ein text-Feld Frage geben, selbst für eine einfache Frage wie "Wie alt sind Sie?", Antwort Formate variieren je nach Befragter und wäre daher schwer zu Diagramm (ex. Ich bin 12, 11 Jahre alt, dreizehn, und mehr).

Bevor Sie gehen Sie zum nächsten Schritt, machen Sie eine kurze Notiz, dass wir zwei Verwandte Anleitungen zu Lesen weiter. Der erste gibt Anweisungen zur Verwendung von Google-Formulare um eine Umfrage zu erstellen, und dann das nächste wird zeigen, wie Sie mit Google Sheets zu machen, große charts:

2. Nennen Sie Ihre Auswahl

Sobald Sie Ihr Publikum reagiert auf die form, die Antworten füllen ein Google spreadsheet.

In der ersten Zeile der Tabelle sehen Sie Ihre original-Fragen. Um den nächsten Teil des Prozesses einfacher, du gehst zu jeder Spalte ein "nickname" oder benannten Bereich. Wenn Sie das Beispiel aus dem vorherigen Schritt, den benannten Bereich für die Frage "Wie alt sind Sie?" einfach sein Alter.

Um den Namen eine Reihe, markieren Sie die Spalte für die Frage und Google-Formulare Antworten, die Sie möchten, graph. Nach Hervorhebung der Zeile, wählen Sie "Daten" auf der Symbolleiste, und Benannte Bereiche.

Google Sheets Named Range
Zu graph-Google-Formulare Antworten auf die Frage: in Spalte B markieren Sie die Spalte, indem Sie B an der Spitze der Tabelle. Wählen Sie "Daten" auf der Symbolleiste. Blättern Sie nach unten, um Benannte Bereiche.

Weiter, geben Sie einen kurzen Namen für die Spalte der Daten, und wählen Sie dann Fertig.

Naming a Google Sheets range
Ich nannte diesen Bereich peasy, weil der name des Produkts, wurde der Fragebogen über begann mit dem Buchstaben "P" und ich fragte Benutzerfreundlichkeit.

3. Fügen Sie ein Neues Tabellenblatt

Wählen Sie das + - Zeichen in der unteren linken Ecke des Bildschirms, fügen Sie eine neue Tabelle.

Add a sheet
Klicken Sie auf das + - Zeichen auf der Unterseite des Blattes. Eine neue leere Tabelle wird neben Form Antworten.

4. Fügen Sie die Antworten in die Spalte Ein

In Tabelle2 füllen Sie alle möglichen Antwortmöglichkeiten zu deiner ursprünglichen Frage. Jede mögliche Antwort-die Antwort wird in seiner eigenen Zelle in der Spalte A. Zum Beispiel, die mögliche Antworten auf die Umfrage Frage, die ich verwendet wurden, Stimme nicht zu, Stimme nicht zu, Neutral, Stimme zu, Stimme voll und ganz zu.

Wenn Sie einen Blick auf das Bild unten, Sie werden sehen, dass ich eingegeben, jede Antwort in seiner eigenen Zelle ist, passen Sie dabei auf, geben Sie die Google-Formulare Antworten, genau wie Sie geschrieben wurden, auf die form.

Enter Google Forms responses
Geben Sie alle möglichen Antworten auf Ihre Fragen in Spalte A genau, wie Sie erscheinen. Ändern der groß - / Kleinschreibung oder Rechtschreibfehler ein Wort wird abzuwerfen Ihre Daten.

5. Mit =ZÄHLENWENN Code in Spalte B

Hier ist, wo Dinge ein wenig kompliziert. Um eine Tabelle zu erstellen, müssen Sie wissen, wie oft jede Reaktion aufgetreten ist. Um dies zu tun, verwenden Sie eine Formel genannt, ZÄHLENWENN, die Anzahl Ihrer Google-Formulare Antworten aus dem vorherigen Blatt in der angegebenen Spalte. Sobald Sie die Formel anwenden einmal, es kann nur angewendet werden, um den rest Ihrer Zeilen.

Die ZÄHLENWENN-Formel erfordert zwei Informationen: den Namen der Spalte, die Sie wollen in der Tabelle zurück zu verweisen (das ist der benannte Bereich aus Schritt 3) und die Antwort, die Sie wollen, es zu zählen (die eingegeben wurden, in Spalte A in Schritt 4).

Neben Ihrer ersten Antwort, die am ehesten in die Zelle A1, geben Sie am Anfang der Formel =ZÄHLENWENN( . Erscheint ein Dialog mit Anweisungen, wie die Formel richtig. Setzen Sie die Formel mit den benannten Bereich, gefolgt von einem Komma, und die Zelle Lage der Google-Formular Antwort, die Sie zählen möchten.

COUNTIF formula
Obwohl Google bietet Anleitungen, um die ZÄHLENWENN-Formel, die Richtungen überwältigend Aussehen kann.

In meinem Beispiel, zu zählen, Antworten zu Stimme überhaupt nicht zu, ich würde geben Sie =ZÄHLENWENN(kinderleicht, A1), denn "kinderleicht" war der name, den ich gab meine Auswahl in Schritt 3, und A1 ist die Position der Stimme nicht in Spalte A. Beenden Sie die Formel mit einer geschlossenen Klammer und die Formel sollte ersetzt werden durch die Anzahl der Zeiten, die Reaktion aufgetreten ist.

COUNTIF formula example
Ich habe folgende Formel verwenden peasy, wie meine Palette, gefolgt durch ein Komma zu trennen und A1 als Standort für die Antwort, die ich wollte, zu zählen.

Sobald Sie diesen Vorgang abgeschlossen hat, die für eine Zelle, Google Sheets wird automatisch die Formel anwenden, um den rest der Zellen. Bewegen Sie den Mauszeiger über das kleine Quadrat in der rechten unteren Ecke der Zelle, bis die Formel ein Kreuz + wird angezeigt. Klicken Sie dann auf nach unten und ziehen Sie das Kreuz nach unten so viele Zellen wie es gibt Antworten, und die Formeln werden vor dem füllen und zählen Sie die Google-Formulare Antworten für Sie.

Extend the formula
Erweitern Sie die Formel, um den rest der Zellen, klicken Sie auf das Quadrat, Kreis, oben. Halten und ziehen Sie den cursor nach unten, um die Zeilen einzubeziehen, die Sie in der Formel. In diesem Beispiel zog ich den cursor nach unten zu B5, da die Letzte Antwort ist in A5.

Sobald Sie gezogen haben den Platz bis zu der letzten Antwort, sehen Sie die numerischen Werte neben jeder Antwort, die die Anzahl der Zeiten, die jeder Google-Formulare Antwort gegeben wurde.

Spreadsheet displays values for each Google Forms response
Nach dem ziehen der Formel nach unten numerische Werte füllen Sie Spalte B, die zeigen, wie oft jede Google-Formulare Reaktion aufgetreten ist.

6. Erstellen Sie ein Diagramm

Lassen Sie uns nun lernen, wie man eine Tabelle auf Google Docs Sheets. Nun, dass die Anzahl der Antworten gezählt worden, können Sie Ihre Google-Formulare Ergebnisse Diagramm mit diesen Daten.

Zuerst markieren Sie alle die Zellen, einschließlich der Antworten in Spalte A und die jeweiligen Werte in Spalte B. als Nächstes wählen Sie "Einfügen" auf der Symbolleiste und nach unten scrollen zu Diagramm.

Insert chart in Google Sheets
Aus der Symbolleiste wählen Sie "Einfügen", dann Diagramm.

Eine neue Dialog-box, den Diagramm-Editor zu öffnen. Von hier aus können Sie wählen Sie die Art von Diagramm, das Sie möchten angezeigt werden. Für mein Beispiel ein Säulendiagramm oder Kreisdiagramm angezeigt, und die Daten in geeigneter Weise. Ich entschied mich für eine Spalte graph.

Chart Editor
In der Diagramm-Editor, und wählen Sie Ihre Grafik oder ein Diagramm-Typ von Chart-Typen tab..

7. Passen Sie Ihr Diagramm

Endlich, jetzt werden wir anpassen Ihrer Google-Formulare Ergebnisse Diagramm über die Registerkarte Anpassen. Geben Sie dem Diagramm einen Titel, fügen Sie x-Achsen-und y-Achsen-Werte und Titel, und ändern Sie hintergrund-oder Diagramm-Farben.

Customize chart
Passen Sie Ihr Diagramm, indem Sie auf die Registerkarte Anpassung.

Die einmal angepasste Diagramm, klicken Sie auf Einfügen, um zurück zu dem Arbeitsblatt, wo Sie Ihr Google-Formulare Ergebnisse Diagramm angezeigt werden. (Hinweis: möglicherweise müssen Sie verwenden Sie Ihre Maus, um ziehen Sie Ihr Diagramm aus den zahlen auf dem Arbeitsblatt aus.)

Your Google Forms Results Chart displays
Eine fertige Google-Formulare Ergebnisse Diagramm

Speichern, kopieren oder veröffentlichen Sie Ihr Diagramm aus, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil in der oberen rechten Ecke des Diagramms.

Google Forms Results Chart Options
Speichern, kopieren oder veröffentlichen Sie Ihre Google-Formulare-Ergebnisse-Diagramm.

Fazit

Tabellen sind unglaublich mächtige Werkzeuge. Aber noch besser ist, kombinieren Sie ein online-Arbeitsblatt mit einem einfachen online-Formular-tool, und Sie haben durchaus eine starke Kombination. Das ist, was die Verwendung von Google-Blätter gepaart mit Google-Formulare bietet. Das nächste mal müssen Sie eine Umfrage starten, probieren Sie es aus, und lassen Sie einen Kommentar unten, wenn Sie irgendwelche Schwierigkeiten haben.

Um zu erfahren noch mehr über die Verwendung von Google Tabellen, Studie:

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht im Jahr 2014. Es wurde umfassend überarbeitet, durch unsere Mitarbeiter, um aktuelle, genaue und up-to-date—mit besonderer Unterstützung von Laura Spencer.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.